Lea Hofmann
161.7K
Die Seele - das Leben und die Sünden - spiegeln sich im Gesicht
St.Martin
Stimmt, viele haben ihre Seele an den Teufel verkauft. Nicht nur in der Musikindustrie.
Satan als Rock- + Okkult-Manager
Siehe Video Satanische musikindustrie.More
Stimmt, viele haben ihre Seele an den Teufel verkauft. Nicht nur in der Musikindustrie.

Satan als Rock- + Okkult-Manager

Siehe Video Satanische musikindustrie.
Immanuel Kant
Die Frau wird ja immer jünger.
Klaus Heid
Merken die denn nicht wie bescheuert sie aussehen? Warum lässt man sich so verunstalten?
charlemagne
Es ist der Geist, der sich den Körper baut - Schiller
Boni
Über den Zusammenhang zwischen der Schönheit der Seele und dem äußeren Erscheinen des Leibes können wir nur sagen, dass er existiert. Aber natürlich nicht so, dass eine Schönheitskönigin eine besonders schöne Seele hätte. Das zu glauben entspräche dem protestantischen Glauben, wonach der ökonomische Reichtum eines Menschen Zeugnis von dessen Gottgefälligkeit abgäbe.
BluePepper
"Die Seele - das Leben und die Sünden - spiegeln sich im Gesicht" <-- Was für eine schreckliche und falsche, pauschale Aussage.
studer
Physiognomie hat der fromme und fast katholische Zürcher Pfarrer Lavater zu einer hoch interessanten Disziplin ausgearbeitet. Allerdings ist sie mit grosser Vorsicht zu betreiben.
BluePepper
@M.RAPHAEL Normalerweise sind Ihre Aussagen ganz passabel. Aber mit dem postulieren folgender Aussage: Die Seele formt den Körper, ohne Ausnahme. haben Sie so richtig heftig ins Klo gegriffen. Das ist nicht nur höchst faschistoid, sondern auch für entstellte oder hässliche Menschen zutiefst beleidigend und eine Irrlehre, wie sie schlimmer nicht sein könnte. Vom Außen aufs Innere zu schließen? …More
@M.RAPHAEL Normalerweise sind Ihre Aussagen ganz passabel. Aber mit dem postulieren folgender Aussage: Die Seele formt den Körper, ohne Ausnahme. haben Sie so richtig heftig ins Klo gegriffen. Das ist nicht nur höchst faschistoid, sondern auch für entstellte oder hässliche Menschen zutiefst beleidigend und eine Irrlehre, wie sie schlimmer nicht sein könnte. Vom Außen aufs Innere zu schließen? Wow, welche Drogen haben Sie genommen? Es gibt Menschen, die sind hässlich wie die Nacht, aber haben ein Herz aus Gold. Sie sollten dringend Ihre eigene Gedankenwelt überprüfen, die ist nämlich scheinbar sehr menschenverachtend und von einem wahren Christen soweit entfernt, wie der Nordpol vom Südpol. Das ist wirklich übel, was Sie da von sich geben.
studer
@BluePepper Ja mit dem Hinweis auf Faschistoid, wollen Sie wohl auch alle Tendenzen Seele und Körper in einer Zusammenschau zu betrachten als sittlich verwerflich verurteilen. Angesichts des Unfungs der damit in der Rassenkunde betrieben wurde ist das absolut richtig. Allerdings wenn man diese Lehren ohne Böswilligkeit mise Diskriminierungsabsichten und völlig arglos betreibt, wie der Schüler …More
@BluePepper Ja mit dem Hinweis auf Faschistoid, wollen Sie wohl auch alle Tendenzen Seele und Körper in einer Zusammenschau zu betrachten als sittlich verwerflich verurteilen. Angesichts des Unfungs der damit in der Rassenkunde betrieben wurde ist das absolut richtig. Allerdings wenn man diese Lehren ohne Böswilligkeit mise Diskriminierungsabsichten und völlig arglos betreibt, wie der Schüler Husserls und Freund Martin Bubers, Ludwig Ferndinand Clauss, dann kann man sich daran ausieren. Einer der schlimmsten Physiognomen war der italienisch-jüdische Physiognom Lombroso, der Verbrecherantlize ausmachen wollte. Präventive, diskriminierende screenings wünscht sich Klaus Schwab vom WEF.
Frosch Leopold Leopold
Die schauen alle so aufgeplustert und künstlich aus, weil sie sich botoxen und Gesichtsoperationen durchführen lassen, dann noch völlig unnatürlich aufgemalte Augenbrauen usw. ... an so einem Menschen ist nichts natürliches mehr...
M.RAPHAEL
Vielen Dank für das Einstellen. Die Seele formt den Körper, ohne Ausnahme. Das Geistliche ist, objektiv und außerhalb des Menschen, dem Physischen übergeordnet, im Guten (Sakramente, Gebet, Buße, Sühne) wie im Bösen (Zauberei, Flüche, Besessenheit, Okkultismus). Das Geistliche ist deshalb nicht subjektiv im Kopf, wie das die moderne Weltanschauung und ihre Psychologie glaubt, sondern die objektiv …More
Vielen Dank für das Einstellen. Die Seele formt den Körper, ohne Ausnahme. Das Geistliche ist, objektiv und außerhalb des Menschen, dem Physischen übergeordnet, im Guten (Sakramente, Gebet, Buße, Sühne) wie im Bösen (Zauberei, Flüche, Besessenheit, Okkultismus). Das Geistliche ist deshalb nicht subjektiv im Kopf, wie das die moderne Weltanschauung und ihre Psychologie glaubt, sondern die objektiv reale Faktenrealität der menschlichen Existenz. Die Seele des Menschen, die die Moderne aus Gründen der Naturbeherrschung zwingend mit der subjektiven Psyche nur allzu gerne verwechselt, erkennt diese Wahrheit.

Die Schöpfung ist der „fleischgewordene“ Wille Gottes.

Die beiden Bilder stammen von dem okkulten Popstar Madonna (man beachte den gotteslästerlichen Namen), die merkt, dass sie der Hölle näherkommt. Hier ist sie:

Madonna, Quavo - Eurovision Song Contest 2019

Die WJT Idioten hätten sie auch gerne in Lissabon begrüßt, weil sie ja so katholisch zu sein scheint. Immerhin nennt sie sich Madonna. Das ist doch katholisch, oder, ihr verachtenswerten gottlosen Deppen der Konzils-„krankheit“?
Michael Karasek
Madonna hat ihre Seele an Satan verkauft,deshalb ihr weltlicher Ruhm.
viatorem
Irgendwann wird er seinen Preis dafür verlangen und sie abholen kommen und zwar in seiner wirklichen Gestalt.
Habe mal Zeitzeugen gelesen, die bei solch einer Abholung dabei waren....das muss schrecklich sein und es gibt kein Zurück.More
Irgendwann wird er seinen Preis dafür verlangen und sie abholen kommen und zwar in seiner wirklichen Gestalt.

Habe mal Zeitzeugen gelesen, die bei solch einer Abholung dabei waren....das muss schrecklich sein und es gibt kein Zurück.
studer
Wer ist diese Person und was weiss man darüber?
viatorem
Soll wohl die Person sein, die sich Madonna nennt?🤷
Girolamo Savonarola
Was mir auffällt, ist, dass Sie das Kreuzgehänge auf ihren Ohren nicht nach ihrem Lebenswandel nach unten gerichtet trägt!
An BluePepper: Lesen und verstehen ist so Ihre Sache wohl nicht, denn dann könnten Sie erkenne, dass Raphael schrieb, die Seele ..... Daraus abzuleiten, er sei faschistiod und beleidige damit hässliche und entstellte Menschen, halte ich für sowas von dumm. Ich kenne entstellte …More
Was mir auffällt, ist, dass Sie das Kreuzgehänge auf ihren Ohren nicht nach ihrem Lebenswandel nach unten gerichtet trägt!

An BluePepper: Lesen und verstehen ist so Ihre Sache wohl nicht, denn dann könnten Sie erkenne, dass Raphael schrieb, die Seele ..... Daraus abzuleiten, er sei faschistiod und beleidige damit hässliche und entstellte Menschen, halte ich für sowas von dumm. Ich kenne entstellte Menschen - Ihren Ausdruck "häßlich", den Raphael gar nicht benutzt hat, und ich bin mir sicher, dass das nicht einmal sein Gedanke war, will ich gar nicht kommentieren, denn dann müsste ich mich tatsächlich mit dem Begriff "faschistiod" befassen -, die dennoch ein inneres und äußeres seelisches Strahlen und Schönheit vermitteln, wie Raphael eben angesprochenen hat.