Clicks1.4K
HerzMariae
52
Die Kinder (und künftigen Generationen) sagen "Danke, Lisa"
prince0357
Im Grunde genommen müsste dem Gynäkologe, welcher den Eingriff durchgeführt hat, die ärztliche Lizenz entzogen werden. Eine Sterilisierung ist nur unter bestimmten Kriterien erlaubt.
Bei einer gesunden Nullipara (nichtgebärend) unter 35 Jahren ist es meines Wissens nach nicht erlaubt, sofern nicht medizinische und/oder psychische Gründe vorliegen.
Meist werden dies Gründe aber unter dem Blick …More
Im Grunde genommen müsste dem Gynäkologe, welcher den Eingriff durchgeführt hat, die ärztliche Lizenz entzogen werden. Eine Sterilisierung ist nur unter bestimmten Kriterien erlaubt.
Bei einer gesunden Nullipara (nichtgebärend) unter 35 Jahren ist es meines Wissens nach nicht erlaubt, sofern nicht medizinische und/oder psychische Gründe vorliegen.
Meist werden dies Gründe aber unter dem Blick auf die Privatverrechnung sofort unter den Teppich gekehrt..
Aquila
Traurig und widerlich, auch die Tätowierung! Herr, erbarme Dich ihrer Seele und schenke ihr die Gnade der Bekehrung!
Waagerl
Hier wird von Beleidigungen gesprochen? Aber wenn Svata Hora, Antiquas und Co, ja diese User welche sich hier echauffieren selber auch beleidigen, auf übelste Sorte, wird das noch von jenen Usern geliked, verteidigt und unter Meinungsfreiheit gestellt! Der Teufel im Detail.
Waagerl
Aber lästern, lügen, heucheln und beleidigen ist ja hier Gang und Gäbe. Zitatende
Da zeigt aber ein Finger auf andere und vier Finger auf Sie selbst zurück!
Waagerl
Vieleicht ist es besser, wenn solche Menschen keine Kinder in die Welt setzen, denn in der Bibel heißt es schon, diese Generation ist böse! Anubis und die Neue Weltordnung! Eingestellte Beiträge unter: Gefährliches neues Virus: Infektion endet fast immer tödlich - Bayern besonders stark betroffen
Waagerl
Diese Generation möchte an die Fleischtöpfe Ägyptens zurück!
Klaus Elmar Müller
"Keine Kinder in die Welt setzen": ein schrecklicher Satz! Gott gebietet die Fruchtbarkeit und schenkt jedem Menschenkind eine unsterbliche Seele. Ein Kind könnte die abgebildete Frau verändern, zu ihrem wahren Wesen zurückführen.
Waagerl
Atheisten glauben nicht an Gott. Denen ist Ihre Meinung schnuppe!
Kreidfeuer
@Waagerl Bei uns Katholiken ist's ja keine Meinung, sondern *begründetes* Urteil. Dass die atheistischen Herrschaften das anders sehen ist aber schon klar.
Waagerl
Ich ging davon aus, dass, wenn diese böse Generation, wieder eine neue böse und verwahrloste Generation heranzieht, dann haben die Guten noch mehr zu leiden.
Waagerl
Sterilisation, zeugt auch von Egoismus. Ungehemmten Sex ohne Verantwortung übernehmen zu müssen! Einige bereuen es später.
3 more comments from Waagerl
Waagerl
Wenn jemand schreibt, das ist doch ihre Entscheidung, dann sind dann solche Menschen, die für mehr Toleranz und Freizügikeit werben. Aber sehr untolerant sind, wenn ihre eigene Meinung in Frage gestellt wird. Dann nennt man das Kind nicht beim Namen.
Waagerl
Unzüchtige, also Gesetzlose, die in Wort und der Tat sündigen, weil sie die Gesunde Lehre, also das Evangelium, nicht bringen und dies als ungerechtes Urteilen bezeichnen! Sie leben mit der Welt und sind Sklaven des Modernismus, des Deep State!

1.Timotheus 1,8-11

Das Gesetz im Licht des Evangeliums

8 Wir wissen aber: Das Gesetz ist gut, wenn es jemand im Sinn des Gesetzes anwendet 9 und bedenk…
More
Unzüchtige, also Gesetzlose, die in Wort und der Tat sündigen, weil sie die Gesunde Lehre, also das Evangelium, nicht bringen und dies als ungerechtes Urteilen bezeichnen! Sie leben mit der Welt und sind Sklaven des Modernismus, des Deep State!

1.Timotheus 1,8-11

Das Gesetz im Licht des Evangeliums

8 Wir wissen aber: Das Gesetz ist gut, wenn es jemand im Sinn des Gesetzes anwendet 9 und bedenkt, dass das Gesetz nicht für den Gerechten bestimmt ist, sondern für Gesetzlose und Ungehorsame, für Gottlose und Sünder, für Menschen ohne Glauben und Ehrfurcht, für solche, die Vater oder Mutter töten, für Mörder, 10 Unzüchtige, Knabenschänder, Menschenhändler, für Leute, die lügen und Meineide schwören und all das tun, was gegen die gesunde Lehre verstößt, 11 gemäß dem Evangelium von der Herrlichkeit des seligen Gottes, das mir anvertraut ist.
Waagerl
Waagerl
Tja Tattoos!
Nicky41
Das ist doch ihre Entscheidung.
Confitemini domino
Das Böse hat so viel Macht, weil das Gute schweigt.
Sascha2801
Hier zeigt sich mal wieder eine seltsame Seite dieser Userin @Nicky41 Sie nutzt hier ihre Kräfte um konservative Kräfte zu beschädigen. Aber über irgendwelche Sterilisationen (was übrigens schwere Sünde ist) redet sie dann irgendwas von eigener Entscheidung.
Nicky41
Und hier wird verurteilt. Aufs Übelste. Gehört sich das? @Sascha2801 Eine Beleidigung nach der anderen (hier im gesamten Beitrag) Sehr christlich.
Confitemini domino
Das ist doch seine Entscheidung.
Nicky41
Schon klar.
Kreidfeuer
Wenn ich als Katholik die Anforderungen an meine Mitmenschen nicht nach Maßgabe der Kirche richte, habe ich versagt. Es ist richtig, man soll nicht VERurteilen, aber doch schon BEurteilen.

Und bei allem Respekt, @Nicky41, seien Sie doch nicht so dünnhäutig. Selbst bei der großzügigsten Auslegung ist das, was @Sascha2801 sagt, doch keine Beleidigung.
Nicky41
Sind das Ihrer Meinung nach Beurteilungen? @Kreidfeuer (ich habe damit allgemein die Beleidigungen unter diesem Beitrag gemeint)
Kreidfeuer
@Nicky41 Von Moselanus' Beitrag abgesehen: ja! (außer es wurden hier Beiträge bereits gelöscht)
Sascha2801
@Nicky41 Was haben denn Beleidigungen damit zu tun dies zu rechtfertigen? Der Beitrag von @Confitemini domino führt Ihnen das Dilemma Ihrer Aussagen auf Humorvolle Art vor Augen
Nicky41
Wenn Sie das so sehen , bitteschön. Ich nicht. Aber lästern, lügen, heucheln und beleidigen ist ja hier bei Einigen gang und gäbe. Da bin ich lieber etwas dünnhäutig.
Sascha2801
@Nicky41 Schwere Eingriffe in die Schöpfung (d. h. schwere Sünde) hat nichts mit dünnhäutig zu tun. Natürlich sind Beleidigungen, Lästern auch nicht in Ordnung. Das ist hier eine Unsitte, da haben Sie recht. Aber eins rechtfertigt doch nicht das andere. Dann wenden Sie sich doch gegen die Beleidigung und nicht für die Sünde
Nicky41
Ich habe nicht das Recht über diese Frau zu urteilen. Das ist meine Meinung.
Sascha2801
@Nicky41 Diese Aussage habe ich schon mal von jemand über Homosexuelle gehört...Natürlich haben Sie nicht wirklich das Recht zu urteilen, aber die Moraltheologie legt uns hier klar vor, was auch christlicher Sicht hier richtig ist. Aber mal eine andere Frage: Woher haben Sie ständig das Recht über AfDler und konservative Kreise zu urteilen?
Nicky41
Könnten Sie von mir gehört haben. Ich urteile nämlich auch nicht über Homosexuelle. Könnten Sie mir mit Ihren Worten kurz erklären was hier aus christlicher Sicht richtig ist bitte?! @Sascha2801
Confitemini domino
@Nicky41 "Ich habe nicht das Recht über diese Frau zu urteilen" FALSCH!!! Mit ihrem Satz "Das ist doch ihre Entscheidung." haben sie schon geurteilt. Sie haben sich damit auf die Seite dieser Frau gestellt, die zu Gottes Schöpfung bewusst NEIN sagt.
Confitemini domino
Wenn sie gesagt hätte: "Mein Bauch gehört mir." Hätten sie dann auch gesagt: Das ist ihre Entscheidung?
Nicky41
Nein.Das ist nicht richtig.
Nicky41
Und nein. Eine Abtreibung oder die Entscheidung keine Kinder bekommen zu wollen und sich sterilisieren zu lassen kann man nicht gleichsetzen.
Rodenstein
Ja, ja - frau nimmt sich halt das Recht zu urteilen, wo es ihr halt in dem Kram paßt (wie war das nochmal mit der "gruppenspezifischen Menschenfeindlichkeit"?).
Confitemini domino
Alles klar, dann wünsche ich noch einen gesegneten Adventssonntag liebe @Nicky41. Gute Nacht!
prince0357
Hin und wieder hat der Herrgott mit seinen Geschöpfen ein einsehen und lässt nicht alles sich vermehren.
Gottfried von Globenstein
Hoffen wir das. Unser Denken ist beschränkt, unser Handeln sollte es - in Gottes Namen - nicht sein.
Gottfried von Globenstein
Geht es noch irrer ?
Sunamis 49
ja, vielleicht bekommt man in der zukunft das bundes verdienst kreuz dafür, als heldenhafte tat!

man muss auch erst recht für diese menschen beten, die brauchen unser gebet ganz dringend-
denn nach dem tode, als arme seele, werden sie niemand haben der für sie betet
Eugenia-Sarto
Das macht sie unglücklich. Sie verzichtet auf das grosse Geschenk Gottes, ein Kind.
Zweihundert
interessant von wem die Aussage kommt:

Die Kinder (und künftigen Generationen) sagen "Danke, Lisa"

birgit kelle!

wer ist diese Frau?

de.wikipedia.org/wiki/Birgit_Kelle

twitter.com/birgit_kelle

In verschiedenen Gastbeiträgen äußert die Journalistin sich kritisch zu der Fridays for Future-Bewegung und zu Greta Thunberg[34][35]: „In der Tagesschau kann man gerade live eifrig Faxen machend…More
interessant von wem die Aussage kommt:

Die Kinder (und künftigen Generationen) sagen "Danke, Lisa"

birgit kelle!

wer ist diese Frau?

de.wikipedia.org/wiki/Birgit_Kelle

twitter.com/birgit_kelle

In verschiedenen Gastbeiträgen äußert die Journalistin sich kritisch zu der Fridays for Future-Bewegung und zu Greta Thunberg[34][35]: „In der Tagesschau kann man gerade live eifrig Faxen machende Schulschwänzer sehen, die klassenweise angereist seien für den Klimaschutz. Sogar Jesus wird inhaltlich bemüht. Ich hoffe eher auf das Schulamt.“, „Mich etwa treibt eher die Sorge um sie (Greta Thunberg), weil ich sie in Teilen für bedauernswert, fremdgesteuert, gehypt und instrumentalisiert halte. Von weltweiten Massenmedien, linken Aktivisten, Umweltaktivisten, Geschäftemachern, Medienmachern, selbst von der radikalen Antifa und nicht zuletzt von jedem grünen Parteienpflänzchen.“
Confitemini domino
Spätestens wenn sie 80 ist, weiss sie was ihr fehlt...
Moselanus
Ich persönlich glaube nicht, dass Lisa, 33, sich dazu hätte sterilisieren lassen müssen. Um geschwängert zu werden, muss die Frau im allgemeinen auch eine gewisse ästhetisch-erotische Ausstrahlung haben.
Mission 2020
Bei solchen Leuten hilft auch keine Gebet mehr. Der Sender und seinen Inhalt so wird mir täglich schmerzlich bewußt ist auf bürgerlichem - antikatholischen Nivau das unerträglich ist.
Gottfried von Globenstein
nur antikatholisch ? - rein antikirchlich.
Sunamis 49
nein, erst recht muss man für solche leute beten:
jesus verzieh seinen feinden:
vater vergib ihnen dennsie wissen nicht was sie tun
Stefan Albrecht
So einen krampf hab ich ja schon lange nicht mehr gehört
prince0357
Welche Freiheit?
Confitemini domino
...innere gähnende Leere
Kreidfeuer
Die Aussage passt zu ihrem äußeren Erscheinungsbild.