Tina 13
„Bei Regen kriecht die Angst den Rücken hoch"Wir sind am Ende": Seelsorgerin erklärt, was im Flutgebiet nun dringend benötigt wird“

„Inzwischen sind die demolierten Autos weg und der Schlamm abgetragen. Von Normalität sind die Flutgebiete aber weit entfernt“

„Manche Nachbarn kehren nicht mehr zurück“

„Besuch von Kardinal Woelki "tat gut"

"Wir sind am Ende", sagt Simone Rath. Als Verwaltungs…More
„Bei Regen kriecht die Angst den Rücken hoch"Wir sind am Ende": Seelsorgerin erklärt, was im Flutgebiet nun dringend benötigt wird“

„Inzwischen sind die demolierten Autos weg und der Schlamm abgetragen. Von Normalität sind die Flutgebiete aber weit entfernt“

„Manche Nachbarn kehren nicht mehr zurück“

„Besuch von Kardinal Woelki "tat gut"

"Wir sind am Ende", sagt Simone Rath. Als Verwaltungsleitung im Seelsorgebereich Swisttal ist sie für etwa 100 Mitarbeitende der katholischen Kirche zuständig. Immer wieder ringt sie nach Worten, wenn sie von den Menschen in den Dörfern von Swisttal spricht. Sie spricht von Leid, von Trauma und von Ängsten, die jeden Tag bei irgendwem hochkommen. Was macht es mit Menschen, wenn sie jede Nacht in einem zerstörten Haus schlafen, fragt sie. "Ich mache mir große Sorgen, gerade im Bezug auf den Herbst und die dunkle Jahreszeit."
Waren in den ersten Wochen noch Hunderte Freiwillige im Einsatz, werden nun die Helfer knapp. Rath artikuliert die Angst, vergessen zu werden. Dass der Kölner Kardinal Rainer Maria Woelki vor Ort war, ist für sie ein wichtiges Zeichen: "Das tat gut".

"Menschen sind nicht mutlos, sondern müde"

„Besuch von Kardinal Woelki "tat gut"

"Wir sind am Ende", sagt Simone Rath. Als Verwaltungsleitung im Seelsorgebereich Swisttal ist sie für etwa 100 Mitarbeitende der katholischen Kirche zuständig. Immer wieder ringt sie nach Worten, wenn sie von den Menschen in den Dörfern von Swisttal spricht. Sie spricht von Leid, von Trauma und von Ängsten, die jeden Tag bei irgendwem hochkommen. Was macht es mit Menschen, wenn sie jede Nacht in einem zerstörten Haus schlafen, fragt sie. "Ich mache mir große Sorgen, gerade im Bezug auf den Herbst und die dunkle Jahreszeit."
Waren in den ersten Wochen noch Hunderte Freiwillige im Einsatz, werden nun die Helfer knapp. Rath artikuliert die Angst, vergessen zu werden. Dass der Kölner Kardinal Rainer Maria Woelki vor Ort war, ist für sie ein wichtiges Zeichen: "Das tat gut".

"Menschen sind nicht mutlos, sondern müde"

14.09.2021, Focus
Tina 13
Livestream - Maria die Makellose

Die nächste Gebetswache - Live-Stream Sievernich Montag 30. August 2021 18:00 Uhr

youtube.com/watch?v=4gghSgAcGyY
Tina 13
🙏🙏🙏
2 more comments from Tina 13
Tina 13
Tina 13
vir probatus
Bündgens ?
Was hat er denn daran verdient bzw. seinem Privatkonto zugeführt ?
Tina 13
„Du rote Opferrose Deutschland, vom Irrtum so sehr hin und her geschüttelt, dir erweise Ich Meine Gnade — Gnade, damit du wiedergutmachen kannst, was du an Irrtum anrichtest.“
Deutschland braucht das Gebet Polens, dass es seinen momentanen Irrweg korrigieren möge… und wir alle brauchen die Gnade Gottes, um den Wirren dieser Zeit der Pandemien und Naturkatastrophen zu trotzen!“ 🙏
Tina 13
„Angela Merkel – Kanzlerin der Rechtsbrüche„

„Die Ära Merkel, die seit 16 Jahren wie Mehltau über unsere Land liegt, neigt sich hoffentlich ihrem Ende zu. Es mehren sich die Einschätzungen, was von ihrer Kanzlerschaft bleibt. Während sie von links nach wie vor gefeiert wird und die Umfragen ihr dauerhafte Beliebtheit bescheinigen, wird sich nach ihrem Abgang ein anderes Bild durchsetzen. Konrad …More
„Angela Merkel – Kanzlerin der Rechtsbrüche„

„Die Ära Merkel, die seit 16 Jahren wie Mehltau über unsere Land liegt, neigt sich hoffentlich ihrem Ende zu. Es mehren sich die Einschätzungen, was von ihrer Kanzlerschaft bleibt. Während sie von links nach wie vor gefeiert wird und die Umfragen ihr dauerhafte Beliebtheit bescheinigen, wird sich nach ihrem Abgang ein anderes Bild durchsetzen. Konrad Adenauer war der Kanzler der Westbindung Deutschlands, Ludwig Ehrhard hat mit der Durchsetzung der Marktwirtschaft die Grundlage für den wirtschaftlichen Wiederaufstieg und den Wohlstand Deutschlands gelegt, Willy Brandt hat mit seiner neuen Ostpolitik Versöhnung mit den im 2. Weltkrieg im deutschen Namen schwerst geprüften Völkern Osteuropas ermöglicht, Helmut Schmidt mit der Unterstützung des Nato-Doppelbeschlusses zum Zerfall des kommunistischen Blocks beigetragen, Helmut Kohl ist der Kanzler der Einheit und Gerhard Schröder hat mit der Agenda 2010 aus dem kranken Mann Europas wieder die führende Wirtschaftsnation gemacht. Dagegen gibt es kein einziges positives Projekt, was man mit der Kanzlerschaft Merkels in Verbindung bringen kann. Sie wird als erste Frau im Kanzleramt im Gedächtnis bleiben, aber das ist schon alles und kein Verdienst. Die Kanzlerschaft Merkels ist gekennzeichnet von zahlreichen Rechts- Verfassungs- und Vertragsbrüchen.“

„Wer sich fragt, warum eine Person wie Merkel sich so lange an der Spitze der Macht halten konnte, lese den Beitrag von Norbert Bolz. Wer wissen will, wie Merkel es schaffte, die CDU zu ruinieren und die Partei, die das Geheimnis des Erfolgs der alten Bundesrepublik war, ihrer Korrekturfunktion vollständig zu entkleiden und ihrer Inhalte zu berauben, kann bei Werner J. Patzelt nachschlagen. Bei Necla Kelek findet man alles, was man über die fehlgeschlagene Integration wissen muss. Birgit Kelle schreibt über die Sozialdemokratisierung der Familienpolitik. Roland Tichy untersucht die planwirtschaftliche Technologiepolitik und Justus Haucap beleuchtet die fehlgeleitete „Energiewende“ und ihre fatalen Folgen. Die scharfe Analytikerin Cora Stephan verdeutlicht das Versagen Flüchtlingspolitik. Alexander Kissler beschäftigt sich mit dem katastrophalen Management der Corona-Krise, in dem er den symptomatischen Schlussakkord von Merkels Kanzlerschaft sieht.“


vera-lengsfeld.de/…1/08/08/angela-merkel-kanzlerin-der-rechtsbrueche/
Tina 13
Deutschland wach auf und bekehre dich, bevor es zu spät ist. 🙏🙏🙏
Tina 13
„Christus der göttlichen Barmherzigkeit“ offenbarte.
Umso interessanter werden sie, wenn in ihnen nicht nur von Deutschland, sondern auch von Polen die Rede ist. Am 6. Januar 2020 will Manuela S. gesehen haben, dass Jesus in der Gestalt des Prager Kindes seinen Mantel öffnete und das Bild des heiligen Maximilian Kolbe offenbarte. Dann sprach er:
„Das, Mein liebes Kind, ist Mein Auftrag an Polen! …More
„Christus der göttlichen Barmherzigkeit“ offenbarte.
Umso interessanter werden sie, wenn in ihnen nicht nur von Deutschland, sondern auch von Polen die Rede ist. Am 6. Januar 2020 will Manuela S. gesehen haben, dass Jesus in der Gestalt des Prager Kindes seinen Mantel öffnete und das Bild des heiligen Maximilian Kolbe offenbarte. Dann sprach er:
„Das, Mein liebes Kind, ist Mein Auftrag an Polen! Auch dieses Land habe Ich nicht vergessen. Betet zu Meinem Kostbaren Blut und zum Unbefleckten Herzen Meiner Mutter! Die Beter mögen sich in Gebetsgruppen zusammenschließen und stützen.“
Um fortzufahren…
„Du rote Opferrose Deutschland, vom Irrtum so sehr hin und her geschüttelt, dir erweise Ich Meine Gnade — Gnade, damit du wiedergutmachen kannst, was du an Irrtum anrichtest.“
Deutschland braucht das Gebet Polens, dass es seinen momentanen Irrweg korrigieren möge…„. 🙏🙏🙏
3 more comments from Tina 13
Tina 13
„Ermittlungsverfahren gegen Ahrweilers Landrat eröffnet, wegen fahrlässiger Tötung.

Viele Menschen im Ahrtal hatten ihm schon längst eine Mitschuld an den 141 Toten und mehr als 700 Verletzten durch die Flutkatastrophe gegeben. Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft Koblenz gegen Ahrweiler-Landrat Jürgen Pföhler (63, CDU) wegen fahrlässiger Tötung und fahrlässiger Körperverletzung durch …More
„Ermittlungsverfahren gegen Ahrweilers Landrat eröffnet, wegen fahrlässiger Tötung.

Viele Menschen im Ahrtal hatten ihm schon längst eine Mitschuld an den 141 Toten und mehr als 700 Verletzten durch die Flutkatastrophe gegeben. Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft Koblenz gegen Ahrweiler-Landrat Jürgen Pföhler (63, CDU) wegen fahrlässiger Tötung und fahrlässiger Körperverletzung durch Unterlassen.“

„Pföhler hatte am Abend des 14. Juli den Krisenstab des Landkreises geleitet. Nach Erkenntnissen der Ermittler hätte er spätestens gegen 20.30 Uhr Gefahrenwarnungen und Evakuierungen in den noch nicht von der Flut betroffenen Teilen des Ahrtals veranlassen müssen.„

141 Menschen ums Leben kamen, weil es ihn nicht die Bohne interessierte eine kurze Wahrung rauszugeben. 😭

06.08.2021, Bild
Tina 13
Link zum Livestream für morgen nach Sievernich wer mitbeten möchte. 🙏🙏🙏

Ab 18:00 Uhr

youtube.com/watch?v=LUUkdmAr80o
Tina 13
Zehntausende beten und singen nach der Abendlithurgie beim Jugendfestival in Medjugorje. 🙏🙏🙏

Jugendfestival, Tag 4

Bilder sagen oft mehr als 1000 Worte! Der heutige Tag war wieder ein Tag der Freude, der Gemeinschaft und des Glaubens!

Es werden jeden Tag mehr Jugendliche, die am Programm teilnehmen, den Katechese und Zeugnissen lauschen und die heilige Messe mitfeiern.

Glaube. Glauben …More
Zehntausende beten und singen nach der Abendlithurgie beim Jugendfestival in Medjugorje. 🙏🙏🙏

Jugendfestival, Tag 4

Bilder sagen oft mehr als 1000 Worte! Der heutige Tag war wieder ein Tag der Freude, der Gemeinschaft und des Glaubens!

Es werden jeden Tag mehr Jugendliche, die am Programm teilnehmen, den Katechese und Zeugnissen lauschen und die heilige Messe mitfeiern.

Glaube. Glauben haben. Jesus wirklich vertrauen. Dieses Thema hat sich wie ein roter Faden durch den ganzen Tag gezogen. Gott ist da, Er ist bei uns. Doch wir müssen an Ihn glauben! Dazu hat uns der italienische Bischof in seiner Predigt heute aufgerufen!

#medjugorje #jugendfestival #mladifest
instaurare omnia in christo
Die Warnung kam 33 Stunden vor dem Starkregen. Warnt Gott so kurz vorher? In Ninive waren es noch 40 Tage. Viel entscheidender sind aber die Gen-Manipulationen in den Impfungen, die die Menschen zu Knechten Satans machen. Warum kommt hier keine Warnung? Hier geht es doch um die Seele. Der Himmel warnte schon vor 10 Jahren vor diesen Zwangsimpfungen, die man vorbereite. Aber Sievernich schweigt. …More
Die Warnung kam 33 Stunden vor dem Starkregen. Warnt Gott so kurz vorher? In Ninive waren es noch 40 Tage. Viel entscheidender sind aber die Gen-Manipulationen in den Impfungen, die die Menschen zu Knechten Satans machen. Warum kommt hier keine Warnung? Hier geht es doch um die Seele. Der Himmel warnte schon vor 10 Jahren vor diesen Zwangsimpfungen, die man vorbereite. Aber Sievernich schweigt. Man erkläre mir bitte, warum!
Beate Meininger
In Botschaften von mehreren Sehern habe ich immer wieder gelesen, dass es Gottes Wille ist, seine Propheten nicht miteinander zu vergleichen...-jeder hat seine eigene Sendung bekommen...-ich denke, wenn Sie sich die anderen Botschaften von Sivernich durchlesen, werden Sie bestimmt auf das Thema Impfungen auch stoßen.-bei dem Artikel ging es "nur" um die Flutkatastrophe :-)
Tina 13
Wacht auf 🙏🙏🙏 kommt das nächste Strafgericht Gottes nach der Wahl, wenn sich Deutschland bis dahin nicht zum Lieben Gott bekehrt und die 10 Gebote hält? Kommt nach der Wahl, wenn die Altparteien gewinnen, die nächste Plage der Natur über Deutschland?
Tina 13
Dwa Serca Maryja Jezus
Dankeschön ❤️
Gertrud von Helfta shares this
419
Sehr wichtig und äußerst interessant