Clicks1.1K
de.news
9

Irland: Teilnahme an der Messe ist ein VERBRECHEN

Die gottlose irische Regierung betrachtet Priester, welche die Messe feiern, und Gläubige, die daran teilnehmen, als Kriminelle.

IrishCatholic.com (28. März) veröffentlichte die Antwort der Regierung auf einen Fall vor dem Obersten Gericht, der ihr Messverbot beanstandete.

In der Antwort bezeichnet die Regierung Messfeiern, außer bei eingeschränkten Beerdigungen oder Hochzeiten, als strafbare Handlung. Die Bürger dürfen ihre Häuser nicht verlassen, um die Messe zu besuchen. Die Einschränkungen verpflichte auf dem Niveau des Strafgesetzbuchs.

Diese Antwort widerspricht früheren Dementis. Im November sagte das Gesundheitsministerium noch gegenüber IrishCatholic.com, dass "das Abhalten eines religiösen Gottesdienstes kein strafbares Vergehen ist."

Bild: © Mazur/cbcew.org.uk, CC BY-NC-ND, #newsUofvezzbik

Cavendish
Selbst mit nur schwach ausschlagendem Kompass erkennt man Satans Wirken, der natürlich die Hl. Messe hasst. Wer unter diesen Umständen nicht unbeirrt und fest dem HERRN die Treue hält, steht unmittelbar in der Gefahr, ihn durch eine Gottheit namens "Corona" zu ersetzen, und damit irdisches wie ewiges Heil zu verspielen.
Vates
Die gottvergessene (nicht gottlose!) Regierung des einst katholischsten Landes Europas ruft als Vorreiter einer Kriminalisierung der Katholiken ein besonderes Strafgericht Gottes auf Irland herab (lt. den einschlägigen kath. Prophezeiungen eine ungeheure Überflutung)!
Tree
Current illegal activities in Ireland
* Attending mass
* Breaking 5km
* Non essential journey
* A haircut
* A pint
* A meal out with your partner
* Working
* Employing
* Sports activities
* Protesting
* Living life to the fullest
* International Travel
* Looking good (beautician)
Eugenia-Sarto
Von nun an ist es eine große Gnade, für eine Teilnahme an der hl. Messe ins Gefängnis zu gehen.
Goldfisch
Gebet, um die Abtreibung in Irland aufzuhalten (BS 348 / 17. Februar 2012)
O Mutter der Erlösung, bete für Deine Kinder in Irland, damit sie von dem bösen Akt der Abtreibung verschont bleiben.
Schütze diese heilige Nation vor einem Tiefersinken in die Verzweiflung wegen der Dunkelheit, die ihr Land bedeckt.
Befreie sie vom Bösen, der Deine Kinder noch vor ihrer Geburt vernichten will.
Bete, dass…
More
Gebet, um die Abtreibung in Irland aufzuhalten (BS 348 / 17. Februar 2012)
O Mutter der Erlösung, bete für Deine Kinder in Irland, damit sie von dem bösen Akt der Abtreibung verschont bleiben.
Schütze diese heilige Nation vor einem Tiefersinken in die Verzweiflung wegen der Dunkelheit, die ihr Land bedeckt.
Befreie sie vom Bösen, der Deine Kinder noch vor ihrer Geburt vernichten will.
Bete, dass die (politischen) Führer den Mut haben werden, auf jene zu hören, die Deinen Sohn lieben, auf daß sie den Lehren unseres Herrn Jesus Christus folgen werden. Amen
>>
Schon vor 9 Jahren wurden wir aufgefordert, für Irland zu beten, damit war wohl nicht nur die Abtreibung gemeint! Es kam - wie man sieht - noch viel schlimmer. 🥺
Die Bärin
"Und als er sich schon dem Abhange des Ölbergs näherte, begann die gesamte Schar der Jünger, mit Freuden und mit lauter Stimme Gott zu loben wegen all der Wunderwerke, die sie gesehen hatten, indem sie sprachen: Hochgelobt sei, der da kommt als König im Namen des Herrn; Friede im Himmel und Ehre in der Höhe! Und einige Pharisäer, die unter dem Volke waren, sprachen zu ihm: Meister! Verweise es …More
"Und als er sich schon dem Abhange des Ölbergs näherte, begann die gesamte Schar der Jünger, mit Freuden und mit lauter Stimme Gott zu loben wegen all der Wunderwerke, die sie gesehen hatten, indem sie sprachen: Hochgelobt sei, der da kommt als König im Namen des Herrn; Friede im Himmel und Ehre in der Höhe! Und einige Pharisäer, die unter dem Volke waren, sprachen zu ihm: Meister! Verweise es deinen Jüngern. Er sprach zu ihnen: Ich sage euch, wenn diese schweigen, so werden die Steine schreien! (Luk 19,37-40)
Tina 13
😭😭😭Die Verfolgung der Christen wird schlimmer.
Mission 2020
Dieses Jahr feiert die Legio Mariens in Irland ihr 100 jähriges Jubiläum. Wie hat sich Irland verändert.Das Heidentum kehrt zurück.
Bibiana
So in Irland...??? kann man ja fast nicht glauben.
Mögen dafür nun sog. gottlose Länder (sprich bislang dem Christentum abhold) für "bekannt kath. Länder" für sie in die Bresche springen und eine Kehrwende machen. Na, das wär's doch ...