Clicks23.2K
Yves
121
Abtreibung, ein abscheuliches Verbrechen. Angesichts von Völkermord,weiterhinden guten Kampf!More
Abtreibung, ein abscheuliches Verbrechen.

Angesichts von Völkermord,weiterhinden guten Kampf!
perceo3
Es una evidente forma de prejuicio contra una definida clase de ser humano en vías de desarrollo y tal como esta organizada y expresada ,puede afirmarse que aquellos que la defienden y financian en el orden globalizado sacrifican a inocentes ,como lo hacían la mayoría de las antiguas civilizaciones que pensaban que si los inocentes morían las fuerzas que definen lo natural y el destino ,…More
Es una evidente forma de prejuicio contra una definida clase de ser humano en vías de desarrollo y tal como esta organizada y expresada ,puede afirmarse que aquellos que la defienden y financian en el orden globalizado sacrifican a inocentes ,como lo hacían la mayoría de las antiguas civilizaciones que pensaban que si los inocentes morían las fuerzas que definen lo natural y el destino ,favorecerían a los que habitan este mundo
y a la población .
En el presente resulta poco lógico creer que el homicidio es una forma de control natal.

🧐
a.t.m and one more user link to this post
Guiharan shares this
Drame de l'Avortement.

😡 Reportages censurés sur Youtube, sur cette terrible réalité qu'on nous cache !
Justice
Rien qu'au titre j'en conclu au fascisme, je dois vite contacter anonymous, le mal et le démon ne doivent pas continuer de nuire aux femmes!
loveshalom
hans03
Furchtbare Bilder. Ja, das ist Mord. Mir kommen bei solchen Bildern nur Ekel und Abscheu hoch. Und Trauer. Warum? Wie ist so etwas möglich?
Monika Elisabeth
So eine 🤐 🤐 🤐

🤬
Monika Schr.
Vorhin kam bei Auslandsreport von N-TV, dass Russland die Gesetzgebung für Abtreibung verschärft. Nun muss eine Beratung vorher erfolgen und der Abbruch wird nicht mehr von der Allgemeinheit finanziell übernommen.
Von den N-TV-Leuten kam dann gleich das Beispiel einer jungen Frau, die bei einer illegalen Abtreibung in Russland starb und deren Leiche man fand (war nicht dabei, wann das passierte).…More
Vorhin kam bei Auslandsreport von N-TV, dass Russland die Gesetzgebung für Abtreibung verschärft. Nun muss eine Beratung vorher erfolgen und der Abbruch wird nicht mehr von der Allgemeinheit finanziell übernommen.
Von den N-TV-Leuten kam dann gleich das Beispiel einer jungen Frau, die bei einer illegalen Abtreibung in Russland starb und deren Leiche man fand (war nicht dabei, wann das passierte). Kommentar des Berichterstatters dazu: Wenn man die Abtreibung selber bezahlen muss, würde das (Tod der Mutter) wieder oft passieren.
Dann wurde erwähnt, dass die orth. Bischöfe der neuen Regelung noch eine Ergänzung anfügen wollen: Jede Schwangere soll bei der Beratung die Herztöne ihres Kindes zu hören bekommen (also mit der Realität des bereits begonnenen menschlichen Lebens konfrontiert werden).
Dazu wurde eine russische Frauenrechtlerin interviewt, die zehn Abtreibungen hinter sich hat. Sie regte sich sehr über die Idee der Bischöfe auf, das wäre absolut "grausam", für die Frauen, nicht zumutbar. Soweit der Bericht.

Aber anscheinend ist es für sie zumutbar und nicht grausam, Frauen in einer Notsituation zu einer vermeintlich schnellen Lösung zu verhelfen, wobei sie dann den Rest ihres Lebens damit klarkommen müssen, dass sie ihre Kinder zerstückelt, verätzt... und auf den Müll haben werfen lassen.
simeon f.
Hier ein guter Beitrag zum Thema.
Vergleich Abtreibung/ Holocaust?
Diese Argumentation von Dr. Jakob Cornides sollte man sich gut merken.
Tina 13
O Mensch was tust du dir an.

Allmächtiger und barmherziger Gott, du hast den Menschen als Krone der Schöpfung erschaffen. Heute hat sich die Menschheit weit von Dir und Deinen Geboten entfernt. Ungeborenes Leben wird überall in der Welt getötet, auf grausame Weise vernichtet. So bitten wir Dich durch Deinen Sohn, unseren Herrn Jesus Christus, auf die Fürsprache Seiner heiligen Mutter, sowie …More
O Mensch was tust du dir an.

Allmächtiger und barmherziger Gott, du hast den Menschen als Krone der Schöpfung erschaffen. Heute hat sich die Menschheit weit von Dir und Deinen Geboten entfernt. Ungeborenes Leben wird überall in der Welt getötet, auf grausame Weise vernichtet. So bitten wir Dich durch Deinen Sohn, unseren Herrn Jesus Christus, auf die Fürsprache Seiner heiligen Mutter, sowie aller Engel und Heiligen:
Schenke in Deiner Gnade allen werdenden Müttern die Erkenntnis, dass ihr Kind von der Empfängnis an ein wahrer Mensch ist und dass jede Art von Tötung ein schwerer Verstoß gegen Dein Gebot ist.

Wir bitten Dich, erhöre uns!

Gebet zum Schutz des ungeborenen Lebens
annaaurelia
a niejaka pani Środa Magdalena - profesor - twierdzi, że to jakaś galareta, nie człowiek, że kobieta ma prawo decydować o swoim ciele i takie tam dydrydymały, tego filmu nie da się oglądać do końca, serce ściska ból,
do czego zdolny jest człowiek
StefanekII
We ought to pray for the revolution of mothr's hearts- who are going to kill their own children!
StefanekII
Pozostaje nam tylko modlitwa o rewolucje w sercach matek dopuszczajacych sie dzieciobójstw !!!!
Virgina
Denke einmal nach,duSünderin
deines Kindes,-Mörderin-!
Hast nur an dich gedacht,
sonst hättest du es niemals gemacht!
🙏 🙏 🙏
Maris
unfassbar 🙏