michael7
Ja, es sind Barbaren, die unter dem Vorzeichen der "Moderne" die Liebe zu Gott und die Ehrfurcht vor denen, die um Christi willen ihr Leben hingaben, "begraben"! 😭 😡
kyriake
Ich weiß von einem Mesner, der nach Vat. II. im Auftrag des Pfarrers sämtliche Heiligenfiguren einer Kirche in der Erde vergraben musste... 😡
Zu dieser Zeit leistete man den Priestern noch blinden Gehorsam. Alles was vom Pfarrer kam war Gottes Wort!!
So ließ sich meine Oma z. B. auch auf die Handkommunion ein, weil der neue Pfarrer damals die Kommunionbänke herausgerissen hat und es nicht anders …More
Ich weiß von einem Mesner, der nach Vat. II. im Auftrag des Pfarrers sämtliche Heiligenfiguren einer Kirche in der Erde vergraben musste... 😡
Zu dieser Zeit leistete man den Priestern noch blinden Gehorsam. Alles was vom Pfarrer kam war Gottes Wort!!
So ließ sich meine Oma z. B. auch auf die Handkommunion ein, weil der neue Pfarrer damals die Kommunionbänke herausgerissen hat und es nicht anders wünschte!!
Tesa
Wieso unglaublich. Man hat in der Liturgie und im direkten Kontakt mit dem Allerheiligsten doch schon alle profanen Alpträume gesehen.
Magee
Und da wundern sich noch manche, warum auf der Konzilskirche und ihrem Tun kein Segen liegt.
Moselanus
Absolut unglaublich!
Ottaviani
es fehlt schlicht die Beziehung zu diesen Dingen