Tina 13
12181

Gebt Ehre dem Allerhöchsten, denn Seine Barmherzigkeit währt ewig

Gebt Ehre dem Allerhöchsten, denn Seine Barmherzigkeit währt ewig. Für den Nächsten bedeutet die Ehre eine Festigung im Guten. Wenn er sich von ehrenhaften Männern und Frauen umgeben sieht, dann wird …More
Gebt Ehre dem Allerhöchsten, denn Seine Barmherzigkeit währt ewig.
Für den Nächsten bedeutet die Ehre eine Festigung im Guten. Wenn er sich von ehrenhaften Männern und Frauen umgeben sieht, dann wird er danach streben, ebenfalls ehrenhaft zu sein. Er wird sich also ermutigt sehen durch Menschen, welche Ehre besitzen, ehrenhaft zu leben. Von der Ehre des einen geht eine heilsame Wirkung auf das Verhalten des anderen aus. Sie festigt ihn im Guten.
Das soll uns nicht irremachen auf unserem Wege. Wir wollen in Demut die Verdächtigungen und die Verleumdungen ertragen. Wir wissen, daß wir damit unserem Herrn und Heiland ähnlich werden. In aller Demut wollen wir uns beugen unter die mächtige Hand Gottes und wollen vertrauen, daß er zu seiner Zeit die Wende herbeiführen wird, die das Recht zum Siege führt und die das Laster brandmarkt.
Die Ehre - Predigt von Professor May
Vertieft euch in die Heilige Schrift.
Wer im großen Strom der Allgemeinheit mitschwimmt erkennt nie die ganze Wahrheit.
Ehre …More
Tina 13
😇
Rita 3
wir danken dir für das Geschenk der Prophetie, wir danken dir für das Geschenk des Gebetes
Tina 13
„Für den Nächsten bedeutet die Ehre eine Festigung im Guten. Wenn er sich von ehrenhaften Männern und Frauen umgeben sieht, dann wird er danach streben, ebenfalls ehrenhaft zu sein. Er wird sich also ermutigt sehen durch Menschen, welche Ehre besitzen, ehrenhaft zu leben. Von der Ehre des einen geht eine heilsame Wirkung auf das Verhalten des anderen aus. Sie festigt ihn im Guten.
Das soll uns …More
„Für den Nächsten bedeutet die Ehre eine Festigung im Guten. Wenn er sich von ehrenhaften Männern und Frauen umgeben sieht, dann wird er danach streben, ebenfalls ehrenhaft zu sein. Er wird sich also ermutigt sehen durch Menschen, welche Ehre besitzen, ehrenhaft zu leben. Von der Ehre des einen geht eine heilsame Wirkung auf das Verhalten des anderen aus. Sie festigt ihn im Guten.

Das soll uns nicht irremachen auf unserem Wege. Wir wollen in Demut die Verdächtigungen und die Verleumdungen ertragen. Wir wissen, daß wir damit unserem Herrn und Heiland ähnlich werden. In aller Demut wollen wir uns beugen unter die mächtige Hand Gottes und wollen vertrauen, daß er zu seiner Zeit die Wende herbeiführen wird, die das Recht zum Siege führt und die das Laster brandmarkt.“

Die Ehre - Predigt von Professor May
5 more comments from Tina 13