de.news
41.2K

Vatikan befürchtet weitere Leaks

Die Veröffentlichung gefälschter Dokumente über den Fall der Emanuela Orlandi ist nur der Anfang einer neuen Welle von Leaks aus dem Vatikan. Das schreibt das italienische Magazin L'Espresso. Das Magazin berichtet, dass im März 2014 mysteriöse Diebe Dokumente aus einem Safe in der „Präfektur für die ökonomischen Angelegenheiten des Heiligen Stuhls“ gestohlen haben und eine „Kiste voller Dokumente“ immer noch ausständig ist.

Bild: © Byron T., CC BY-NC-ND, #newsQnekfjpxog
Tradition und Kontinuität
@Regina-Maria
Die Feuerbestattung ist genau so christlich wie die Erdbestattung. Das wurde hier vor einiger Zeit in allen Details erklärt. Hören Sie also bitte auf damit, den Menschen, deren Liebsten sich Feuerbestattung entschieden haben, Angst oder ein schlechtes Gewissen zu machen. Nach ein paar Jahren werden Sie das Fleisch für die Auferstehung auch bei der Erdbestattung vergebens suchen. Da …More
@Regina-Maria
Die Feuerbestattung ist genau so christlich wie die Erdbestattung. Das wurde hier vor einiger Zeit in allen Details erklärt. Hören Sie also bitte auf damit, den Menschen, deren Liebsten sich Feuerbestattung entschieden haben, Angst oder ein schlechtes Gewissen zu machen. Nach ein paar Jahren werden Sie das Fleisch für die Auferstehung auch bei der Erdbestattung vergebens suchen. Da bleiben bestenfalls ein paar Knochen. Also was soll das? Lasst uns die Entscheidung der Verstorbenen achten und respektieren. Weder Verwesung noch Verbrennung sind schön, aber wir können es nicht ändern. Der Tod ist nun mal die Strafe für den Sündenfall. Nota bene: es gibt "keine falsche nachkonziliare Kirche"!
Gestas
@Nujaa
"Unzucht für alle Beziehungen? Erlaubt ist nach wie vor Sexualität nur in sakramentalen Ehen"
Die katholische Kirche respektiert die Homosexuellen und toleriert die Homoehe. Es gibt viele katholische Pfarrer die Homoehen segnen. Glaubt die Kirche, sie halten nur die Händchen
Katharina Maria
Helmut Lungenschmid und auch das BdW sind 100 Prozent echt und eine große Gnade in dieser Zeit - für diejenigen, die gewillt sind, es anzunehmen und zu erkennen.
Beide haben meine ungeteilte Unterstützung in jedweder Hinsicht!
Carlus
wenn der Kopf stinkt, dann auch der Körper. So hat der welcher es anstrebt etwas in der Hand um etwas zu ermöglichen wozu ihm sonst die Hilfen fehlen.