Der Hofrat
52

Marsch für die Familie 2023

Interessant dass hier bis jetzt nicht zur jährlichen Gegendemonstration zur Pride Parade in Wien zu lesen war, fürchtet man sich vor der Peinlichkeit der wenigen Teilnehmer? da fällt mir ein, wo ist …More
Interessant dass hier bis jetzt nicht zur jährlichen Gegendemonstration zur Pride Parade in Wien zu lesen war, fürchtet man sich vor der Peinlichkeit der wenigen Teilnehmer?
da fällt mir ein, wo ist eigentlich Alexander Tschugguel der hat sich da ja die letzten Jahre besonders hervor getan?
Der Hofrat
206
ein historisch interessanter Film
01:24:10
Der Hofrat
142
was ist da aus dem Ruder gelaufen??
orf.at

Mehrere Tote nach Schüssen: Spurensicherung in Hamburger Gebetshaus

Nach dem Schusswaffenangriff bei einer Veranstaltung der Zeugen Jehovas Donnerstagabend in Hamburg laufen Ermittlungen zu den Hintergründen …
Der Hofrat
104
sehr gut
spiegel.de

Bischofskonferenz erlaubt Lockerungen für Religionslehrer

Queer, geschieden, wiederverheiratet? Egal: Für katholische Religionslehrkräfte soll das in Zukunft kein Hinderungsgrund mehr sein für die …
Der Hofrat
76
das verwundert absolut nicht
kathpress.at

Bericht: Vertuschungsvorwürfe gegen späteren Papst Johannes Paul II.

Polnischer Journalist: Kardinal Wojtyla soll Priester der Erzdiözese Krakau, über deren Taten er informiert war, in andere Gemeinden …
Der Hofrat
1104
Erzbischof Gänswein erneut beim Papst
vaticannews.va

Papst empfängt Erzbischof Gänswein

Franziskus hat an diesem Samstag Erzbischof Georg Gänswein in Audienz empfangen. Der Vatikan machte wie üblich keine Angaben zum Inhalt des Gesprächs. Gänswein war …
Küsterlein
Bin sehr gespannt, ob und wenn ja, welche Aufgabe er bekommen wird.
Der Hofrat
1126
der Griechisch Orthodoxe Patriarch von Jerusalem Konsekriert das Öl für die Krönung von König Charles III. ein interessantes Detail
02:10
Franz Graf
Offenbar legt Charles lll. wehrt darauf, daß gültig konsekriertes Öl, für seine Salbung verwendet wird.
Der Hofrat
1107
dieses Gefühl hat man auch bei vielen die hier und leider vor allem bei der FSSPX seit einiger Zeit auftreten
derstandard.de

Modetrend "Catholic Aesthetic": Gläubig tun, aber nicht sein

Sie tragen Kreuze, Rosenkränze und Marienabbildungen als Accessoires, sind aber nicht wirklich gläubig: Ein Modetrend aus den USA greift die …
Eugenia-Sarto
Wer schaut denn so tief in die Herzen?
Der Hofrat
79
Ein Opportunist kämpft um seine Karriere sehr unterhaltsam!!
02:28
Der Hofrat
83
das sind also die goldenen Zeiten, die Herr Johnson für die Zeit nach dem Brexit prophezeit hat die Tory Regierung empfiehlt Rüben wie im 2 WeltkriegMore
das sind also die goldenen Zeiten, die Herr Johnson für die Zeit nach dem Brexit prophezeit hat
die Tory Regierung empfiehlt Rüben wie im 2 Weltkrieg
orf.at

Rüben statt Salat: Gemüsefiasko dürfte Briten länger begleiten

Die Bilder erinnern an Geschäfte im sowjetischen Kommunismus oder an leere Klopapierregale zu Pandemiebeginn: In Großbritannien sind es …
Der Hofrat shares from parangutirimicuaro
583
das sollten sich viele die sich hier für Katholiken halten hinter die Ohren schreiben
Woran erkennt man einen echten Christen? P. Johannes Regele greift in seiner ersten Predigt als Distriktoberer in der Wiener Minoritenkirche das zentrale Thema des christlichen Glaubens auf, von dem …More
Woran erkennt man einen echten Christen?
P. Johannes Regele greift in seiner ersten Predigt als Distriktoberer in der Wiener Minoritenkirche das zentrale Thema des christlichen Glaubens auf, von dem der Apostel Paulus in der heutigen Lesung am Sonntag Quinquagesima schreibt: Von der christlichen Liebe. Wir sollten uns fragen: Werden wir erkannt an der echten und tiefen Gottes- und Nächstenliebe, die den Christen auszeichnen soll? Gibt es ein Wachstum in dieser echten Liebe von Jahr zu Jahr? In der nun bald beginnenden Fastenzeit sollten wir dieser Frage ganz persönlich nachgehen und sie in einer guten Gewissenerforschung betrachten. Ein großes Vorbild und auch Fürsprecher könnte uns der Heilige Klemens Maria Hofbauer sein, den alle Rückschläge in seinem Wirken nicht verbittert machten, sondern zu einer immer größeren Liebe führte.
verlassenekanzeln
15:50
Der Hofrat
54
Der Hl Vater bestätigt klar das die Bischöfe keine Kompetenz haben vom Traditiones Custodes zu dispensieren

RESCRIPTUM EX AUDIENTIA SS.MI

Il Santo Padre, nell’Udienza concessa il 20 febbraio u.s. al sottoscritto Cardinale Prefetto del Dicastero per il Culto Divino e la Disciplina dei Sacramenti, ha confermato …
vatican.va
Der Hofrat
199
Papst spricht sich dagegen aus dass Papst Rücktritte zur "Mode" werden sollten und das Amt sei Auf Lebenszeit auszuüben für ihn komme ein Rücktritt nicht in Frage
orf.at

Franziskus: „Papst-Rücktritte dürfen nicht Mode werden“

Papst Franziskus hat in privaten Gesprächen mit Jesuiten-Kollegen während seiner jüngsten Afrikareise vom 31. Jänner bis zum 5. Februar wieder …
Frauenthemen und Vanitas
Wo er Recht hat
Der Hofrat
76
das ist äußerst erfreulich das waren Katholiken keine Anti jüdischen Dreckschleudern wie @Charles Martel @Guntherus de Thuringia oder @Waagerl
orf.at

Polnische Familie versteckte Juden: Seligsprechung

Die 1944 in Polen von deutschen Besatzungspolizisten ermordeten neun Mitglieder der Familie Ulma werden am 10. September seliggesprochen. Das entschied …
Der Hofrat
111
das ist nicht gut die unierten sollten die machtgierigen Lateiner meiden wo es geht
kathpress.at

Ukraine: Griechisch-katholische Kirche stellt auf neuen Kalender um

Großerzbischof Schewtschuk: Unbewegliche Feste werden künftig nach dem Gregorianischen Kalender gefeiert - In Orthodoxer Kirche der …
Der Hofrat
1131
Rechte Groß Demo wird zum Rohrkrepierer
oe24.at

''Mega-Demo'' entpuppte sich als Mini-Demo

Die groß angekündigte "Megademo – Für direkte Demokratie" am Sonntag in Wien entpuppte sich als Flop für die Veranstalter. Nur wenige Hundert Teilnehmer …
Athanasius Thaddäus
Und wahrscheinlich sogar unbewaffnet und ohne Springerstiefel. Das lässt hoffen, das sich die Demokraten auch in Zukunft behaupten.More
Und wahrscheinlich sogar unbewaffnet und ohne Springerstiefel.
Das lässt hoffen, das sich die Demokraten auch in Zukunft behaupten.
Der Hofrat
342.7K
Der beste Vortrag den ich aus Tradihausen seit über 10 Jahren gehört habe Das Katholische ist aus dem Leben fast völlig verschwunden - Pater Johannes Regele (FSSPX)More
Der beste Vortrag den ich aus Tradihausen seit über 10 Jahren gehört habe
Das Katholische ist aus dem Leben fast völlig verschwunden - Pater Johannes Regele (FSSPX)
01:10:36
simeon f.
Ein sehr angenehmer Priester. Leider ist auch er gefangen in dem irrigen Denken, dass die katholische Kirche unter der Führung der häretischen und …More
Ein sehr angenehmer Priester. Leider ist auch er gefangen in dem irrigen Denken, dass die katholische Kirche unter der Führung der häretischen und apostatischen "Päpste" sei. Somit bindet auch er, wie eben die gesamte Bruderschaft den schönen, historischen und weitgehend katholischen Wagon an den modernistischen ICE der Konzilssekte. Was hilft es da, dass er auf die schwerwiegenden Irrtümmer dieser Menschenmachwerkskirche aufmerksam macht. Er rasst doch mit hoher Geschwindigkeit verbunden mit dem bergolianischen Intercity auf den Abgrund zu. Wann endlich sehen sie ein, dass die Konzilssekte mit der katholischen Kirche nichts mehr zu zun hat, sondern deren antichristliche Nachäffung ist.
PiusV+X
Die Anwesenheit von Dr. Barth scheint ihn zu beschäftigen...
5 more comments
Der Hofrat shares from Josefa Menendez
2K
Das wird der Priesterbruderschaft sicher sehr gut tun endlich wieder ein Distriktsoberer der über den Tellerrand hinausblickt

Interview mit dem neuen österreichischen Distriktoberen/FSSPX 2.2.2023

Hochwürdiger Herr Pater Regele, mit Anfang Februar sind Sie als Distriktoberer für Österreich verantwortlich – was war Ihr erster Gedanke, als Sie davon gehört haben? Um ganz ehrlich zu sein, mein …More
Hochwürdiger Herr Pater Regele, mit Anfang Februar sind Sie als Distriktoberer für Österreich verantwortlich – was war Ihr erster Gedanke, als Sie davon gehört haben?
Um ganz ehrlich zu sein, mein erster Gedanke war: „O Herr, warum bekomme ich diese Bürde auch noch auferlegt, könnte das nicht jemand anderer übernehmen?“ Es ging mir einfach alles viel zu schnell. Ich bin sehr glücklich mit meiner Arbeit in der Seelsorge, ich wollte immer nur ein kleiner und einfacher Pfarrer sein, der seinen Dienst leistet für Jesus, für die heilige Kirche, für die Menschen. Durch meine enge Zusammenarbeit mit dem bisherigen Distriktoberen während der letzten Jahre hatte ich einen tiefen Einblick in das immense Aufgabengebiet gewonnen, das mit diesem Amt verbunden ist und so zweifelte ich, ob ich diesem Auftrag gewachsen wäre. Das Gespräch mit unserem Generaloberen hat mich dann ermutigt, hat mir die nötige Zuversicht gegeben. Auch ein Mitbruder, der mich gut kennt, hat mich ermuntert und beide Gespräche …More
Der Hofrat
100
Allen ins Stammbuch geschrieben die von einem EU Austritt träumen britische Wirtschaft in katastrophaler Lage
orf.at

Drei Jahre nach Brexit: Schlechte Aussichten für britische Wirtschaft

Vor genau drei Jahren hat Großbritannien auf eigenen Wunsch die EU verlassen. Immer noch kämpft London mit den wirtschaftlichen …
Der Hofrat
197
Papst Franziskus erklärt Moral theologisch völlig richtig ganz in der Tradition eines Dominicus Prümer
vaticannews.va

Brief des Papstes: Homosexualität nicht kriminalisieren

In einem Brief an einen Jesuitenpater erklärt Papst Franziskus, dass er sich in seinem jüngsten AP-Interview, in dem er unter anderem sagte, dass …
Kirchen-Kater
Kriminalisierung von alters her: Wiedereinführung des § 175 Strafgesetzbuch Die moderne Politik von heute kriminalisiert halt anderen Unfug: More
Kriminalisierung von alters her: Wiedereinführung des § 175 Strafgesetzbuch
Die moderne Politik von heute kriminalisiert halt anderen Unfug: Transidentler*innen: Frauenquote gesprengt
Sie hingegen @Der Hofrat mögen Ihre eingehende prononcierte Aussage gerne näher erläutern!