elisabethvonthüringen
@speedy207...

<<Ziehen wir die Folgerungen: Handelt der Papst im Geiste der Kirche als wahrer Nachfolger Petri, so wirkt Gott sichtbar sein Heil im Leben der Völker. Handelt der Papst dagegen gemäß den liberalen Ideen der Aufklärung und der Ringparabel Lessings, dann führt Gott seine Kirche nicht nur nicht aus der Krise heraus, sondern züchtigt die Völker durch Krieg, Aufruhr, Terror, Unruhen …More
@speedy207...

<<Ziehen wir die Folgerungen: Handelt der Papst im Geiste der Kirche als wahrer Nachfolger Petri, so wirkt Gott sichtbar sein Heil im Leben der Völker. Handelt der Papst dagegen gemäß den liberalen Ideen der Aufklärung und der Ringparabel Lessings, dann führt Gott seine Kirche nicht nur nicht aus der Krise heraus, sondern züchtigt die Völker durch Krieg, Aufruhr, Terror, Unruhen und Katastrophen.<<<

Ja, das ist ja nun zur Genüge eingetroffen...Ob Franziskus oft daran denkt???
Ahawim
Nujaa
Ich habe auch keinen Katechismus, in dem steht, dass man die Gottgefälligkeit der Gebete an ihrer Erfüllung in den nächsten drei Wochen mißt.


Aber in der Heiligen Schrift steht es...

Joh 16,24
Bis jetzt habt ihr nichts in meinem Namen(!) gebeten;
bittet, so werdet ihr empfangen

Wenn man den Namen allahs anruft, kann man auch keinen Frieden empfangen - Krieg schon eher...
Tradition und Kontinuität
Man kann aus zwei Beispielen keine allgemeine Regel schlussfolgern. Das ist unseriös!
Galahad
Ja das sind wirklich sehr gute und klare Worte von Hochw. Schmidtberger. Gott will keine freimaurerähnlichen Religionssynkretismen. Das fordert seinen Zorn. Endlich wurde hier eine klare Grenzlinie gezogen. Gott segne den guten Pater Schmidtberger für diese treffende Stellungnahme.

🙏 🙏 🙏
MTA
Moment mal, klare Worte ja, klarer Kopf nein!

P. Schmidberger sagt, Gott half, weil der Papst katholisch handelte. Gott strafte, weil der Papst gotteslästerlich handelte.
Er schliesst: Gott bestätigt uns damit, dass der Papst Papst ist und bleibt, was immer er auch tut.
Und er schliesst: die FSPPX ist deshalb römisch katholisch, weil sie den Papst anerkennt.

Ou, ou, da sind Denkfehler drin. …More
Moment mal, klare Worte ja, klarer Kopf nein!

P. Schmidberger sagt, Gott half, weil der Papst katholisch handelte. Gott strafte, weil der Papst gotteslästerlich handelte.
Er schliesst: Gott bestätigt uns damit, dass der Papst Papst ist und bleibt, was immer er auch tut.
Und er schliesst: die FSPPX ist deshalb römisch katholisch, weil sie den Papst anerkennt.

Ou, ou, da sind Denkfehler drin. Das sind ganz eindeutig Fehlschlüsse, nach den Gesetzen der Logik. Schade.
cyprian
Klare Worte von einem klaren Kopf - in der heutigen Zeit keine Selbstverständlichkeit!
Sankt Michael
alles korrekt 👍
pacem
"Der Mörder von Anbeginn" - das ist der Widersacher, wie wir aus der Bibel wissen.... - ich würde persönlich nicht jeden Krieg und jedes Unheil als Strafe Gottes betrachten, sondern eher aus der freien Entscheidung des Menschen kommend.
Wenn wir dem Teufel Raum geben, dann kann er seine Unheilspläne ausführen.
Was nun das Friedensgebet der Religionsvertreter betrifft: Gott möchte sicher das …More
"Der Mörder von Anbeginn" - das ist der Widersacher, wie wir aus der Bibel wissen.... - ich würde persönlich nicht jeden Krieg und jedes Unheil als Strafe Gottes betrachten, sondern eher aus der freien Entscheidung des Menschen kommend.
Wenn wir dem Teufel Raum geben, dann kann er seine Unheilspläne ausführen.
Was nun das Friedensgebet der Religionsvertreter betrifft: Gott möchte sicher das Gebet um Frieden erhören, denn er sagt in Seinem Wort, daß wir dem Frieden nachjagen und jederzeit mit allen Frieden halten sollen. (Psalm 34,15; Hebräer 12,14)
Doch: Ohne uns kann er es gar nicht erhören - also wenn eine Partei gar nicht den Willen zum Frieden hat,..... was soll Gott da erhören... wenn der Mensch genau das Gegenteil will und tut?
Letztlich ist uns bei diesem Friedensgebet nur vor Augen geführt worden was Israel ständig erlebt: Es wird zum Schein vor der Öffentlichkeit vom Frieden gesprochen, um nur eines zu erreichen: den Sieg und die Herrschaft des Islam (über Israel bzw. über die ganze Welt - genau das bedeutet nämlich gemäß dem Koran Frieden).
Ottov.Freising
👍 😇