AlexBKaiser
191.1K
Bischöfe: Alle sind Schuld, außer wir selbst. Christiane Florin: Auf meine Frage, ob unter den mehr als 60 Bischöfen einer oder zwei sagen: Ich habe so viel persönliche Schuld auf mich geladen, ich …More
Bischöfe: Alle sind Schuld, außer wir selbst.
Christiane Florin: Auf meine Frage, ob unter den mehr als 60 Bischöfen einer oder zwei sagen: Ich habe so viel persönliche Schuld auf mich geladen, ich kann mein Amt nicht mehr wahrnehmen, gab’s eine sehr kurze Antwort des ansonsten beredten Vorsitzenden: "Nein".
Laach shares this
25
facebook
Laach
Ist doch Sonnenklar das keiner der Deutschen Würdenträger auf seine Pfründe freiwillig verzichten würde. Wenn auch fast alle auf die Amerikanischen Kardinäle und Bischöfe schimpfen, die machen Nägel mit Köpfen. Dessen Eminenzen und Exzellenzen treten zurück, oder werden zurückgetreten!
Es wird von Tag zu Tag immer schwieriger dem " Laden " noch angehören zu wollen. Man könnte wirklich meinen, …More
Ist doch Sonnenklar das keiner der Deutschen Würdenträger auf seine Pfründe freiwillig verzichten würde. Wenn auch fast alle auf die Amerikanischen Kardinäle und Bischöfe schimpfen, die machen Nägel mit Köpfen. Dessen Eminenzen und Exzellenzen treten zurück, oder werden zurückgetreten!
Es wird von Tag zu Tag immer schwieriger dem " Laden " noch angehören zu wollen. Man könnte wirklich meinen, der letzte macht das Licht aus! -
Und denen überweise ich, bzw. mein Arbeitgeber monatlich eine Stattliche Summe meiner Kirchensteuern!? Es schaudert mich bei dem Gedanken.
Ich bekomme immer mehr den Eindruck das ich mich in der Vorkonziliaren Zeit besser aufgehoben fühle. Ich behalte mir vor in den nächsten Wochen eine Entscheidung zu treffen. Ob das auch andere tun?
Don Reto Nay
Sehr interessant. Offensichtlich wollen die deutschen Bischöfe mit ihrer Missbrauchs-Hysterie nicht ihren eigenen Untergang, sondern nur den Untergang der Kirche.
Carlus
1. Wer argumentiert wie Marx und seine Gehilfen, der sündigt wider Gott dem Heiligen Geist und diese Sünde findet keine Vergebung, sagt uns der ewige Hohepriester Jesus Christus,
2. seit dem 1. Pfingstfest heiligt, lehrt und leitet Gott der Heilige Geist durch das rechtmäßige Authentische und Oberste Lehramt ( nicht Gegenpapst und Freimaurer Bergoglio) die Kirche,,
3. sündigen und ein Fehlverhalten …More
1. Wer argumentiert wie Marx und seine Gehilfen, der sündigt wider Gott dem Heiligen Geist und diese Sünde findet keine Vergebung, sagt uns der ewige Hohepriester Jesus Christus,
2. seit dem 1. Pfingstfest heiligt, lehrt und leitet Gott der Heilige Geist durch das rechtmäßige Authentische und Oberste Lehramt ( nicht Gegenpapst und Freimaurer Bergoglio) die Kirche,,
3. sündigen und ein Fehlverhalten legt nicht die Kirche vor, so handeln die Mietlinge, welche sich in Verkennung der Wahrheit als Bischöfe bezeichnen lassen, da sie die geoffenbarte Lehre verwerfen und sich andere Götter machen , ganz nach ihrem verkommenen Herzen.
4. Marx und seine Gefolge befinden sich bereits auf der mit Schmierseife geglätteten Rutschbahn zur Hölle.
5. Auf dieser Reise wollen sie mitnehmen, wen sie einfangen können, darum meidet diese Menschen zum eigenem Seelenheil.
Merziger
Ackermann sollte als erster zurücktreten angesichts der Fälle in seinem eigenen Bistum!
iKKK - Inkompetenzkompensationskompetenz
Bethlehem 2014
Naja: es muß ja nicht unbedingt ne Lüge sein. Ist halt "Ansichtssache" - wie anscheinend alles in der modernen Moral. - Insofern ist sich Marx doch nur treu!