The shows must go on .
rp-online.de
Don Reto Nay
181

Kardinal Woelki reagiert auf Missbrauchsstudie mit wortloser Predigt

Eine Studie über sexuellen Missbrauch erschüttert die katholische Kirche. Mit einer ungewöhnlichen Geste hat der Kölner Kardinal Rainer Maria Woelki …
Was auch immer in dieser Studie geschrieben steht, wurde schon in allen Medien kommentiert, es kann aber weder mit Entsetzen noch mit Trauer oder Ohne-Worte-Predigt wieder gutgemacht werden.
Die Kardinäle sollten sich um die Zukunft sorgen und sich dazu bemühen, im christlichen Sinne wegweisend zu sein.
Don Reto Nay and one more user like this.
Don Reto Nay likes this.
agafangel likes this.
Laach
Herr Kardinal es wäre gut wenn Sie öfter den Mund halten würden, dies würde zu den Kardinalstugenden am besten passen!
SvataHora
Ob er dadurch nichts Falsches getan hat ist fraglich. Zu schweigen, wo man reden sollte, kann auch sündhaft sein: er hätte ein zündendes Christusbekenntnis ablegen können - ganz einfach die immerwährende Lehre der Kirche verkünden! - Es kann auch ein Omen sein, dass die Kirche den Menschen nichts mehr zu sagen hat, dass ihr die Worte ausgegangen sind.
Santiago74 and one more user like this.
Santiago74 likes this.
Klaus Elmar Müller likes this.
Chris.Izaac
Mit seinem Chef kann er trotzdem nicht mithalten. Der schweigt schon seit über einen Monat (zu Viganò) und seit über zwei Jahren zur Dubia.
Santiago74 and one more user like this.
Santiago74 likes this.
Magee likes this.
Don Reto Nay
@Sunamis 46 : Wenn man lange genug inhaltslos gepredigt hat, kann man auch wortlos predigen .
Laach and 4 more users like this.
Laach likes this.
Santiago74 likes this.
HalinkaRo likes this.
Magee likes this.
Chris.Izaac likes this.
Carlus
1. Würde Woelki schweigen wo er unsinniger Weise redet und dann reden wenn seine Rede und Worte erwartet werden, dann hätte sein Handeln einen Sinn. So verdreht er die Wirklichkeit, wie er auch die Theologie verdreht .
2. Armer Wöelki, du hast 5 Minuten geschwiegen, hoffentlich hast du daraus gelernt und schweigst für den Rest deines Lebens in der Öffentlichkeit.
3. viele Gläubige können sich …More
1. Würde Woelki schweigen wo er unsinniger Weise redet und dann reden wenn seine Rede und Worte erwartet werden, dann hätte sein Handeln einen Sinn. So verdreht er die Wirklichkeit, wie er auch die Theologie verdreht .
2. Armer Wöelki, du hast 5 Minuten geschwiegen, hoffentlich hast du daraus gelernt und schweigst für den Rest deines Lebens in der Öffentlichkeit.
3. viele Gläubige können sich auf die Lehre der Kirche konzentrieren und würden nicht ständig durch dein Bla-Bla gestört werden.
Laach and 2 more users like this.
Laach likes this.
HalinkaRo likes this.
Gestas likes this.
Don Reto Nay
@Bibiana : Ich muss mich nicht anmelden, der Artikel erschient in voller Länge...
Carlus and one more user like this.
Carlus likes this.
Elista likes this.
Bibiana
Und WIEDER so eine Verlinkung hereingestellt, wo man sich aber anmelden muss!

Tina 13 likes this.
Gestas
Da kann man ja froh sein, wenn er fünf Minuten schweigt. Besser wenn er wieder zu dem Thema Mist erzählt.
Carlus and 2 more users like this.
Carlus likes this.
Die Bärin likes this.
Tina 13 likes this.
Boni
Schauspieler allesamt ...
Laach and 6 more users like this.
Laach likes this.
Carlus likes this.
Klaus Elmar Müller likes this.
Santiago74 likes this.
Don Reto Nay likes this.
Gestas likes this.
a.t.m likes this.
Eremitin
ach was für ein Theater
Laach and 3 more users like this.
Laach likes this.
Carlus likes this.
Elista likes this.
Die Bärin likes this.
Immaculata90
Die verlogene Konzilsbande wir immer unerträglicher! Hatten wir das ganze Theater nicht soch vor 8 Jahren? Und was hat sich geändert? Nichts! Wir haben einen "Papst", der sich ungeniert vor die Weltöffentlichkeit stellt, und so tut, als wäre er ein lichter Unschuldsengel, obwohl er seit Jahrzehnten diese satanische Homo- und Kinderschändermafia gedeckt und in höchste Positionen gehievt hat! Und …More
Die verlogene Konzilsbande wir immer unerträglicher! Hatten wir das ganze Theater nicht soch vor 8 Jahren? Und was hat sich geändert? Nichts! Wir haben einen "Papst", der sich ungeniert vor die Weltöffentlichkeit stellt, und so tut, als wäre er ein lichter Unschuldsengel, obwohl er seit Jahrzehnten diese satanische Homo- und Kinderschändermafia gedeckt und in höchste Positionen gehievt hat! Und die Homo-Pädo-Mafia breitet sich in der Konzilssekte seuchenartig aus, während die wenigen noch übrigen anständigen Priester gnadenlos verfolgt und kaltgestellt werden. Nur wenn der mediale Druck zu unerträglich wird und den Geldsäckel bedroht, setzt man halbherzige Maßnahmen. Es ist zum  !
Laach and 5 more users like this.
Laach likes this.
HalinkaRo likes this.
Carlus likes this.
Klaus Elmar Müller likes this.
niclaas likes this.
Gestas likes this.
Die Bärin
Herr Kardinal, es steht Ihnen sicher nicht zu, die katholische Kirche zu Umkehr und Buße aufzurufen, denn sie ist die makellose Braut Christi! Umkehren und büßen müssen ihre untreuen Diener, die sich schwerer Verbrechen schuldig gemacht haben! Es sind auch nicht die kirchlichen Strukturen (was auch immer damit gemeint sein soll), die Missbräuche begünstigen. Missbräuche werden begünstigt durch z.…More
Herr Kardinal, es steht Ihnen sicher nicht zu, die katholische Kirche zu Umkehr und Buße aufzurufen, denn sie ist die makellose Braut Christi! Umkehren und büßen müssen ihre untreuen Diener, die sich schwerer Verbrechen schuldig gemacht haben! Es sind auch nicht die kirchlichen Strukturen (was auch immer damit gemeint sein soll), die Missbräuche begünstigen. Missbräuche werden begünstigt durch z. B. die Vernachlässigung der heiligen Beichte, weil dem Teufel damit immer mehr Macht über die Seele eingeräumt wird!
Laach and 4 more users like this.
Laach likes this.
Carlus likes this.
Klaus Elmar Müller likes this.
Gestas likes this.
Eremitin likes this.
Melchiades
Schweigen ? Haben dies sämtliche Kardinäle und Bischöfe nicht lange genug ? Denn seit 2010 wird eher geschwiegen ,anstatt tatsächlich mit den großen Besen Klar Schiff zu macht und jedesmal kommen nur Worte von Reue usw.. Doch tatsächlich will auch ein Kardinal Woelki nicht den Bußweg gehen. Nein, man ( Verzeihung) versteckt sich mal wieder hinter einer unausgegorenen Studie, die den weltlichen …More
Schweigen ? Haben dies sämtliche Kardinäle und Bischöfe nicht lange genug ? Denn seit 2010 wird eher geschwiegen ,anstatt tatsächlich mit den großen Besen Klar Schiff zu macht und jedesmal kommen nur Worte von Reue usw.. Doch tatsächlich will auch ein Kardinal Woelki nicht den Bußweg gehen. Nein, man ( Verzeihung) versteckt sich mal wieder hinter einer unausgegorenen Studie, die den weltlichen Medien passen. Anstatt den hart und schmerzlichen Weg der Reinigung zu gehen. Doch dies und nur dies hilft den Opfern, deren Angehörigen und auch der deutschen katholischen Kirche.
Carlus and 2 more users like this.
Carlus likes this.
Klaus Elmar Müller likes this.
Gestas likes this.
Don Reto Nay
Bei der nächste Predigt soll er fünf Minuten über die Pille-danach reden. Geschwiegen haben die Bischöfe lange genug...
Carlus and 7 more users like this.
Carlus likes this.
Elista likes this.
Klaus Elmar Müller likes this.
Elisabetta likes this.
Tina 13 likes this.
Eremitin likes this.
onda likes this.
Die Bärin likes this.
Elisabetta
Jetzt sprachlos zu sein ob der vielen, den Bischöfen bekannten Fälle, ist pure Augenauswischerei.
Laach and 4 more users like this.
Laach likes this.
Carlus likes this.
Gestas likes this.
onda likes this.
Don Reto Nay likes this.
Wäre Woelkis Erschütterung über missbrauchte Kinder so tief wie über eine Demo der AfD, hätte er das Lichterspektakel am Dom schamvoll ausgeschaltet. (Aber auch immer diese überstarken Zwänge: Domkapitel, Absprache mit den Künstlern, Vorfreude der Öffentlichkeit...)
Carlus and one more user like this.
Carlus likes this.
Die Bärin likes this.
Tabitha1956
Eine schöne Geste!