Geringster
40 Tage für das Leben ist eine weltweite friedliche Gebetsaktion vor den Abtreibungszentren. Durch Gebet, Fasten und Opfer möchten die Teilnehmer eine Kultur des Lebens und der Liebe aufbauen. Jetzt …More
40 Tage für das Leben ist eine weltweite friedliche Gebetsaktion vor den Abtreibungszentren. Durch Gebet, Fasten und Opfer möchten die Teilnehmer eine Kultur des Lebens und der Liebe aufbauen. Jetzt ist eine günstige Gelegenheit, auch in der eigenen Stadt eine Gebetsgruppe für den nächsten Termin vom 25. Sep. bis zum 6. Nov. 2024 ins Leben zu rufen. Kontakt und Hilfe bei der Organisation unter info@40daysforlifeinternational.com
06:41
Geringster
1786

Musterbrief zum Versenden an Priester, die Kirchen durch Sodomiefahnen schänden

Sehr geehrter Herr Pfarrer ..., wir sind Ihnen für Ihre priesterlichen Dienste, die Sie in den zurückliegenden Jahren in unserer Gemeinde geleistet haben, von ganzem Herzen dankbar. Die Feier der …More
Sehr geehrter Herr Pfarrer ...,
wir sind Ihnen für Ihre priesterlichen Dienste, die Sie in den zurückliegenden Jahren in unserer Gemeinde geleistet haben, von ganzem Herzen dankbar. Die Feier der Eucharistie und die Spendung der Sakramente ist ein unschätzbares Geschenk, das uns Gott durch die Hände der Priester, also durch Sie, gegeben hat. Unser zeitliches und ewiges Leben hängt vollständig von unserem katholischen Glauben ab und wir wissen es sehr wertzuschätzen, was Sie für seine Bewahrung getan haben.
Unser Dorf existiert seit weit über tausend Jahren und noch länger ist es der katholische Glaube, der die Grundlage unserer Kultur war und von unseren Vorfahren bis zu uns weitergegeben wurde. Wir leben allerdings heute in einer Zeit, wo diese lebensspendende Flamme des Glaubens gänzlich zu ersticken droht und die lange Kette der Glaubensweitergabe in Gefahr ist, nach so vielen Generationen abgebrochen zu werden. In unserer Zeit gibt es Dinge, die unseren Vorfahren zumindest in solchem …
More
Gast6
Mit einem Gebet zur Königin der Engel
Geringster
3935

Offener Brief an "Österreich betet" und "Deutschland betet"

Liebe Geschwister, das veröffentlichte Gebetsanliegen von "Österreich betet" lautet (ähnlich wie bei "Deutschland betet"): Als Katholiken beten wir den Rosenkranz FÜR für den Zusammenhalt und die …More
Liebe Geschwister,
das veröffentlichte Gebetsanliegen von "Österreich betet" lautet (ähnlich wie bei "Deutschland betet"):
Als Katholiken beten wir den Rosenkranz FÜR für den Zusammenhalt und die Versöhnung in der Gesellschaft um Frieden und Freiheit.
Wir beten FÜR das Volk, FÜR die Regierenden, FÜR das Königtum unseres Herrn Jesus Christus in der Gesellschaft. Gleichzeitig immer auch FÜR die Freiheit der Kirche, FÜR den Klerus, FÜR die Bischöfe, FÜR den Papst.

Das sind alles wichtige Anliegen, für die man beten sollte und es stimmt, dass die gesellschaftliche und kirchliche Krise noch viel mehr umfasst als Covid. Ich denke aber zum Einen, dass es ein Widerspruch in sich ist, wenn man, wie man oft hört, "gegen gegen" ist, so dass man nicht gegen eine Gefahr beten dürfte. Denn auch das Gegen-gegen-sein ist ein Gegen. Wer aber hat angeordnet, dass man nicht gegen etwas sein darf bzw. das nicht öffentlich und im Gebet äußern dürfte?
Zu Anderen erscheint es mir wichtig, zu berücksichtigen …More
Gottfried von Bouillon
Es lebe das Heilige Deutschland!
One more comment
Geringster
1121.2K

Bitte betet öffentlich gegen die Impfpflicht!

Bitte schließt Euch jetzt zusammen und betet gemeinsam, sei es in einer Kirche oder auf der Straße. Und sprecht dabei auch das Gebetsanliegen offen aus ohne es durch zu allgemeine Formulierungen zu …More
Bitte schließt Euch jetzt zusammen und betet gemeinsam, sei es in einer Kirche oder auf der Straße. Und sprecht dabei auch das Gebetsanliegen offen aus ohne es durch zu allgemeine Formulierungen zu verstecken. So wird den Teilnehmern und auch den Vorbeigehenden bewusst, warum wir beten: "Um Verschonung der Welt vor einer Impfpflicht".
[Ein Gebetsanliegen wie "Hilf uns, die Pandemie zu überwinden" ist nicht gut. Denn damit verstärkt man den Eindruck, dass es wirklich eine Pandemie gäbe.]
Pretorius
Wird in der Schweiz bereits getan und hoffentlich finden sich noch viele Tausende dazu!
Jule Gabriel
Mir fällt beim Thema Beten das Lied von Ernst Busch ein: „Black and White (Gib uns die Hand)“]
11 more comments
Geringster
1497

Argumentationshilfe gegen Corona-Maßnahmen

Folgende Aussagen begegnen einem häufig. Darunter stehen Vorschläge, was man darauf antworten sollte. (1) "Wer sich nicht impfen lässt, handelt gegen die Nächstenliebe, denn er gefährdet andere Menschen."More
Folgende Aussagen begegnen einem häufig. Darunter stehen Vorschläge, was man darauf antworten sollte.
(1) "Wer sich nicht impfen lässt, handelt gegen die Nächstenliebe, denn er gefährdet andere Menschen."
Antwort: Es ist umgekehrt: Wer sich impfen lässt, gefährdet andere Menschen und handelt gegen die Nächstenliebe. Denn er verkündet mit diesem Akt, dass auch die anderen sich impfen lassen sollen. Wer die Impfung empfängt, fordert indirekt dazu auf, dass an der gesamten Menschheit ein hochriskantes gentechnisches Experiment mit nicht ausreichend erprobten Stoffen durchgeführt werden soll. Ohne dass er einen wissenschaftlichen Beweis für eine außergewöhnliche Gefahr von Covid-19 kennt und ohne dass er gesehen hat, dass sich in seinem Umfeld die Sterbefälle massiv häufen würden, will er Gesundheit und Leben aller Menschen der Welt aufs Spiel setzen.
(2) "Wenn wir keinen Lockdown durchgeführt hätten, dann wären die Sterbezahlen massiv in die Höhe gegangen."
Antwort: Kennen Sie einen Beweis …More
Adelita
😡 Chefarzt und Reserveoffizier Dr. Jens Wildberg ruft zum Widerstand auf ‼️ Der ansonsten immer besonnene Facharzt spricht von "Faschismus". Die …More
😡 Chefarzt und Reserveoffizier Dr. Jens Wildberg ruft zum Widerstand auf ‼️
Der ansonsten immer besonnene Facharzt spricht von "Faschismus".
Die Impfpflicht bezeichnet Wildberg als "teuflisch".
Er ruft alle Bürger auf: "Wehrt euch!"
Geringster
161.5K

Argumentationshilfe bei Impf-und Lockdown-Nötigung

Folgende Aussagen begegnen einem häufig. Darunter stehen Vorschläge, was man darauf antworten sollte. (1) "Wer sich nicht impfen lässt, handelt gegen die Nächstenliebe, denn er gefährdet andere Menschen."More
Folgende Aussagen begegnen einem häufig. Darunter stehen Vorschläge, was man darauf antworten sollte.
(1) "Wer sich nicht impfen lässt, handelt gegen die Nächstenliebe, denn er gefährdet andere Menschen."
Antwort: Es ist umgekehrt: Wer sich impfen lässt, gefährdet andere Menschen und handelt gegen die Nächstenliebe. Denn er verkündet mit diesem Akt, dass auch die anderen sich impfen lassen sollen. Wer die Impfung empfängt, fordert indirekt dazu auf, dass an der gesamten Menschheit ein hochriskantes gentechnisches Experiment mit nicht ausreichend erprobten Stoffen durchgeführt werden soll. Ohne dass er einen wissenschaftlichen Beweis für eine außergewöhnliche Gefahr von Covid-19 kennt und ohne dass er gesehen hat, dass sich in seinem Umfeld die Sterbefälle massiv häufen würden, will er skrupellos Gesundheit und Leben aller Menschen der Welt aufs Spiel setzen.
(2) "Wenn wir keinen Lockdown durchgeführt hätten, dann wären die Sterbezahlen massiv in die Höhe gegangen."
Antwort: Kennen Sie …More
Joannes Baptista
Heilwasser shares this
An 5 E-Mails schicken! ->Schneeballeffekt.
5 more comments
Geringster
251.4K

Rundmail zur Rettung vor der Impfung

Bitte lassen Sie sich und Ihre Kinder nicht impfen! Die Langzeitfolgen wurden nicht überprüft. Expertenstimmen zur Corona-Impfung Der Arzneimittelbrief, Hrsg. u.a. Prof. Dr. med. Wolf-Dieter Ludwig, …More
Bitte lassen Sie sich und Ihre Kinder nicht impfen!
Die Langzeitfolgen wurden nicht überprüft.

Expertenstimmen zur Corona-Impfung
Der Arzneimittelbrief, Hrsg. u.a. Prof. Dr. med. Wolf-Dieter Ludwig, Vorsitzender der Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft:
„Die Verträglichkeit beider Impfstoffe ist – verglichen mit anderen Impfungen – eher mäßig. Mehr als drei Viertel der Geimpften hat in der Woche nach der Impfung lokale und mehr als die Hälfte systemische unerwünschte Arzneimittelereignisse (UAE). Sie sind nach der 2. Impfung häufiger als nach der 1. und bei Jüngeren häufiger als bei Älteren. Unklar sind noch die Häufigkeit und Bedeutung später auftretender UAE.“ (Betonung hinzugefügt)
www.der-arzneimittelbrief.de/de/Artikel.aspx?J=2021&S=01
Prof. Dr. Stefan Hockertz, Universität Hamburg, Toxikologe und Immunologe:
„Dies bedeutet ganz klar eine gentechnische Veränderung des Menschen… Das ist - mit Verlaub - Angst machend… Eine solche genetische Impfung, eine Veränderung des …More
susanne kurtanovic shares this
ich impfe mein kind nicht
5 more comments
Geringster
267
Was wir jetzt tun können 1) Beten wir nicht "für das Ende der Pandemie", denn dadurch sagen wir, dass es eine Pandemie geben würde. 2) Beten wir für das Ende der Impfkampagne, die ein barbarischer …More
Was wir jetzt tun können
1) Beten wir nicht "für das Ende der Pandemie", denn dadurch sagen wir, dass es eine Pandemie geben würde.
2) Beten wir für das Ende der Impfkampagne, die ein barbarischer Tierversuch am Menschen ist. Dieses Gebet sollte am besten mit mehreren Gläubigen gemeinsam stattfinden, in der Kirche oder in der Fußgängerzone oder vor den Impfzentren und den entsprechenden Arztpraxen. Hierzu sollte vorher die Genehmigung durch das Amt für öffentliche Ordnung eingeholt werden, um Verhaftungen zu vermeiden.
3) Verteilen wir das angefügte Flugblatt, im Internet, in Briefkästen und wo immer es sinnvoll erscheint (herunterladen durch anklicken mit der rechten Maustaste).
4) Senden wir diesen Aufruf und das Flugblatt an die Medien, insbesondere an solche katholischen Medien, die "für ein Ende der Pandemie" beten.
One page
Geringster
141.4K
Bitte dieses Flugblatt über die Impfgefahr ausdrucken (in einem Internetcafe, um nicht die IP-Adresse des Computers auf dem Papier zu hinterlassen) und weitergeben! Nur per Internet ist eine ausreichende …More
Bitte dieses Flugblatt über die Impfgefahr ausdrucken (in einem Internetcafe, um nicht die IP-Adresse des Computers auf dem Papier zu hinterlassen) und weitergeben! Nur per Internet ist eine ausreichende Informationsverbreitung kaum möglich. Flugblätter können in Briefkästen verteilt werden oder per Briefpost an Betroffene und Multiplikatoren geschickt werden.
Zum Kopieren im Copyshop sollte man zur Sicherheit nicht ein zuhause ausgedrucktes Blatt verwenden sondern das aus dem Internetcafe. Denn möglicherweise kann der Kopierer die als feine Pixel hinterlegte IP-Adresse erkennen und auf den Kopien aufbringen.
20 pages
elisabethvonthüringen
@a.t.m <<Hier ist ein Text, den ich heute von einem RN erhalten habe, der einen guten Teil ihrer Woche mit COVID-19-Tests verbringt. Zugegeben, sie ist …More
@a.t.m <<Hier ist ein Text, den ich heute von einem RN erhalten habe, der einen guten Teil ihrer Woche mit COVID-19-Tests verbringt. Zugegeben, sie ist Pro-HCQ und Pro-Ivermectin, aber das sieht sie für diejenigen, die die zweite Dosis des COVID-19-Impfstoffs eingenommen haben: (1/3)"In nur 3 Tagen erhalten wir folgende Berichte von Patienten, die die 2. Dosis erhalten haben: Die ganze Nacht erbrechen, sich schrecklich krank fühlen Geschwollener Hals kann nichts schlucken. "(2/3)"7 Tage Hitzewallungen, Arm brennt immer noch heiß und fühlt sich weniger fit an Ich fühlte mich 7 Tage lang sehr krank und müde und musste zur Notversorgung eilen, weil ich Petechien am ganzen Bauch hatte (was auf eine mögliche Bluterkrankung hinweist. "(3/3) FrDave Nix 📡 (@FrDaveNix) / Twitter
3 more comments
Geringster
71.5K
Corona-Info-Flugblatt. Bitte senden Sie diese Informationen, die zur Beendigung der Corona-Maßnahmen führen sollen, an Ihren Bischof, Priester und weitere Personen.More
Corona-Info-Flugblatt.
Bitte senden Sie diese Informationen, die zur Beendigung der Corona-Maßnahmen führen sollen, an Ihren Bischof, Priester und weitere Personen.
One page
Aquila
@der Logos So glaubwürdig auch diese Aussagen sind, so ist dennoch darauf zu verweisen, dass sie leider aus dem irrigen „BdW” stammen! Und deshalb muss …More
@der Logos So glaubwürdig auch diese Aussagen sind, so ist dennoch darauf zu verweisen, dass sie leider aus dem irrigen „BdW” stammen! Und deshalb muss man befürchten, dass dort viele von Menschen gebastelte Aussagen als Aussagen unseres Herrn Jesus Christus ausgegeben werden!!!
Romani
WICHTIGST: WAS JESUS ÜBER DIE MASSENIMPFUNG SAGT!!!
5 more comments