Clicks979
de.news
4

Mexiko: Novus-Ordo-Kirche im freien Fall

Trotz des Vatikan-II- und Franziskus-Triumphalismus der örtlichen Bischöfe bezeichnen sich nur 77,7 % der Mexikaner als Katholiken - der niedrigste jemals verzeichnete Wert.

Mexiko ist nach Brasilien das zweitgrößte katholische Land der Welt. Der Prozentsatz der Katholiken fiel zwischen 1960-2000 von 98% auf 88% und zwischen 2000-2020 von 88% auf 77,7%.

Da die Novus-Ordo-Kirche sich immer weiter säkularisiert, die Unmoral propagiert und zu einer Linkspartei mutiert, wenden sich Menschen auf der Suche nach Religion protestantischen Sekten zu, die von 7,5% (2010) auf 11,2% (2020) zugenommen haben.

Die Daten stammen aus der zehnjährlichen Volkszählung, die vom Nationalen Institut für Statistik und Geographie Mexikos durchgeführt wurde.

Bild: © Catedrales e Iglesias/Cathedrals and Churches, CC BY, #newsTeotvhmxsc

jamacor
Vates
"An ihren Früchten werdet ihr sie erkennen!" Wann gehen den Konzilsverteidigern durch dieses Herrenwort endlich die Augen auf?
Escorial
Die Karrikatur ist ein Unsinn...diese drei Bischöfe befinden sich sicher nicht im Absturzflug. Bergoglio schon. Da hat sich wieder mal jemand vermessen gezeigt.
alfredus
Diese einfachen Menschen sind sehr sensibel in ihrem Denken und Handeln und wollen einen Glauben leben, der ihrem naturell entspricht ... ! Das ist bei der neo Konzilskirche nicht mehr der Fall, denn sie hat alle feierlichen Formen abgeschafft und die Modernisten mit ihren Spielchen geben dem Ganzen noch den Rest ! Ganz anders die Sekten, die einnehmend und mit viel hokus pokus diese Menschen …More
Diese einfachen Menschen sind sehr sensibel in ihrem Denken und Handeln und wollen einen Glauben leben, der ihrem naturell entspricht ... ! Das ist bei der neo Konzilskirche nicht mehr der Fall, denn sie hat alle feierlichen Formen abgeschafft und die Modernisten mit ihren Spielchen geben dem Ganzen noch den Rest ! Ganz anders die Sekten, die einnehmend und mit viel hokus pokus diese Menschen vereinnahmen. Was verloren gegangen ist, das ist die Spiritualtät, die nicht mehr vermittelt wird !