geringstes Rädchen
Paulusbrief
Der zweite Brief an die Korinther
4 Der Apostel und sein Dienst

8 Allenthalben sind wir bedrängt, aber nicht erdrückt, im Zweifel, aber nicht in Verzweiflung. 9 Wir werden verfolgt, fühlen uns aber nicht verlassen, niedergeworfen, aber keineswegs umgebracht. 10 Immerdar tragen wir das Todesleiden Jesu an unserm Leibe herum, damit auch das Leben Jesu an unserem Leibe offenbar werde.…More
Paulusbrief
Der zweite Brief an die Korinther
4 Der Apostel und sein Dienst

8 Allenthalben sind wir bedrängt, aber nicht erdrückt, im Zweifel, aber nicht in Verzweiflung. 9 Wir werden verfolgt, fühlen uns aber nicht verlassen, niedergeworfen, aber keineswegs umgebracht. 10 Immerdar tragen wir das Todesleiden Jesu an unserm Leibe herum, damit auch das Leben Jesu an unserem Leibe offenbar werde.
geringstes Rädchen
Paulusbrief
Der zweite Brief an die Korinther
4 Der Apostel und sein Dienst

2
Wir versagen uns schändliche, heimliche Kunstgriffe; nicht wandeln wir in Arglist, noch verfälschen wir das Wort Gottes; wir empfehlen uns vielmehr durch Offenbarung der Wahrheit jedem menschlichen Gewissen vor Gottes Angesicht. 3 Wenn indes wirklich unsere Heilsverkündigung verhüllt ist, so ist sie nur bei denen…More
Paulusbrief
Der zweite Brief an die Korinther
4 Der Apostel und sein Dienst

2
Wir versagen uns schändliche, heimliche Kunstgriffe; nicht wandeln wir in Arglist, noch verfälschen wir das Wort Gottes; wir empfehlen uns vielmehr durch Offenbarung der Wahrheit jedem menschlichen Gewissen vor Gottes Angesicht. 3 Wenn indes wirklich unsere Heilsverkündigung verhüllt ist, so ist sie nur bei denen verhüllt, die verloren gehen, bei den Ungläubigen, 4 deren Sinn der Gott dieser Welt verblendet hat, damit ihnen nicht erstrahle der Lichtglanz der Frohbotschaft von der Herrlichkeit Christi, welcher das Ebenbild Gottes ist. 5 Denn nicht uns selbst verkünden wir, sondern Christus Jesus als den Herrn, uns aber als eure Diener um Jesu willen.
One more comment from geringstes Rädchen
geringstes Rädchen
Ein selbst geschriebenes Gebet

Mutter Maria,
führe Du unsere Herzen,
führe Du unsere Liebe, damit sie reifen möge
und sich vermehre. Vergrößere bitte unsere Liebe
zu Deinem Sohn, unseren Herrn
Jesus Christus, damit wir Ihn
so lieben, wie es
Ihm gebührt.
Amen.
SohnDavids
@Maria lieben

Mich stört auch, dass dieser User für alles und jedes mit den Bibelzitaten herumwirft.
Tut mir leid für Sie, wenn Sie das nicht können...

Die Bibelworte sind [...] dazu da, dass wir sie selbst in uns wirken lassen und versuchen unser Leben danach auszurichten, wenn uns ein Wort des Herrn berührt hat.
2Tim 3,16 Alle Schrift ist von Gott eingegeben und nützlich zur Belehrung, zur …More
@Maria lieben

Mich stört auch, dass dieser User für alles und jedes mit den Bibelzitaten herumwirft.
Tut mir leid für Sie, wenn Sie das nicht können...

Die Bibelworte sind [...] dazu da, dass wir sie selbst in uns wirken lassen und versuchen unser Leben danach auszurichten, wenn uns ein Wort des Herrn berührt hat.
2Tim 3,16 Alle Schrift ist von Gott eingegeben und nützlich zur Belehrung, zur Überführung, zur Zurechtweisung, zur Erziehung...

Er zitiert auch nicht aus einer Katholischen Bibel!
Die Einheitsübersetzung ist relativ schlecht übersetzt...
"Katholische Bibel"? Die Bibel wurde hauptsächlich von Juden geschrieben...


Auch zwingt er uns Katholiken fremdes auf
Sie Xanthippe sind fremd und nur eingepfropft... ich gehöre zum edlen Ölbaum, also den Mund nicht so weit öffnen...

und nicht jenes was wir in der Heiligen Messe hören und wie es unsere Kirche verkündet.
verkündet die Kirche die falschen Botschaften aus Medju, die Sie uns hier verkünden...?
Pythia
Die Kommentare in diesem Forum haben das Niveau von Stammtischstreitereien und gehen in keiner Weise auf die Inhalte der Nachrichten ein, Schade!
SohnDavids
@Maria lieben
Sie haben bisher nie eine adäquate oder passable Antwort geben können.
Streiten Sie sich lieber mit @Gestas weiter, das können Sie weit, weit besser.
😀 😀 😀
Gestas
@Maria lieben
Leben sie nur in der Vergangenheit? Ich glaube, die meiste Zeit verbringen sie in Stöbern in alten Kommentaren
Gestas
Eins hat mit dem Anderen nichts zu tun. Soll sie andere Nutzer in Ruhe lassen
3 more comments from Gestas
Gestas
Hoffentlich
Gestas
@Maria lieben
Ich werde sie so lange angreifen, so lange sie die Meinung anderer Nutzer nicht akzeptieren . Dauernd dieses verdammte Kritisieren, verbessern, berichtigen.
Das sie eine Mitschuld haben, das geringste Rädchen gehen will, dazu stehe ich.
Gestas
@Maria lieben
"Es ist ein Hinweis: Diese Gruppe habt ihr anzugreifen"
Lächerliche Verschwörungstheorien.
SohnDavids
Gestas
@Maria lieben
Was soll das? Was passierte damals, als @Priska und ich Freunde waren geht nur mich und sie an. Sie haben da sich nicht einzumischen.
Ich stand da zwischen zwei guten Freunden und konnte mich nicht entschließen zu welcher Seite ich halte. Es ist aber typisch für @Maria lieben . Immer in alten Kommentaren wühlen und Stoff sammeln, die sie gegen einen verwenden kann.
SohnDavids
SohnDavids
@Maria lieben
Zählen Sie mal alle Nicknamen auf!
Das schaffe ich nicht einmal.
😀 😀 😀

PS: Gleich kommt ein NEUER Artikel über Medjugorje - "GOSPA" gibt selbst zu, NICHT VOLL DER GNADEN ZU SEIN - im Widerspruch zum Evangelium.
Gestas
@Priska
Nein. Nicht gesund. Termin bei Orthopäden Ende dieses Monats.