26:46
Warum der 3. Weltkrieg 2019-August-24-Mitternacht beginnt. Der Autor des Videos schneidet die verschiedensten Aussagen (Dirk Müller: wirtschaftlich und politisch) und bekannte Prophezeiungen zusammen …More
Warum der 3. Weltkrieg 2019-August-24-Mitternacht beginnt.
Der Autor des Videos schneidet die verschiedensten Aussagen (Dirk Müller: wirtschaftlich und politisch) und bekannte Prophezeiungen zusammen, wobei man für die Voraussage der Wirtschaftskriege weder das BdW noch die Botschaften von Sr. Clare braucht.
Die präzisen Angaben des Autors des Videos auf die Stunde genau aufgrund eigener Eingebungen bezweifle ich überdies.
Wichtig ist aber, dass die Aussagen von Irlmaier indirekt nahezu bestätigt werden: Ich sehe zwei Achter und einen Neuner! Diese mögliche Konstellation gibt es erst in 10 Jahren wieder. Die Zeichen stehen aber allenthalben auf Sturm!
3. Weltkrieg | Alois Irlmaier
Bereitet euch vor: Lasst eure Häuser von einem katholischen Priester aussegnen und mit Weihwasser besprengen. An allen 4 Ecken des Grundstücks Wunderbare Medaillen und Benediktus-Medaillen vergraben, ebenso an allen 4 Ecken des Hauses und an allen 4 Ecken der jeweiligen Wohnung anbringen. Hängt die alten …More
One more comment from Theresia Katharina
Theresia Katharina
Wann kommt das Ende nach dem Propheten Daniel aus dem AT ? Warum PF de… Nach dieser Berechnung kommt das Ende am 19.April 2023, 10 Tage nach Ostern, dann sind die 1290 Tage nach dem Buch Daniel um, wenn sie am 07.10.2019 begonnen haben mit der öffentlichen Verehrung der Indio-Fruchtbarkeits-Götzin Pachamama im Petersdom durch PF. Das könnte der vorausgesagte Greuel auf den Altären gewesenMore
Wann kommt das Ende nach dem Propheten Daniel aus dem AT ? Warum PF de… Nach dieser Berechnung kommt das Ende am 19.April 2023, 10 Tage nach Ostern, dann sind die 1290 Tage nach dem Buch Daniel um, wenn sie am 07.10.2019 begonnen haben mit der öffentlichen Verehrung der Indio-Fruchtbarkeits-Götzin Pachamama im Petersdom durch PF. Das könnte der vorausgesagte Greuel auf den Altären gewesen sein, denn die Peterskirche ist die Mutter aller katholischen, ja christlichen Kirchen.
Theresia Katharina
Irlmaiers Prophezeiungen haben weiterhin Bestand, auch wenn bestimmte Interpretationen nicht terminlich eingetroffen sind, wie angenommen aufgrund der Angabe Irlmaiers mit den 2 Achten und 1 Neuner. Nach dieser Berechnung, dass es sich um Tages- bzw. Monats- und Jahresangaben handelt, gäbe es die nächste Möglichkeit erst im Jahre 2028 am 08.09 oder 18.09. oder 28.09, dann noch einmal entsprechend …More
Irlmaiers Prophezeiungen haben weiterhin Bestand, auch wenn bestimmte Interpretationen nicht terminlich eingetroffen sind, wie angenommen aufgrund der Angabe Irlmaiers mit den 2 Achten und 1 Neuner. Nach dieser Berechnung, dass es sich um Tages- bzw. Monats- und Jahresangaben handelt, gäbe es die nächste Möglichkeit erst im Jahre 2028 am 08.09 oder 18.09. oder 28.09, dann noch einmal entsprechend im Jahre 2029. Vielleicht berechnen es sich aber die Zahlenangaben anders als gedacht.
Wir schlittern aber von Krise zu Krise, sodass der Endzeit-Charakter der Sachlage schon deutlich wird.
-CIO2-
Ich hab zu diesem Thema immer geschmunzelt. Bis zum Jahre 2014 zumindest als die sogenannte "Krimkrise" begann. Seitdem glaube ich dass das Irlmaierszenario stimmt. Hab mir vorher nicht vorstellen können dass solcherart Hasspropaganda gegen ein Land heutzutags überhaupt noch möglich ist. Stelle man sich doch einfach mal vor die Russen stationieren in Kanada und in Mexiko ihre Kriegsgerät nahe der …More
Ich hab zu diesem Thema immer geschmunzelt. Bis zum Jahre 2014 zumindest als die sogenannte "Krimkrise" begann. Seitdem glaube ich dass das Irlmaierszenario stimmt. Hab mir vorher nicht vorstellen können dass solcherart Hasspropaganda gegen ein Land heutzutags überhaupt noch möglich ist. Stelle man sich doch einfach mal vor die Russen stationieren in Kanada und in Mexiko ihre Kriegsgerät nahe der USA Grenze. Gleichzeitig wird versucht Texas mittels Putsch abzuspalten, eine USA-feindliche Regierung zu installieren. Bei jeder Gegenmaßnahme der Usa wird dann in den Weltmedien gehetzt wie aggressiv und gefährlich dieses Land doch sei und man es "in die Knie zwingen müssen" - Und geschätzt 7 von 10 Leuten im Umfeld schenken der absurden Kriegspropaganda glauben. Aber warum greift der Russe an laut Prophezeihung ? Er wird vom Westen bis aufs äußerste bedrängt, provoziert und aufgefordert zu kapitulieren sodass die Angriffsoption wahrscheinlich eine Art Flucht nach Vorne aus Verzweiflung sein wird.
Theresia Katharina
Theresia Katharina
Alois Irlmaier hat 2 Achter und 1 Neuner gesehen, das könnte auch bedeuten, dass die Ereignisse erst 2025 kommen, da man diese Zahlen auch zusammenzählen könnte: 8+8+9=25!!
Darauf hat mich dankenswerterweise eben @Vered Lavan aufmerksam gemacht!
gennen
@Theresia Katharina das glaube ich aber nicht, er sagte ja "ich sehe", also hat er die Zahlen gesehen.
Theresia Katharina
Ja, stimmt!
Vered Lavan
Das Originalzitat lautet: "Ich sehe zwei 8er und einen 9er, weiß aber nicht was es bedeutet." (A. Irlmaier).
Theresia Katharina
Warten wir es ab, aber eine Vorbereitung ab Sommer 2019 durch Vorrat an Wasser, Lebensmitteln, Kerzen und Weihwasser kann nicht schaden!
gennen
Nur unser Herr Gott, weder Sohn noch unsere Mutter Gottes weiß, wann und ob es geschehen wird. Daher dürfen wir uns nicht verrückt machen und auf den Herrn vertrauen, denn nur er allein ist kann es sagen, indem er uns jedem gleichzeitig ein Zeichen gibt. 🙏 🙏 🙏
Winfried
@Vered Lavan
Bekannterweise gibt es, besonders von seriösen SeherInnen, eine Unzahl von Visionen, die den WK3 betreffen und sich alle ähneln. Die Frage ist, ob diese Schauungen lediglich als Warnung dienen sollen oder unvermeidbar sind. Einmal ist von der Flucht des Papstes die Rede, dann wird der Papst ermordet (Fatima), dann ist er der falsche Prophet der Hl. Schrift, dann gibt es plötzlich 2 …More
@Vered Lavan
Bekannterweise gibt es, besonders von seriösen SeherInnen, eine Unzahl von Visionen, die den WK3 betreffen und sich alle ähneln. Die Frage ist, ob diese Schauungen lediglich als Warnung dienen sollen oder unvermeidbar sind. Einmal ist von der Flucht des Papstes die Rede, dann wird der Papst ermordet (Fatima), dann ist er der falsche Prophet der Hl. Schrift, dann gibt es plötzlich 2 Päpste (A.K. Emmerich), dann ist er der letzte Papst (Malachias), dann fällt der WK3 ganz und gar aus (Marpingen, Welt-/Russlandweihe durch JPII). Dann soll eine weltweite Warnung und ein Strafgericht (WK3? kosmische Katastrophe?) stattfinden usw. Was stimmt nun?
Sicherlich kennen wir weder den Tag noch die Stunde, und wir sollen leben, als wäre jeder Tag unser letzter, aber es muss doch an all diesen Prophezeiungen etwas dran sein. Normalerweise hätte all dies auf Grund des menschlichen Verhaltens schon längst stattfinden müssen. An welcher Stelle der Geh. Offenbarung befinden wir uns Ihrer Meinung nach?
Vered Lavan
Winfried - "An welcher Stelle der Geh. Offenbarung befinden wir uns Ihrer Meinung nach?"
----------------------------------------
Kann ich auch nicht genau sagen, ich vermute am Anfang des Bereiches, der "Wehen" genannt wird: "Denn ein Heidenvolk wird sich gegen das andere erheben und ein Königreich gegen das andere; und es werden hier und dort Hungersnöte, Seuchen und Erdbeben geschehen. Dies alles …More
Winfried - "An welcher Stelle der Geh. Offenbarung befinden wir uns Ihrer Meinung nach?"
----------------------------------------
Kann ich auch nicht genau sagen, ich vermute am Anfang des Bereiches, der "Wehen" genannt wird: "Denn ein Heidenvolk wird sich gegen das andere erheben und ein Königreich gegen das andere; und es werden hier und dort Hungersnöte, Seuchen und Erdbeben geschehen. Dies alles ist der Anfang der Wehen."(Matthäus 24, 8).
---------------------------------------
Zu Ihren anderen Fragen: Ja - sicherlich durch Gebet und Sühneopfer kann Vieles abgelindert oder abgewendet werden.
An die 'Warnung' glaube ich nicht mehr, da das unbiblisch ist und der HERR davon in den Evangelien nicht gesprochen hat, sondern nur vom Strafgericht und Endgericht.
Irlmaier, den Hl. Don Bosco, die Sl. Anna-Maria Taigi (3täg. Finsternis) und die Sl. Anna-Katharina Emmerich ("2 Päpste", "Afterkirche") halte ich für glaubwürdig.
Winfried
@Vered Lavan
Ich glaube ebenfalls dass wir uns in den "Wehen" befinden, die der Apokalypse vorausgehen. Dies ist aber noch nicht die Apokalypse selber. Ob und inwieweit die Warnung (Garabandal) eintreten wird, weiß ich nicht. Ich glaube ebenfalls, dass durch Gebet, Buße und Sühne schon viel abgemildert wurde, bzw. abgemildert werden kann. Ich halte die genannten SeherInnen ebenfalls für glaubwürdig …More
@Vered Lavan
Ich glaube ebenfalls dass wir uns in den "Wehen" befinden, die der Apokalypse vorausgehen. Dies ist aber noch nicht die Apokalypse selber. Ob und inwieweit die Warnung (Garabandal) eintreten wird, weiß ich nicht. Ich glaube ebenfalls, dass durch Gebet, Buße und Sühne schon viel abgemildert wurde, bzw. abgemildert werden kann. Ich halte die genannten SeherInnen ebenfalls für glaubwürdig, aber vielleicht hat uns der HERR nur gezeigt, was passiert, wenn wir uns nicht bekehren (wollen). Im Endeffekt kommt es meiner Meinung nach darauf an, dass die Gottesmutter endlich Satan den Kopf zertritt. Dann müsste eigentlich, zumindest vorübergehend, Ruhe einkehren.
Vered Lavan
Winfried - Wir haben ein zusätzliches Problem: Wurde die Fatima-Weihe Rußlands an das unbefleckte Herzen Mariens erfüllt oder nicht??! Hat Rußland sich bekehrt? (Eher Nein!) = Fatima & das Schweigen der Botschafter.
Winfried
@Vered Lavan
Hier gehen die Meinungen auseinander. Leute wie Michael Hesemann ("Das dritte Geheimnis von Fatima"), den ich sehr schätze, auch wenn er hier öfters als "Ufologe" herabgesetzt wird, stehen auf der Seite von JPII, der der Intention nach ("diese Völker") Russland der Gottesmutter geweiht haben soll. Andere behaupten das Gegenteil und unterstellen Sr. Lucia eine Lüge, bzw. Fälschung, wenn …More
@Vered Lavan
Hier gehen die Meinungen auseinander. Leute wie Michael Hesemann ("Das dritte Geheimnis von Fatima"), den ich sehr schätze, auch wenn er hier öfters als "Ufologe" herabgesetzt wird, stehen auf der Seite von JPII, der der Intention nach ("diese Völker") Russland der Gottesmutter geweiht haben soll. Andere behaupten das Gegenteil und unterstellen Sr. Lucia eine Lüge, bzw. Fälschung, wenn sie behauptet hat, die Weihe sei gültig, wenn auch unvollkommen (keine offizielle Einführung des Herz-Mariens-Sühnesamstags, mangelnde Beteiligung der Bischöfe) gewesen (s. GTV).

Ich halte es da eher mit Mura/Huber ("Rom, Moskau, Fatima" - sehr empfehlenswert), welche zwar ebenfalls behaupten, die Weihe hätte zur Verhinderung des 3. Weltkriegs (Sr. Lucia: 1985/86) beigetragen, andererseits darauf hinweisen, dass kein allgemeiner Friede eingekehrt sei, da eben Russland nicht explizit genannt wurde (vgl.o.).

Auch was die Bekehrung Russlands betrifft, gehen die Meinungen auseinander (GTV). Eine Bekehrung zum katholischen Glauben hat nicht stattgefunden, eine Hinwendung zur Orthodoxie sehr wohl. Meiner Meinung nach müsste die Weihe noch einmal durchgeführt werden, aber diesmal unter den vom Himmel verlangten Bedingungen. Dies halte ich aber derzeit für unmöglich. Da muss noch viel geschehen und Gott selber eingreifen, durch Seine Heiligste Mutter, der Schlangenzertreterin.
Vered Lavan
Winfried - Letzteres sehe ich auch so. Sie muss noch einmal unter den vom Himmel verlangten Bedingungen durchgeführt werden.
Theresia Katharina
Einfach sich jetzt vorbereiten und andere auch informieren und dann beten und abwarten, was dann tatsächlich geschieht!
Elista
Vered Lavan
Die Zeiten werden immer schlechter. Dass das Strafgericht kommen wird ist klar. Mit spezifischen Daten wäre ich vorsichtig: "Er sagte zu ihnen: Euch steht es nicht zu, Zeiten und Fristen zu erfahren, die der Vater in seiner Macht festgesetzt hat." (Apg 1, 7).
Vered Lavan
Leonie van den Dyck: „Der Zweite Weltkrieg, der beendet ist, hat die Völker nichts gelehrt trotz der ungeheuren Menge Toter. Die Verwirrung ist noch nie so groß gewesen wie heute und wird immer noch größer werden. Wirkliche Ruhe kommt nicht mehr. Das Volk lebt wie im Rausch. Aber das Erwachen wird grausam sein. Was im Krieg 1939 bis 1945 geschah, gleicht einem Kinderspiel gegenüber dem, was uns …More
Leonie van den Dyck: „Der Zweite Weltkrieg, der beendet ist, hat die Völker nichts gelehrt trotz der ungeheuren Menge Toter. Die Verwirrung ist noch nie so groß gewesen wie heute und wird immer noch größer werden. Wirkliche Ruhe kommt nicht mehr. Das Volk lebt wie im Rausch. Aber das Erwachen wird grausam sein. Was im Krieg 1939 bis 1945 geschah, gleicht einem Kinderspiel gegenüber dem, was uns erwartet. Ganze Völker sollen vernichtet werden.“ ✍️
Theresia Katharina
@Vered Lavan Wenn man die Aussagen von Irlmaier ernst nimmt, kommt man auf diese Daten! Wenn doch unser Herr Jesus Christus so gütig war und dieses uns über Herrn Irlmaier hat mitteilen lassen, können wir doch froh sein. Damals vor 2000 Jahren haben die Jünger IHN danach gefragt und ER sagte ihnen, dass es ihnen nicht zustehe, Zeiten und Fristen zu erfahren.
Jetzt aber am Ende der Endzeit, kommt …More
@Vered Lavan Wenn man die Aussagen von Irlmaier ernst nimmt, kommt man auf diese Daten! Wenn doch unser Herr Jesus Christus so gütig war und dieses uns über Herrn Irlmaier hat mitteilen lassen, können wir doch froh sein. Damals vor 2000 Jahren haben die Jünger IHN danach gefragt und ER sagte ihnen, dass es ihnen nicht zustehe, Zeiten und Fristen zu erfahren.
Jetzt aber am Ende der Endzeit, kommt uns doch der Herr offensichtlich von sich aus zu Hilfe ( wir haben doch gar nicht gefragt), denn ER sieht doch auch, dass wir keine gute Führung mehr haben und die Schafe sich irgendwohin zerstreuen. So will ER uns Hoffnung machen und alle Möglichkeiten an die Hand geben, diese schwierige Situation zu überstehen!
Vered Lavan
Theresia Katharina - Tut mir leid. Ich bin da anderer Meinung. Alle, die bisher irgendwelche Daten prophetisch fixieren wollten, sind damit gescheitert. Lassen wir es offen. Es kann sein, aber es muss nicht sein. Vorbereitet sein sollte man immer.
rose3
@Theresia Katharina jetzt wissen wir das Datum.und was können wir tun?
Vered Lavan
rose3 - Vorräte (+ ggf. Medikamente) im Keller haben. Geweihte Kerzen & Hl.-Dreikönigs-Weihwassser (im Alten Ritus geweiht (FSSPX)) im Hause haben. Und beten. Mehr kann man nicht machen. 🙏
Theresia Katharina
Ja, das ist auch noch ein wichtiges Zeichen!
Theresia Katharina
@rose3 Der Beginn der großen Trübsal müsste der 28.08.2019 sein, da Irlmaier zwei Achter und einen Neuner gesehen hat.
rose3
Dieses Datum muß ich mir notieren,weil mir vor Jahren jemand gesagt hat ..am 12.12.2012 wird es auch Krieg ,geben ..Hat sich warscheinlich verschoben.
viatorem
@rose3
"weil mir vor Jahren jemand gesagt hat ..am 12.12.2012 wird es auch Krieg ,geben ..Hat sich warscheinlich verschoben."
----------------------
Auf der Welt ist immer irgendwo ein Krieg . Solche Aussagen passen immer.
Maria Katharina
Der 3. Weltkrieg ist Fakt. Geplant von den Günstlingen des Widersachers.
Inwieweit er sich verwirklichen wird, hängt u.a. auch von unserem steten Gebet und Glaubensleben ab!!
viatorem
"Der 3. Weltkrieg ist Fakt."
----------------
Nun, darüber sind sich einige "Seher" nicht einig.
Irlmaier sagt ihn voraus , und die Erscheinung am 6. Sept. 1999 in Marpingen ( nicht anerkannt, aber das ist vielen Privatoffenbarungsanhängern ja nicht so wichtig) sagte , er wird verhindert bzw. Es wird keinen dritten Weltkrieg geben.
Was denn nun?More
"Der 3. Weltkrieg ist Fakt."
----------------
Nun, darüber sind sich einige "Seher" nicht einig.

Irlmaier sagt ihn voraus , und die Erscheinung am 6. Sept. 1999 in Marpingen ( nicht anerkannt, aber das ist vielen Privatoffenbarungsanhängern ja nicht so wichtig) sagte , er wird verhindert bzw. Es wird keinen dritten Weltkrieg geben.
Was denn nun?
Theresia Katharina
Die Erscheinungen von Marpingen sind unecht und der WK III kommt!
Maria Katharina
Da bin ich mir auch sicher. Inwiefern er kommt, wie lange er dauert....dies hängt auch alles von uns ab.
Aber das Ei will ja bekanntlich immer schlauer als die Henne sein....
Gerti Harzl
Zitat: "Die Erscheinungen von Marpingen sind unecht"
---
@Theresia Katharina Wenn Sie persönlich dies so beurteilen, so habe ich dies zu akzeptieren. Kirchlicherseits wurde darüber noch nicht endgültig entschieden: "Marpingen blieb aber ein beliebter Wallfahrtsort, der trotz fehlender kirchlicher Anerkennung regelmäßig von Pilgern aus ganz Deutschland und anderen Ländern aufgesucht wurde. Erst …More
Zitat: "Die Erscheinungen von Marpingen sind unecht"
---
@Theresia Katharina Wenn Sie persönlich dies so beurteilen, so habe ich dies zu akzeptieren. Kirchlicherseits wurde darüber noch nicht endgültig entschieden: "Marpingen blieb aber ein beliebter Wallfahrtsort, der trotz fehlender kirchlicher Anerkennung regelmäßig von Pilgern aus ganz Deutschland und anderen Ländern aufgesucht wurde. Erst über 100 Jahre später nach einer zweiten Welle von angeblichen Marienerscheinungen untersuchte die Kirche die Vorfälle von 1876 erneute. 2005 erklärte der damalige Trierer Bischof Reinhard Marx nach einer kanonischen Untersuchung per Dekret, dass nicht feststehe, dass den Ereignissen von Marpingen in den Jahren 1876 und 1999 ein übernatürlicher Charakter zukomme. Die Marienverehrungsstätte im Härtelwald wurde jedoch von der Kirche offiziell als Gebetsstätte anerkannt." >marpingen.de/…/marienerscheinu…

Die zur Verfügung stehenden offiziellen Formeln: Erstens, "Constat de supernaturalitate - Hier ist etwas Übernatürliches."Zweitens "Constat de non supernaturalitate - Es steht fest, dass nichts Übernatürliches da ist", drittens die Formel: "Non constat de supernaturalitate - Es steht nicht fest, dass da Übernatürliches ist."
Theresia Katharina
Marpingen war schon vor den neuerlichen angeblichen Erscheinungen der Gottesmutter ein Wallfahrtsort, etwa 100 Jahre zuvor schon!
Winfried
@Theresia Katharina
Warum sollen die letztlichen Erscheinungen in Marpingen (1999) unecht sein? Weil darin behauptet wird, der 3. Weltkrieg fände nicht statt? Bei den ersten Erscheinungen dort sagte die Gottesmutter: "Ich werde wiederkommen in schwer bedrängter Zeit." Ist das auch unecht?
Theresia Katharina