Christmas Campaign: Financial Insights
alfredus
Götterdämmerung ... ! Es müsste eigentlich Jedem dämmern, dass mit der Zentrale in Rom kein Blumentopf mehr zu gewinnen ist, nur noch Streit, Intrigen und Bespitzelung wie in einem Polizeistaat ! Wenn man bedenkt, dass es sich hier um das Zentrum der Christenheit handelt, dann kann man leicht erkennen, welch Ungeist dort eingezogen ist. Papst Paul VI. selbst ein Modernist, erkannte damals …More
Götterdämmerung ... ! Es müsste eigentlich Jedem dämmern, dass mit der Zentrale in Rom kein Blumentopf mehr zu gewinnen ist, nur noch Streit, Intrigen und Bespitzelung wie in einem Polizeistaat ! Wenn man bedenkt, dass es sich hier um das Zentrum der Christenheit handelt, dann kann man leicht erkennen, welch Ungeist dort eingezogen ist. Papst Paul VI. selbst ein Modernist, erkannte damals schon : ... der Rauch Satans ist in die Kirche eingedrungen ... ! Dieser Rauch hat sich in den letzten fünfzig Jahren weiter verstärkt und ist heute so dicht und dunkel geworden, dass man die katholische Kirche dahinter kaum noch erkennen kann ! Aber und das ist genau so schlimmm, alle tun so, als wäre alles in bester Ordnung. Deshalb kommt es dazu, dass die Naturreligionen, Sekten und besonders der Islam im Wachsen begriffen sind ! Die einstmals große katholische Weltkirche mit ihrem Anspruch ist zur Bedeutungslosigkeit und Belanglosigkeit verkommen. Mission gibt es schon lange nicht mehr, Religion ist nicht wichtig, Dialog auf Augenhöhe und Zeitgeist, bestimmen die Lehre ! Der Ausverkauf nähert sich dem Ende, so dass Gott eingreifen muss und das wird für uns alle sehr schmerzlich werden !
Magee
Götterdämmerung! 🤭
Mission 2020
Wer hat Erfahrungen in dem Forum Kreuzgang.org ? Kann es sein das sich dort ehmalige G- TV User aufhalten. Warum wird man dort Zynisch und ironisch angegriffen. Trolle ?
Tina 13
Kenne ich nicht, dieses Forum.
Mission 2020
Ja ich war zwei Tage dort muss es jedoch aufgeben und schreibe nur noch hier.
Mission 2020
Die Leute haben es rausgekriegt. Sie versuchen mich herauszumobben aber ich werde um des Herrn Willen dafür kämpfen. Ich vermute das dort viele EX User von hier sind. Sie haben auch seltsame Avatars so einer die Figur " Graf Zahl ". Habe diese Leute unter die Rubrik ignorieren eingestuft. Etwas vergeleichbares hatte ich hier noch nicht erlebt. Eine andere Person wollte mir mit dem Thema …More
Die Leute haben es rausgekriegt. Sie versuchen mich herauszumobben aber ich werde um des Herrn Willen dafür kämpfen. Ich vermute das dort viele EX User von hier sind. Sie haben auch seltsame Avatars so einer die Figur " Graf Zahl ". Habe diese Leute unter die Rubrik ignorieren eingestuft. Etwas vergeleichbares hatte ich hier noch nicht erlebt. Eine andere Person wollte mir mit dem Thema Urheberechtsverletzung mich anschwärzen. Dies habe ich der Redaktion gemeldet das alle Artikel von mir stammen und nicht von der Militia Immaculata der Piusbruderschaft.@Heraldina
2 more comments from Mission 2020
Mission 2020
Mann sollte sich schützen, denn der Feind sitz in den eigenen Reihen.
Mission 2020
Muß jetzt arbeiten gehen. Bis später! 😊
Tina 13
Tapfer bleiben 🙏🙏🙏🌹🌹🌹
Mission 2020
Habe jetzt dort eine eigene Sparte für meine Artikel. Es hat sich gelohnt nicht aufzugeben. Danke auch an alle hier und eine herzliches Vergelts Gott. 😊
Mission 2020
Müßte unter Maximilian Kolbe Apostolat sichtbar sein.
5 more comments from Mission 2020
Mission 2020
Bei Parlatorium
Mission 2020
Es ist keine gutes Forum. Ich hatte heute Nacht einen Traum wo der Teufel in Form von einer Schwarzen Messe mit mir kämpft und diesen mit dem Maximilian Kolbe Apostolat besiegte so das sich sie Satansanhänger bekehrten. Es wahren gewaltige Bilder.
Mission 2020
( Die bösen Angriffe habe ich jedoch gelöscht)
Mission 2020
Das würde ich nicht empfehlen weil der Account nicht löschbar ist, so meine Erfahrung. Es kann sich nur abgemeldet werden.
geringstes Rädchen
Da heute der Gedenktag der Hl. Schutzengel ist:
❤ Meine Texte (7): 'Engel'
elisabethvonthüringen
Gebet am Freitag
Es sind Finsternisse entstanden, als die Juden den Herrn Jesus gekreuzigt hatten. Und um die neunte Stunde rief der Herr Jesus mit lauter Stimme: „Mein Gott! Mein Gott! Warum hast Du mich verlassen?“ Und mit geneigtem Haupte gab Er Seinen Geist auf.
Wir beten Dich an, Herr Jesus Christus, und preisen Dich;
denn durch Dein heiliges Kreuz hast Du die ganze Welt erlöst.
Mission 2020
alfredus
Nochmal wegen Fehler : Heiliger Schutzengel mein, laß mich die empfohlen sein, in allen Nöten steh mir bei und halte mich von Sünden frei. Bei Tag und Nacht ich bitte dich, beschütze und bewahre mich ! Amen
Mission 2020
Der Sprecherin geht es heute nicht gut, werde für sie beten das sie jahrlang ihre treue Dienste dem Herrn vollbringt.
Tina 13
🙏🙏🙏🌹🌹🌹
alfredus
Man hat noch nie einen Bischof gesehen, der Gräber gesegnet hat ... ! Das haben früher die Priester gemacht als sie noch Kapläne hatten ! In den letzten Jahrzehnten in zunehmendem Maße, haben es die Gläubigen selber gemacht.
SvataHora
News-Knaller!! Kein Witz! - Soeben erreichte mich auf einer app die Nachricht, dass die deutschen "Bischöfe" den Gläubigen empfehlen aufgrund der Corona-Situation an Allerheiligen die Gräber selber mit Weihwasser zu segnen, Hier wird den Leuten wieder aufs Neue vor Augen geführt, wie absolut entbehrlich und überflüssig diese neugläubige Mammonskirche geworden ist! (Ob nun der Gemeindemanager - …More
News-Knaller!! Kein Witz! - Soeben erreichte mich auf einer app die Nachricht, dass die deutschen "Bischöfe" den Gläubigen empfehlen aufgrund der Corona-Situation an Allerheiligen die Gräber selber mit Weihwasser zu segnen, Hier wird den Leuten wieder aufs Neue vor Augen geführt, wie absolut entbehrlich und überflüssig diese neugläubige Mammonskirche geworden ist! (Ob nun der Gemeindemanager - früher Priester - das Grab "segnet", oder ob es die Leute gleich selber tun, kommt letztlich eh aufs selbe raus: Dieses nur mit einer banalen "Segensformel" besprochene Wasser ist eh kraftlos, weil es kein wahres Weihwasser mehr ist.)
viatorem
Beim Friedhofsbesuch segnen viele Gläubigen sowieso die Gräber ihrer Lieben. Dann an Allerheiligen eben noch einmal besonders andächtig.

Die Priester und Bischöfe machen sich entbehrlich und irgendwann einmal, sind sie es auch.
Magee
Sie glauben eben selber nicht mehr an die Dinge, die sie von Amts wegen tun. Wir erleben die Endzeit einer Entwicklung, die mit dem II. Vatikanum begann: die Selbstentfremdung einer Glaubensinstitution, die sich von ihrer eigenen Lehre und Tradition nach und nach verabschiedet hat.
alfredus
Niemand muss sich wundern, das Pontifikat von Franziskus hat keinen Segen ... ! Dafür sorgt er selber, indem er sich mit Atheisten, Freidenkern, Kommunisten und Fremdreligionen abgibt ! Dann kommt auch noch seine persönliche Beleidigung Gottes dazu. Nein, da kann kein Segen sein ! Seine Anziehungskraft ist total erloschen, die Pilger werden immer weniger und das herbei gerufene Corona trägt …More
Niemand muss sich wundern, das Pontifikat von Franziskus hat keinen Segen ... ! Dafür sorgt er selber, indem er sich mit Atheisten, Freidenkern, Kommunisten und Fremdreligionen abgibt ! Dann kommt auch noch seine persönliche Beleidigung Gottes dazu. Nein, da kann kein Segen sein ! Seine Anziehungskraft ist total erloschen, die Pilger werden immer weniger und das herbei gerufene Corona trägt auch noch dazu bei. Franziskus Sehenen eine arme Kirche zu sein, wird sich schneller erfüllen, als ihm das lieb ist ! Apropos Segen ? Das ganze Konzil war schon ohne Segen, weil es ohne den Hl.Geist als Menschenwerk konstuiert worden war und die Feinde der Kirche die Strippen gezogen haben ! Papst Paul VI. hat das früh erkannt mit dem Ausspruch : ... der Rauch Satans ist in die Kirche eingedrungen ... ! Trotz dieser Erkenntnis war er es, der die Kirche in eine neue unselige Epoche führte und nichts dagegen unternahm. Das Gleiche gilt für alle Konzilspäpste, außer Benedikt XVI. der einen vagen Versuch wagte .