Clicks1.2K
de.news
1

Einheit mit den Oligarchen: Vatikan fällt US-Bischöfen in den Rücken

Wie zu erwarten, fiel der Vatikan, der den Oligarchen zu Diensten steht, jenen katholischen US-Bischöfen in den Rücken, die sich dafür einsetzen, die Heilige Kommunion dem gegenwärtigen US-Präsidenten Biden und anderen pro-Tod Politiker, die sich "katholisch" nennen, zu verweigern.

Die Abtreibung ist die Heilige Kuh der Oligarchen und ihrer Medien. Kardinal Luis Ladaria, der unterwürfige Präfekt der Glaubenskongregation, schrieb am 7. Mai einen Brief, der von CatholicNews.com veröffentlicht wurde. Darin forderte er die Bischöfe auf, bei ihrer Kritik an "katholischen" Politikern, die Abtreibung, Euthanasie oder andere moralische Übel unterstützen, "mit Vorsicht" vorzugehen.

Er behauptete, dass ein einzelner Bischof seine Autorität in seiner Diözese nicht für eine Politik “missbrauchen" dürfe, die "nahezu Einstimmigkeit" erfordere - als ob “Einstimmigkeit” ein Wahrheitskriterium wäre.

Laut Ladaria ist es "irreführend", Abtreibung und Euthanasie als die "einzigen" schwerwiegenden Fragen der katholischen Moral darzustellen, die "das vollste Maß an Verantwortlichkeit seitens der Katholiken verlangen" - was aber niemand getan hat.

Er warnte, dass eine nationale Politik "nur" sinnvoll sei, "wenn dies den Bischöfen helfen würde, die Einheit zu wahren". Doch der Vatikan ist an einer solchen "Einheit" nur im Umgang mit den Oligarchen und ihren mächtigen und gefürchteten Medien interessiert.

Die vatikanische Sorge um die "Einheit" verschwindet plötzlich, wenn Franziskus und andere Modernisten ihre häufigen Polemiken vom Stapel lassen, wie im Fall von Amoris Laetitia oder den häufigen Attacken gegen den ehemaligen Pro-Life-US-Präsidenten Donald Trump.

#newsNxgxmsuhxp

Vates
Jedem öffentlichen Apostaten (wie Mr. Biden und Mrs. Pelosi durch ihre offene Befürwortung von "legitimen", straflosen Abtreibungen welche sind) muß die hl. Kommunion nach göttlichem und kirchlichem Recht verweigert werden, auch wenn eine abgeirrte Glaubenskongregation dies leider nicht zugibt!