Clicks30.6K
Ratzi
514
Schnallt euch fest an! Merkel wurde 1992 vom WEF (Weforum in Cologny, nahe Genf) auserwählt und im Jahr 1993 für ihre spätere Funktion als Kanzlerin in der "Class of 1993" in Genf geschult und …More
Schnallt euch fest an! Merkel wurde 1992 vom WEF (Weforum in Cologny, nahe Genf) auserwählt und im Jahr 1993 für ihre spätere Funktion als Kanzlerin in der "Class of 1993" in Genf geschult und indoktriniert. Wir müssen fest annehmen, dass sie während der Indoktrination beim WEF eine luziferische Initiation durchgemacht hat.
In der gleichen Klasse (Class of 1993) sassen übrigens auch:
- Nicolas Sarkozy
- Tony Blair
- Gordon Brown
- Bill Gates
Waagerl and one more user link to this post
Edith Pfeiffer shares this
155
Carlus shares this
616
Es geschieht nichts, was nicht von langer Hand geplant wurde.
G. Turner
Warum müssen wir fest annehmen, dass Merkel bei der WEF-Schulung eine luziferische Initiation durchgemacht hat? Haben Sie Beweise dafür?
Maria Katharina
An den Taten werdet Ihr erkennen!!
Erkennen Sie nichts??
(Dann gehen Sie lieber weiter turnen!😉) @G. Turner
Paul Deifel shares this
1782
Empfehlenswert
Joannes Baptista
"Deutschland redet ständig über Demokratie. Vermutlich, weil so wenig davon übrig ist.
Psychologen kennen die Diagnose: Leute reden meist über das, was sie nicht haben: Beim Sex-Protz ist im Bett nichts los. Lügner beginnen ihre Sätze mit «ehrlich».
Deutschlands Lieblingsthema ist die Demokratie. Ständig beschwört das Establishment, wie toll sie ist.
So weit der Selbstbetrug, doch wie sieht es …More
"Deutschland redet ständig über Demokratie. Vermutlich, weil so wenig davon übrig ist.
Psychologen kennen die Diagnose: Leute reden meist über das, was sie nicht haben: Beim Sex-Protz ist im Bett nichts los. Lügner beginnen ihre Sätze mit «ehrlich».
Deutschlands Lieblingsthema ist die Demokratie. Ständig beschwört das Establishment, wie toll sie ist.
So weit der Selbstbetrug, doch wie sieht es wirklich aus? Laut Umfragen erwartet ein Fünftel der Befragten bei der Bundestagswahl Wahlbetrug; weitere 18 Prozent schließen ihn nicht aus. Nur gut die Hälfte glaubt, dass alles mit rechten Dingen zugehen wird.
In Merkel-Land, nicht im Lukaschenko-Reich.
Vertrauen verloren auch Parlament und Regierung sowie das unantastbare Verfassungsgericht. Die deutsche Demokratie – so traurig wie das Liebesleben eines Maulhelden-Casanova.
Wie konnte es so weit kommen?
Schuld haben die selbsternannten Hüter der Demokratie. Sie haben sie verkommen lassen, als sie den Staat und seine Institutionen unter sich und ihren Parteien aufteilten.
Vor allem haben sie den Namensgeber vergessen. Das Volk."
nujaas Nachschlag
Schwab fördert Neoliberale und solche, die es werden wollen.
Huch, da bin ich aber überrascht.
Theresia Katharina
In der Liste wurde noch die frühere Ministerpräsidentin Theresa May/UK vergessen, zumindest war sie in einem der Kurse mit Angela Merkel. Da gibt es ein Foto, das ich leider nicht abgespeichert habe.
Levi9
Das Foto kenne ich auch. Es wurde hier auf gloria.tv auch einmal gepostet und ich meine mich zu erinnern, dass es dort um das Tavistock-Institut ging, in welchem besagte Personen für ihre zukünftigen Regierungspositionen vorbereitet wurden.
Levi9
Hier ist das Foto!
Theresia Katharina
@Levi9 Danke für das Foto!
Levi9
@Theresia Katharina
Sehr gerne!
Ihnen möchte ich ein herzliches Vergelt's Gott sagen für Ihre vielen aufschlussreichen und wertvollen Beiträge!
Theresia Katharina
Die Dritte im Bunde Dalia Grybauskaité aus Litauen war mir nicht bekannt. Ihr Lebenslauf zeigt, wie sie gepuscht wurde. Vom Mittelschulabschluss nach KP Eintritt in Windeseile über Abi zum Studium in Leningrad plus Doktorarbeit und dann nur noch höhere Stellen (EU Kommissarin, Finanzministerin) bis zur litauischen Staatspräsidentin. Nach 2 maliger Amtszeit durfte sie dann 2019 nicht mehr …More
Die Dritte im Bunde Dalia Grybauskaité aus Litauen war mir nicht bekannt. Ihr Lebenslauf zeigt, wie sie gepuscht wurde. Vom Mittelschulabschluss nach KP Eintritt in Windeseile über Abi zum Studium in Leningrad plus Doktorarbeit und dann nur noch höhere Stellen (EU Kommissarin, Finanzministerin) bis zur litauischen Staatspräsidentin. Nach 2 maliger Amtszeit durfte sie dann 2019 nicht mehr kandidieren. Die New York Times nannte sie "Stahlmagnolie" , passt ja bestens zur eisernen Lady Theresa May nach dem Vorbild von Margret Thatcher.
Theresia Katharina
@Levi9 Danke das freut mich.
One more comment from Theresia Katharina
Theresia Katharina
Maria Katharina
Dass der Herr Kohl die Merkel gepuscht hat, ist ja klar.
Auch die anderen Genannten sind für mich keine Überraschung!
Die Bärin
Sehr aufschlussreich!
Prof. Dr. Kreuzmann shares this
32.7K
Höchst interessanter Beitrag!!
Petros Patrikios
Danke für die wertvolle Mitteilung.
Prof. Dr. Kreuzmann
der Beitrag kommt von @Ratzi !
Elista
Und nun also die Anna-Lena 😬
Heilwasser
Sandra Maischberger also auch, da schau her. Kubicki (FDP) war auch dabei, da schau her.
POS shares this
5597
Tina 13
An ihren Früchten werdet ihr sie erkennen!
Maria Katharina
Wer nicht gerade als Schlafwandler unterwegs ist! 🥴
CredoinunumDeum
Woher weiß er so genau, wer da alles dabei war?
Günter Müller
Super Informationen. Danke. Bitte auch noch mit Quellen belegen, wenn möglich. Super Arbeit. Herr Kettner, Sie nähern sich langsam in meinem Respekt dem Herrn Reitschuster. Bravo, Weiter so. Werde Sie demnächst durch einen Einkauf bei Ihnen unterstützen.
Günter Müller
Mein Respekt gilt natürlich ebenso dem Herrn Wolf !