SZoros und Tagesschau blasen zum Angriff auf Orbán
Tina 13

SZoros und Tagesschau blasen zum Angriff auf Orbán | PI-NEWS

Die "Tagesschau" lässt sich Nachrichten direkt von Soros-NGOs diktieren und inszeniert sich dabei als Verteidiger der Pressefreiheit Der Angriff auf …
Tina 13
😭😭😭
michael7
Tagesschau - immer mehr Propaganda statt Berichterstattung...
Erich Foltyn
jaja das Böse wächst und wächst überall, sie wollen die ganze Menschheit zerstören
Theresia Katharina
Die deutschen Mainstream Medien bekommen Staatsgelder und auch Gelder von Gates und Soros.
Tina 13
„Der Angriff auf die ungarische Regierung geht weiter: WDR/NDR/Süddeutsche Zeitung lancieren jetzt einen Bericht, wonach das angeblich „autoritäre“ Ungarn Journalisten ausspioniere. Was Georg Mascolo und die Tagesschau verschweigen: Die „Recherche“ wurde finanziert von Orbán-Gegner George Soros und von den selben SZ-Journalisten lanciert, die das manipulativ geschnittene „Ibiza-Video“ veröffentli…More
„Der Angriff auf die ungarische Regierung geht weiter: WDR/NDR/Süddeutsche Zeitung lancieren jetzt einen Bericht, wonach das angeblich „autoritäre“ Ungarn Journalisten ausspioniere. Was Georg Mascolo und die Tagesschau verschweigen: Die „Recherche“ wurde finanziert von Orbán-Gegner George Soros und von den selben SZ-Journalisten lanciert, die das manipulativ geschnittene „Ibiza-Video“ veröffentlicht haben.“