Josef Nirschl

Ein Stimmungsbarometer

Ist die Freimaurer Satanisten Agenda der NWO und dem Great Reset gescheitert? mich würde Eure Meinung dazu interessieren. Wie seht Ihr den kommenden Herbst?More
Ist die Freimaurer Satanisten Agenda der NWO und dem Great Reset gescheitert?
mich würde Eure Meinung dazu interessieren.
Wie seht Ihr den kommenden Herbst?
Aquila
Wenn es nicht genügend Bekehrungen und Gebet gibt, wird der Herbst düster ausschauen. Und wenn man z.B. auf die letzten 50 Monate zurückblickt, so …More
Wenn es nicht genügend Bekehrungen und Gebet gibt, wird der Herbst düster ausschauen.
Und wenn man z.B. auf die letzten 50 Monate zurückblickt, so haben es viele Oberhirten mindestens 50 mal versäumt, zu Umkehr und Gebet aufzurufen!
Hören wir nicht auf, flehentlich und vertrauensvoll zu beten! Hören wir nicht auf, uns um die eigene Heiligung zu bemühen und um das ewige Heil der anderen besorgt zu sein!
Josef Nirschl
3945

Mein heutiges Schreiben an die Österreichische Bischofskonferenz gegen den Impfzwang der Österreichischen Bundesregierung

Sehr geehrte Würdenträger, Weihbischöfe, Bischöfe, Erzbischöfe, dem Kardinal und dem gesamten Klerus der österreichischen, römisch katholischen, apostolischen Kirche. Steinabrunn, 22.1.2022 am Fest …More
Sehr geehrte Würdenträger, Weihbischöfe, Bischöfe, Erzbischöfe, dem Kardinal und dem gesamten Klerus der österreichischen, römisch katholischen, apostolischen Kirche.
Steinabrunn, 22.1.2022 am Fest der Heiligen Vinzentius und Anastasius
Ich, Ing. Josef Nirschl, Ritter der Militia Immaculatae im Apostolat des Heiligen Maximilian Kolbe und Träger des Skapulier vom Karmel habe mit Tränen in den Augen den Beschluß der Österreichischen Bundesregierung vom 20.1. diesen Jahres zur Einführung eines allgemeinen Impfzwanges unter Androhung persönlicher Sanktionen verfolgt.
Der Beschluß wurde vom Nationalrat mit einer Dreiviertelmehrheit verabschiedet.
da ich persönlich meine Impffreiheit wie die weiße Lilie des Heiligen Josef vor mir hertrage drohen mir nun massive Sanktionen.
Ich habe mehrere Gründe dafür.
Den Hauptgrund für mich stellt der Impfstoff selbst dar.
wie jedermann selbst nachrecherchieren kann handelt es sich bei den Impfstoffen um mRrna basierte gentechnisch manipulierte Substanzen …More
Josef Nirschl
genauso ist es. Es trennt sich die Spreu vom Weizen. Durch unsere unermüdliche metapolitische Arbeit treiben wir Sie wie die Ochsen vor uns her.More
genauso ist es.
Es trennt sich die Spreu vom Weizen.
Durch unsere unermüdliche metapolitische Arbeit treiben wir Sie wie die Ochsen vor uns her.
Elisabetta
Allein mir fehlt der Glaube, dass sich die Meinung zur Impfung innerhalb der Bischofskonferenz ändern wird, wo doch alle unter dem Deckmantel der …More
Allein mir fehlt der Glaube, dass sich die Meinung zur Impfung innerhalb der Bischofskonferenz ändern wird, wo doch alle unter dem Deckmantel der Nächstenliebe für die Impfung Werbung machen und man auch noch Stolz drauf ist (anstatt sich zu schämen), dass im Stephansdom schon über 30000mal geimpft wurde. Diesen "Kardinalfehler" im wahrsten Sinn des Wortes einzugestehen würde Mut verlangen, der leider nicht vorhanden ist.
One more comment
Die katholische Speerspitze heute in Wien
02:29
Schönheit des Katholizismus shares this
Bethlehem 2014
"Ave Maria" unter Militärmusik mit Trommelwirbel! Sowas gibt's wohl nur (noch) in Österreich... Naja: wir sind ja auch in einem Krieg!More
"Ave Maria" unter Militärmusik mit Trommelwirbel!
Sowas gibt's wohl nur (noch) in Österreich...
Naja: wir sind ja auch in einem Krieg!
31 more comments
Josef Nirschl
315
Ein kraftvolles Zeichen unseres unerschütterlichen katholischen Glaubens am 12.September in der Wienerstadt.
Josef Nirschl shares from Josef Nirschl
265
Vielleicht ein interessanter Aspekt zur Erklärung der momentanen Dinge

Der Ratschluss Gottes

Josef Nirschl
1265

Der Ratschluss Gottes

Josef Nirschl shares this
Vielleicht ein interessanter Aspekt zur Erklärung der momentanen Dinge
Josef Nirschl shares from Josef Nirschl
249
Hirtenbrief
Corona Hirtenbrief der Österreichischen Bischofskonferenz. Es würde mich freuen mit euch den Corona Hirtenbrief näher zu betrachten. Ich erkenne darin eine gewisse Nähe zur Antifa. Aufgrund der Symbolik …More
Corona Hirtenbrief der Österreichischen Bischofskonferenz.
Es würde mich freuen mit euch den Corona Hirtenbrief näher zu betrachten.
Ich erkenne darin eine gewisse Nähe zur Antifa.
Aufgrund der Symbolik des Hl. Geistes im Logo (schwarz=Jesuiten, Satanisten, schwarzer Adel, rot=Sozialismus, Kommunismus)
zu beachten ist auch das kursiv geschriebene f in der Bischofskonferenz (symbolisiert ein einstürzendes Kreuz)
der gesamte Hirtenbrief spiegelt komplett den aktuellen Zeitgeist wobei unser Glaube und Pfingsten regelrecht missbraucht wird.
11 pages
Corona Hirtenbrief der Österreichischen Bischofskonferenz. Es würde mich freuen mit euch den Corona Hirtenbrief näher zu betrachten. Ich erkenne darin eine gewisse Nähe zur Antifa. Aufgrund der Symbolik …More
Corona Hirtenbrief der Österreichischen Bischofskonferenz.
Es würde mich freuen mit euch den Corona Hirtenbrief näher zu betrachten.
Ich erkenne darin eine gewisse Nähe zur Antifa.
Aufgrund der Symbolik des Hl. Geistes im Logo (schwarz=Jesuiten, Satanisten, schwarzer Adel, rot=Sozialismus, Kommunismus)
zu beachten ist auch das kursiv geschriebene f in der Bischofskonferenz (symbolisiert ein einstürzendes Kreuz)
der gesamte Hirtenbrief spiegelt komplett den aktuellen Zeitgeist wobei unser Glaube und Pfingsten regelrecht missbraucht wird.
11 pages
Josef Nirschl shares this
Hirtenbrief
Josef Nirschl shares from Josef Nirschl
167
zu Ehren der hl. Jungfrau Maria
johannes und roland - heilige jungfrau maria. Ein sehr schönes Marienlied, Danke dafür (von meinem Freund Markus)More
johannes und roland - heilige jungfrau maria.
Ein sehr schönes Marienlied,
Danke dafür (von meinem Freund Markus)
03:49
Josef Nirschl
1167
johannes und roland - heilige jungfrau maria. Ein sehr schönes Marienlied, Danke dafür (von meinem Freund Markus)More
johannes und roland - heilige jungfrau maria.
Ein sehr schönes Marienlied,
Danke dafür (von meinem Freund Markus)
03:49
Josef Nirschl shares this
zu Ehren der hl. Jungfrau Maria
Josef Nirschl
129
He Threw the Pachamama Idols into Tiber River: Dr Taylor Interviews Alexander Tschugguel. Dr. Taylor Marschall mit dem mutigen, schneidigen Hr. Alexander TschugguelMore
He Threw the Pachamama Idols into Tiber River: Dr Taylor Interviews Alexander Tschugguel.
Dr. Taylor Marschall mit dem mutigen, schneidigen Hr. Alexander Tschugguel
01:45:39
Josef Nirschl shares from Josef Nirschl
1.5K
Dr. Marschall USA
Dr Marshall asks Pope Francis: Are you a heretic? Do you worship idols? Dr. Marschall USA bitte beachtet, wie wunderschön er am Ende in lateinischer Sprache betet und auch die Wichtigkeit des Rosenkranz …More
Dr Marshall asks Pope Francis: Are you a heretic? Do you worship idols?
Dr. Marschall USA
bitte beachtet, wie wunderschön er am Ende in lateinischer Sprache betet und auch die Wichtigkeit des Rosenkranz betont
14:27
Dr Marshall asks Pope Francis: Are you a heretic? Do you worship idols? Dr. Marschall USA bitte beachtet, wie wunderschön er am Ende in lateinischer Sprache betet und auch die Wichtigkeit des Rosenkranz …More
Dr Marshall asks Pope Francis: Are you a heretic? Do you worship idols?
Dr. Marschall USA
bitte beachtet, wie wunderschön er am Ende in lateinischer Sprache betet und auch die Wichtigkeit des Rosenkranz betont
14:27
Ratzi
@Josef Nirschl Danke für diesen Beitrag! Das Video ist ein 100%-iger Beweis, dass Bergoglio ein Ketzer ist. Kann diese Nacht nicht mehr einschlafen, …More
@Josef Nirschl Danke für diesen Beitrag! Das Video ist ein 100%-iger Beweis, dass Bergoglio ein Ketzer ist. Kann diese Nacht nicht mehr einschlafen, zittere am ganzen Leib.
Klaus Elmar Müller
Minute 1.27 bis 1.37: Holzfigur eines Mannes mit Phallus und Hoden. Ohne Phallus wäre es ja auch kein echter Fruchtbarkeitskult! ( @L. vom Hl. Kreuz)
16 more comments
Josef Nirschl
82.4K
Was ist das für ein Gefühl? Werde ich jetzt verrückt? meine Lieben, unter diesem Titel möchte ich ein Thema eröffnen, welches mich schon länger beschäftigt. Dieses Gefühl, ein absolutes unbeschreibliches …More
Was ist das für ein Gefühl? Werde ich jetzt verrückt?
meine Lieben,
unter diesem Titel möchte ich ein Thema eröffnen, welches mich schon länger beschäftigt.
Dieses Gefühl, ein absolutes unbeschreibliches Glücksgefühl, begleitet mit Tränen in den Augen (schon heftig) habe ich schon mehrmals erlebt.
begonnen hat alles in Mezugorje (wollte eigentlich gar nicht hin, aber das ist eine andere Geschichte) wo ich bei eimem sehr jungen Priester die Beichte ablegte. Er wollte schon zur Messe gehen, erbarmte sich aber meiner und begann eine Art Rhythus nach meiner gründlichen Gewissenserforschung (bis in die untersten Schubladen) Dabei stellte sich dieses Gefühl merklich das erste mal (schon heftig und ca. 5 min andauernd) ein. Danach war ich ziemlich aufgelöst und forderte auch meine Freunde auf, beichten zu gehen, auch eine Gruppe aus Graz (Grüße an die Traude.schroettner@holy-spirit.at) sagte, dass Satan alles tun würde, dass sie nicht in den Beichtstuhl gehen. (sie taten es leider nicht)
kurz …More
Josef Nirschl
Ich möchte mich bei jedem einzelnen recht herzlich für eure Kommentare bedanken. Ich sehe mich mit euch als starkes unverwundbares Bollwerk viva MariaMore
Ich möchte mich bei jedem einzelnen recht herzlich für eure Kommentare bedanken.
Ich sehe mich mit euch als starkes unverwundbares Bollwerk
viva Maria
Gutemine
@Josef Nirschl Lieber Josef! Danke für dieses Zeugnis und herzliche Gratulation zum Durchhalten. Ich habe meine Bekehrung und meine Liebe zur Muttergottes …More
@Josef Nirschl Lieber Josef! Danke für dieses Zeugnis und herzliche Gratulation zum Durchhalten. Ich habe meine Bekehrung und meine Liebe zur Muttergottes auch in Medjugorje geschenkt bekommen. Da können, diejenigen, die niemals dort waren, lästern soviel sie wollen, an der Echtheit Medjugorjes kann kein Mensch, der die Früchte sieht, zweifeln.
6 more comments