Online Zitate
Zu Precht: "Das Volk bildet den Staat - nicht umgekehrt", pflegte der verehrte Gründer unseres Institutes zu sagen. Zitate zum Thema Bildung: ibif-zitateblog.blogspot.com/search/label/Bildung
Kreidfeuer
Precht oder Brecht?
Kirchen-Kater
Richard David Precht, siehe im Text. @Kreidfeuer
Selbes Thema wie meines unten.
Kirchen-Kater
Bin ja nicht umsonst in Spanien. Auch die Familie eines Bekannten hatte solche Probleme. Am ersten Schultag nach deren Umzug meldeten sich Schul- und Jugendamt, wo denn die Kinder seien: Man werde die "notfalls" mit der Polizei in die Schule bringen. Die saßen alldieweil brav in der Schule - auf dem Amt war die Anmeldung verloren gegangen.
Sonia Chrisye
Unglaublich
Waagerl
Medizinischer Direktor von Moderna: „Wir hacken die Lebenssoftware“
bitchute.com/video/Uw1xPFHqyano/
More
Medizinischer Direktor von Moderna: „Wir hacken die Lebenssoftware“
bitchute.com/video/Uw1xPFHqyano/
Maria Katharina
Das ist nur noch krank!
Aber: Es wurde vorausgesagt, durch SEINE Werkzeuge.
Sonia Chrisye
Hauptschaden von COVID wird durch Spike-Protein verursacht

Einige Leser werden sich daran erinnern, dass das Salk Institute kürzlich eine Studie veröffentlichte, die zeigte, dass das „unverwechselbare ‚Spike‘-Protein“ von SARS-CoV-2 … „Zellen schädigt, was COVID-19 als eine primär vaskuläre Erkrankung bestätigt.“ Hier ist ein Auszug aus dem Artikel vom 30. April 2021:

„In der neuen Studie …More
Hauptschaden von COVID wird durch Spike-Protein verursacht

Einige Leser werden sich daran erinnern, dass das Salk Institute kürzlich eine Studie veröffentlichte, die zeigte, dass das „unverwechselbare ‚Spike‘-Protein“ von SARS-CoV-2 … „Zellen schädigt, was COVID-19 als eine primär vaskuläre Erkrankung bestätigt.“ Hier ist ein Auszug aus dem Artikel vom 30. April 2021:

„In der neuen Studie schufen die Forscher ein „Pseudovirus“, das von der klassischen Krone der Spike-Proteine von SARS-CoV-2 umgeben war, aber kein tatsächliches Virus enthielt. Die Exposition gegenüber diesem Pseudovirus führte zu Schäden in der Lunge und den Arterien eines Tiermodells – was beweist, dass das Spike-Protein allein ausreicht, um die Krankheit zu verursachen.

Die Gewebeproben zeigten eine Entzündung in den Endothelzellen, die die Wände der Lungenarterien auskleiden. (Anmerkung – „Vaskuläre Endothelzellen kleiden das gesamte Kreislaufsystem aus, vom Herzen bis zu den kleinsten Kapillaren.“)

Das Team replizierte dann diesen Prozess im Labor und setzte gesunde Endothelzellen (die Arterien auskleiden) dem Spike-Protein aus. Sie zeigten, dass das Spike-Protein die Zellen durch Bindung von ACE2 schädigte. Diese Bindung störte die molekulare Signalübertragung von ACE2 an die Mitochondrien (Organellen, die Energie für die Zellen erzeugen), wodurch die Mitochondrien beschädigt und fragmentiert wurden.

Frühere Studien haben einen ähnlichen Effekt gezeigt, wenn Zellen dem SARS-CoV-2-Virus ausgesetzt waren, aber dies ist die erste Studie, die zeigt, dass der Schaden auftritt, wenn die Zellen dem Spike-Protein allein ausgesetzt sind.“


Die Bedeutung dieses Berichts kann nicht hoch genug eingeschätzt werden. Die Salk-Forscher bestätigen, dass der Hauptschaden von COVID durch das Spike-Protein und nicht durch das Virus verursacht wird. Und wenn das der Fall ist, warum injizieren wir dann Menschen Impfstoffe, die ihren Zellen beibringen, Spike-Proteine zu bilden?

Das macht überhaupt keinen Sinn. Und wie wirkt sich das auf unser Verständnis des Phänomens aus, das wir in Ländern auf der ganzen Welt beobachtet haben, nämlich den starken Anstieg der Fälle nach Massenimpfungen? Erlauben Sie mir, eine plausible, aber bisher unbewiesene Erklärung anzubieten:

Der starke Anstieg der Fälle und Todesfälle nach der Massenimpfung hängt NICHT mit COVID „der Atemwegserkrankung“ zusammen, sondern mit COVID „der Gefäßerkrankung“. Die vaskuläre Komponente ist hauptsächlich das Ergebnis von Spike-Proteinen, die von Zellen in der Auskleidung der Blutgefäße (Endothel) produziert werden und die Blutplättchen aktivieren, die Blutgerinnsel und Blutungen verursachen.

Der andere Hauptfaktor ist die Autoimmunreaktion, bei der die Killer-Lymphozyten den eigenen Körper angreifen und eine weit verbreitete Entzündung (und ein mögliches Organversagen) auslösen. Kurz gesagt, die Todesfälle nach der Injektion werden durch die von den Impfstoffen produzierten Spike-Proteine verursacht und nicht durch COVID.
Schauen Sie sich noch einmal das Diagramm von Kambodscha an. Es gab keine Todesfälle vor der Impfung. Alle Todesfälle traten danach auf. Das legt nahe, dass die Todesfälle auf die Impfstoffe zurückzuführen sind.

Quelle :

uncutnews.ch/…t-sterben-sie-und-das-koennte-die-erklaerung-sein/