Clicks758
Elista
29

Israel will über 60-Jährigen dritte Corona-Impfung geben

Israel will über 60-Jährigen dritte Corona-Impfung geben
Angesichts steigender Infektionszahlen will Israel als erstes Land über 60-Jährigen eine dritte Impfdosis gegen das Coronavirus geben. Regierungschef Naftali Bennett teilte am Donnerstagabend mit, dies gelte für Patienten, die vor mindestens fünf Monaten ihre zweite Impfdosis erhalten haben. Ein Expertenteam in Israel hatte zuvor eine solche Auffrischungsimpfung mit dem Biontech-Pfizer-Präparat empfohlen, obwohl es noch keine entsprechende FDA-Vorgabe gibt.

Bennett sagte, die Impfkampagne in den Krankenkassen solle binnen weniger Tage beginnen. "Ich rufe ältere Menschen, die schon die zweite Dosis erhalten haben, sich auch zum dritten Mal impfen zu lassen", sagte er. "Dies schützt vor schwerer Erkrankung und Tod." Bisher hatten in Israel bereits mehrere Hundert Menschen mit Immunschwäche eine solche dritte Dosis erhalten.
Der Hintergrund dafür sind Zahlen des Ministeriums, wonach die Effektivität der in Israel verwendeten Biontech/Pfizer-Impfung seit Anfang Juni stark nachgelassen habe. Nach Angaben des Ministeriums verhindert die Impfung eine Corona-Infektion nur noch zu 39 Prozent und schwere Erkrankungen zu 91 Prozent. Gleichzeitig verbreite sich im Land die ansteckendere Delta-Variante, hieß es. Allerdings kritisieren auch Experten der Regierung, dass die Zahlen zur Effektivität nicht wissenschaftlich erhoben seien.

web.de/…ticker-israel-60-jaehrigen-corona-impfung-35990536
Elista
In Israel können sich nun alle über 60-Jährigen zum dritten Mal impfen lassen, wenn die zweite Dosis fünf Monate zurückliegt. Auch für zahlreiche Kinder bis elf Jahre gibt es das Vakzin. Derweil gehen Hunderte gegen neue Maßnahmen auf die Straße.

Die Zahl der Corona-Schwerkranken in Israel hat erstmals seit April wieder die 200er-Marke überschritten. Von insgesamt 362 Patienten, die im …More
In Israel können sich nun alle über 60-Jährigen zum dritten Mal impfen lassen, wenn die zweite Dosis fünf Monate zurückliegt. Auch für zahlreiche Kinder bis elf Jahre gibt es das Vakzin. Derweil gehen Hunderte gegen neue Maßnahmen auf die Straße.

Die Zahl der Corona-Schwerkranken in Israel hat erstmals seit April wieder die 200er-Marke überschritten. Von insgesamt 362 Patienten, die im Krankenhaus behandelt werden, seien 212 schwer erkrankt, teilte das Gesundheitsministerium am Sonntag in Tel Aviv mit. 37 müssen künstlich beatmet werden. Auf dem Höhepunkt der Pandemie in Israel im Januar hatte die Zahl der Schwerkranken bei etwa 1200 gelegen.
Trotz hoher Impfungen liegt die Zahl der innerhalb eines Tages gemeldeten Corona-Neuinfektionen seit sechs Tagen in Folge bei mehr als 2000. Am Samstag wurden binnen 24 Stunden 2435 Neuinfektionen registriert – ein neuer Höchststand seit März. Fast 58 Prozent der 9,3 Millionen Israelis sind vollständig geimpft. Von den Menschen über 50 Jahren sind es sogar 88 Prozent. Nach Angaben des Gesundheitsministeriums hat die Effektivität des in Israel verwendeten BioNTech/Pfizer-Impfstoffs seit Anfang Juni aber deutlich nachgelassen.
Deswegen können sich von Sonntag an alle Menschen ab 60 zum dritten Mal gegen das Coronavirus impfen lassen, wenn ihre zweite Impfung mindestens fünf Monate zurückliegt. Ein Expertenteam hatte eine solche Auffrischungsimpfung mit dem BioNTech-Pfizer-Präparat empfohlen, obwohl es noch keine entsprechende Vorgabe der Arzneimittelbehörde FDA gibt. Ebenso erlaubt sind zudem Impfungen von Kindern im Alter zwischen fünf und elf Jahren mit besonders hohem Risiko, bei einer Infektion schwer zu erkranken oder zu sterben. Kindern ab zwölf Jahren stehen die Impfungen bereits seit Anfang Juni offen.
faz.net/…und-zahl-der-schwerkranken-nehmen-zu-17464168.html
Michael Karasek
Ihr Massenmörder fahrt zur Hölle !!!!!!!!!!
nujaas Nachschlag
Weshalb soll man Deagel eigentlich auch nur ein Wort glauben, angefangen damit, daß er ein Geheimdienstdienstleister sei?
Die Prognosen sind in sich auch nicht sonderlich plausibel oder weiß jemand, warum gerade die Niederlande gimpflich davon kommen sollen, deren Impfverhalten sich von dem unsrigen kaum unterscheidet?
Theresia Katharina
Auszug aus der Deagel Studie von 2018
Deutschland:
Statt 81 Mio nur noch 28 Mio= Rückgang von 65 %
Frankreich : von 67 Mio auf 39 Millionen=Rückgang 41,8 %
Spanien:
von 40 Mio auf 28 Mio= Rückgang: 42,8 %
Italien:
von 62 Mio auf 44 Mio = Rückgang 29 %
Großbritannien(GB):
von 66 Mio auf 15 Mio= Rückgang 77,3 %
Theresia Katharina
Jedermann wunderte sich 2018, wie solche gezielten drastischen Bevölkerungsgänge möglich sein sollen. Bei Seuchen oder Kriegen wusste man bisher nicht im voraus, wie viele übrig bleiben.
Mit der gentechnischen Impfung ist das nun schon zielgenau möglich.
Theresia Katharina
weitere Erläuterungen zu den prognostizierten Bevölkerungsrückgängen:
freizahn.de/…brd-verliert-fast-50-millionen-einwohner-bis-2025/
One more comment from Theresia Katharina
Theresia Katharina
Da schon mehr als 50 Millionen Einwohner in der BRD geimpft sind, wäre das anvisierte Ziel bald erreicht.
Theresia Katharina
Daniel Prinz: NEUE PROGNOSEN VON DEAGEL: 2025 Dänemark: von 5,6 Mio au…
Klaus Schwab vom WEF hat nur übernommen, was der Geheimdienstleister Deagel.com bereits 2018 prognostiziert hat: In Deutschland sollen mindestens 53 Millionen Einwohner beseitigt werden. Wir haben aber nicht mehr 81 Millionen Einwohner wie 2019, sondern jetzt fast 84 Millionen, daher wird der Rückgang höher sein- aber…More
Daniel Prinz: NEUE PROGNOSEN VON DEAGEL: 2025 Dänemark: von 5,6 Mio au…
Klaus Schwab vom WEF hat nur übernommen, was der Geheimdienstleister Deagel.com bereits 2018 prognostiziert hat: In Deutschland sollen mindestens 53 Millionen Einwohner beseitigt werden. Wir haben aber nicht mehr 81 Millionen Einwohner wie 2019, sondern jetzt fast 84 Millionen, daher wird der Rückgang höher sein- aber nur an der angestammten Bevölkerung. Deagel hatte auch schon höhere Zahlen in 2019 veröffentlicht, kann aber nicht mehr im Original aufgerufen werden. Alle wunderten sich damals, wie solche gezielten Rückgänge zustande kommen sollten.
Auszug aus der Deagel Studie von 2018
Deutschland:
Statt 81 Mio nur noch 28 Mio= Rückgang von 65 %
Frankreich : von 67 Mio auf 39 Millionen=Rückgang 41,8 %
Spanien:
von 40 Mio auf 28 Mio= Rückgang: 42,8 %
Italien:
von 62 Mio auf 44 Mio = Rückgang 29 %
Großbritannien(GB):
von 66 Mio auf 15 Mio= Rückgang 77,3 %
Theresia Katharina
Fortsetzung der Deagel Liste von 2018

Rückgang der Bevölkerung, Prognose
Irland: von 5 auf 1,3 Mio= Rückgang 74 %
Luxemburg:
von 0,6 Mio auf 0,2 Mio= Rückgang 66,5 %
Österreich:
von 8,8 Mio auf 6,2 Mio= Rückgang 29,5 %
Schweiz:
von 8,2 Mio auf 5,3 Mio= Rückgang 35,3 %
Schweden:
von 10 Mio auf 7,2 Mio= Rückgang 28 %
Norwegen:
von 5,3 Mio auf 3,8 Mio= Rückgang 28,3 %
Dänemark:…
More
Fortsetzung der Deagel Liste von 2018

Rückgang der Bevölkerung, Prognose
Irland: von 5 auf 1,3 Mio= Rückgang 74 %
Luxemburg:
von 0,6 Mio auf 0,2 Mio= Rückgang 66,5 %
Österreich:
von 8,8 Mio auf 6,2 Mio= Rückgang 29,5 %
Schweiz:
von 8,2 Mio auf 5,3 Mio= Rückgang 35,3 %
Schweden:
von 10 Mio auf 7,2 Mio= Rückgang 28 %
Norwegen:
von 5,3 Mio auf 3,8 Mio= Rückgang 28,3 %
Dänemark:
von 5,6 Mio auf 3,8 Mio= Rückgang 32,1 %
Island:
von 0,34 Mio auf 0,2 Mio = Rückgang 42,3 %
kyriake
Nach Plan von Psychopath Klaus Schwab & Co. soll Deutschland bis 2025 nur noch ca. 25 Mio. Einwohner haben!
Maria Katharina
Aber sie haben die Rechnung ohne den Wirt gemacht!
2 more comments from Theresia Katharina
Theresia Katharina
elisabethvonthüringen
Meine Bekannten, beide über 70, bekamen bei der zweiten Impfung am 19. Mai auch gleich den Termin für die dritte: 16. Dez.---sie leben nicht in Israel, sondern in Wien!
Elista
Und schon sind sie bei der 3. Impfung angelangt!
Nach Angaben des Ministeriums verhindert die Impfung eine Corona-Infektion nur noch zu 39 Prozent
Theresia Katharina
War zu erwarten, es kommt auch noch die 4./5./6./ 7.Impfung. Falls sie dann noch nicht gestorben sind, kommt die rote Pille für die Nebenwirkungen, die macht dann Tabula rasa...
Oenipontanus
@Elista Solche Zahlen sind natürlich pure Phantasie, den wer will das wann mit welchen wissenschaftlichen Methoden festgestellt haben? Aber das Problem ist, dass die meisten Menschen diesen ganzen Schwachsinn unhinterfragt glauben.
Theresia Katharina
@Oenipontanus Die Zahlen sind belegt und der anderen unterstellte Schwachsinn kommt von Ihnen. Sie sind sich doch nicht zu schade, dieser gentechnischen risikoreichen Impfung das Wort zu reden, genauso wie Sie in anderen Artikeln für den Häretiker und überführten Götzendiener PF freie Bahn als "Papst" fordern.
Ihr Zitat
: Solche Zahlen sind natürlich pure Phantasie, den wer will das wann …More
@Oenipontanus Die Zahlen sind belegt und der anderen unterstellte Schwachsinn kommt von Ihnen. Sie sind sich doch nicht zu schade, dieser gentechnischen risikoreichen Impfung das Wort zu reden, genauso wie Sie in anderen Artikeln für den Häretiker und überführten Götzendiener PF freie Bahn als "Papst" fordern.
Ihr Zitat
: Solche Zahlen sind natürlich pure Phantasie, den wer will das wann mit welchen wissenschaftlichen Methoden festgestellt haben? Aber das Problem ist, dass die meisten Menschen diesen ganzen Schwachsinn unhinterfragt glauben.- Ende des Zitates-
Oenipontanus
@Theresia Katharina Ihnen ist einfach nicht zu helfen! Ich habe in Dutzenden Kommentaren in den vergangenen Monaten deutlich gemacht, dass ich 1. nicht an die "Pandemie" glauben (ich glaube nicht einmal an Viren), 2. die Impfung für ein Mordinstrument halte und mich 3. unter keinen Umständen impfen lassen würde.

Diese ganzen Zahlen von wegen zu wieviel Prozent eine Impfung eine "Infektion" …More
@Theresia Katharina Ihnen ist einfach nicht zu helfen! Ich habe in Dutzenden Kommentaren in den vergangenen Monaten deutlich gemacht, dass ich 1. nicht an die "Pandemie" glauben (ich glaube nicht einmal an Viren), 2. die Impfung für ein Mordinstrument halte und mich 3. unter keinen Umständen impfen lassen würde.

Diese ganzen Zahlen von wegen zu wieviel Prozent eine Impfung eine "Infektion" verhindert, sind mitnichten belegt, das ist reiner unwissenschaftlicher Schwachsinn.

Mein Ratschlag an Sie: Lernen Sie erst einmal lesen (das ist eigentlich nicht so schwierig!), dann müssen Sie mir nicht mehr alle möglichen Dinge unterstellen! 🤥🤥🤥
Theresia Katharina
Sie brauchen gar nicht ausfällig zu werden: Die Zahlen sind belegt, werden aber für die Agenda benutzt, möglichst viele Leute zur Impfung zu treiben. Klar gibt es Viren, man kann sie nicht nur nachweisen, sondern auch im EM (Elektronenmikroskop) sehen. Freilich ist dieser Coronavirus eine manipulierte Biowaffe aus den Geheimlaboren, wahrscheinlich schon Wuhan.
Oenipontanus
Wie gesagt, Sie dürfen glauben an was Sie wollen, nur zu!
Theresia Katharina
Was soll das? Ich habe Viren selber unter dem EM gesehen, man kann sie sogar genau vermessen !
Oenipontanus
😂 😂 😂
romanza66
Das ist Mord an der älteren Generation 😭
kyriake
Das Euthanasie-Programm der Nazis war ein Dreck dagegen!!