Vered Lavan
172.7K

Droht uns der 3. Weltkrieg? 28. Juli 1914. Beginn des 1. Weltkrieges und der Bündnisfall. Fatimaweihe …

28. Juli 1914 - Beginn des 1. Weltkrieges, S.M. Kaiser Franz Joseph I. unterschreibt die Kriegserklärung in Bad Ischl. Es kam zum Bündnisfall. Von: Vered Lavan, Deutschland, 28.Juli 2016. Foto: S.M. …More
28. Juli 1914 - Beginn des 1. Weltkrieges, S.M. Kaiser Franz Joseph I. unterschreibt die Kriegserklärung in Bad Ischl. Es kam zum Bündnisfall.
Von
: Vered Lavan, Deutschland, 28.Juli 2016.
Foto: S.M. Kaiser Franz Joseph I., Privatbesitz Vered Lavan, Deutschland.
"Am Morgen des 28. Juli 1914 unterschrieb Kaiser Franz Joseph in Bad Ischl die Kriegserklärung der Österreichisch-Ungarischen Monarchie an das Königreich Serbien. Zuvor hatte die deutsche Regierung den Bündnispartner seit 25. Juli nochmals massiv zu „umgehender Aussprache“ gedrängt. Wien wollte die Kriegserklärung noch bis zu diesem Zeitpunkt erst nach dem Abschluss der Mobilmachung und damit um den 12. August aussprechen. Da der Angriff bei Temes Kubin (angeblicher Feuerüberfall der Serben am 26. Juli) eine Propagandaerfindung und ein vorgeblicher Kriegsgrund (ähnlich dem Flugzeug von Nürnberg) war, begann der „Schießkrieg“ am 29. Juli kurz nach 2 Uhr mit der Beschießung von Belgrad durch die Flussmonitore S.M.S Temes, BodrogMore
Carlus shares this
74 Geschichte Europa & Weltweit.
in diesem Album sammle ich alles was mit der Geschichte zu tun hat, sowohl eigene wie auch fremde BeiträgeMore
74 Geschichte Europa & Weltweit.

in diesem Album sammle ich alles was mit der Geschichte zu tun hat, sowohl eigene wie auch fremde Beiträge
Vered Lavan
@DrMartinBachmaier - Ja das ist wahr. Es kann genauso Kriegshetze sein wie damals beim Irakkrieg. Man weiß nie die wirkliche Wahrheit.
DrMartinBachmaier
@Vered Lavan: Der Bau einer Atombombe seitens des Iran konnte aber bisher nie bestätigt werden. Der dient aber ebenso als Kriegsgrund wie beim Krieg gegen Saddam Hussein.
Vered Lavan
@DrMartinBachmaier - Ja, ist stimme Ihnen voll zu. Das wäre ja auch umso schlimmer, weil der Iran ja auch dabei ist die A-Bombe zu bauen. Dies wahrscheinlich mit Hilfe der Chinesen.
DrMartinBachmaier
Ich wollte das folgende Posting statt im Stalin-Artikel eigentlich hier platzieren:
Die Planung scheint aber auf eine Konfrontation zwischen der Türkei und dem Iran hinauszulaufen (siehe die letzten Postings von Falko zu meinem München-Artikel:
Leiche und Amokschütze in München trugen verschiedene T-Shirts. Der vermutete Tathergang.
Diese Konfrontation zieht natürlich die jeweiligen Bündnispartner …More
Ich wollte das folgende Posting statt im Stalin-Artikel eigentlich hier platzieren:
Die Planung scheint aber auf eine Konfrontation zwischen der Türkei und dem Iran hinauszulaufen (siehe die letzten Postings von Falko zu meinem München-Artikel:
Leiche und Amokschütze in München trugen verschiedene T-Shirts. Der vermutete Tathergang.
Diese Konfrontation zieht natürlich die jeweiligen Bündnispartner (die NATO incl. der USA auf Seiten der Türkei) bzw. Länder mit gemeinsamen Interessen (etwa Russland auf Seiten des Iran) mit hinein.
Tina 13
Vered Lavan
✍️ Was uns bleibt ist zu beten, damit der Verfall, das Unheil und der Krieg abgewendet oder abgelindert werden möge! 🙏 🙏 🙏 🙏