Sprache
1 11 734

Der Tagesheilige und die drei Hände

Das ist die wunderbare Ikone des heiligen Johannes von Damaskus, die ich im Athos-Kloster Hilandar verehren durfte: die Dreihändige, die Τριχαιρουσα (Neugriechisch: Tricherousa). Als der heilige Joha…
Bibiana
Ave Maria ...
Kommentieren
4 1 1 Tsd.

Zum Bellen: EU und NATO über alles

Ein Hund der bellt, beißt nicht. Der schon! Wann der bellt , dann beißt er auch.
Theresia Katharina
Stimmt, wenn van Bellen bellt, dann beißt er auch!
Theresia Katharina
@Abramo Es stimmt, was @Vered Lavan sagt! Die alten Grünen der Gründer-Generation sind fast alle ausgetreten, natürlich nicht die Mitläuferin … Mehr
Kommentieren
2 3 878

Belämmert: „Ich armes Schaf“

Mir ist am Abend nach der Fassaden-Illumination am Petersdom der holländische Komponist Jakob Clemens non papa eingefallen. Eines aus seinen Liebesliedern, den „Souteliederkens“, heißt: „Ich armes…
Eugenia-Sarto
Wir armen Schafe werden einst noch Weide finden.
Don Reto Nay
Sehr schön, Fischl, ein Meisterwerk!
Kommentieren
3 1 2 Tsd.

? Göttinnenlob

Eine Seite
cyprian
An nachkonziliarer Scheußlichkeit nicht zu überbieten...!!
Abramo
Das sich in etwas anderes auflösende (ehemalige) Kreuz ist ein beeindruckendes Symbol für eine (ehemalige) Religion, die sich in etwas anderes … Mehr
Kommentieren
2 287

Official Language of the Synod

Eine Seite
Späte Erfüllung eines Herzenswunsches
Fischl
Ja, Sie haben den Kern des Geschehens gut herausgestellt. Der Schott ist bis heute mein ständiger Begleiter. Schade, daß die heutigen Kleriker meist … Mehr
Carlus
Die Ablehnung der Kirchensprache Latein seit dem Konzil und deren begonnene Vernichtung in der Amtszeit von Franziskus! In den Diözesangebets- und … Mehr
Kommentieren
2 1 425

Armenien aus erster Hand

Haben Sie gewußt, daß das Königreich Armenien schon vor Konstantin das Christentum als Staatsreligion bestimmt hat? Ein Besuch im Wiener Mechitharistenkloster zahlt sich aus. Umfangreiche wertvolle … Mehr
Bibiana
Das Leid der Armenier war wohl bekannt, dennoch kaum beachtet. Dank an Papst Franziskus, der jetzt daran mutig erinnert hat und manch Politiker … Mehr
Guggenmoos
Haben Sie gewußt, daß das Königreich Armenien schon vor Konstantin das Christentum als Staatsreligion bestimmt hat? Ein Besuch im Wiener Mechitharist… Mehr
Kommentieren

Gotteslob

Die Grafik auf dem Cover ist sehr merkwürdig. Angeblich ein besonderes Exemplar eines Tau - Kreuzes. Ach so! Jetzt seh ich es auch (was ist eigentlich ein Taukreuz?).– Aber geh, das steht doch …
elisabethvonthüringen
Warum nur, warum- sind dazu meine Gedanken so krumm?? „Bitte verlasst ausnahmsweise die bequemen Barockbänke und stellt euch im Mitte… Mehr
Fischl
Sehr geehrter Herr UNITATE! ! Ihre diversen Stellungnahmen zum Gotteslob-Artikel erfordern eine Antwort: Leider führt Ihre Beschränkung auf Kleinbuch… Mehr
Kommentieren
374

Gotteslob

Eine Seite
Hony soit qui mal y pense
Kommentieren
505

Im Weltnetz gefischt

Eine Seite
verblüffende Ähnlichkeit
Kommentieren