Ursula Wegmann
@Waagerl
Ihre Übersetzung ist die allgemein gültige.
P. Pauels hat in seiner Predigt das Gebet nur pointierter zur Geltung gebracht: Bitte um Verzeihung durch stellvertretendes Tun, wie auch alfredus es verstanden hat und es auch als Intention in der ganzen Fatimabotschaft zu finden ist: "Es kommen soviele in die Hölle, weil niemand da ist, der für sie betet und opfert."
@Waagerl alfredus
More
@Waagerl
Ihre Übersetzung ist die allgemein gültige.
P. Pauels hat in seiner Predigt das Gebet nur pointierter zur Geltung gebracht: Bitte um Verzeihung durch stellvertretendes Tun, wie auch alfredus es verstanden hat und es auch als Intention in der ganzen Fatimabotschaft zu finden ist: "Es kommen soviele in die Hölle, weil niemand da ist, der für sie betet und opfert."
@Waagerl alfredus
Sie haben die Tragweite des Weihepriestertums und die Rolle der Frau erfasst,

dass eine Frauenpriesterweihe nicht biblisch begründet werden, nicht dem Willen des Schöpfergottes entsprechen, somit nicht wirkmächtig sein kann, da die Frau gleichwertig und notwendig als Voraussetzung und ergänzend von Gott gedacht ist und immer wie Maria als die Opfergabe, als die Hostia dienend die Früchte bringt.
Waagerl
Mein Gott, ich glaube an Dich, ich bete Dich an, ich hoffe auf Dich und ich liebe Dich. Ich bitte Dich um Verzeihung für jene, die an Dich nicht glauben, Dich nicht anbeten, auf Dich nicht hoffen und Dich nicht lieben.

Haben Sie das Fatima Gebet richtig geschrieben, in Ihrem Text @Ursula Wegmann Ich kenne nur diese Übersetzung!
alfredus
Diese Worte der Muttergottes von Fatima, sagen klar und deutlich, wie und was ein geweihter Priester ist. Wie kann man da ernsthaft an dem gültigen und bewehrten Priesterbild rütteln ? Es sind die Modernisten und Freimaurer die in der Kirche die Macht haben und eine andere Kirche bauen wollen. Deswegen wird die Sakralität und Anbetung zurück gedrängt. Ziel ist eine Eineweltreligion ohne Gott ! 🤬More
Diese Worte der Muttergottes von Fatima, sagen klar und deutlich, wie und was ein geweihter Priester ist. Wie kann man da ernsthaft an dem gültigen und bewehrten Priesterbild rütteln ? Es sind die Modernisten und Freimaurer die in der Kirche die Macht haben und eine andere Kirche bauen wollen. Deswegen wird die Sakralität und Anbetung zurück gedrängt. Ziel ist eine Eineweltreligion ohne Gott ! 🤬 🤨 😲
Ursula Wegmann
Schlacht- und Brandopfer hast Du nicht gewollt. Aber einen Leib hast Du mir bereitet. Die richtige Übersetzung im Credo muss deshalb heißen: >geboren - a u s - Maria, der Jungfrau<