Christmas Campaign: Financial Insights
Don Reto Nay
@Turbata: "Meinungsfreiheit" 😂 😂 😂. Bitte keine Witze. Wir haben im Westen genügend geschriebene und ungeschrieben Gesetze, die zeigen, was die "Meinungsfreiheit" wert ist. Warum hat der Lehrer die "Meinungsfreiheit" nicht mit der Kritik an der Abtreibung erläutert? Weil man ihm dann gekündigt hätte und medial geköpft hätte...
Elista
"Warum hat der Lehrer die "Meinungsfreiheit" nicht mit der Kritik an der Abtreibung erläutert? Weil man ihm dann gekündigt hätte und medial geköpft hätte..."
Nun wurde er richtig geköpft, nicht nur medial
Don Reto Nay
@Elista: "nur medial" = sagen sie das jemandem, eine eine Familie ernähren muss und dem wegen der medialen Hatz gekündigt wird.
Turbata
Also mich hat damals die Karikatur von Charly Hebdo geärgert. Das hat für mich nichts mit Meinungsfreiheit zu tun. Was anderen heilig ist, sollten wir nicht mit Füßen treten - egal, um welche Religion es geht! Ich möchte auch nicht, dass Christus verspottet wird und habe nicht das Recht, mich über Buddha oder wen auch immer, lustig zu machen. Für mich gibt es Grenzen der Meinungsfreiheit. -- …More
Also mich hat damals die Karikatur von Charly Hebdo geärgert. Das hat für mich nichts mit Meinungsfreiheit zu tun. Was anderen heilig ist, sollten wir nicht mit Füßen treten - egal, um welche Religion es geht! Ich möchte auch nicht, dass Christus verspottet wird und habe nicht das Recht, mich über Buddha oder wen auch immer, lustig zu machen. Für mich gibt es Grenzen der Meinungsfreiheit. -- Wahrscheinlich hat der arme, ermordete Lehrer das ja auch überhaupt nicht vorgehabt, sondern ist nur Opfer völlig fanatisierter Islamisten geworden. Ja, beten wir für ihn und die Seinen. - Aber solche Mörder bzw. ihre Anstifter müssten schwerstens bestraft werden! Hoffentlich geschieht es!
Cavendish
Dem kann man nur zustimmen. Von jeher bin ich zurückhaltend gegenüber denjenigen, die mittels Islamkritik Blasphemie befürworten. Hier handelt es sich ganz eindeutig um falsche Freunde.
Don Reto Nay
Ich bete für das Seelenheil des armen geköpften Lehrers, aber die Verteidigung der Sakrileg-Kultur ist nicht unsere Schlacht. Nächstentags hätte er eine Schmähkarikatur über Christus gezeigt... Es gibt im nichtmuslimischen Westen genügend Maulkorbgesetze die "einschüchtern."
Solimões
???????