der Logos
der Logos
121

20. Oktober Maria, Wunderbare Mutter

Wenn wir nicht mehr wissen, wie wir es ausdrücken sollen, wenn etwas uns aufs Höchste erstaunen macht, dann sagen wir: „Wunderbar!“ Darum gehört dieses Wort auch zu der alle Verstehen übersteigenden …
der Logos
Dreimal Wunderbare Mutter - Mater ter admirabilis (MTA) Was Schönstatt im Innersten ausmacht, ist das Liebesbündnis mit Maria. Das Marianische ist …More
Dreimal Wunderbare Mutter - Mater ter admirabilis (MTA)
Was Schönstatt im Innersten ausmacht, ist das Liebesbündnis mit Maria. Das Marianische ist wohl das, was man zuerst mit Schönstatt verbindet.
Wie im Gnadenbild Schönstatts, so ist auch in seiner Spiritualität Marias tiefe Beziehung zu Jesus entscheidend, die "Zweieinheit", wie Pater Kentenich formulierte. Sie ist die große Trägerin Christi zu den Menschen, die ständige Begleiterin und Mitarbeiterin des Erlösers bei seinem gesamten Werk der Erlösung.
Wer nach Schönstatt kommt, erbittet von Maria nicht zuerst und nicht nur ihre Hilfe, sondern die Gnade, ihr ähnlich zu werden und zu wirken wie sie. Maria, ist das unverfälschte Bild Gottes vom Menschen, die ganz nach dem Bild Christi gestaltete Frau, die Mitwirkende in den Plänen des Vaters, die Frau an der Seite Christi, die einlädt, aktiv und frei mitzuwirken an der Ausbreitung des Reiches Gottes.

Woher kommt das Gnadenbild Schönstatts?
Am Tag der Gründung Schönstatts, am 18. …More
der Logos
71K

Der Sieg des modernen Humanismus – das Menschtum

BILD: Das Monster der Moderne: Einsamkeit In jedem großen Zeitabschnit, bemerkt Buckle einmal ganz richtig, ist irgend ein bestimmter Gedanke wirksam, ein Gedanke, der allen Ereignissen ihre …
alfredus
Der Mensch ohne Gott und Gebet ist zwangsläufig allein ... ! Zu der subjektiven Einsamkeit kommt noch die Geistige hinzu und die ist noch schlimmer …More
Der Mensch ohne Gott und Gebet ist zwangsläufig allein ... ! Zu der subjektiven Einsamkeit kommt noch die Geistige hinzu und die ist noch schlimmer ! Dadurch, dass der moderne Zeitmensch die Stille nicht mehr ertragen kann, kommt noch ein weiteres Übel hinzu. Ohne Berieselung durch Fernsehen und Radio, fühlt sich der Mensch unwohl und gleichermaßen allein und findet durch diese Dauer-Geräusche, auch nicht den Weg zum Gebet ... ! Deshalb wird er sich weiterhin einsam fühlen.
Salzburger
Der monistische ImManentismus ist freilich nur eine Form des Gnostizismus, die dualistische WeltFlucht eine andere. Und der heutige AnthropoTheismus …More
Der monistische ImManentismus ist freilich nur eine Form des Gnostizismus, die dualistische WeltFlucht eine andere. Und der heutige AnthropoTheismus erwuchs aus den mittelalterlichen Gnostikern (Bogomilen/Katharer/Joachimiten/...), die Umanisti der Renaissance waren z.T. sogar eher reaktionär.
BUCKLE war ein sehr zweifelhafter Historiker.
Aber grundsätzlich sind die AusFührungen hier sehr richtig: "Auf das Zweite Vatikanum kamen keine Feuerzungen herab wie auf das Apostelkonzil, sondern ein Feuerbach." (GOMEZ DAVILA)
View 5 more comments

28. April / 19. Oktober Der heilige Paul vom Kreuz, Priester und Ordensstifter, Italien, + 18.10.…

Wenn der Kaufmann Danei im norditalienischen Ovada seine Kinder, sechszehn an der Zahl, beidseitig der Größe nach abgestuft, nebeneinander stellte, so sah es aus wie eine lebendige Orgel. Da gab es …
Joannes Baptista
Im Netz fand ich jetzt nichts zur Endzeitvision vom hl. Paul vom Kreuz, doch auch von ihm ist dazu Bermerkenswertes überliefert. Ich muss es suchen (…More
Im Netz fand ich jetzt nichts zur Endzeitvision vom hl. Paul vom Kreuz, doch auch von ihm ist dazu Bermerkenswertes überliefert. Ich muss es suchen (unter meinen Zetteln) und bei Gelegenheit einstellen.
View one more comment

Zum Fest der Reinheit Unserer Lieben Frau: Warum Maria die höchste Reinheit gebührt

Maria ist die Tochter des ewigen Vaters Wie konnte dieses aber auch anders sein, wenn Maria die Tochter des ewigen Vaters sein sollte, wie er sie auch durch David so nennt: „Höre Tochter, und siehe, …
Joannes Baptista
Joannes Baptista
Das Fest der Reinheit Mariens ist auf den 16. Oktober datiert: sites.google.com/…/themen/marianischer-kalender.
der Logos
143

Kreuzweg eines Ungeborenen Betrachtungen zu den einzelnen Stationen aus SÜHNE-Kalender 1979 P. …

Einführung „Ihr kennt das Gebot: ‚Du sollst nicht töten!‘ Wie oft habt ihr Menschen dies seit dem Brudermord von Kain übertreten und Sünde auf Sünde gehäuft. Um den gerechten Zorn meines Vaters zu …
der Logos
der Logos
254

18. Oktober Der heilige Lukas, Evangelist - aus einer alten Heiligenlegende

Der heil. Lukas ist einer aus der Zahl jener heiligen Männer, welche uns ein heiliges Evangelium, oder „gute Botschaft" hinterlassen haben und die man deshalb Evangelisten nennt. Er war aus Antiochia…
der Logos
122

18. Oktober Der heilige Petrus von Alkantara, Priester, Ordensstifter, + 18.10.1562

Alljährlich finden vielerorts Radrennen statt, die zuweilen wochenlang dauern und sich auf Tausende von Kilometern durch ein ganzes Land hinziehen. An allen Straßen der Rennstrecken stehen die Leute …
der Logos
Unter allen Himmelsstürmern ist der heilige Petrus von Alkantara, dessen Gedächtnis die Kirche heute begeht, einer der auffallendsten und ausgeprägte…More
Unter allen Himmelsstürmern ist der heilige Petrus von Alkantara, dessen Gedächtnis die Kirche heute begeht, einer der auffallendsten und ausgeprägtesten.
Petrus, ein Spanier, der Sohn des Statthalters Garavito, wurde im Jahr 1499 zu Alkantara geboren. Früh besuchte er die Schule, lernte spielend und war mit vierzehn Jahren bereits Universitätsstudent, ein vielbeachtetes Talent, dem die Zukunft glänzende Aussichten bot. Als daher der Sechzehnjährige die Welt verließ und ins Kloster ging, standen Lehrer und Mitschüler kopf. Wie konnte man nur so dumm sein?

18. Oktober Der heilige Justus, Junge und Martyrer von Sinomovic, Frankreich, + 18.10. 287

Das Leben und Sterben des heiligen Justus wird in einer Schrift erzählt, die schon über tausend Jahre alt ist. Die Geschichte in unsere Sprache übersetzt lautet so: „Es fängt an das Leiden des heilig…
der Logos
Du siehst in dieser Legende, wie ein Kind von übernatürlicher, wunderbarer Seelenstärke durch gewaltsamen Tod seinen Eltern entrissen wird. Gewöhnli…More
Du siehst in dieser Legende, wie ein Kind von übernatürlicher, wunderbarer Seelenstärke durch gewaltsamen Tod seinen Eltern entrissen wird. Gewöhnlich sieht man unmäßigen Jammer bei den Eltern, wenn ihnen ein Kind stirbt, gar wenn es das einzige ist; dieser Jammer ist aber gerade ein Zeichen, wie wenig der christliche Glaube wahrhaftig und lebendig in solchen Eltern wohnt. Siehe an der Mutter des heiligen Justus, wie eine Christin den Tod des Kindes annimmt; sie weinte wohl, aber vor allem dankte sie Gott, dass er das Kind, da es noch unschuldig war, zu sich genommen und für die Ewigkeit gesichert habe; und sie sah von nun an das Kind als ihren Fürsprecher im Himmel an.
WEITERES IN: katholischglauben.info/…stus-von-autisiodor-maertyrer/
der Logos
35

Die Engel als Boten Gottes bei den Menschen

Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Geliebte im Herrn! Die Existenz von Engeln wurde uns nicht deswegen geoffenbart, daß wir unser Weltbild bereichern, sondern die …
der Logos
131

17. Oktober Die heilige Margareta Maria Alacoque, Jungfrau, Nonne, Frankreich, + 17.10.1690

Wie ein breiter länderverbindender und völkerbeglückender Strom, so zog gestern Sankt Hedwigs Leben an unserem staunenden Blick vorüber. Ganz anders ist die Geschichte der dritten aus dem Dreigestirn…
der Logos
Papst Johannes Paul I. Geburtstag: 17. Oktober 1912 Todesdatum: 28. September 1978 Andere Namen: Albino Luciani Johannes Paul I., mit bürgerlichem …More
Papst Johannes Paul I. Geburtstag: 17. Oktober 1912 Todesdatum: 28. September 1978 Andere Namen: Albino Luciani Johannes Paul I., mit bürgerlichem Namen Albino Luciani , wurde am 26. August 1978 als Nachfolger Pauls VI. zum Papst gewählt. Da er noch im selben Jahr starb, ging das Jahr 1978 als ein Dreipäpstejahr in die Geschichte ein. Sein Nachfolger wurde Johannes Paul II. In Italien erinnert man sich an ihn als “Il Papa del sorriso” und “Il sorriso di Dio” .
Quelle: beruhmte-zitate.de/autoren/papst-johannes-paul-i/

Maria Rebach im grünen Tal – Wallfahrtsort in Franken

Der Marktflecken Rebach, drei Stunden unterhalb der alten Bischofs- und Kreis-Hauptstadt Würzburg am Main gelegen, kommt schon bei den fränkischen Schriftstellern im IX. Jahrhundert vor und scheint …
der Logos
Die Andacht, besonders zu dem wundertätigen Marienbild, fing zu wachsen an, und es traten, wie die alten Bruderschafts-Bücher nachweisen, geistliche …More
Die Andacht, besonders zu dem wundertätigen Marienbild, fing zu wachsen an, und es traten, wie die alten Bruderschafts-Bücher nachweisen, geistliche und weltliche, hohe und niedere Personen, selbst Bischöfe der genannten Bruderschaft bei. Sie wurde von mehreren Bischöfen bestätigt und wurden sowohl die Mitglieder der Bruderschaft als überhaupt alle die Muer-GoesKapelle besuchenden Christen mit reichlichen Ablässen beschenkt, darunter auch besonders von Frankens berühmtestem Fürstbischof Julius bei Ausroung der bereits eingerissenen Irrlehre Luthers und bei Verbesserung der Kirchenzucht. … Das Hauptfest daselbst ist das Fest Mariä Namen, Sonntag nach Mariä Geburt, obwohl an allen Marienfesten und Sonntagen, besonders im Sommer hindurch, sich zahlreiche Wallfahrer einfinden.

16. Oktober - Mariä Reinheit

Wenn es wahr ist, dass zu der Menschheit Erinnerungsstücken aus dem Paradies des Kindes reines Auge gehört, dann begreifen wir, warum die Menschen stets eine so hohe Ehrfurcht vor der Reinheit und …
Myste
Sehr korrekter Beitrag! Sie ist in der Übung der Nachfolge Christi unsere Vorbild.
Mir vsjem
1957 - zur Zeit Pius XII. - war eben noch vieles in Ordnung, auch die Klöster, bis dann die Besetzung des Vatikans sich vollzog und die 1968er ihr …More
1957 - zur Zeit Pius XII. - war eben noch vieles in Ordnung, auch die Klöster, bis dann die Besetzung des Vatikans sich vollzog und die 1968er ihr Unwesen trieben.
"Wer aber einem von diesen Kleinen, die an mich glauben, Ärgernis gib, für den wäre es besser, dass ihm ein Mühlstein an seinen Hals gehängt und er in die Tiefe des Meeres versenkt würde." (Mt 18,6)
View 3 more comments
der Logos
26

15. Oktober Die heilige Theresia von Jesus, von Avila, Spanien, Ordensstifterin, + 4.10.1582

Theresia Sanchez wurde im Jahr 1515 in Avila in Spanien als Baronesse geboren. In nichts unterschied sich das Mädchen als Kind von anderen Kindern, sondern sie war, wie Mädchen eben sein können, …

Die Völker Europas unter der Herrschaft der Kirche.

Die Kirche, durch Jesus Christus in die Mitte der Welt gestellt, war zugleich die Seele und die Form derselben geworden. Auf sie, um sie und durch sie war die neue Welt gegründet, gestaltet, …
Ottaviani
das hat Europa überstanden Gott sei Dank
der Logos
Welch einen Anblick hätte Europa gewährt, wenn dieser Bildungsgang bis zu unseren Tagen verfolgt, und unter der Herrschaft dieses Gesees vollendet …More
Welch einen Anblick hätte Europa gewährt, wenn dieser Bildungsgang bis zu unseren Tagen verfolgt, und unter der Herrschaft dieses Gesees vollendet worden wäre! Aber der Himmel, oder vielmehr die Hölle in ihrer Eifersucht hat der Erde dieses Glück nicht gestatet. In demselben Augenblick, wo die katholische Zivilisation, reich und üppig aus dem Schoß der Kirche hervorgehend, sich über die Erde verbreitete, erschien der Protestantismus, und das ganze Werk änderte seine Gestalt…
View 2 more comments

14. Oktober - Fest des hl. Kallistus I., Papst und Martyrer, † 222 zu Rom

Kallistus aus Rom leitete die Kirche zur Zeit des Kaisers Antoninus Heliogabalus. Er setzte die vier Quatember fest, an denen nach apostolischer Überlieferung das Fasten von allen beobachtet werden …
der Logos
Zu der Zeit, als Kallistus Papst war, konnte sich das Christentum ziemlich frei entfalten. Dafür jedoch hatte es der Heilige mit einer gefährlichen …More
Zu der Zeit, als Kallistus Papst war, konnte sich das Christentum ziemlich frei entfalten. Dafür jedoch hatte es der Heilige mit einer gefährlichen Irrlehre zu tun. Einige überstrenge Christen verlangten in unbarmherziger Weise, dass viele, die gegen die Gebote verstoßen hatten, für immer aus der Gemeinschaft der Gläubigen ausgeschlossen blieben. Sie hatten offenbar keine Ahnung vom eigentlichen Wesen des Christentums, das doch die Liebe ist. Es war eine unchristliche Härte und in dieser Strenge lag natürlich ein großer Hochmut. Gegen diese unchristlichen Christen ist Papst Kallistus aufgetreten. Er hat kraft seiner Vollmacht feierlich bestimmt, erklärt, angeordnet und befohlen, dass alle Sünder ohne Ausnahme, wenn sie ihre Sünden bereuten, bekannten und büßten, in den Frieden Christi und der heiligen Kirche wieder aufgenommen werden sollten.
AUS: marianisches.de
Mir vsjem
"Er setzte die vier Quatember fest, an denen nach apostolischer Überlieferung das Fasten von allen beobachtet werden soll." Und diese Quatembertage…More
"Er setzte die vier Quatember fest, an denen nach apostolischer Überlieferung das Fasten von allen beobachtet werden soll."
Und diese Quatembertage gelten nach wie vor. Nur wer sich der Konzilssektenreligion verschrieben hat, hält sich nicht daran und wird auch nicht aufgefordert, sie zu halten.
Allerdings trifft nicht zu (FSSPX Österreich!), dass nach apostolischer Überlieferung nur DAS FASTEN beobachtet werden soll. Quatembertage sind auch Abstinenztage, heisst Verzicht auf Fleischspeisen.
Es soll auch nicht nur das Fasten und der Fleischverzicht beobachtet werden, sondern es ist ein Gebot der Kirche, von dem zwar die Gläubigen bei berechtigtem Grund Milderung einholen können.
(Wir sehen, wie sich die FSSPX der liberalen Konzilsrichtung nähert!)
Quatembertage sind immer Mittwoch, Freitag und Samstag.
Quatemberwoche sind
1. Nach dem dritten Sonntag der Adventszeit 2. Nach dem ersten Sonntag in der Fastenzeit 3. Nach dem Pfingstsonntag 4. Nach dem Fest Kreuzerhöhung

12. Oktober 2020 Das untrügliche Merkmal der göttlichen Lehre Kann dennoch ein Zweifel darüber …

Welches ist das untrügliche Merkmal der göttlichen Lehre? Ohne Zweifel die Einheit und Unveränderlichkeit. Denn Jesus Christus hat nur eine einzige und immer dieselbe Lehre verkündet; er hat nicht …
Myste
Die Lutherrose ist doch aber ganz schön.
alfredus
Keiner kann das bezweifeln : ... die Protestenten haben die Wahrheit nicht ... ! Luther hat als Glaubenszerstörer eigentlich nur zwei Sakramente mitg…More
Keiner kann das bezweifeln : ... die Protestenten haben die Wahrheit nicht ... ! Luther hat als Glaubenszerstörer eigentlich nur zwei Sakramente mitgenommen, aber keine wie auch immer geartete Vollmacht. Deshalb ist sein Wirken im Guten, fruchtlos. War sein Wirken schon sündhaft, so ist es noch schlimmer, dass die heutigen protestantischen Repräsetanten um diese Dinge wissen und keinerlei Schritte unternehmen, um in der Schoß der Kirche zurückzukehren ! Im Gegenteil, sie klammern sich an die Lutherbibel. Indirekt werden sie auch von den deutschen Bischöfen unterstützt, die Luther im Lutherjahr als Glaubensboten und Lehrer, entdeckt haben ! Da kann man sich nur noch fremdschähmen !
der Logos
241

(Die) Wahrheit - WAS IST (DIE) WAHRHEIT?

Diese Frage wird von den Menschen schon seit Jahrtausenden debattiert. Wer wissen will, was da alles an Formulierungen und Theorien herausgekommen ist, konsultiere Wikipedia unter dem Stichwort „…
Maximilian Schmitt
Sein und Wahrheit sind vertauschbare Begriffe, ens et verum convertuntur!
der Logos
Pfarrer Milch: Das Wesen der Wahrheit youtube.com/watch?v=a2WwR_5gJaYMore
Pfarrer Milch: Das Wesen der Wahrheit
youtube.com/watch?v=a2WwR_5gJaY
der Logos
32

WAS IST (DIE) WAHRHEIT oder was ist die UNWAHRHEIT?

Da GOTT unbestreitbar die Wahrheit ist, und da Gott das Sein, das Leben, das ewige Währen ist, kann Er nur Wahres, Echtes, mit Seinem Wesen und damit Seinem Willen Übereinstimmendes wollen und …

Gibt es eine Verschwörung, die Kirche zu unterwandern und von Innen zu zerstören?

Illustration Von Hans Jakob BürgerFoto: Egor Myznik / Unsplash (CC0) Dass die Katholische Kirche in einer historisch schweren Krise steckt: Das ist so ziemlich das Einzige, worüber sich wohl alle …
Maximilian Schmitt
Mission 2020
Einst gutgemeinde Berufungen von Klerikern können bei mangelndem Gebet dahin führen das Priester abfallen in die Sünde und Gegner Gottes werden, im …More
Einst gutgemeinde Berufungen von Klerikern können bei mangelndem Gebet dahin führen das Priester abfallen in die Sünde und Gegner Gottes werden, im schlimmsten Fall Satanisten werden mit Kindesmißbrauch oder Homokreise. Ich bin fest überzeugt das dies in nicht wenigen Fällen vorkommt.
View 5 more comments

Pfarrer Hugo Alvarez führt das Exorzismus-Ritual für einen Gläubigen in der Kirche des göttlichen …

Hier wird „Besessenen“ in Mexiko der Teufel ausgetrieben Yaroslav wurde von Dämonen heimgesucht: "Ich bekam Schläge, hatte blaue Flecken. Blut habe ich auch gespuckt" Es sind Bilder, die unter die …
der Logos
Exorzismus in Mexiko: Hier wird „Besessenen“ der Teufel ... rtl.de/.../exorzismus-in-mexiko-hier-wird-besessenen-der-teufel- ausgetrieben-4629264.…More
Exorzismus in Mexiko: Hier wird „Besessenen“ der Teufel ...
rtl.de/.../exorzismus-in-mexiko-hier-wird-besessenen-der-teufel- ausgetrieben-4629264.html
vor 19 Minuten ... RTL-Reporter Philipp Cerfontaine beim Exorzisten ... Denn was hier passiert, können sich die meisten von uns kaum vorstellen: Exorzismus.