Join Gloria’s Christmas Campaign. Donate now!
3
4
1
2
Clicks1.2K

Zum 30. Todestag: Sie bot ihr Leben für die christliche Ehe an - Katharina Tangari (1906-1989)

Katharina Hasslinger wurde am 10. März 1906 in Wien in einer Familie geboren, die seit Generationen in der Heimat gedient hatte. 1936 zog sie nach Neapel, wo sie am 16. August 1943 ihren zukünftigen …More
Katharina Hasslinger wurde am 10. März 1906 in Wien in einer Familie geboren, die seit Generationen in der Heimat gedient hatte. 1936 zog sie nach Neapel, wo sie am 16. August 1943 ihren zukünftigen Mann, den Chirurgen Corrado Tangari, kennenlernte, den sie vierundzwanzig Tage vor dem Waffenstillstand heiratete.

Während der Hochzeitsfeier bot sie sich als Opfer für die Heiligung des Sakraments der Ehe an ... tatsächlich opferte sie sich selbst: Ihr Ehemann verließ sie wegen einer anderen Frau, und sie blieb bis zum letzten ihrer Tage dem von ihr geleisteten Eid treu zu Gott und zu den Menschen. Katharina blieb, obwohl getrennt und dies nicht durch ihren eigenen Willen, an ihren Ehemann gebunden und informierte ihren Ehemann weiterhin über ihre Tage, ihre Bewegungen, ihre Aktivitäten. Sie schrieb mit großer Häufigkeit an ihn, und diese Briefe voller Spiritualität, Sensibilität und unsterblichem Gut blieben der Beweis dafür, dass das Sakrament der Ehe keine Idee, sondern eine konkrete Realität ist.

Die meisten Menschen begreifen heute weder Geduld noch Ausdauer oder Opfer im Eheleben und aus diesem Grund bricht die Bedeutung der Ehe unaufhaltsam zusammen ... Katharina Tangari hat weiterhin daran geglaubt, und der Herr hat sie belohnt mit einer sehr reichen Existenz, die dem Reich Gottes gewidmet war, denn nichts ist größer auf Erden als für Ihn zu arbeiten, die authentische und ewige Liebe.
Ruudij and 3 more users like this.
Ruudij likes this.
Eva likes this.
CSc likes this.
Carlus likes this.
Hier zwei Bücher von Katharina Tangari-Hasslinger, ihre Gefängniserinnerungen und über ihre Begegnungen mit dem Hl. Pater Pio.
Ruudij likes this.
sudetus
die liebe Frau Tangari ! Gut gekannt ! Sie ruht im Seminarfriedhof in Zaitzkofen. R.I.P
Ruudij likes this.
Ach ja die Privat Heilige der FSSPX in der Wiener Kapelle wurde immer wieder geraunt aber die Tangari hat gesagt
michael7 and 2 more users like this.
michael7 likes this.
Theresia Katharina likes this.
Santiago74 likes this.
@ Copertino
Danke für den Einsatz! Frau Tangari und P. Thaddäus Laux haben damals viel Gutes bewirkt und waren führende Kräfte in der Glaubensnot!
Carlus likes this.
Susi 47 likes this.
Frau Tangari wurde von P. Pio geführt und hat auch ein Buch über ihn geschrieben.. Sie war damals eine wichtige Lichtgestalt für uns alle, die wir für den Erhalt des wahren, tradierten Glaubens kämpften. Hauptsächlich über sie konnte ich P. Jh. Paul II. direkt vor seinem Besuch in Köln 1980 eine Abschrift der Originalaufzeichnungen der Botschaften Jesu an Prof. DDDr. Albert Drexel, der im …More
Frau Tangari wurde von P. Pio geführt und hat auch ein Buch über ihn geschrieben.. Sie war damals eine wichtige Lichtgestalt für uns alle, die wir für den Erhalt des wahren, tradierten Glaubens kämpften. Hauptsächlich über sie konnte ich P. Jh. Paul II. direkt vor seinem Besuch in Köln 1980 eine Abschrift der Originalaufzeichnungen der Botschaften Jesu an Prof. DDDr. Albert Drexel, der im Vatikan nur "Albert der Große" genannt wurde, zukommen lassen, was auf normalem Wege wegen der Umstände im Vatikan nicht möglich gewesen wäre..
Carlus and one more user like this.
Carlus likes this.
Susi 47 likes this.
Ursula Wegmann likes this.