Clicks4.7K

Gloria Global am 30. April 2018

Homosex Haßgruppe drangsaliert Kardinal Burke Am letzten Freitag referierte Kardinal Raymond Burke in einem städtischen Theater in der slowakischen Hauptstadt Bratislava. Vor dem Theater erwarteten…More
Homosex Haßgruppe drangsaliert Kardinal Burke

Am letzten Freitag referierte Kardinal Raymond Burke in einem städtischen Theater in der slowakischen Hauptstadt Bratislava. Vor dem Theater erwarteten ihn eine Handvoll Demonstranten, die Schilder mit homoideologischen Haßsprüchen trugen. Zwei Polizisten genügten, um die Demonstranten zu beaufsichtigen. Es könnte sein, dass die Gruppe von irgendeiner westlichen Botschaft bezahlt wurde.

Eine Kirche, die zweitausend Jahre lang irrte?

In seinem Vortrag zitierte Kardinal Burke aus einem Artikel von Professor Richard Rex über das Franziskus-kritische Werk "To Change the Church". Der Artikel erschien Anfang April in First Things. Der Kardinal zitierte Rex‘ Schlußfolgerung über eine Kirche, die ihre Ehelehre im Namen einer angeblichen Barmherzigkeit geändert hätte. Das würde bedeuten, dass die Kirche zweitausend Jahre lang unnötigerweise unzählige Gewissen gequält hätte. Zitat Rex: "Eine Kirche, die in einer so grundlegenden Angelegenheit des menschlichen Wohlergehens und Glücks so lange falsch liegen konnte, kann kaum einen Anspruch auf Anstand, geschweige denn Unfehlbarkeit erheben."

Persönliches von Kardinal Burke

Nach dem Vortrag beantwortete Burke Fragen aus dem Publikum. Dabei erzählte er, dass in seiner Familie ein grosser Respekt vor der Mutter herrschte, weil es der Vater so vorlebte. Niemand hätte ein freches Wort zur Mutter gesagt. Aus seiner Zeit als Priester erzählte Burke, dass er Leute bisweilen mit unangenehmen Wahrheiten konfrontierte und dafür zornige Reaktionen erntete. Jahre später hätten ihm die Betroffenen allerdings geschrieben, sich bei ihm entschuldigt und Einsicht gezeigt.

Die Zukunft der Kirche

Am Samstag zelebrierte Burke in der Kirche St. Elisabeth in Bratislava die Messe im Alten Ritus. Das Gotteshaus war bis über den letzten Platz gefüllt. Viele kinderreiche Familien waren anwesend.
Ambrosius likes this.
alfredus
Die " Herz-Jesu " Verehrung muss mehr in den Mittelpunkt der Anbetung gestellt werden. Progressisten und andere Christen können damit leider nichts anfangen. Dabei ist es das Hl. Herz-Jesu, das die Menschheit trägt und retten wird. Vergessen sollte man auch nicht die von Maria in Fatima gewünschte " Herz-Marien " Verehrung am Sühne-Samstag. Diese zwei Herzen werden am Ende der Zeiten, …More
Die " Herz-Jesu " Verehrung muss mehr in den Mittelpunkt der Anbetung gestellt werden. Progressisten und andere Christen können damit leider nichts anfangen. Dabei ist es das Hl. Herz-Jesu, das die Menschheit trägt und retten wird. Vergessen sollte man auch nicht die von Maria in Fatima gewünschte " Herz-Marien " Verehrung am Sühne-Samstag. Diese zwei Herzen werden am Ende der Zeiten, triumphieren .. !
Gestas likes this.
Tina 13
Gestas and 2 more users like this.
Gestas likes this.
alfredus likes this.
diana 1 likes this.
SvataHora
Herz-Joseph-Verehrung - Auf die Herz-Jesu-Verehrung folgte die Herz-Mariä-Verehrung. In letzter Zeit betreiben zwei traditionelle Schwesterngemeinschaften auch eine Verehrung des "reinen Herzens Josephs". Es sind die Schwestern "Benedictines of Mary, Queen of the Apostles" in den USA sowie die "Anbetungsschwestern des königlichen Herzens Jesu" vom Institut Christus König und Hohepriester. - …More
Herz-Joseph-Verehrung - Auf die Herz-Jesu-Verehrung folgte die Herz-Mariä-Verehrung. In letzter Zeit betreiben zwei traditionelle Schwesterngemeinschaften auch eine Verehrung des "reinen Herzens Josephs". Es sind die Schwestern "Benedictines of Mary, Queen of the Apostles" in den USA sowie die "Anbetungsschwestern des königlichen Herzens Jesu" vom Institut Christus König und Hohepriester. - Obwohl ich theologisch mit der Herz-Joseph-Verehrung keine Probleme sehe, so ist mir eine spezielle Andacht zum reinen Herzen des hl. Joseph bisher doch unbekannt gewesen. Ich fand darüber auch nie etwas in meinen vielen antiquarischen Büchern aus besten katholischen Zeiten. Kann darüber jemand was konkretes sagen ohne Mutmaßungen sondern mit Fakten?
Gestas
alfredus and 2 more users like this.
alfredus likes this.
diana 1 likes this.
Tina 13 likes this.
Tina 13
alfredus and 2 more users like this.
alfredus likes this.
diana 1 likes this.
Gestas likes this.
Tina 13
alfredus and 2 more users like this.
alfredus likes this.
diana 1 likes this.
Gestas likes this.
2 more comments from Tina 13
Tina 13
diana 1 and one more user like this.
diana 1 likes this.
Gestas likes this.
Tina 13
diana 1 and one more user like this.
diana 1 likes this.
Gestas likes this.
Gestas
Die Chance auf noch mehr Zensur ist auch gestiegen.
alfredus and one more user like this.
alfredus likes this.
Tina 13 likes this.
SvataHora
Von den meisten wohl unbemerkt: Gloria.TV hat seine Adresse jetzt nicht mehr in Moskau sondern in den USA in Denver, Colorado, unter Church Social Media. Ein Riesenschritt in Richtung Westen.... Die Chancen auf eine EU-Mitgliedschaft sind dadurch für GTV enorm gestiegen. ***grins***
alfredus
.. Die Zukunft der Kirche .. ! Die Kirche ist die einzige Institution der Welt die Zukunft hat und zwar die " wahre Kirche ", weil sie von Gott kommt. Alle anderen Glaubensgemeinschaften bestehen nur auf Zeit, weil sie von Menschen gegründet und idealisiert wurden. Wenn nun die Homo-Lobby mit viel Einfluss und Geld versucht in die Kirche einzudringen, wird sie auch hier Anhänger finden, denn das …More
.. Die Zukunft der Kirche .. ! Die Kirche ist die einzige Institution der Welt die Zukunft hat und zwar die " wahre Kirche ", weil sie von Gott kommt. Alle anderen Glaubensgemeinschaften bestehen nur auf Zeit, weil sie von Menschen gegründet und idealisiert wurden. Wenn nun die Homo-Lobby mit viel Einfluss und Geld versucht in die Kirche einzudringen, wird sie auch hier Anhänger finden, denn das Wirken der Dämonen wird übermächtig. Daher werden die Verteidiger des Glaubens wie Kardinal Burke, nicht nur von Außen, sondern auch vom Inneren der Kirche aus, nicht nur verfolgt, sondern geistig isoliert. Jesus sagt : .. die Pforten der Hölle werden sie ( die Kirche ) nicht überwältigen .. !
Gestas likes this.
Tina 13
alfredus and 2 more users like this.
alfredus likes this.
diana 1 likes this.
Gestas likes this.
alfredus and 3 more users like this.
alfredus likes this.
Katharina Maria likes this.
diana 1 likes this.
Gestas likes this.
Vered Lavan
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Tina 13 likes this.
@SvataHora So ist es, durch derart unbedachte Vermutungen, wer wohl wen bezahlt oder angestiftet hat, wird ein guter Bericht diskreditiert. Wenn man Beweise hat, möge man sie vorlegen, wenn nicht, schweigen. Dies wäre klüger, als durch solche Bemerkungen den Verdacht der Verunglimpfung hervorzurufen.
Tina 13
alfredus and one more user like this.
alfredus likes this.
Gestas likes this.
Tina 13
alfredus and 2 more users like this.
alfredus likes this.
Gestas likes this.
diana 1 likes this.
Chris Izaac
@Maria lieben
Pastor aetnerus - Unfehlbarkeit des Papstes


Wie oft hat Franziskus ´ex cathedra´ gesprochen?
Bitte mal eine einzige ´ex cathedra´ Aussage zitieren.
alfredus likes this.
Tina 13
alfredus and 4 more users like this.
alfredus likes this.
diana 1 likes this.
Vered Lavan likes this.
Theresia Katharina likes this.
Gestas likes this.
Katharina Maria
Ah, dann sind Sie eine "Sehende".
Wie schön.
Tina 13 and one more user like this.
Tina 13 likes this.
Gestas likes this.
Katharina Maria
@Priska
Es liegt auf der Hand, dass es sehr schwer wird, den Fängen des Widersachers zu entgehen, wenn man nicht dessen Fallstricke in Kirche und Welt erkennt.
Woher wollen Sie bitte wissen, was ich tue oder nicht.
alfredus and 3 more users like this.
alfredus likes this.
diana 1 likes this.
Tina 13 likes this.
Gestas likes this.
Tina 13
Der Vorteil der Klugheit liegt darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
alfredus and 2 more users like this.
alfredus likes this.
diana 1 likes this.
Gestas likes this.
Katharina Maria
Es gibt halt Menschen, die klar sehen.
So z.B. Dr. Galat. Aber es gibt derer mehr.
Die breite Masse ist ja FP-Beifall-Klatscher.
Sie klatschen sich ins Verderben.
Sie werden es noch merken - hoffentlich nicht erst, wenn es zu spät ist.
alfredus and one more user like this.
alfredus likes this.
Gestas likes this.
Brazos
Eine Menge User hier sind leider viel zu spät geboren worden, die wären früher bestimmt klasse Inquisitoren geworden!!!
Katharina Maria
Für mich persönlich ist @Maria lieben arm im Geiste.
Mich juckt sie nicht.
Wer Probleme mit der Wahrheit hat, wird damit leben müssen.
alfredus and 3 more users like this.
alfredus likes this.
diana 1 likes this.
Tina 13 likes this.
Gestas likes this.
Gestas
Die Nutzerin @Maria lieben gehört gesperrt. Grund: Beschimpfung anderer Nutzer.-Ende_
alfredus and 3 more users like this.
alfredus likes this.
diana 1 likes this.
Theresia Katharina likes this.
Tina 13 likes this.
Gestas
@Maria lieben
Ach, ist jetzt @Rita 3 dran? Ja, keinen vergessen. @Rita 3 ist einen der nettesten Nutzer hier. Lassen sie bitte @Rita 3 ich Ruhe.
"Wer sagt „Papst ist der Falscher Prophet aus der Bibel“ ist exkommuniziert."
Da gibt es aber viele exkommunizierte.
alfredus and 3 more users like this.
alfredus likes this.
diana 1 likes this.
Tina 13 likes this.
Katharina Maria likes this.
Sieglinde
an Wilgefortis, warum ärgern, wenn wir gute katholische Verwalter hätten, müssten die welche versuchen wirklich katholische zu sein nicht um ihre Existenz betteln. Es ist eine Schande, dass sogar die wahren guten Priester von den sogenannten Gläubigen und ihren Vorgesetzen weggemobbt werden.
alfredus and one more user like this.
alfredus likes this.
Theresia Katharina likes this.
Vered Lavan
Burke!!
Gestas and 2 more users like this.
Gestas likes this.
Tina 13 likes this.
Theresia Katharina likes this.
Wilgefortis
Ich muss mich gerade wieder über katholisches.info ärgern und ich werde die Seite definitiv nicht mehr besuchen.
Man kann die Spendenwerbung nicht mal mehr wegklicken.
Elista and 2 more users like this.
Elista likes this.
Gestas likes this.
Vered Lavan likes this.
Rita 3
Gott sei Dank haben wir, wenn auch wenige, vorbildliche Priester und Kardinäle, möge Gott sie führen und vor Schaden bewahren.
alfredus and 3 more users like this.
alfredus likes this.
Theresia Katharina likes this.
diana 1 likes this.
Tina 13 likes this.
Rita 3 and one more user like this.
Rita 3 likes this.
Massoulié likes this.
Tabitha1956
TOMAC
stmarcelinitiative.com/eleison-comments/
"Wenden wir also mit Herz und Verstand uns hin zum einen wahren Gott der einen wahren Kirche (nicht jener des Zweiten Vatikanischen Konzils), damit die Feinde Gottes, Juden wie Nichtjuden, ihre gegenwärtige Macht verlieren. Hier allein liegt die wahre Lösung für unsere gegenwärtige weltweite Korruption und Unordnung. Beten wir, wenn möglich, täglich …More
stmarcelinitiative.com/eleison-comments/
"Wenden wir also mit Herz und Verstand uns hin zum einen wahren Gott der einen wahren Kirche (nicht jener des Zweiten Vatikanischen Konzils), damit die Feinde Gottes, Juden wie Nichtjuden, ihre gegenwärtige Macht verlieren. Hier allein liegt die wahre Lösung für unsere gegenwärtige weltweite Korruption und Unordnung. Beten wir, wenn möglich, täglich fünfzehn Geheimnisse des heiligen Rosenkranzes der allerseligsten Jungfrau und Gottesgebärerin Maria, welche die größte menschliche Person war, die jemals gelebt hat – und eine Jüdin."
TOMAC
@Klaus Elmar Müller
Nein, natürlich nicht. Es kann eher Sünde sein, an Novus Ordo Messen teilzunehmen..
alfredus and 2 more users like this.
alfredus likes this.
Klaus Elmar Müller likes this.
Katharina Maria likes this.
Gestas and 4 more users like this.
Gestas likes this.
alfredus likes this.
Carlus likes this.
Katharina Maria likes this.
Tina 13 likes this.
alfredus
Die " Heilige Messe aller Zeiten " ist die Zukunft der Kirche. Was heute noch zaghaft und von den Bischöfen nicht gewünscht ist, wird wenn die heutige Konzilskirche am Ende ist, triumphieren. Es hat nur das Bestand was von Gott kommt und das ist die 2000 Jahre alte Tradition und Lehre, denn Gottes Segen ruht auf ihr. Jene aber, die an einer neuen Kirche ohne Sakramente basteln, werden ein böses …More
Die " Heilige Messe aller Zeiten " ist die Zukunft der Kirche. Was heute noch zaghaft und von den Bischöfen nicht gewünscht ist, wird wenn die heutige Konzilskirche am Ende ist, triumphieren. Es hat nur das Bestand was von Gott kommt und das ist die 2000 Jahre alte Tradition und Lehre, denn Gottes Segen ruht auf ihr. Jene aber, die an einer neuen Kirche ohne Sakramente basteln, werden ein böses Ende erfahren, sollten sie nicht noch umkehren. Gott lässt seiner nicht spotten und schon gar nicht ungestraft seine von seinem Sohn gestifteten Hl. Kirche verwüsten.
Gestas and 6 more users like this.
Gestas likes this.
Theresia Katharina likes this.
Tina 13 likes this.
Carlus likes this.
Katharina Maria likes this.
Klaus Elmar Müller likes this.
Saebisch likes this.
Was stand im Hintergrund mit "FSSPX" über die Piusbruderschaft? Ob es Sünde sei, an deren Messen teilzunehmen - so etwa lese ich es auf Englisch? Wäre an der Antwort von Eminenz Burke interessiert gewesen.
Eugenia-Sarto
Ein schöner und tröstlicher Anblick ist die Versammlung der Gläubigen bei der hl. Messe, die Kardinal Burke zelebrierte.
Vered Lavan and one more user like this.
Vered Lavan likes this.
Tina 13 likes this.
Theresia Katharina
@SvataHora Wieso nicht? der Zorn Gottes kann sich auch in Erdbeben zeigen! Als Warnung und Schuss vor den Bug! Wäre doch genau richtig! Erst dann vergeht bei vielen dann Hören und Sehen, vorher nicht!
Gestas and 3 more users like this.
Gestas likes this.
Vered Lavan likes this.
Katharina Maria likes this.
Tina 13 likes this.
Carlus likes this.
SvataHora
@stefan4711 - Ein Erdbeben wünsche ich Rom nicht. Aber dem "Heiligen Vater" würde ich schon mal eine ordentliche Erschütterung wünschen, damit ihm Hören und Sehen vergeht!
alfredus likes this.
Theresia Katharina
@Saebisch Wir haben keinen einzigen, nur eine Pesudo-Opposition!
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
alfredus likes this.
Saebisch
Hätte Deutschland doch auch / mehr von solchen Bischöfen, die sich für die Wahrheit einsetzen und standhaft bleiben.
Gestas and 4 more users like this.
Gestas likes this.
Eugenia-Sarto likes this.
alfredus likes this.
Carlus likes this.
Theresia Katharina likes this.
a.t.m likes this.
SvataHora
Dass die Demonstrantengruppe "von irgendeiner westlichen Botschaft bezahlt wurde" ist eine Mutmaßung, wie man sie eigentlich nur von totalitären Diktaturen gewöhnt ist. Was wäre so eigenartig daran, wenn diese Demonstranten sich wirklich in eigener Initiative vor dem Theater postiert hätten?
Wilgefortis likes this.
TOMAC and one more user like this.
TOMAC likes this.
Santiago74 likes this.