Bleifuss
Bleifuss

Zwei Pius-Kapuziner setzten 5G-Turm in Brand

Soviel ich weiss, gehören die Kapuziner von Morgon nicht mehr zu der Pius-Sekte-Bruderschaft.
Bleifuss

Medienbericht: Ab Herbst Impfnachweis- und Testpflicht auch beim Einkauf im Supermarkt

Der Bericht ist über einen Monat alt. Bitte aktuelle Berichte verlinken.
Bleifuss

Franziskus-Eucharistie: Rätsel um den gelben Mannes gelüftet

Die Konzilskirche ist also in eine Falle getappt? Haben wir da irgendwie 2 Kirchen? Hab ich da irgendwie eine Abzweigung verpasst und laufe seither einer Schimäre hinterher
Bleifuss

Denkwürdige Rede von Bundesrat Ueli Maurer:

Man sollte nicht vergessen als Maurer Bundespräsident war, er beim damaligen Bilderbergertreffen das ganze dreitägige Programm mitgemacht hat. Das gab es noch nie! Vorher gab es lediglich Höflichkeitsbesuche von kurzer Dauer.

Die Mehrheit der Chefetage der SVP spielen bloss falsche Opposition. Blocher z.B. ist ein Pandemist.

Maurer macht mir eigentlich mehr Angst als BR Berset.
Bleifuss

Franziskus: Augenwischerei statt Reformen

Keine Sorge Ratzi! Wir haben ja noch einen Ersatzpapst im Ersatzteilager des Vatikans. Ist auch weiss gekleidet.
Bleifuss

Wird Franziskus Benedikts "emeritierten Papst" abschaffen?

@Ratzi Dann könnten Sie sich doch als neuer Gänswein bei ihm bewerben. Aber seinen Sie sich bewusst, dass er ein alter Häretiker und Schmocke ist.
Bleifuss

Teilnahme an Generalaudienz des Papstes "vorerst" ohne Green Pass möglich - Katholisches

@Ratzi War denn nicht schon der Ratzi ähh ich mein Ratzinger ständig bei di Segni in der Synagoge?
Bleifuss

Woran selbst ein Papst gebunden ist - Tradition als gesetzgeberische Grenze

Vielleicht finden einige Leser diesen Text von Herrn Chojnowski interessant:
chojnowski.me/2021/08/coochie-coo-no-latin-mass-for-you.html
Deutsche Übersetzung:
Dr. Chojnowski: Die Absurdität der Situation muss selbst die überzeugtesten Neo-Gallikaner/Jansenisten treffen, die weiterhin die Idee als traditionell darstellen, dass die katholische Kirche 60 Jahre lang eine korrumpierende Lehre und …More
Vielleicht finden einige Leser diesen Text von Herrn Chojnowski interessant:
chojnowski.me/2021/08/coochie-coo-no-latin-mass-for-you.html
Deutsche Übersetzung:
Dr. Chojnowski: Die Absurdität der Situation muss selbst die überzeugtesten Neo-Gallikaner/Jansenisten treffen, die weiterhin die Idee als traditionell darstellen, dass die katholische Kirche 60 Jahre lang eine korrumpierende Lehre und Praxis produzieren und dies den Gläubigen präsentieren kann. Selbst diese Leute, die das Wesen der katholischen Kirche völlig zerstören, müssen einsehen, dass es lehrmäßig nicht sein kann, dass die Hierarchie der Kirche und ihr Lehramt offiziell - in den Akten des Apostolischen Stuhls - versuchen, die katholische Religion aus der katholischen Kirche zu eliminieren. Daran ist etwas sehr, sehr falsch. Kein Heiliger würde die gegenwärtige Situation so bewerten, wie es die "traditionellen" Kleriker und Journalisten oben tun. Undenkbar. Die Heiligen und Väter würden wissen, dass die katholische Lehre und die Verheißungen Jesu Christi selbst an seine Kirche dies unmöglich machen.
Das Problem der gegenwärtigen Situation liegt nicht bei den bergoglianischen marxistischen und modernistischen Apostaten. Ich persönlich weiß schon seit etwa 40 Jahren, dass solche Leute keine Katholiken sind. Auch wenn der "Heilige" Johannes Paul II. - von einigen Kommentatoren oben so genannt - mit seiner Lehre des Universellen Heils (siehe Pater Johannes Dormanns Serie über das Universelle Heil in der katholischen Kirche) das Problem nicht gelöst hat. Johannes Dormann's Serie über JPII's Theologie) und seiner abtrünnigen Teilnahme an den Riten der falschen Religionen --- uns in den 80er Jahren zeigte, dass er eindeutig ein Abtrünniger war, der wahrscheinlich nie in seinem ganzen Leben den orthodoxen katholischen Glauben hielt, sind wir in den 2020er Jahren immer noch besorgt darüber, wie schrecklich es ist, dass die falsche Kirche, die vom Vatikan II produziert wurde, um die katholische Kirche in ihren Äußerlichkeiten zu imitieren, aber im Wesentlichen eine Religion darstellt, die mit der freimaurerischen Neuen Weltordnung übereinstimmt, wohl....versucht, die "lateinische Messe" zu beseitigen. Das soll wohl ein Scherz sein. Sie haben vor etwa 50 Jahren die Grundlagen der katholischen Lehre und Praxis aus den Herzen der Katholiken entfernt. Wir haben ein halbes Jahrhundert des vollständigen Verschwindens der authentischen katholischen Religion aus dem öffentlichen Leben erlebt. Geben wir es einfach zu. Die Modernisten haben gesiegt. Es ist nicht mehr die SiSiNoNo-Schlagzeile: "Sie glauben, sie haben gewonnen!" Sie haben gewonnen. Sie haben so viel gewonnen, wie die Feinde des wahren Glaubens gewinnen können. Sie glauben, dass es ihnen gelungen ist, die mystische reine Braut Christi in die Hure Babylon zu verwandeln. Das haben sie natürlich nicht. Wie ihre Vorläufer in der Französischen Revolution haben sie eine Hure auf den Hochaltar einer großen Kathedrale gesetzt und sie für die Welt als "die katholische Kirche" bezeichnet. Eine Kirche mit einer neuen Lehre, Praxis und Anbetung ist nicht die katholische Kirche. Kein echter Katholik könnte auf Dauer einer Kirche angehören, die nicht die Lehre, die Praxis und den Gottesdienst der historischen katholischen Kirche hat. Vernunft, Logik und der Beistand des Heiligen Geistes würden sie sicherlich irgendwann aus dieser Situation herausführen. Seit 50 Jahren sind die Katholiken mit dieser Situation konfrontiert, die in der Geschichte der Kirche einzigartig ist. Lassen wir das dramatische Ohnmachtsgefühl und das Zähneknirschen beiseite und konzentrieren wir uns stattdessen darauf, Wege zu finden, den wahren katholischen Glauben zu bewahren und gültige Sakramente von wahren katholischen Priestern zu empfangen, während wir versuchen, die Hure Babylon zu verhaften, weil sie die Welt, das Fleisch und den Teufel umwirbt!
Bleifuss

Geheime Kommission: Bereitet Franziskus seinen nächsten Angriff auf die Kirche vor?

Gibt es denn im Deutschen nicht noch den Konjunktiv ll. Da könnte man doch sicher irgendeinen Satz konstruieren.
Bleifuss

Das neue Zitat der Woche von m-i.info/de/ über die heilige Messe aller Zeiten, welche durch das …

@Berti Reynolds
Und wenn man Ihnen die Eselsprügel verpasste, würde Sie da wohl ein wenig gescheiter?
Bleifuss

Das neue Zitat der Woche von m-i.info/de/ über die heilige Messe aller Zeiten, welche durch das …

Man könnte auch mal erwähnen, dass die Muttergottes in La Salette gesagt hat, dass Rom den Glauben verlieren und zum Sitz des Antichristen wird.
Von der MI dürfte man auch mal eine Stellungnahme über die falsche Schwester Lucia erwarten. Das wurde seriös erforscht von dem Herrn Chojnowski: chojnowski.me
Es gibt einfach zuviele Schaumschläger und Schalmeienbläser in diesem Traditionalistenzoo.
Bleifuss

Viganò: Ist Covid der Beginn der Hölle auf Erden?

Es ist mittlerweile offensichtlich geworden, dass andere Männer die Rolle übernehmen auf die die „Piusbruderschaft“ selber verzichtet, früher schon durch Nachlässigkeit, zuletzt jedoch ausdrücklich durch ihr „Branding“, mit dem sie sich verpflichtete, auf Kampf und Kritik fortan gänzlich zu verzichten und nur noch die „Schönheit der traditionellen Liturgie“ und die „Schönheit der traditionellen …More
Es ist mittlerweile offensichtlich geworden, dass andere Männer die Rolle übernehmen auf die die „Piusbruderschaft“ selber verzichtet, früher schon durch Nachlässigkeit, zuletzt jedoch ausdrücklich durch ihr „Branding“, mit dem sie sich verpflichtete, auf Kampf und Kritik fortan gänzlich zu verzichten und nur noch die „Schönheit der traditionellen Liturgie“ und die „Schönheit der traditionellen Theologie“ zu zeigen. Das aber machen andere viel besser, wie z.B. die feinen Institute vom „Guten Hirten“, vom „Christkönig“, vom „heiligen Philipp Neri“, oder die „Petrusbruderschaft“. Auch das von den „Piusbrüdern“ aufgegebene „Kritisieren und Kämpfen“ haben inzwischen andere übernommen wie „Erzbischof“ Vigano, „Kardinal“ Burke oder „Weihbischof“ Schneider und tun es weit besser.
Bleifuss

Papst Franziskus ernennt Bonnemain für mindestens fünf Jahre – kath.ch

Das könnte man jetzt auch den Sanhedrin von Chur nennen. Bonnemain ist für den Novus Ordo und Ramm für den Vetus Ordo zuständig. Mensch Ratzi komm, wir melden uns als Numerarier, sonst führen die uns alle zur Schächtbank!
Bleifuss

Franziskus' Brustkreuz: Sehr merkwürdige Merkmale

Ach wie schrecklich! Das merkt GTV erst jetzt? Der Satansbraten trägt dieses satanische Brustkreuz seit anfang seines antichristlichen Pontifikats. Noch mehr solche satanische Embleme trug übrigens Benedikt XVI.
Bleifuss

Gänswein: Benedikt XVI. lässt sich gegen Covid-19 impfen

Der alte Häretiker Ratzi wird es machen wie Fauci. Sich am linken Arm eine Hollywood-Spritze setzen lassen und am nächsten Tag vor der Fakepresse sich auf Christi Schulterwunde berufen und seine Greisenhand auf die rechte Schulter halten.
Bleifuss

Erfreuliches Bild von Benedikt XVI

@Ratzi It‘s easier to fool people than to convince them that they have been fooled. Geradezu prophetisch was dieser Marcus Twain über Ratzinger schon wusste. zelozelavi.wordpress.com/2020/04/16/genialer-fuchs/
Bleifuss

Ein Vorwand? Priester exkommuniziert, der Franziskus' Legitimität infrage stellte

Und wenn er zur FSSPX desertiert, wird er nach Gabun versetzt und holt sich die Malaria.
Bleifuss

Haben Franziskus und Benedikt dasselbe Grab gewählt?

Dann müssen sie halt einen der beiden kremieren, dann hat´s Platz für zwei.