Waagerl
Waagerl
Betet jeden Tag für alle Feinde Gottes in diesem Forum, welche dem DeepState dienen. Und für alle Christgläubigen, dass sie vor den Verfolgern und Verführern, den Feinden der Weisheit Gottes, verschont bleiben mögen.
Waagerl
Sehr guter und wichtiger Beitrag!! Danke! @Daniel D. D.
One more comment from Waagerl
Waagerl shares this
11.1K
Die Geschichtsfälscher verlieren ihre Masken. Immer mehr Menschen erkennen diese Betrüger. Und das ist gut so!!
DrMartinBachmaier
Die NSDAP war links: Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei (Labour Party). Doch nach dem Zweiten Weltkrieg ließ man die fettgedruckten sozialistischen Elemente dieses Parteinamens weg, das S und das A, und gab der neuen Partei den Namen NPD, die wirklich ein rechtes Parteiprogramm hat. Und nun assoziiert das Schaf die NSDAP mit allem, was rechts ist, schmiegt sich wieder an die linken …More
Die NSDAP war links: Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei (Labour Party). Doch nach dem Zweiten Weltkrieg ließ man die fettgedruckten sozialistischen Elemente dieses Parteinamens weg, das S und das A, und gab der neuen Partei den Namen NPD, die wirklich ein rechtes Parteiprogramm hat. Und nun assoziiert das Schaf die NSDAP mit allem, was rechts ist, schmiegt sich wieder an die linken Volksverführer an, und der neue Faschismus ist geboren.

Bereits der Sozialist Ignazio Silone verplapperte sich bei einem Journalisten, indem er zugab:

" Wenn der Faschismus wiederkehrt, wird er nicht sagen: "Ich bin der Faschismus!", nein, er wird sagen: "Ich bin der Antifaschismus!" "
Zetti
Waagerl
Sehr guter und wichtiger Beitrag!! Danke! @DrMartinBachmaier
pro_multis
Sehe ich auch so...alles, was die sogenannten Linken so propagieren, haben ihnen die Nationalsozialisten vorgemacht: Das Wohl des Volkes hat absolute Priorität, jede Form des Individualismus wird kategorisch abgelehnt, Vergemeinschaftung (in der DDR = Volkseigentum), Wehrkraftzersetzung (Pendant: "antisozialistische Hetze"), Massenorganisationen, und so weiter und so fort...und die Ähnlichkeiten …More
Sehe ich auch so...alles, was die sogenannten Linken so propagieren, haben ihnen die Nationalsozialisten vorgemacht: Das Wohl des Volkes hat absolute Priorität, jede Form des Individualismus wird kategorisch abgelehnt, Vergemeinschaftung (in der DDR = Volkseigentum), Wehrkraftzersetzung (Pendant: "antisozialistische Hetze"), Massenorganisationen, und so weiter und so fort...und die Ähnlichkeiten nehmen kein Ende; heute: "Ein breites Bündnis demokratischer Kräfte und Organisationen setzte ein starkes Zeichen gegen Hetze und Rassismus...für ein buntes, tolerantes und weltoffenes Europa"...früher (im Osten): "Eine machtvolle Manifestation von Werktätigen und Angehörigen der bewaffneten Organe...für die Sicherung des Friedens, Seite an Seite mit den Waffenbrüdern des Warschauer Vertrages!" Zur Zeit kommt mir das alles wieder ziemlich bekannt vor...
Fischl
Goebbels sagte öffentlich : "wir sind die deutsche Linke". Die Kommunisten warben um das selbe Klientel, die Arbeiter . Daher die Feindschaft zwischen Konkurrenten.
Sozialistisch waren ja beide. Und rote Fahnen gab es hüben und drüben.
pro_multis
Das "Buch der Wahrheit"...ein gtv-Evergreen! Immer wieder bin ich fasziniert darüber, in welch epischer Breite hier über einen derartigen Schwachsinn diskutiert wird, habt Ihr keine anderen (wirklichen) Sorgen im Leben?
a.t.m
Das "BdW" also das Buch des Widersachers, ist ja nur eine von vielen falschen Prophetien in der heutigen Zeit, Anne, Medjugorje, Salvatore Caputa, usw. usw. durch diese werden die wahren,echten und kirchlich anerkannten himmlischen Privatoffenbarungen - Fatima, Lourdes, Guadalupe, Akita, La Salette usw. durch die wir vor den Zuständen der heutigen Zeit gewarnt werden sollten, in den Hintergrund …More
Das "BdW" also das Buch des Widersachers, ist ja nur eine von vielen falschen Prophetien in der heutigen Zeit, Anne, Medjugorje, Salvatore Caputa, usw. usw. durch diese werden die wahren,echten und kirchlich anerkannten himmlischen Privatoffenbarungen - Fatima, Lourdes, Guadalupe, Akita, La Salette usw. durch die wir vor den Zuständen der heutigen Zeit gewarnt werden sollten, in den Hintergrund gedrückt. Durch die falschen Privatoffenbarungen kann sich jeder seinen eigenen Glauben je nach Lust und Laune zusammenbasteln. Das schlimme ist aber die Tatsache dass das Rom der VK II und Nach VK II diesen teuflischen Treiben nicht nur zuschaut sondern nach dem Motto nach "Wer schweigt duldet" auch noch fördert.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Zetti
Kampagnen arbeiten mit Feindbildern. Mit Feindbildern arbeiten nicht nur Feinde, sondern auch politische Gegner in parlamentarischen Demokratien mit pluralistischen Grundstrukturen. Seit den Erfahrungen mit der Kriegspropaganda in den beiden Weltkriegen und in totalitären Systemen gibt es auch in Demokratien so etwas wie eine wissenschaftliche Produktion von Kampagnen mit Feindbildern. (NaZi, …More
Kampagnen arbeiten mit Feindbildern. Mit Feindbildern arbeiten nicht nur Feinde, sondern auch politische Gegner in parlamentarischen Demokratien mit pluralistischen Grundstrukturen. Seit den Erfahrungen mit der Kriegspropaganda in den beiden Weltkriegen und in totalitären Systemen gibt es auch in Demokratien so etwas wie eine wissenschaftliche Produktion von Kampagnen mit Feindbildern. (NaZi, Rechtsradikale) Inszenierungen von Feindbildern. Sie werden so lange in den Medien wiederholt, bis man daran glaubt. Systematische Gehirnwäsche von teuer bezahlten Medienpsychologen halt.
Zetti
Man darf bitte nicht alles blind glauben, welches derzeit halbstündlich und absolut gleichgeschaltet von den staatlichen "Qualitätsmedien" für Ihre GEZ Zwangsgebühr verkauft wird. Zu Zeiten der DDR und in Nord-Korea z.B. glaubten die Menschen auch nur das, welches ihnen staatlich serviert wird und schlucken es einfach. Ein "Sündenbock" ist nämlich schnell durch Behauptungen und "Entdeckungen" …More
Man darf bitte nicht alles blind glauben, welches derzeit halbstündlich und absolut gleichgeschaltet von den staatlichen "Qualitätsmedien" für Ihre GEZ Zwangsgebühr verkauft wird. Zu Zeiten der DDR und in Nord-Korea z.B. glaubten die Menschen auch nur das, welches ihnen staatlich serviert wird und schlucken es einfach. Ein "Sündenbock" ist nämlich schnell durch Behauptungen und "Entdeckungen" generiert und wird dann politisch instrumentalisiert. Wir erleben derzeit weltweit, wie der Faschismus dort installiert wird, wo eine angebliche Pandemie vorhanden sein soll. "Links" ist defacto das neue "Rechts", wo keine andere Meinung zugelassen, gelöscht, vertuscht und zensiert wird was das Zeug hält. (Meinungsdiktatur und keine Meinungsfreiheit)
Daher liebe ich auch Kurt Schumachers Bonmot, die Kommunisten seien rot lackierte Nazis - und das ganz ähnliche Bonmot, das Ignazio Silone zugeschrieben wird, wenn der Faschismus wiederkehre, werde er nicht sagen, er sei der Faschismus, er werde sagen, er sei der Antifaschismus. - Okay, dann ist Heiko Maas also „Rechts“...?
der „Kampf gegen Rechts“ ist das wichtigste Bindemittel des links-grünen Spektrums von Sozialdemokraten und Grünen, Linkspartei und kirchlichen Verbänden, marxistischen Splittergruppen und gewaltbereiten „Antifaschisten“.
So anständig und aufrichtig, wie der „Kampf gegen Rechts“ gerne dargestellt wird, ist das Unternehmen freilich nicht. Mit dem Slogan „Kampf gegen Rechts“ wird nämlich – bewusst und gezielt – eine scharfe Trennlinie gezogen: Wer nicht links ist, ist automatisch verdächtig, ein Rechtsradikaler, ein Rassist oder ein Nazi zu sein. Sozialdemokraten, Grüne und nicht zuletzt die Linkspartei wehren sich nicht nur gegen Rechtsradikalismus oder Rechtsextremismus.
Ein guter Buch, oder Filmtipp wäre von mir der Titel "1984" nach dem Buch von George Orwell, oder "Die Welle" von Todd Strasser". Wenn Sie sich das mal zu Gemüte führen, werden Sie zwangsläufig und rasch unmittelbare Parallelen zu dem finden, welches sie derzeit gerade erleben. Die installation einer totalitären Dikatatur, under dem Deckmantel einer Demokratie. (Scheindemokratie?)

Tatsachen werden verdreht dargestellt und die Menschen für Dumm verkauft. Man muss es nur einmal richtig übersetzt verstehen.

Sie reden von bunt... und meinen den geistigen und moralischen Verfall der zivilisierten Gesellschaft.

Sie reden von weltoffen... und meinen die Umverteilung von deutschem Steuergeld.

Sie reden von Einzelfall... und meinen den Regelfall.

Sie reden von Nazis... und meinen selbstständig denkende, kritische Menschen.

Sie reden von alternativlos... und meinen „wir scheissen auf eure Kritik“!

Sie reden von Steuern... und meinen Raubrittertum.

Sie reden von Sicherheit... und meinen Überwachung.

Sie reden von Demokratie... und meinen Diktatur.

Sie reden von Regulierung... und meinen Planwirtschaft.

Sie reden von privater Altersvorsorge... und meinen euer eingezahltes Geld wurde veruntreut.

Sie reden von Klimaschutz... und meinen Öko-Kommunismus.

Sie reden von Feminismus... und meinen die die Frau als vollwertige Arbeitskraft.

Sie reden von Nullzinspolitik... und meinen Enteignung.

Sie reden von Fachkräften... und meinen Umsiedlung.

Sie reden von Frieden sichern... und meinen Krieg.

Sie reden von Digitalisierung... und meinen die Vernichtung von Arbeitsplätzen.

Ich habe diese Lügen, dieses für dumm verkaufen so unfassbar satt!
Fischl
Weiter so!
Daniel D. D.
Quelle: odysee.com/…en-sind-rechts-und-wissen-es:b

Ich empfehle anstatt Youtube die lbry-Plattform Odysee.com zu nutzen.More
Quelle: odysee.com/…en-sind-rechts-und-wissen-es:b

Ich empfehle anstatt Youtube die lbry-Plattform Odysee.com zu nutzen.
Fischl
Gute Plattform
Stelzer
Danke lieber Junge