Josefine
Christians can not force against the gay lobby, even if they are aggressive and pursue Christians. But we are allowed to say our opinion.
And it is true what says the journalist Matthias Mattussek over the unjust church tax.
The Church of Jesus Christ requires no membership dues to be a member of the Church. It is corrupt, to press faithful Christians to withdraw from the Church, if it's just …More
Christians can not force against the gay lobby, even if they are aggressive and pursue Christians. But we are allowed to say our opinion.
And it is true what says the journalist Matthias Mattussek over the unjust church tax.
The Church of Jesus Christ requires no membership dues to be a member of the Church. It is corrupt, to press faithful Christians to withdraw from the Church, if it's just about this tax, because if we are in Christ, we form an invisible, spiritual unity with him.
Bibiana
Claudius1

Ich verstehe nicht, sind Sie gegen Frauenwahlrecht - und warum.
Claudius1
Wenn man Frauen wählen läßt, muß man konsequenterweise auch die ungeborenen Kinder mitwählen lassen.

Da jede Stimme eines ungeborenen Kindes die Stimme einer Frau aufhebt, kann man auch gleich auf das Frauenwahlrecht verzichten.
Coelestin V
Spanische Regierung spricht hunderttausende Todesurteile.

Regierung zieht Pläne für verschärftes Abtreibungsgesetz zurück
(dpa) Spaniens konservative Regierung zieht ihre Pläne für eine umstrittene Verschärfung der Abtreibungsgesetze zurück. Ministerpräsident Mariano Rajoy reagierte damit auf die seit Monaten anhaltenden Proteste von Frauengruppen und der Opposition. Es sei nicht gelungen, …More
Spanische Regierung spricht hunderttausende Todesurteile.

Regierung zieht Pläne für verschärftes Abtreibungsgesetz zurück
(dpa) Spaniens konservative Regierung zieht ihre Pläne für eine umstrittene Verschärfung der Abtreibungsgesetze zurück. Ministerpräsident Mariano Rajoy reagierte damit auf die seit Monaten anhaltenden Proteste von Frauengruppen und der Opposition. Es sei nicht gelungen, einen Konsens über das Gesetzesvorhaben zu erzielen, begründete der Regierungschef am Dienstag seine Entscheidung.

Seit 2010 sind in Spanien - ähnlich wie in den meisten anderen Ländern Europas - Abtreibungen bis zur 14. Schwangerschaftswoche ohne Angabe von Gründen zugelassen.
Coelestin V
Ex-Nuntius wegen Kindesmissbrauchs verhaftet
(apa) Papst Franziskus zeigt sich hart in der Bekämpfung des Kindermissbrauch in den eigenen Reihen. Der Vatikan hat am Dienstag den ehemaligen Nuntius in der Dominikanischen Republik, Jozef Wesolowski, der pädophiler Straftaten verdächtigt wird, verhaftet.

Der polnische Bischof befinde sich im Vatikan unter Hausarrest, berichtete die italienische …More
Ex-Nuntius wegen Kindesmissbrauchs verhaftet
(apa) Papst Franziskus zeigt sich hart in der Bekämpfung des Kindermissbrauch in den eigenen Reihen. Der Vatikan hat am Dienstag den ehemaligen Nuntius in der Dominikanischen Republik, Jozef Wesolowski, der pädophiler Straftaten verdächtigt wird, verhaftet.

Der polnische Bischof befinde sich im Vatikan unter Hausarrest, berichtete die italienische Nachrichtenagentur ANSA. Wesolowski, der mehr als fünf Jahre lang der ständige Vertreter des Heiligen Stuhls in Santo Domingo war, wurde im August 2013 wegen des Verdachts auf sexuellen Missbrauch Minderjähriger von Papst Franziskus entlassen.
Joseph Ben. E. Intsiful
Wenn Herr Matthias Matussek behauptet, dass Kirchensteuer eine moderne Ablass Geld ist, kann ich nur frech behaupten, dass Herr Matussek nie die Bibel gelesen hat. Schon die alten Israeliten gab 10tel ab zu den Priestern. Deutschland ist wegen die Kirchensteuern so gesegnet. Ein Land ohne Bodenschätze, aber wirtschaftlich oben solange Jahre mithalten kann, hat seine Ursprung bei Gott. Trotz …More
Wenn Herr Matthias Matussek behauptet, dass Kirchensteuer eine moderne Ablass Geld ist, kann ich nur frech behaupten, dass Herr Matussek nie die Bibel gelesen hat. Schon die alten Israeliten gab 10tel ab zu den Priestern. Deutschland ist wegen die Kirchensteuern so gesegnet. Ein Land ohne Bodenschätze, aber wirtschaftlich oben solange Jahre mithalten kann, hat seine Ursprung bei Gott. Trotz alldem Gottlosikeitsverhalten vieler Deutsche, geht Deutschland noch sehr gut. 5 - 10 Jahre nach der Abschaffung der Kirchensteuer, wird Deutschland so elend gehen und man wird nicht wissen warum. Ich bin kein Prophet, aber ich warne alle Parteien sollen ihre Hände wegnehmen von der Kirchensteuern. Was man einmal zurücknimmt, ist schwer wieder einzuführen. Kirchensteuer ist ein Segen für Deutschland.
Tradition und Kontinuität
Hier die gesungene Version von Segne Du Maria:

www.youtube.com/watch
Tradition und Kontinuität
Zum Ausklang des Tages möchte ich dieses wunderschöne Mariengebet mit allen Lesern dieses Forums teilen:

Segne Du Maria

Segne Du Maria, segne mich Dein Kind.
Dass ich hier den Frieden, dort den Himmel find!
Segne all mein Denken, segne all mein Tun,
Lass in Deinem Segen Tag und Nacht mich ruhn!

Segne Du Maria, alle die mir lieb,
Deinen Muttersegen ihnen täglich gib!
Deine Mutterhände breit …More
Zum Ausklang des Tages möchte ich dieses wunderschöne Mariengebet mit allen Lesern dieses Forums teilen:

Segne Du Maria

Segne Du Maria, segne mich Dein Kind.
Dass ich hier den Frieden, dort den Himmel find!
Segne all mein Denken, segne all mein Tun,
Lass in Deinem Segen Tag und Nacht mich ruhn!

Segne Du Maria, alle die mir lieb,
Deinen Muttersegen ihnen täglich gib!
Deine Mutterhände breit auf alle aus,
Segne alle Herzen, segne jedes Haus!

Segne Du Maria, jeden der da ringt,
Der in Angst und Schmerzen, Dir ein Ave bringt.
Reich ihm Deine Hände, daß er nicht erliegt,
Dass er mutig streite, daß er endlich siegt!

Segne Du Maria, unsre letzte Stund!
Süße Trostesworte flüstre dann Dein Mund.
Deine Hand, die linde, drück das Aug uns zu,
Bleib im Tod und Leben unser Segen Du!

(Cordula Wöhler)

P.S. Eigentlich sollte dieses Gebet unter "Würdige Marienverehrung" eingestellt werden, was aber nicht möglich war. Eine gesungene Version (mit teilweise anderen Strophen) folgt umgehend.
Albertus Magnus
Matussek hat recht.

Schon erstaunlich, warum dieses Relikt der Hitlerei nicht längst abgeschafft wurde. Aber Geld hat bekanntlich kein Mascherl....

Soviel ich weiß, gibt es die Kirchensteuer ausser in Deutschland und Österreich nicht. Schon wenn man nach Italien geht und mit guten Priestern oder Laien spricht, schütteln die nur einigermaßen entrüstet über so ein Ding den Kopf.

Und nun, liebe …More
Matussek hat recht.

Schon erstaunlich, warum dieses Relikt der Hitlerei nicht längst abgeschafft wurde. Aber Geld hat bekanntlich kein Mascherl....

Soviel ich weiß, gibt es die Kirchensteuer ausser in Deutschland und Österreich nicht. Schon wenn man nach Italien geht und mit guten Priestern oder Laien spricht, schütteln die nur einigermaßen entrüstet über so ein Ding den Kopf.

Und nun, liebe Freunde, stellt Euch vor, was alles an Narreteien NICHT finanziert werden könnte, wenn es diesen Steuerunfug nicht geben würde....
elisabethvonthüringen
Huch...Franziskus ist wieder mal nicht zu (s) toppen...
press.vatican.va/…/01476.html
Schlosser und Menke werden ja eher dem Tradi-Lager zugerechnet...wobei Marianne Schlosser sogar geweihte Jungfrau ist...und die sind nun "engste Berater"! Na sowas aber auch....

Noch dazu der herzliche Talk mit den Piusbrüdern...huch, da werden sich einige Zeitgeistler aber grün & blau ärgern! Kein guter Tag …More
Huch...Franziskus ist wieder mal nicht zu (s) toppen...
press.vatican.va/…/01476.html
Schlosser und Menke werden ja eher dem Tradi-Lager zugerechnet...wobei Marianne Schlosser sogar geweihte Jungfrau ist...und die sind nun "engste Berater"! Na sowas aber auch....

Noch dazu der herzliche Talk mit den Piusbrüdern...huch, da werden sich einige Zeitgeistler aber grün & blau ärgern! Kein guter Tag für Fortschrittsfanatiker!
Seminarist
MTA, es geht ums Prinzip. Zahlung gegen Seelenheil?

Wer nicht zahlen will muss austreten und zieht die Strafe der Exkommunikation auf sich.
MTA
Das mit der Kirchensteuer ist ein Quatsch.
Liebend gern zahlt doch jeder, der Gott und Seine Kirche über alles liebt doch seinen Beitrag, um die eine Heilige katholische und apostolische Kirche in Ihrer Mission zu unterstützen. Nur, dass diese Gelder heute zum Gegenteil verwendet werden ist tragisch.
Galahad
Soweit ist es schon gekommen. Trauriges Bild für die Katholische Kirche im islamischen Gebiet. Also in dem Fall kann ich die Mohammedaner verstehen, daß sie aufbegehren. Diese Katholiken, die an der Universität verantwortlich sind, habe das GEGENTEIL erfüllt vom Missionsbefehl Christi. Keiner muß sich solche Sodomitenveranstaltungen gefallen lassen. Aber die Mohammedaner begehrten ja auch gar …More
Soweit ist es schon gekommen. Trauriges Bild für die Katholische Kirche im islamischen Gebiet. Also in dem Fall kann ich die Mohammedaner verstehen, daß sie aufbegehren. Diese Katholiken, die an der Universität verantwortlich sind, habe das GEGENTEIL erfüllt vom Missionsbefehl Christi. Keiner muß sich solche Sodomitenveranstaltungen gefallen lassen. Aber die Mohammedaner begehrten ja auch gar nicht gegen Christus und seine Kirche auf in diesem Falle, sondern gegen eine Afterkirche (die an dieser Uni herrscht - katholisch ist das nicht!). Das ist voll und ganz nachvollziehbar finde ich. Soll sich bloß niemand einfallen lassen, diese "Katholiken" aus Propagandazwecken in einen Topf mit den wirklich verfolgten Christen in Mossul zu werfen. Das wäre diesen gegenüber eine Unverschämtheit und auch eine Boshaftigkeit, die sicher den Zorn Gottes nach sich ziehen würde! Kam mir nur einmal gerade so als Gedanke. Man kennt ja diverse politisch korrekte Medien und wie sie arbeiten. Möglichwerden könnte theoretisch vieles.
elisabethvonthüringen
a.t.m
Ist ja erschreckend, Muslime müssen drohen damit eine Ortskirche, der "Homolobby" keine Plattform bildet, also es darf einen nicht mehr wundern das die "Konzilskirche" sich der Lächerlichkeit preis gibt und diese von Irrgläubigen Aufgrund ihres Verrates an Gott den Herrn und seiner Kirche nicht mehr Ernst genommen wird.

Matussek: hat völlig Recht mit seiner Aussage über den Modernen Ablasshandel…More
Ist ja erschreckend, Muslime müssen drohen damit eine Ortskirche, der "Homolobby" keine Plattform bildet, also es darf einen nicht mehr wundern das die "Konzilskirche" sich der Lächerlichkeit preis gibt und diese von Irrgläubigen Aufgrund ihres Verrates an Gott den Herrn und seiner Kirche nicht mehr Ernst genommen wird.

Matussek: hat völlig Recht mit seiner Aussage über den Modernen Ablasshandel namens "Zwangskirchensteuer" , aber das kommt nur daher weil eben die deutschsprachigen Bischöfe nicht bereit wahren Gehorsam gegenüber seiner Heiligkeit Papst Benedikt XVI zu leisten, den dieser wollte ja den Modernen Ablasshandel mit diesen Schreiben www.vatican.va/…/rc_pc_intrptxt_… ein Ende setzen, die deutschsprachigen Bischöfen haben damit klar zu erkennen gegeben, wenn sie wahrlich Dienen und Gehorchen Wollen:

Matthäus 6, 24
Niemand kann zwei Herren dienen: entweder er wird den einen hassen und den andern lieben, oder er wird dem einen anhangen und den andern verachten. Ihr könnt nicht Gott dienen und dem Mammon.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Tradition und Kontinuität
Die Kirche in diesen Ländern ist viel freier, weil sie weniger auf die Befindlichkeiten des Staates Rücksicht nehmen muss. Es wäre ein großer Vorteil wenn sich die Kirche aus dem finanziellen aber auch dem vertraglichen Griff des Staates lösen könnte. Warum muss z.B. ein Bischof von einer Landesregierung approbiert werden? Am schlimmsten scheint mir die Situation in der Schweiz zu sein. Ich sage:…More
Die Kirche in diesen Ländern ist viel freier, weil sie weniger auf die Befindlichkeiten des Staates Rücksicht nehmen muss. Es wäre ein großer Vorteil wenn sich die Kirche aus dem finanziellen aber auch dem vertraglichen Griff des Staates lösen könnte. Warum muss z.B. ein Bischof von einer Landesregierung approbiert werden? Am schlimmsten scheint mir die Situation in der Schweiz zu sein. Ich sage: weg mit diesen Fesseln. Es ist doch pervers, wenn jemand exkommuniziert wird, weil er die Kirchensteuer nicht zahlt, während Dogmenverweigerer bis in die obersten Etagen ihre Kreise ziehen. Tut mir leid, aber so was kann ich nicht ernst nehmen.
cyprian
Matthias Matussek hat vollkommen Recht! Ohne dieses Mammon-Monster "Kirchensteuer" würde es bedeutend besser in den davon betroffenen Ländern aussehen.
Tradition und Kontinuität
Eigentlich sind das heute gute Nachrichten. Nichts, was einen vor Freude jubeln ließe, aber kleine alltägliche Vorkommnisse, die bezeugen, dass wir nicht ganz auf verlorenem Posten stehen. Die Muslime sind uns Christen in manchem doch Verbündete und Vorbild. Und Matthias Matussek ist immer wieder eine Wucht. Gut so! Ein Lob auch für die Polizei und die Justiz. Sie tun nur ihre Pflicht, aber …More
Eigentlich sind das heute gute Nachrichten. Nichts, was einen vor Freude jubeln ließe, aber kleine alltägliche Vorkommnisse, die bezeugen, dass wir nicht ganz auf verlorenem Posten stehen. Die Muslime sind uns Christen in manchem doch Verbündete und Vorbild. Und Matthias Matussek ist immer wieder eine Wucht. Gut so! Ein Lob auch für die Polizei und die Justiz. Sie tun nur ihre Pflicht, aber sogar das ist heute nicht mehr selbstverständlich, wenn es sich um Christen handelt (siehe Zwischenfall in Notre-Dame de Paris). Der Feind wird uns nicht unterkriegen. Es lebe Christus der Herr!