propaterpio
propaterpio
1405

Pro-GOTTVATERBILD-KOMMENTARE auf G.-tv: Wichtige Klarstellungen

Pro-GOTTVATERBILD-KOMMENTARE auf G.-tv: Wichtige Klarstellungen (Untenstehender Artikel von propaterpio) 24. Januar 2020 Vorbemerkung Nachfolgend eine längere Stellungnahme, um Dinge in Zusammenhang …More
Pro-GOTTVATERBILD-KOMMENTARE auf G.-tv:
Wichtige Klarstellungen
(
Untenstehender Artikel von propaterpio)
24. Januar 2020
Vorbemerkung

Nachfolgend eine längere Stellungnahme, um Dinge in Zusammenhang mit gewissen Profilen und G.-tv-Kommentaren (bezüglich des aktuellen Gottvaterbildes) zu klären bzw. Tatsachen festzuhalten.
Zu hoffen, dass wir uns alle vom Geist des HEUCHLERISCHEN Pharisäertum distanzieren, wie man es in der Bibel eindrücklich beschrieben findet. Auch für alle G.-tv-Kommentatoren soll meines Erachtens die Frage bezügl. SEELENHEIL (bzw. bezüglich Heiligung der Seelen) der Menschen an erster Stelle stehen – und nicht die Frage, ob der Gebrauch von mehr als einem Profil (Nickname) hier auf G.-tv richtig oder falsch sei…
Die Frage ist ja, was im Guten geschieht und was Gott letztlich am meisten nützt.
Beim untenstehenden Text wird nicht mit dem Finger auf jemanden gezeigt. Usernamen sind hier anonymisiert. Und: Ich gönne niemandem Übles – und das meine ich ehrlich. Ich …More
propaterpio
1) Meinen aktuellen Artikel (betitelt mit „Pro-Gottvaterbild-Kommentare auf …“) hat @Waagerl jetzt komplett in seinen Thread kopiert (und gibt dem …More
1)
Meinen aktuellen Artikel (betitelt mit „Pro-Gottvaterbild-Kommentare auf …“) hat @Waagerl jetzt komplett in seinen Thread kopiert (und gibt dem Artikel den Namen „Will das jemand wissen?“). Zwar steht darunter der G.-tv-Link, doch unter diesem müsste geschrieben stehen: „propaterpio“ bzw. „Untenstehender Artikel verfasst von propaterpio“.
(Ich sage dies nicht aus Ego-Zentriertheit, sondern weil es einfach um Klarheit geht. Man muss schon nach 2 Sekunden erkennen, von wem der Artikel stammt. Alles andere bringt Verwirrung.) Dass dort bewusst verwirrt wird, unterstelle ich nicht.
2)
Es verwundert, dass @Waagerl meine gesamte Datei VIER Mal hintereinander hineinkopiert wurde. Dadurch fällt dort das P.S.3 am Ende meines Artikels weniger auf. (Im P.S.3 werden ein paar unschöne Aussagen zitiert). Vielleicht nur Zufall. Die Leserschaft bilde sich selbst eine Meinung. Auch hierbei möchte ich nichts unterstellen.
3)
Waagerl zitiert nicht sauber. Man sieht bei Threads, wo er meine Artikel …More
propaterpio
128

Wenn einem LÜGEN vorgeworfen werden: Gegenbeweise und Richtigstellungen

Ziel dieses Kapitels: Längerfristige „Harmonisierung“ der Kommentare auf G-tv. Es betrifft uns ja alle hier. […] Wenn einem LÜGEN vorgeworfen werden: Gegenbeweise und Richtigstellungen - Neue Info Ich …More
Ziel dieses Kapitels: Längerfristige „Harmonisierung“ der Kommentare auf G-tv. Es betrifft uns ja alle hier.
[…]

Wenn einem LÜGEN vorgeworfen werden: Gegenbeweise und Richtigstellungen - Neue Info
Ich will mich hier nicht zum Richter machen, doch gewisse Dinge richtig stellen:
--- A) @Waagerl hat mir vor ein paar Stunden via Kommentar fälschlicherweise LÜGEN unterstellt. Doch Waagerls falsche Behauptung hat sich jäh in Luft aufgelöst. (Einmal mehr.) Siehe mein Gegen-Beweis (in einem anderen langen Kommentar mit Leuchtstift) weiter unten (Link G-tv). Die Leserschaft bilde sich ihre Meinung.
--- B) Auch @Maria Katharina hat mir kürzlich in einem ihrer Kommentare LÜGEN unterstellt. ZITAT: "Die lügen, dass sich die Balken biegen. (...) Wer lügt, muss ein gutes Gedächtnis haben!" ENDE ZITAT. Als Reaktion darauf hatte ich meinerseits im Kommentar an Sie geschrieben, ZITAT: "Sie unterstellen mir Lügen. So - und jetzt haben Sie mir einen ganz konkreten BEWEIS zu liefern für eine LÜGE …More
propaterpio
2426

Nach der Seelenschau: SECHS WOCHEN Zeit zur Bekehrung?

Mehrere aktuelle katholische Seher sprechen von einer baldigen SEELENSCHAU (= "Erleuchtung des Gewissens", "Warnung Gottes"). Während dieser Seelenschau werde jeder Mensch gleichzeitig und weltweit …More
Mehrere aktuelle katholische Seher sprechen von einer baldigen SEELENSCHAU (= "Erleuchtung des Gewissens", "Warnung Gottes"). Während dieser Seelenschau werde jeder Mensch gleichzeitig und weltweit den Zustand der eigenen Seele (während einigen Minuten) mit den Augen Gottes sehen. Gottes Ziel: (Freiwillige) Umkehr jedes Menschen.
Diese "Seelenschau" wird unter anderem auch im bekannten "Blauen Buch" des seherisch begnadeten Priesters Don Gobbi mehrmals erwähnt!
Wichtig (gemäss dem katholischen US-Seher John Leary, johnleary.com):
Nach der Seelenschau werde man SECHS WOCHEN Zeit zur Bekehrung (eigene Umkehr und Bekehrung anderer Menschen) haben! Danach werde sich der Endkampf zwischen Gut und Böse beschleunigen und die WELTTÄUSCHUNG stattfinden.
Wichtige Details dazu siehe hier:

kreuzamhimmel.li
Zweihundert shares this
Wichtiges Dokument, ein ewiges Vergelt's Gott! 😇 😱😘More
Wichtiges Dokument, ein ewiges Vergelt's Gott!
😇 😱😘
Jehudiel shares this
Gebt Acht ihr Schäfchen und wacht auf aus eurem Schläfchen😊
propaterpio
163

Wichtig: So warnte argentinischer Journalist und Kirchenexperte am Tag der Papstwahl vor Bergoglio/Franziskus: Dokument, Bericht, Kommentar und FOTOS

Argentinischer Journalist und Experte der Kirche Argentiniens warnte am Tag der Papstwahl (also am 13. März 2013) vor Bergoglio (Franziskus)! Siehe hier (deutsche Übersetzung): kreuzamhimmel.li (Mit …More
Argentinischer Journalist und Experte der Kirche Argentiniens warnte am Tag der Papstwahl (also am 13. März 2013) vor Bergoglio (Franziskus)!
Siehe hier (deutsche Übersetzung):
kreuzamhimmel.li
(Mit freundlicher Genehmigung)
propaterpio
51.7K

Fotos von heute: Mexiko feiert das Wunder von Guadalupe. So steht man zur Muttergottes!

Stehen wir zur Muttergottes und Jungfrau Maria, wie es die Mexikaner tun! Untenstehend einige Fotos (Screenshots) von Mexiko (Guadalupe), wo HEUTE (am 12. Dezember) der Jahrtag des gigantischen Wunders …More
Stehen wir zur Muttergottes und Jungfrau Maria, wie es die Mexikaner tun!
Untenstehend einige Fotos (Screenshots) von Mexiko (Guadalupe), wo HEUTE (am 12. Dezember) der Jahrtag des gigantischen Wunders von Guadalupe gefeiert wird. Viele Gläubige tragen heute (während des Volksfestes) das Maria-Wunderbild von Guadalupe durch die Strassen. Diese Katholiken, die für Gott und für die Muttergottes einstehen, sind Vorbilder für uns alle.
WICHTIG: Zur Ergänzung (klicken):
12. Dezember: Guadalupe: Grösster Gottesbeweis aller Zeiten?
(Screenshots u. gelbe Pfeile von propaterpio)
Bibiana
Danke fürs Einstellen. Dieses Wunderbild von Mexiko (und dessen Geschichte) müsste auf der ganzen Welt viel bekannter gemacht werden. Und ist Maria …More
Danke fürs Einstellen. Dieses Wunderbild von Mexiko (und dessen Geschichte) müsste auf der ganzen Welt viel bekannter gemacht werden.
Und ist Maria jetzt im Advent doch die Adventsgestalt.
Aber Advent haben wir Christen im Grunde doch immer bis zur Stunde unseres Todes. Ave Maria!
3 more comments
propaterpio
1.3K

Auch deshalb ist die Lendenschurz-Kritik bezüglich des aktuellen Gottvater-Bildes daneben

Beispielsweise alte Gemälde in der (im Jahr 800 erbauten) Hl. Justus-Dorfkirche in CH-8890 Flums (Schweiz) zeigen: Dass Jesus in knappem Lendenschurz abgebildet wird, ist keine Einmaligkeit. Die …More
Beispielsweise alte Gemälde in der (im Jahr 800 erbauten) Hl. Justus-Dorfkirche in CH-8890 Flums (Schweiz) zeigen:
Dass Jesus in knappem Lendenschurz abgebildet wird, ist keine Einmaligkeit. Die Attacke gegen das aktuelle Gottvaterbild bezüglich Lendenschurz (siehe Abb. zuunterst) schiesst ins Kraut.
Unten rechts das im Jahre 2018 veröffentlichte Gottvaterbild:
Dass Gewisse aufgrund des (vermeintlich zu knappen) Lendenschurzes Christi dieses äusserst wichtige aktuelle Gottvaterbild für nicht gottgefällig erklären wollen, ist lächerlich.
Gerade auch diese Abbildungen zeigen, wie respektlos die Peiniger vor rund 2000 Jahren unseren Herrn Jesus Christus behandelten.
(Obiger Artikel erfolgte unabhängig von den zwei unten genannten Webseiten. Die Fotos der alten Gemälde finden sich auf mutterdererloesung.de)
Weitere Infos:
www.mutterdererloesung.de/…/Entstehen des G… und das-haus-lazarus.ch Nachtrag:
propaterpio
112

BEWEISE: Franziskus wird uns manipulativ als "HEILER"/WUNDERTÄTIGER verkauft

Beweis: Franziskus wird uns manipulativ als "HEILER"/WUNDERTÄTIGER verkauft In der pdf-Datei (siehe Link unten) sehen Sie über 40 Zeitungsartikel etc. aus dem Internet. Diese belegen, dass die Medien …More
Beweis: Franziskus wird uns manipulativ als "HEILER"/WUNDERTÄTIGER verkauft
In der pdf-Datei (siehe Link unten) sehen Sie über 40 Zeitungsartikel etc. aus dem Internet. Diese belegen, dass die Medien Franziskus der Welt als „HEILER“/WUNDERTÄTIGER verkaufen.
(Leider machen auch christliche Nachrichtendienste bei dieser Propaganda und Massenmanipulation mit.)
Hier der Beweis (Zeitungsartikel samt Fotos):
kreuzamhimmel.li/pdf/franziskus.pdf
(Genehmigung durch kreuzamhimmel.li)
propaterpio
182K

Rückblick: Franziskus behauptete: Alle kommen in den Himmel!

Rückblick ins Jahr 2014: Franziskus behauptete: Alle kommen in den Himmel! Papst Franziskus hatte nachweislich (!) der Lehre der Kirche widersprochen, indem er ausdrücklich behauptet hatte, es kämen …More
Rückblick ins Jahr 2014:
Franziskus behauptete: Alle kommen in den Himmel!

Papst Franziskus hatte nachweislich (!) der Lehre der Kirche widersprochen, indem er ausdrücklich behauptet hatte, es kämen alle in den Himmel!
Jeder kann‘s im Internet anhand der offiziellen Vatikan-Filmaufnahmen selbst überprüfen (Siehe „Centro Televisivo Vaticano“, auf ctv.va ; und romereports.com):
Bei der Generalaudienz vom 26. November 2014 auf dem Peterspatz in Rom sagte Papst Franzsikus wörtlich (!) zu den zahlreich versammelten Gläubigen:
„Es ist schön, daran zu denken, an den Himmel zu denken. Wir alle werden uns dort oben befinden, alle, alle, dort oben, alle.“
(Im italienischen Original – ebenfalls wörtlich: „E‘ bello pensare questo, pensare al Cielo. Tutti noi ci troveremo lassù, tutti, tutti, lassù, tutti.“)

Bloss ein päpstlicher Versprecher? Nein, leider nicht. Denn: Seine Worte „Himmel“ und das nachfolgende „dort oben“ sind eindeutig. Und durch die viermalige (!) Wiederholung des Wortes „alle“ …More
Aquila
Es besteht leider kein Zweifel, dass er das wirklich gesagt hat! Seine Worte in italienischer Sprache (ab min 4:29): YouTube: papa francesco catechesi …More
Es besteht leider kein Zweifel, dass er das wirklich gesagt hat!
Seine Worte in italienischer Sprache (ab min 4:29):
YouTube: papa francesco catechesi udienza del 26 novembre 2014
kreuzamhimmel!
Man ist drauf und dran, die Lehre der katholischen Kirche auf den Kopf zu stellen. Zeit, aufzuwachen. Wenn man Tatsachen ignoriert, ist einem nicht zu …More
Man ist drauf und dran, die Lehre der katholischen Kirche auf den Kopf zu stellen. Zeit, aufzuwachen. Wenn man Tatsachen ignoriert, ist einem nicht zu helfen. Wenn ein "Papst" sagt, alle kämen in den Himmel, so ist es eine Häresie. Punkt. Sogar dann, wenn Franziskus zur versammelten Masse sagt, "alle wir" kämen in den Himmel. Denn er kann nicht davon ausgehen, dass alle Anwesenden ("tutti noi" ="alle wir") tatsächlich gläubig sind. Es ist gar anzunehmen, dass sich so mancher böse Wolf im Schafspelz in der versammelten Menge befindet. Auch ist leider nicht auszuschliessen, dass gewisse "Gläubige" in die Hölle kommen.
16 more comments