Kardinal Woelki warnt vor „deutscher Nationalkirche“

Das schlimmste Ergebnis des deutschen Synodalen/Suizidalen Weges wäre, wenn er in die Spaltung von der Gesamtkirche hineinführen würde. Das sagte der Kölner Kardinal Rainer Maria Woelki vor KNA.de (…
Vates
Ihm geht es wohl nur darum, daß die deutsche Kirche nicht im Alleingang unkatholische Lehren und Praktiken einführt. Würden diese von Rom auch nur toleriert, dürfte er mitmachen, oder etwa nicht, Herr Kardinal?
Wenn Sie ernst genommen werden möchten, müßten Sie vorab öffentlich erklären, niemals Frauen das Weihesakrament
zu spenden (was ohnehin ungültig wäre) und niemals verheirateten Männern…More
Ihm geht es wohl nur darum, daß die deutsche Kirche nicht im Alleingang unkatholische Lehren und Praktiken einführt. Würden diese von Rom auch nur toleriert, dürfte er mitmachen, oder etwa nicht, Herr Kardinal?
Wenn Sie ernst genommen werden möchten, müßten Sie vorab öffentlich erklären, niemals Frauen das Weihesakrament
zu spenden (was ohnehin ungültig wäre) und niemals verheirateten Männern die Priesterweihe zu erteilen!
Goldfisch
„Die gesamte Welt schaut momentan auf die Kirche in Deutschland und auf diesen Synodalen Weg, da können wir es uns einfach nicht erlauben, uns theologisch durch Unbedarftheit zu blamieren.“ >> Echt jetzt, das ist sein einziges Argument, daß die Welt vielleicht schief auf die deutsche Kirche schauen könnte. Ich könnte ihm einige wichtigere Punkte aufzählen, aber, wer bin ich denn schon ...., Er …More
„Die gesamte Welt schaut momentan auf die Kirche in Deutschland und auf diesen Synodalen Weg, da können wir es uns einfach nicht erlauben, uns theologisch durch Unbedarftheit zu blamieren.“ >> Echt jetzt, das ist sein einziges Argument, daß die Welt vielleicht schief auf die deutsche Kirche schauen könnte. Ich könnte ihm einige wichtigere Punkte aufzählen, aber, wer bin ich denn schon ...., Er selbst müßte es wohl weitaus besser wissen. Traurig!
Salzburger
"Wenn ist würde-los"!
Salzburger
Aber ganz sicher "schaut die ganze Welt auf die Synode in Deutschland"...
Noch mehr als auf das RattenKonzil...
nujaas Nachschlag
Glaube ich nicht. Noch nicht mal in Deutschland interessiert sich eine Mehrheit der Katholiken dafür.
Salzburger
@nujaas Nachschlag Das war auch sarkastisch gemeint - selbstredend interessiert(e) es die Frau Welt nicht, wenn brave MuckerBubis vor ihr kriechen...
byzantiner
Orginalzitat Pabst Benedikt in seinem Buch "mein Leben:
"Immerhin besteht die katholische Kirche
nicht nur aus der lateinischen, sondern aus über 20
Teilkirchen" Zitatende
Da brauchen wir nicht die Deutschen als EKD-ähnliche Variante. Treue zur Gesamtkirche wäre wäre mal wieder angesagt, Pabst Benedikt Ponifikat hat durch deutschen Einfluss schwer gelitten, durch Politik (Merkel und Wulff sind …More
Orginalzitat Pabst Benedikt in seinem Buch "mein Leben:
"Immerhin besteht die katholische Kirche
nicht nur aus der lateinischen, sondern aus über 20
Teilkirchen" Zitatende
Da brauchen wir nicht die Deutschen als EKD-ähnliche Variante. Treue zur Gesamtkirche wäre wäre mal wieder angesagt, Pabst Benedikt Ponifikat hat durch deutschen Einfluss schwer gelitten, durch Politik (Merkel und Wulff sind da führende Quertreiber ) der EKD und leider auch von Teilen der dt Kirche, man lese sein Buch
Heilwasser
Man muss sich dringend von der Afterkirche (Emmerick) abspalten!