de.news
91.9K
Rosenkranz
youtube.com/channel/UC7gYdjjfejL2Im_k2dPZYkA
Hat Pfr. Buś auch mit der Kirche St. John Cantius zu tun?
Da war doch am 16. Januar 2022 diesbezüglich eine Predigt.
Update on Traditionis Custodes at St. John Cantius
Cavendish
Gewollt oder nicht, zeigt der Vorgang wie in einem Brennglas, wer von beiden die größere Demut vor dem HERRN verkörpert.
Joannes Baptista
Oder besser: falsche Menschenfurcht?
Joannes Baptista
Bus muss erkennen, dass er sich diesem ungläubigen, häretischen Bischof nicht mehr länger unterstellen darf, wenn er Gott mehr gehorchen will als den Menschen (Apg). Und er sollte einen Bischof der Tradition suchen, dem er sich gehorsam unterstellt. Das wäre die Lösung des Problems.
One more comment from Joannes Baptista
Joannes Baptista
Bus has to realize that he can no longer submit to this unbelieving, heretical bishop if he wants to obey God more than men (Acts).
And he should look for a bishop of tradition to whom he submits obediently.
That would be the solution to the problem.
Goldfisch
Er kündigte an, dass er sich für etwa zehn Tage zurückziehen werde, um über sein Priestertum nachzudenken. >> unter diesen Umständen mit einem durchgeknallten Kardinal, der außer Würdenträger kein Träger ist - ist das gar nichts außergewöhnliches. Vielleicht will er unter solcher Führung nimmer weiter machen. Gott wird sich das gut merken, diese Kardinalskloaken. 🤮
Erich Foltyn
die Kirche ist auch eine Diktatur. Von oben herab verbieten zu Gott hin zu beten statt zu dem homosexuellen Kirchenvolk.
Goldfisch
Ich würd mir das nicht verbieten lassen, dazu hat er nämlich kein Recht"
Tradition und Kontinuität
Cupich ist vielleicht der Schlimmste unter den Schlimmen. Ein unwürdiger Kardinal!