Sprache
kathnewsticker

Das findet wohl auch Papst Franziskus cool: Nonne rockt The Voice of Italy

Hier kann das Video auch gesichtet werden:

Nonne rockt The Voice of Italy: Da blieb den Juroren die Spucke Weg

P.S. Ich finde nicht, dass das Ordenskleid entwertet wird. Darf eine Nonne nicht im Fernsehen auftreten und ein weltliches Lied singen? Soll sie sich vorher umziehen? Ich finde den Auftritt gandios. Katholisch sein heißt doch nicht, keine Lebendigkeit und Freude… Mehr
kathnewsticker

Pater Buob - Die Unterscheidung der Geister

Gegen Ende des Beitrages kommt es zu einem Übertragungsfehler. Kann das sein?
kathnewsticker

Pater Buob - Die Unterscheidung der Geister

Ein sehr sehenswerter, vor allen Dingen aber hörenswerter Vortrag. Danke fürs Einstellen!
kathnewsticker

Alan Ames – Scharlatan oder Mann Gottes?

@Kirchenfreak Lass dir die Freude von den Kritikern nicht verderben. Meine ganze Familie hat sich dank seines Dienstes zum katholischen Glauben bekehrt. Und das heißt was: Wir waren nämlich mal Kirchengegner. Und wir sind (3 Jahre später) immer noch dabei. Gottes reichen Segen wünsche ich dir und allen, die im September sonst noch kommen.
kathnewsticker

Alan Ames – Scharlatan oder Mann Gottes?

Bitte. Gerne. . Alan Ames gibt übrigens keinen priesterähnlichen Segen. Er spricht nur ein kurzes Gebet und geht mit einem Benediktuskreuz an einem vorbei. Oftmals berührt er die Menschen gar nicht. Er legt ihm Grunde auch keine Hände auf, wie es oft behauptet wird. Dafür hat er gar nicht die Zeit, weil er nur kurz an den Anwesenden vorbeigeht. Im Prinzip spricht er "nur" ein … Mehr
kathnewsticker

Kinder werden bei Sex-Unterricht ohnmächtig

Was die wahre Ursache des Massenhyperventilierens war, kann wohl so einfach nicht gesagt werden. Aber es könnte durchaus auch so sein, dass eines der hyperventilierenden Kinder schon mal Opfer eines sexuellen Gewaltverbrechens wurde und durch die Bilder an das Trauma erinnert wurde. Das Hyperventilieren wäre ja ein Ausdruck von aufkommender Panik. Und Massenhysterie ist ebenfalls ein bekanntes … Mehr
kathnewsticker

Emmanuel

Da sehe ich 8 Monate nach dem Einstellen, dass dieses Video meinem süßen kleinen Spatz gewidmet wurde. Danke Latina! Das ist süß von dir. Gott segne dich.
Ich find das ganz rührend. Danke!
kathnewsticker

„Johannes Paul II. wird bald heilig gesprochen“

@Bonifatius-Franz
Danke für das schnelle Posting. Bitte helfen Sie mir auf die Sprünge. Warum hat Papst Johannes Paul II. in objektiver Todsünde zum ersten Gebot gelebt? Hatte Papst Johannes Paul II. einen Hang zu anderen Göttern? Das ist mir jetzt neu.
kathnewsticker

„Johannes Paul II. wird bald heilig gesprochen“

... ich komm nicht mehr mit ... welches Dogma wird denn von den meisten hier geleugnet Bonifatius-Franz? ... und was hat das mit Papst Johannes Paul II. zu tun ... ? Ich will mich hier jetzt nicht bis zum ersten Post durcharbeiten müssen ... kann mir jemand eine Schnellzusammenfassung schreiben? Das wäre klasse.
kathnewsticker

Vassula Ryden - ihre "Visionen" und "Prophezeiungen"

@Monika Elisabeth
Das sehe ich auch so. Gefühle, euphorische Stimmungen und falsch verstandene Solidarisierung können die Augen trüben, sodass Offensichtliches nicht mehr wahrgenommen werden kann. Ich befürchte aber, dass Offensichtliches manchmal auch gar nicht mehr wahrgenommen werden will. Manche Gläubige meinen einer Glaubenselite anzugehören und die Wahrheit für … Mehr
kathnewsticker

Die Beichte - eine Herausforderung

Grandioser Vortrag bzw. Predigt zum Thema Beichte, Gewissensbildung, Gewissenserforschung, aufrichtiger Reue und Gnadengaben, die einer aufrichtigen Beichte entspringen.
kathnewsticker

Bischof gegen Kirchenaushang: Aufreizend gekleidete Frauen an Vergewaltigung selbst Schuld

@Commander Vimes
@Claudius1 Sie wissen aber schon, dass der normale eheliche Verkehr nicht mit einer Vergewaltigung gleichzusetzen ist. Es gibt sehr wohl Vergewaltigungen in der Ehe. Ein Beispiel: Der schwer alkoholisierte Mann kommt von der Kneipe nach Hause und zwingt seine Frau schroff und lieblos zum Sex, während die vielleicht sogar krank im Bett liegt. Was ist das nun? … Mehr
kathnewsticker

Bischof gegen Kirchenaushang: Aufreizend gekleidete Frauen an Vergewaltigung selbst Schuld

@claudius

Ich versteh diese Aussage glaube ich nicht:

"Die Notzucht ist zweifellos ein schweres Verbrechen.
Allerdings treibt es unsere heutige kranke Gesellschaft mal wieder auf die Spitze, indem sie selbst die "Vergewaltigung" in der Ehe unter Strafe stellt. Das ist natürlich widersinnig."


Vergewaltigung in der Ehe ist selbstverständlich strafbar. Vergewaltigung ist Vergewaltigung.

@Allge… Mehr
kathnewsticker

Für Klaus--- herzliches Beileid

Von mir auch: Mein herzlichstes Beileid. Möge unser Herr sie in seiner unendlichen Liebe und Barmherzigkeit in sein göttliches Herz aufnehmen und sie teilhaben lassen, an seiner liebenden Herrlichkeit. Dir, lieber Klaus, möge er tröstend und stärkend beiseitestehen. Unsere liebe Gottesmutter möge dich segnen und dich in ihre Arme schließen.
kathnewsticker

Der kleine Schutzengel

Vielen Dank für diese wunderbare Geschichte. Ich werde sie meinen Kinder vorlesen. Ein ewiges Vergelt's Gott und Gottes Segen.
kathnewsticker

Christliche Filme, die auch Sie kennen sollten

Doch, ich würde sie unbedingt loben (nicht gleich hoch, aber loben schon), denn die Filmbotschaften widersprechen ja nicht der katholischen Lehre; und "Streitfragen" werden nicht thematisiert. Nur die Filmkampagne "not a fan" muss an manchen Stellen kritisch beäugt werden. Aber auch dieser Film ist sehenswert, weil er dazu motiviert, den Glauben aktiver zu leben. Und der Amishfilm "Wie auch wir … Mehr
kathnewsticker

Caeleste Desiderium hat heute Geburtstag

Auch von uns: Alles, alles liebe und Gute zum Geburtstag, Gottes überreichen Segen sowie ein gnadenvollen neues Lebensjahr wünschen die beiden Sternchen28
kathnewsticker

Schlumpi--noch'n Saurier

Der ist auch putzig. Fehlt nur noch ein betender Drache mit Rosenkranz um die Klauen (wie sagt man zu den "Händchen" bei handzahmen Drachen?)!
kathnewsticker

Lukas---Was aus den Sauriern wurde

*hihi* Klasse. Der is ja zuckersüß. Das ist Grisu, der Drache, oder?! Ich glaub schon.
kathnewsticker

Glaubenspräfekt: Keine Gespräche mehr mit Piusbruderschaft

@Kirchenfreak

@Bonifatius-Franz

Ich vertraue der Wahl des Heiligen Geistes. Insofern halte ich mich an Rom, so gut ich es eben kann. Ich habe zumindest den Willen, es zu tun. Nachdem ich aber ein schwaches Menschlein bin, hab ich auch so meine Problemchen mit der einen oder anderen Lehre. Zumindest versuche ich aber, der Lehre des Katechismus Folge zu leisten. Wenn der Heilige … Mehr
kathnewsticker

Glaubenspräfekt: Keine Gespräche mehr mit Piusbruderschaft

@Latina

@Bonifatius-Franz

Und ich dachte immer, wer dem vom afflati Spiritu sancto gewählten Papst und seinen Weisungen nicht gehorsam ist, sollte sich nicht katholisch nennen. Da habe ich wohl eine Lehreinheit verpasst ... Und Deus Caritas est ist ein Irrtum? Oh mann, ich muss noch viel lernen.
Ab zum Katechismusstudium Sternchen28 Aber ups. … Mehr
kathnewsticker

Gloria Global am 2. Oktober

@elisabethvonthüringen

Na, wenigstens schreiben sie pseudo-christlich. Das ist doch schon mal was. Damit werden wenigstens nicht alle Christen über einen Kamm geschert. Der Journalist hat das wunderbar gemacht. Gleich im Teaser eine leise – und in diesem Fall wünschenswerte – Polemik . Grandios. Und im ersten Satz gleich die Klarstellung:

"Die Seite hat mit der katholis… Mehr
kathnewsticker

Der Teufel fürchtet die päpstliche Liturgie

@Danke loveshalom für diesen Buchtipp. Sehr interessant. Hoffentlich erscheint das Buch auch in deutscher Sprache.
kathnewsticker

Gloria Global am 2. Oktober

@Shuca Ich hätte nichts dagegen, wenn er bald kommen würde. Allerdings habe ich schon einen "heiden" (das Wort passt hier irgendwie gar nicht) Respekt vor seinem Urteil. Hoffentlich schaut er auf mich ganz besonders barmherzig. Ich hab nämlich furchtbar viele Fehler, die ich nicht in den Griff bekomme. Er wird wohl über viele Fehler vergebend hinwegsehen müssen. Unter … Mehr
kathnewsticker

Gloria Global am 2. Oktober

@Shuca. Gut, unter Ihrem angeführten Gesichtspunkt gebe ich Ihnen recht. Mit Für-die-Schöpfung-beten meinte ich auch: DEIN REICH KOMME. Selbstverständlich wäre es schrecklich, für die Sündhaftigkeit dieser Welt zu beten. Und ja, Sie haben absolut recht, man darf die Welt NIEMALS verherrlichen. Nur Gott allein gebührt die Ehre. Aber man darf ihm schon für die wunderbare Schönheit einer Blume … Mehr
kathnewsticker

Gloria Global am 2. Oktober

@Gott-ist-die-liebe

"Als Pfarrer und als Seelsorger wurde ich vom Evangelium Jesu her beauftragt und berufen, den Umgang mit Homosexuellen und mit Straffälligen zu pflegen, sie zu betreuen und zu begleiten. Mir steht es als Pfarrer und als Nachfolger Jesu nicht zu diese Menschen aus der Gemeinschaft und aus der Seelsorge auszustoßen! Mehrmals im Monat besuche ich Gefangene wie (Mörder, … Mehr
kathnewsticker

Gloria Global am 2. Oktober

@Shuca.

Mir geht es nicht um Auge um Auge, Zahn um Zahn.
"Ihr seid nicht heiß und nicht kalt ihr seid nur lau. Ich spucke euch aus."
"Viele sind berufen und nur wenige werden das Ziel erreichen"
" Wer wird noch dasein wenn ich komme "
" Ihr habt mich nicht gekannt und ich kenne euch auch nicht".
Der Gott der Liebe muß gerecht sein und muß richten. Denn sonst wäre alles vollkommen gleichgülti…
Mehr
kathnewsticker

Tischgebet

Das Bild ist klasse! Einfach super. Das hätte glatt meine Familie vor einigen Jahren sein können. Aber nicht wegen dem Nicht-Beten, sondern wegen meinen Kochkünsten von damals.

Ich bete aus Nachlässigkeit und in Zeitdruck nicht immer ein Tischgebet. Ich bitte unseren Herrn aber im öfter schon am Morgen, das Essen und all jene, … Mehr
kathnewsticker

Gloria Global am 2. Oktober

@IzzaC

Zu Ihrem Bibelzitat

1 Korinther 5,11....
Jetzt aber habe ich euch geschrieben, dass ihr keinen Umgang haben sollt mit jemand, der sich Bruder nennen lässt und dabei ein Unzüchtiger oder Habsüchtiger oder Götzendiener oder Lästerer oder Trunkenbold oder Räuber ist; mit einem solchen sollt ihr nicht einmal essen.
Denn was gehen mich auch die an, die außerhalb [der Gemeinde] sind, dass … Mehr
kathnewsticker

Gloria Global am 2. Oktober

@Shuca. Zu diesem Ihrem Wortlaut:
Sie wissen das es auch noch andere Worte des Herrn in der Schrift gibt als die sie gebracht haben. Und die sind nicht ganz ohne. Manche verstehen sie als Drohung.
Was halten sie eigentlich von dem von mir angeführten Lot?
Hat er richtig vor dem Vater gehandelt als er die Engel schützte?


Im alten Testament heißt es auch "Auge um Auge und Zahn um Zahn" und im … Mehr
kathnewsticker

Gloria Global am 2. Oktober

@Shuca. Nein, mit einer solchen Feststellung haben Sie sicher noch kein Urteil gefällt. Zumindest objektiv nicht. Wie sich das subjektiv verhält, weiß ich nicht.

Aber Jesus selbst war es, der uns vor allzu schnellem Urteilen warnte:

Matthäus Kapitel 7

1 »Verurteilt nicht andere, damit Gott nicht euch verurteilt! 2 Denn euer Urteil wird auf euch zurückfallen, und ihr werdet mit demselben Maß … Mehr
kathnewsticker

Gloria Global am 2. Oktober

@IZAAC

Warum Sodomist, weil er homosexuell war? Im deutschen Sprachraum versteht man unter Sodomie aber noch mal eine ganz andere krankhafte sexuelle Neigung. Im Mittelalter verstand man darunter auch homosexuelle Neigungen. Wie darf ich jetzt die Begrifflichkeit im Zusammenhang mit Dirk Bach verstehen?
Zu den anderen Punkten und Urteilen, was Dirk Bach betrifft, will ich mich erst gar nicht … Mehr
kathnewsticker

Die Richtung der deutschen Bischofskonferenz ist klar: Gegenstimmen sind verstummt

@IZAAC

Danke für die Rückmeldung. Ich glaube, wir schreiben an manchen Stellen aneinander vorbei. Auch ich heiße den gelebten Ehebruch keinesfalls für gut. Aber wie Sie ja selbst schreiben, die Ehe kann in den Wurzeln usw. geheilt worden sein ... DANN ist es ja kein sündhafter Ehebruch mehr ... Ich glaube, Sie haben mich hier schlicht falsch verstanden. Ich will hier die Sünde nicht entschuldig… Mehr
kathnewsticker

Die Richtung der deutschen Bischofskonferenz ist klar: Gegenstimmen sind verstummt

@IZAAC Ich muss mich korrigieren. Dieses Zitat stammt gar nicht von Ihnen und ich habe es zudem auch noch falsch interpretiert aufgrund zu schnellen Lesens: ""Wer weiß, dass ihm für sein Verhalten die Hölle absolut sicher ist, wird normalerweise entweder sein Verhalten ändern, oder aber sich des für ihn lästigen Glaubenswissens zu entledigen suchen (indem er sich allerlei Scheingründe zusammenkla… Mehr
kathnewsticker

Die Richtung der deutschen Bischofskonferenz ist klar: Gegenstimmen sind verstummt

@clericus (Zu ihrem Statement zu meinem unten aufgeführten Kommentar, den Sie Ihrerseits kommentierten:)

Ich stimme Ihnen zu. Ich musste im Übrigen selbst die Erfahrung machen, dass ein Großteil der deutschen Katholiken nicht an die Realpräsenz glaubt. Das Schlimmste daran: Es war eine Kommunionmutter, die mir freudestrahlend berichtete, dass der Leib Christi ja nur symbolisch zu verstehen sei.… Mehr
kathnewsticker

Die Richtung der deutschen Bischofskonferenz ist klar: Gegenstimmen sind verstummt

@IZAAC ... jetzt habe ich es gerade erst gelesen ... Sie schreiben unter anderem:

"Wer weiß, daß ihm für sein Verhalten die Hölle absolut sicher ist, wird normalerweise entweder sein Verhalten ändern, oder aber sich des für ihn lästigen Glaubenswissens zu entledigen suchen (indem er sich allerlei Scheingründe zusammenklaubt, warum er den Glauben aufgeben kann) bzw. ihn erst gar nicht annehmen."… Mehr
kathnewsticker

Die Richtung der deutschen Bischofskonferenz ist klar: Gegenstimmen sind verstummt

@IZAAC

Ich hätte eine Frage an Sie. Was machen Sie eigentlich mit einem Katholiken, der sich scheiden lässt, der wieder heiratet und drei Kinder mit dem neuen Ehepartner bekommt. Nach vielen "sündigen" Ehejahren findet dieser Mensch durch ein Glaubenserlebnis zu Jesus und seiner Kirche? Sagen Sie dem dann: Du hast Jesus erst dann richtig gefunden, wenn du dich von dem neuen Ehepartner trennst? … Mehr
kathnewsticker

Gloria Global am 4. Oktober

@Conde_Barroco  ????????? Ich kann aus dem Diskussionsverlauf beim besten Willen nicht herauslesen, was Latinas Doktorarbeit mit der Abhandlung "Das zweite Vatikanische Konzil: Eine Bilanz: Die Hermeneutik der Reform" zu tun hat?!?!!?

@Latina
kathnewsticker

Bischof Feige: viele gemeinsame Inhalte und Ziele mit den Protestanten

@Gott-ist-die-liebe

Als überzeugte Katholikin stimme ich "Gott-ist-die-liebe" voll zu. Uns SOLLTE die Einheit unter den Nägeln brennen. Und ja, wir können voneinander lernen ... freilich, ohne unseren eigenen konfessionellen Reichtum, damit meine ich als Katholikin jetzt vor allem auch die Sakramente der Heiligen Katholischen Kirche, aufgeben zu wollen oder zu müssen. Aber es sollte doch unser … Mehr