C Z
831.6K
Tradition und Kontinuität
Es braucht eine zentrale Stelle, um die diesbezüglichen Gefahren zu analysieren und darauf zu reagieren. Ein Institut, dem Wissenschaftler, Theologen, Kommunikationswissenschaftler usw angehören. Andere Dikasterien müssten sich um den Lebensschutz, die katholische Familie, den Umweltschutz, usw kümmern. Zentrale Anlaufstellen zur Verteidigung christlicher und allgemein traditioneller Werte. Das …More
Es braucht eine zentrale Stelle, um die diesbezüglichen Gefahren zu analysieren und darauf zu reagieren. Ein Institut, dem Wissenschaftler, Theologen, Kommunikationswissenschaftler usw angehören. Andere Dikasterien müssten sich um den Lebensschutz, die katholische Familie, den Umweltschutz, usw kümmern. Zentrale Anlaufstellen zur Verteidigung christlicher und allgemein traditioneller Werte. Das ist machbar und besteht ja auch schon zum Teil. Die bange Frage aber lautet: Wie katholisch ist der Vatikan noch?
Tradition und Kontinuität
Ich erwarte vom Vatikan, dass er sich diesen höllischen Bestrebungen widersetzt. Bislang scheint mir vor allem Kardinal Müller diese gefährlichen Bestrebungen durchschaut zu haben. Wir dürfen nicht mehr zu lange warten. Sonst könnte es ein böses Erwachen geben!
Theresia Katharina
Nach der Gravur der Georgia Guidestones (vor über 40 Jahren aufgestellt) sollen nur 600 Millionen Erdbewohner übrig bleiben. Georgia Guidestones - Die 10 Gebote der NWO - deutsch - Armin Risi
Theresia Katharina
Könnte bis 2025 wie geplant erreicht werden - durch eine Durchimpfungsrate von mehr als 75 %.
Bibiana
Ach ich weis nicht, aber bleiben wir doch gerade heute trotz mancher "Erkenntnis" wie Möglichkeiten durch die Wissenschaft etc. auf dem Boden. Fällt mir dazu das deutsche Märchen vom Fischer und seiner Frau ein. Immer mehr, noch weiter, noch höher, unersättlich in ihren Wünschen wurde sie, bis sie sich zuguterletzt auch noch wünschte, wie Gott zu sein .... Ein herbes AUS erfolgte, fiel sie darau…More
Ach ich weis nicht, aber bleiben wir doch gerade heute trotz mancher "Erkenntnis" wie Möglichkeiten durch die Wissenschaft etc. auf dem Boden. Fällt mir dazu das deutsche Märchen vom Fischer und seiner Frau ein. Immer mehr, noch weiter, noch höher, unersättlich in ihren Wünschen wurde sie, bis sie sich zuguterletzt auch noch wünschte, wie Gott zu sein .... Ein herbes AUS erfolgte, fiel sie darauf doch prompt in ihre ursprüngliche Armut wieder zurück.
Elista
@Bibiana nur dass wir alle in der Armut landen werden, wenn alles sich so weiter entwickelt
viatorem
@Elista
"...nur dass wir alle in der Armut landen werden, wenn alles sich so weiter entwickelt
Defender 21?
Weltweite bzw, Europaweite Übungen in Realität, so wie angekündigt?
Wir müssen sehen, wie wir überleben!More
@Elista

"...nur dass wir alle in der Armut landen werden, wenn alles sich so weiter entwickelt

Defender 21?

Weltweite bzw, Europaweite Übungen in Realität, so wie angekündigt?

Wir müssen sehen, wie wir überleben!
Elista
Sorgen mach ich mir mehr um die Jungen, die Wohlstandskinder, die alles hatten, noch keine schweren Zeiten erlebt haben, denen alles immer angenommen wurde...
@viatorem
viatorem
@Elista
Da bin ich bei den Meinigen, denen ich das ganz zart und langsam beibringe.
Aber ich sage ihnen auch, das alles nicht so hätte kommen müssen.
Wir haben einen guten Wohlstand aufgebaut, konnten duschen, einkaufen , hatten Licht , genug sauberes Wasser , genug Geld ,und so vieles andere auch.
Normalerweise hätte man das alles noch optimieren können.....aber Dumme Menschen haben alles …More
@Elista

Da bin ich bei den Meinigen, denen ich das ganz zart und langsam beibringe.

Aber ich sage ihnen auch, das alles nicht so hätte kommen müssen.

Wir haben einen guten Wohlstand aufgebaut, konnten duschen, einkaufen , hatten Licht , genug sauberes Wasser , genug Geld ,und so vieles andere auch.

Normalerweise hätte man das alles noch optimieren können.....aber Dumme Menschen haben alles zerdeppert.

Na dann, zurück zur Steinzeit und warum?

Habe einmal in einem Buch gelesen, als es um den Orient und den Okzident gegangen ist, Wo in Ägypten gesagt wurde , als es um medizinische und gesundheitserhaltende Sachverhalte ging...." gewöhne dich an alles, nur nicht an Schmutz".

Soviel zum deutschen kurzen Duschen oder Baden.

Ah ja, ich habe gelesen, dass Schlammbäder sehr gesund sein sollen .
Elista
Da bräuchten viele jemand an der Hand, der ihnen "Nachhilfe" in Lebenspraxis geben könnte @viatorem
viatorem
@Elista
Ja, viel bräuchen so etwas, aber die "Lokomotive mit ihren vielen Waggons" ,saust ungebremst den Berg hinunter und reisst alle mit sich, da ist nichts mehr zu retten.More
@Elista

Ja, viel bräuchen so etwas, aber die "Lokomotive mit ihren vielen Waggons" ,saust ungebremst den Berg hinunter und reisst alle mit sich, da ist nichts mehr zu retten.
viatorem
@Elista
Die einzigen, die diese Nachhilfe geben könnten sind die Nachkriegskinder ab 1950.
Ich denke, die machen das auch, wenn sie nicht schon die Koffer gepackt haben.More
@Elista

Die einzigen, die diese Nachhilfe geben könnten sind die Nachkriegskinder ab 1950.

Ich denke, die machen das auch, wenn sie nicht schon die Koffer gepackt haben.
Waagerl
Hier zeige ich das Buch von Yuval Noah Harari, wichtiger Berater von Klaus Schwab, Stratege beim "Weltwirtschaftsforum WEF", Autor u.a. von "Homo Deus". Er beschreibt in diesem Buch, wie er die Menschheit "überwinden" möchte und den "Homo Deus" schaffen möchte: Den transhumanistischen Menschen von morgen, der in den Genen manipuliert ist (er nennt es harmlos "upgraden"), der Nano-Roboter im …More
Hier zeige ich das Buch von Yuval Noah Harari, wichtiger Berater von Klaus Schwab, Stratege beim "Weltwirtschaftsforum WEF", Autor u.a. von "Homo Deus". Er beschreibt in diesem Buch, wie er die Menschheit "überwinden" möchte und den "Homo Deus" schaffen möchte: Den transhumanistischen Menschen von morgen, der in den Genen manipuliert ist (er nennt es harmlos "upgraden"), der Nano-Roboter im Körper trägt, der von "künstlicher Intelligenz" gesteuert wird, der Roboter-Teile am Körper und im Körper trägt, der im Labor gezüchtet und nicht im Mutterleib ausgetragen wird. Die Transhumanisten haben der Menschheit den Krieg erklärt. Diese Woche folgt eine umfangreiches Sendung bei www.auf1.tv dazu. Mit viel Sprengstoff. Ich werde aufbereiten, was sie vorhaben. Und wie mächtig sie mittlerweile sind. Und ich sage, warum ich glaube, dass die Menschheit dennoch siegen wird
Bert 38
Ja, klar...8 Mrd. Menschen lassen sich dann den Kopf anbohren, weil es sich ein 84Jähriger so einbildet....Hitler hat sich auch einiges eingebildet, dabei konnte er zum Schluss nicht mal mehr ne Kaffeetasse in der Hand behalten, ohne alles zu verschütten....
Mensch Meier
Wie viel Mio. ließen sich impfen einer Gentherapie unterziehen, weil es ein paar Reiche so wollten?
C Z
@Bert 38 Sie vergessen, dass die ja nur eine Population von höchstens 1 Milliarde wollen.
Theresia Katharina
Richtig, am Ende sollen nur noch 600 Millionen übrig bleiben - siehe Georgia Guidestones
Die Bärin
Vielleicht funktioniert das bei Schwab! Ich halte es für ausgeschlossen, dass der liebe Gott da tatenlos zusehen würde und hoffe, dass er schon sehr bald die "Reißleine" zieht!
Die Bärin
Nein, der sind wir nicht!
nujaas Nachschlag
Auf absehbare Zeit funktioniert das überhaupt nicht. Wenn man weiß, wie aufwendig es ist, einen eletrischen Reiz in einen Nervenreiz umzuwandeln, und wie unspezifisch das ganze ablauft, dann wird daraus so schnell nichts.
Die Bärin
Ich hoffe, Sie behalten Recht, @nujaas Nachschlag! Schwab schaut eindeutig zu viel Raumschiff Enterprise usw.
Mensch Meier
Schwab hat jetzt schon den Chip... behaupte ich mal! Er ist ferngesteuert von unten!
C Z
@nujaas Nachschlag das istleider ganz einfach, bzw. schon längst rausgefunden. Glaube Sie mir. Gedanken könne gelesen werden und man kann einen Mesnchen in jeden beliebigen Zustand versetzen. Ist ein ganz schöner Horror:
ausmeinersicht.com/Gehirntransmitter-b.html
Die Bärin
Als Jesus Christus in der Wüste 40 Tage und Nächte gefastet hatte kam der Teufel und zeigte ihm alle Schätze der Erde, die er, der Teufel, IHM, dem Christus, geben wolle, wenn er vor ihm niederfiele und ihn anbete. Wir wissen ja, dass Jesus Christus das natürlich abgelehnt hat! Diejenigen, die heute ihr ungeheures Vermögen nutzen, um die Menschheit zu knechten, fallen vor dem Teufel nieder und …More
Als Jesus Christus in der Wüste 40 Tage und Nächte gefastet hatte kam der Teufel und zeigte ihm alle Schätze der Erde, die er, der Teufel, IHM, dem Christus, geben wolle, wenn er vor ihm niederfiele und ihn anbete. Wir wissen ja, dass Jesus Christus das natürlich abgelehnt hat! Diejenigen, die heute ihr ungeheures Vermögen nutzen, um die Menschheit zu knechten, fallen vor dem Teufel nieder und beten ihn an. Deshalb gibt er ihnen den Reichtum und die Macht - bis er sie nicht mehr gebrauchen kann... @Mensch Meier.
nujaas Nachschlag
Da Musks marketing ja immer wieder Thema wird, habe ich gesucht und ein gutes youtube-video gefunden, das den heutigen Stand der Technik erklärt. Neues von Elon Musks Gehirn-Chip und was die Konkurrenz macht
Man beachte, daß es bei den Anwendungen um relativ simple an/aus Aktionen geht. Bei Lähmungen koennen dabei durch ein clever aus vielen Einzelaktionen ausgedachtes Programm und viel …More
Da Musks marketing ja immer wieder Thema wird, habe ich gesucht und ein gutes youtube-video gefunden, das den heutigen Stand der Technik erklärt. Neues von Elon Musks Gehirn-Chip und was die Konkurrenz macht
Man beachte, daß es bei den Anwendungen um relativ simple an/aus Aktionen geht. Bei Lähmungen koennen dabei durch ein clever aus vielen Einzelaktionen ausgedachtes Programm und viel Training Prothesen gesteuert werden, look-in Patienten koennen auch nach vielem Training Binäercode produzieren und auf diese Art wenn auch sehr langsam ihre Bedürfnisse wieder äußern.
Einfach ist daran nichts, wenn der Patient nicht aktiv mitarbeiten will oder kann, läuft gar nichts.
Mensch Meier
@RdN ..So kann man es auch erklären! 😉
Tradition und Kontinuität
@nujaas Nachschlag
Auf absehbare Zeit funktioniert das überhaupt nicht
Ich hoffe, Sie behalten recht. Doch ist äußerste Wachsamkeit geboten. Es heute mehr denn je von Bedeutung, katholische Wissenschaftler heranzubilden. Nur weil das mit der Impfung eine falsche Piste ist, heißt das noch lange nicht, dass Schwabs Visionen nicht Realität werden können. Wenn wir nicht auf der Hut sind!
Reuter
Hauptsache man hat ein Feindbild. Es ist zwar völliger Unsinn aber es passt ins eigene verquere Weltbild. Hirnimplatate,OP-Roboter. Was kommt als nächstes? Reptioliden die mit Hilfe von Aliens die Weltherrschaft übernehmen?!
Waagerl
Waagerl
Auzug aus der Rede von Merkel in Davos (WEF) ''Klimaneutralität – die allermeisten Länder der Europäischen Union haben sich dazu verpflichtet. Die Kommissionspräsidentin war gestern hier und hat Ihnen den „Green Deal“ vorgestellt. Europa will der erste Kontinent sein, der CO2-frei, also emissionsfrei, lebt. Aber, meine Damen und Herren, das sind natürlich Transformationen von gigantischem, histor…More
Auzug aus der Rede von Merkel in Davos (WEF) ''Klimaneutralität – die allermeisten Länder der Europäischen Union haben sich dazu verpflichtet. Die Kommissionspräsidentin war gestern hier und hat Ihnen den „Green Deal“ vorgestellt. Europa will der erste Kontinent sein, der CO2-frei, also emissionsfrei, lebt. Aber, meine Damen und Herren, das sind natürlich Transformationen von gigantischem, historischem Ausmaß. Diese Transformation bedeutet im Grunde, die gesamte Art des Wirtschaftens und des Lebens, wie wir es uns im Industriezeitalter angewöhnt haben, in den nächsten 30 Jahren zu verlassen – die ersten Schritte sind wir schon gegangen – und zu völlig neuen Wertschöpfungsformen zu kommen, die natürlich auch wieder eine industrielle Produktion enthalten und die vor allem durch die Digitalisierung verändert worden sind. Wir haben ja eine zweite Riesentransformation zu bewältigen. Und wir hoffen, dass sich die Transformation zur CO2-Emissionsfreiheit mit der Digitalisierung verstärken wird und die Digitalisierung das erleichtern kann.'' Rede von Bundeskanzlerin Merkel beim 50. Jahrestreffen des Weltwirtschaftsforums am 23. Januar 2020 in Davos
Reuter
Sehr schön Waagerli. Ich halte das Stöckchen hoch und Sie springen drüber. Fängt an Spaß zu machen. 😂
Waagerl
@Reuter Den Wortlaut mit dem Stöckchen haben Sie von Hofrat abgekupfert. Nicht mal da sind Sie intelligent genug, eine eigene Sprache zu entwickeln.
Man oh man, wie lange wollen Sie sich noch blamieren?
More
@Reuter Den Wortlaut mit dem Stöckchen haben Sie von Hofrat abgekupfert. Nicht mal da sind Sie intelligent genug, eine eigene Sprache zu entwickeln.

Man oh man, wie lange wollen Sie sich noch blamieren?
Reuter
Geht doch. Das zweite Stöckchen auch geschafft.
Waagerl
Mensch Meier
" Waagerli" nennt er sie .... der oder das "Reuterli" ts, ts, ts ..... kommt er aus der Schweiz, hä?
Reuter
Drittes Stöckchen gemeistert. Sie können Stolz auf sich sein. Hoffe es geht noch mehr.
Waagerl
🤪
Reuter
Das vierte Stöckchen. Glückwunsch. Können so langsam die Schwierigkeit steigern. Pfötchen geben?
Waagerl
Sammeln Sie Stöcke, weil Sie einen Stock im Ar... haben? 😂 🤪 🤭
Reuter
Okay. Anscheinend ist Pfötchen geben zu schwierig. Wie wäre es mit abortieren?
Waagerl
Ihre Pubertät, scheint immer noch nicht abgeschlossen zu sein! 😂 🤪
Reuter
Stimmt. Pubertät verpasst. Klappt denn wenigstens " Sitz "
Waagerl
Reuter
Das fünfte Stöckchen. Ich bin begeistert.
Waagerl
🤪
Reuter
Stöckchen Nummer sechs. Wird aber so langsam langweilig. Vielleicht noch ein paar Beleidigungen mehr? Da geht doch noch was!
Waagerl
Für die Beleidigungen und unterirdische Spielchen sind Sie doch zuständig.
Oder wem werfen Sie Stöckchen zu?
Ihre Einsamkeit schreit ja förmlich nach Aufmerksamkeit.
More
Für die Beleidigungen und unterirdische Spielchen sind Sie doch zuständig.
Oder wem werfen Sie Stöckchen zu?

Ihre Einsamkeit schreit ja förmlich nach Aufmerksamkeit.
Theresia Katharina
Elon Musk produziert den Gehirn-Chip bereits und den OP-Roboter, der den Chip ins weiche Gehirn pflanzen soll, indem er ein Loch in die knöcherne Schädelkapsel fräst. Unser Herr Jesus Christus möge diese üblen Pläne verhindern.
C Z
@Theresia Katharina ja, Musks Firma will diese Chips gesellschaftsfähig machen. Seltsam, dass von den alternativen Medien keiner das aufgreift. Die lassen sogar das "du wirst keine Privatsspäre haben" aus dem berühmten Spruch, dass man nichts besitzen wird und glücklich sein wird.
Tatsache ist, dass diese Technologie schon 30 Jahre angewendet wird um Leuten Ihre Gedanken zu klauen. Menschen …More
@Theresia Katharina ja, Musks Firma will diese Chips gesellschaftsfähig machen. Seltsam, dass von den alternativen Medien keiner das aufgreift. Die lassen sogar das "du wirst keine Privatsspäre haben" aus dem berühmten Spruch, dass man nichts besitzen wird und glücklich sein wird.
Tatsache ist, dass diese Technologie schon 30 Jahre angewendet wird um Leuten Ihre Gedanken zu klauen. Menschen werden massig bei Eingriffen unter Narkose mit Elektroden implantiert. Und Marktforschungsfirmen, Künstler, Redaktuere, etc. kaufen diese Gedanklen dann genau so wie sie zuvor unsere privatesten Informationen von unseren Computern (Cookies) gekauft haben.
ausmeinersicht.com/Gehirntransmitter-b.html
Reuter
Man oh man. Ich dachte immer dass die Gedanken frei sind. Wieder was gelernt. Danke.
Peter Müller
Na dann noch 4 Jahre bis man sieht wie überschätzt Herr Schwab ist ;)
Feuer und Flamme
Herr Schwab wird nicht grundsätzlich überschätzt, @Peter Müller, sondern nur in bestimmten Kreisen. Dort hat man einen Popanz geschaffen, der jeder rationalen Grundlage entbehrt. Normale Menschen aus der Wirtschaft kennen den Mann gar nicht.
Peter Müller
@Feuer und Flamme Danke, eine Stimme der Vernunft.
C Z
@Feuer und Flamme wir kannten den Schwab auch nicht bis vor kurzem - wren zu sehr auf die Bilderberger fixiert ("Roter Herring"). Das macht die Leute ja so gefährlich. Man sollte sich all die "young Global leaders" anschauen und gucken welche Positionen die einnehmen. Ich bin mir sicher jeder in der Industrie kennt welche, weiss nur nicht dass die Schwabs Armee sind.
Feuer und Flamme
Warum sind "diese Leute" gefährlich, @C Z?
C Z
@Feuer und Flamme diese Leute sind gefährlich weil sie eine Agenda verfolgen, die wir nicht kennen und auch nicht befürworten würden. Das geht nun mal nicht in einer Demokratie. Und ihre Pläne involvieren das Stehlen all unser Hab und Guts, die Versklavung der Leute und das Töten eines großen Teils der Bevölkerung. Dazu haben diese Leute alle Mittel und Möglichkeiten Ihre Pläne auch …More
@Feuer und Flamme diese Leute sind gefährlich weil sie eine Agenda verfolgen, die wir nicht kennen und auch nicht befürworten würden. Das geht nun mal nicht in einer Demokratie. Und ihre Pläne involvieren das Stehlen all unser Hab und Guts, die Versklavung der Leute und das Töten eines großen Teils der Bevölkerung. Dazu haben diese Leute alle Mittel und Möglichkeiten Ihre Pläne auch wahrzumachen.