Clicks1.4K
Hermias
44
Die Bombe! Joe Biden: Wir haben die umfassendste Wahlbetrugs-Organisation zusammengestellt. Joe Biden wörtlich: "Wir haben, glaube ich, die umfassendste und inklusivste Organisation für Wahlbetrug …More
Die Bombe! Joe Biden: Wir haben die umfassendste Wahlbetrugs-Organisation zusammengestellt.

Joe Biden wörtlich: "Wir haben, glaube ich, die umfassendste und inklusivste Organisation für Wahlbetrug in der Geschichte der amerikanischen Politik zusammengestellt".
Englisch: "We have put together I think the most extensive and inclusive voter fraud organization in the history of American politics."

Quelle: youtube.com/watch?v=WGRnhBmHYN0
CSc
Folgen wir dem Aufruf von Erzbischof Viganò (5)
Heute ab 19 Uhr gemeinsamer Rosenkranzpsalter für Präsident Trump und seine Getreuen, für Amerika und die ganze sich im Untergang befindliche westliche Welt.
kirschbaum
Read his lips: Er hat es gesagt!
SvataHora
Lesen Sie lieber Kaffeesatz; da kommen Sie genauso weit. 😬 😬 😬
Ratzi
Dass Biden ein dämonischer Mensch ist beweist auch seine okkulte Text-Vote-Nummer 30330. Diese Zahl ergibt sich, wenn man das Wahljahr 2020 durch die Zahl des Teufels 666 dividiert:
2020 : 666 = 3,0330 entspricht 30330. Die Biden-Organisation hat diese okkulte Test-Vote-Nummer ganz bewusst gewählt.
Wer seine Seele dem Teufel (666) verkauft, hat immer irdischen Erfolg, mindestens kurzfristig, …More
Dass Biden ein dämonischer Mensch ist beweist auch seine okkulte Text-Vote-Nummer 30330. Diese Zahl ergibt sich, wenn man das Wahljahr 2020 durch die Zahl des Teufels 666 dividiert:
2020 : 666 = 3,0330 entspricht 30330. Die Biden-Organisation hat diese okkulte Test-Vote-Nummer ganz bewusst gewählt.
Wer seine Seele dem Teufel (666) verkauft, hat immer irdischen Erfolg, mindestens kurzfristig, so wie jetzt geschehen bei Biden, der glaubt, dass er jetzt Präsident ist, aber Gott wird ihn zu Fall bringen und Trump wird Präsident bleiben, und zwar so lange wie Gott ihn stützt. .
Zweihundert
Netzfund

‼ USA 🇺🇸 ‼

Abgegeben Stimmen zur US Wahl wurden auf einem Server in Frankfurt/Main gespeichert
und werden von 1Firma aus Barcelona gemeldet, die in Konkurs ist.
Niemand weiss, wem die gehört.
Jeder hat jederzeit Zugang zum US Wahl System und kann
Wählerstimmen ändern.

Sollte sich das bewahrheiten und verifiziert werden, dann hat sich unsere geliebte Bundesregierung gerade …More
Netzfund

‼ USA 🇺🇸 ‼

Abgegeben Stimmen zur US Wahl wurden auf einem Server in Frankfurt/Main gespeichert
und werden von 1Firma aus Barcelona gemeldet, die in Konkurs ist.
Niemand weiss, wem die gehört.
Jeder hat jederzeit Zugang zum US Wahl System und kann
Wählerstimmen ändern.

Sollte sich das bewahrheiten und verifiziert werden, dann hat sich unsere geliebte Bundesregierung gerade selbst vernichtet - Chapeau! 💥

@TrueLife18
Ad Orientem
Biden ist ein Betrüger wie alle US Demokraten und die öffentlichen vom Staat und somit durch die Freimaurer bezahlten Medien feiern Biden als sei er der neue P. Nichts von all dem ist er !

Präsident Trump ist noch nicht am Ende des aufdeckens des Wahlbetrugs!
Maria Katharina
Die satanischen Demokraten.
Es wird noch Heulen und Zähneknirschen geben.
Wohl denen, die den Weg des HERRN gehen und nicht der Welt wie blinde hinterhertapsen.
Vered Lavan
SvataHora
Das hat der niemals gesagt! Mit moderner Technik kann man sowas leicht FAKEn!!
Fantasticmax
Da stimme ich Ihnen bei
Bethlehem 2014
Da sieht man schon an den Lippenbewegungen, daß man ihm Worte unterschiebt!

Schmierenkommödie! -
Ich bin durchaus kein Biden-Fan. Glaube auch, daß da bei der Wahl manipuliert wurde.
Man sollte sich aber nicht auf ein so billiges Niveau herablassen.
Das ist nicht nur undemokratisch, sondern einfach Lüge!
CrimsonKing
Nein, das ist kein Fake. Aber es ist ja typisch mit diesen kurzen aus dem Zusammenhang gerissenen Fetzen. Aus dem Zusammenhang mit der Rede ist ganz klar, dass es um eine Organisation zur Vermeidung und Aufdeckung von Betrug handelt. Im deutschen Sprachgebrauch sagt man ja auch "Mordkommission" oder "Betrugsdezernat, weil sich diese Einheiten mit solchen Straftaten befassen und nicht weil sie …More
Nein, das ist kein Fake. Aber es ist ja typisch mit diesen kurzen aus dem Zusammenhang gerissenen Fetzen. Aus dem Zusammenhang mit der Rede ist ganz klar, dass es um eine Organisation zur Vermeidung und Aufdeckung von Betrug handelt. Im deutschen Sprachgebrauch sagt man ja auch "Mordkommission" oder "Betrugsdezernat, weil sich diese Einheiten mit solchen Straftaten befassen und nicht weil sie solche begehen. Aber klar, wenn man keinerlei Belege hat und die Anhängerschaft dumm genug ist, jeden Schwachsinn zu glauben, dann stützt man seine "Argumentation" eben auf solche an den Haaren herbeigezogenen "Beweise".
SvataHora
Erstens wäre Biden dämlich, wenn er sowas zugeben würde, selbst wenn es stimmen würde. Aber man hört ganz deutlich, dass die "Rede" keinen Fluss hat. Es sind nur zusammengesetzte Wörter! Ganz einfach wieder ein krimineller Akt!
Maria Katharina
Was er gesagt hat oder nicht, macht das Kraut nicht mehr fett.
Er dient dem Widersacher. Punkt! Wer das nicht merkt, sollte sich nicht mehr Christ nennen!!
SvataHora
Es wird immer heftiger: da wird einem erklärt, man sei de facto exkommuniziert, nicht katholisch und jetzt auch nicht mal mehr Christ. Ihr wisst euch nicht mehr zu helfen und werdet dadurch immer brutaler. Hilflosigkeit, die im Wahnsinn geendet ist.
Maria Katharina
Kriminell ist die Sünde der Abtreibung, welche die satanischen Demokraten auf ihrer Agenda haben. Das ist die schlimmste Sünde. Das Töten der Ungeborenen.
Aber da kommen ja noch x andere Details dazu.
Aber auch hier ist man nicht mehr in der Lage, den Willen des HERRN zu erkennen, geschweige denn, zu tun.
Armes verführtes Volk!
Carlus
es gibt die satanische Wahrheit. Ob im Exorzismus, wo Satan zur satanischen Wahrheit durch Gott gezwungen wird, so auch in all seinem Treiben.
Beispiel
Islam, warum wählte der Religionsgründer den Halbmond auf dessen Sichel die Gottesmutter Satan das Haupt zertreten wird.

Wir müssen nur Augen und Ohren öffnen und unser Herz Gott bereiten und wir erkennen an einigen Zeichen und Aussagen das …More
es gibt die satanische Wahrheit. Ob im Exorzismus, wo Satan zur satanischen Wahrheit durch Gott gezwungen wird, so auch in all seinem Treiben.
Beispiel
Islam, warum wählte der Religionsgründer den Halbmond auf dessen Sichel die Gottesmutter Satan das Haupt zertreten wird.

Wir müssen nur Augen und Ohren öffnen und unser Herz Gott bereiten und wir erkennen an einigen Zeichen und Aussagen das Outen von Satan.
dlawe
GOTT schütze und vor Joe BIDEN! Massenhafte ABTREIBUNGEN wird es wieder geben. TRAURIG! Der TEUFEL hat Biden geholfen.
Maximilian Schmitt
@Santiago74 ; @Zweihundert ; Um klar zu sagen, wie primitiv das Berechnungsmodell der Wahlcomputer ist: Sagen wir, alle fünf Minuten werden bei der Auszählung der Stimmen die Prozentanteile errechnet. Diese werden gerundet, was an sich bei einem Computer kein Wunder ist, denn schon physikalisch rechnet er auf nur auf soundsoviel Stellen hinter dem Komma genau, auch wenn es viele Stellen …More
@Santiago74 ; @Zweihundert ; Um klar zu sagen, wie primitiv das Berechnungsmodell der Wahlcomputer ist: Sagen wir, alle fünf Minuten werden bei der Auszählung der Stimmen die Prozentanteile errechnet. Diese werden gerundet, was an sich bei einem Computer kein Wunder ist, denn schon physikalisch rechnet er auf nur auf soundsoviel Stellen hinter dem Komma genau, auch wenn es viele Stellen hinter dem Komma sein mögen. Würden immer nur Stimmen zusammengezählt und erst am Ende der Prozentsatz, wäre das Problem nicht so groß, da im Falle der Wählerstimmen nur ganze Zahlen addiert würden (z.B. Kandidat A: 1.023.814 Wahlstimmen gegenden Kandidaten B: 998.101), die schon schon vom Datentyp der Programmiersprache her, vom sogenannten Typ INTEGER wären, während Prozentanteile Fließkommazahlen sind (Kandidat A;50,63585759%, Kandidat B:49,36414241%). Wer schon einmal Computer-Programme geschrieben hat,- wie ich-, der weiß, daß man die Ausgabe und Anzeige von Fließkommazahlen formatieren muß, meinetwegen auf zwei Stellen hinter dem Komma genau, während das nicht angezeigte Ergebnis meinetwegen 12 Kommastellen aufweist! Wer jetzt manipuliert, würde die angezeigten Fließkommazahlen entsprechend runden (Kandidat A: 50,64% und Kandidat B: 100%-50,64%=49,36%). Das wiederum wird in eine gefälschte und fiktive Anzahl von Stimmen rekonvertiert (Kandidat A: 1.023.897,756 Stimmen, was wir zu 1.023.898 Stimmen aufrunden; Kandidat B bekommt sodann Gesamtzahl aller Stimmen abzüglich der Stimmen von Kandidat A: 998.017) Stimmen). Durch diese Operation hat Kandidat B schon einmal 84 Stimmen verloren. Wenn man das jetzt oft wiederholt, kann man diesen Effekt akkumulieren.
Maximilian Schmitt
Langer Rede kurzer Sinn: angezeigte, gerundete Werte sind nicht sofort ein Fälschung; wenn sie aber dazu benutzt werden, die wahren Werte im Computer zu überschreiben, dann ist das eine Fälschung! Rundungskriterien lassen sich nach belieben programmieren und auch durch die Bediener des Systems zeitlich verändern.
Maximilian Schmitt
Dieses Modell ist bei Rennen Kopf an Kopf sehr "bewährt". Aber bei den jüngsten Wahlen in Amerika wurden aber noch gröbere Geschütze aufgefahren.
Ratzi
Die Dämonratte (Demokrat) Biden wird nie ins Weisse Haus einziehen. Melania Trump hat das ganze Weisse Haus von einem katholischen Priester exorzieren lassen, bevor sie ins Weisse Haus eingezogen ist. 🤫
Maria Katharina
Aha. Sie hätten eben keinen Senilen ins Amt heben sollen.
Hat er aus dem Nähkästchen geplaudert; verplattert quasi...
Tja!! 😉
Tina 13
Wahlbetrug in den USA.
Und wir dachten wohl, nur in Deutschland, werden Wahlen gefälscht. 😷😎
Maria Katharina
So haben die es auch mit der AfD gemacht!
schorsch60
Und so wird es auch bei der Bundestagswahl sein im nächsten Jahr sie werden betrügen wo es nur geht, ganz besonders wenn der Wahlbetrug in Amerika Erfolg hat und davon kann man bereits ausgehen, die AfD wird so klein gemacht wie es nur irgendwie geht. Die Linken werden gewinnen.
Fantasticmax
Das kann doch nicht echt sein...
Tobias0.2
Es ist echt ist halt ein vesprecher ich glaube er wollte sagen dass sie das umfangreichte "antiwahlbetrug" system gemach haben
Maximilian Schmitt
Es ist sehr wohl echt, aber man wird sagen, er habe gescherzt! In Wahrheit ist er senil!
Zweihundert
schorsch60
Die ganze Welt bejubelt den Wahlsieger Biden. Ich glaube auch wenn es sich wirklich Bestätigen sollte das Wahlbetrug hinter seinen Sieg steht, der Welt wäre es egal. Hauptsache Trump ist weg. Kamala Harris sein kommender Vize wird die Abtreibung bis einen Tag vor der Geburt erlauben, eine total Linke Frau, aber alles das scheint den Regierenden der Welt egal zu sein. Einfach nur Furchtbar.
"Die ganze Welt bejubelt den Wahlsieger Biden."
Das glaube ich nicht. Mindestens die halbe Welt verachtet Biden.
Zweihundert
Er ist stolz auf Hochverrat, passt doch zu Merkel und Co.

Warum Trump trotz "Wahlniederlage" ganz legal Präsident bleiben kann:

1. Über den Ausgang einer Präsidentschaftswahl entscheidet nicht die Mehrheit der Gesamtstimmen des Wahlvolkes, sondern die Mehrheit der Stimmen der Wahlleute des Electoral College.

2. Akzeptiert ein Kandidat das Ergebnis einer demokratischen Präsidentschaftswahl …More
Er ist stolz auf Hochverrat, passt doch zu Merkel und Co.

Warum Trump trotz "Wahlniederlage" ganz legal Präsident bleiben kann:

1. Über den Ausgang einer Präsidentschaftswahl entscheidet nicht die Mehrheit der Gesamtstimmen des Wahlvolkes, sondern die Mehrheit der Stimmen der Wahlleute des Electoral College.

2. Akzeptiert ein Kandidat das Ergebnis einer demokratischen Präsidentschaftswahl nicht, kann er die Wahl des Electoral College blockieren, indem er massenhaft Klagen einreicht und seine eigenen in Konkurrenz zu den offiziellen Wahlleuten zu den Urnen entsendet.

3. Kann das Electoral College dadurch keinen klaren Sieger ernennen, wird der nächste Präsident im Repräsentantenhaus durch ein antiquiertes Gesetz bestimmt, welches das letzte Mal 1836 zum Greifen kam. Danach findet eine sogenannte Contingent Election statt.

4. Hierbei spielt das Ergebnis der demokratischen Wahl keine Rolle mehr - es wird komplett neu gewählt. Denn die Gründerväter der USA haben sich bei der Wahl der Staatsform in erster Linie am Vorbild der Römischen Republik und eben nicht an der griechischen Demokratie orientiert.

5. Allerdings wählen diesmal nicht das Wahlvolk und auch nicht die Abgeordneten des Repräsentantenhauses (wo Demokraten die Mehrheit stellen). Stattdessen muss jeder Bundesstaat eine Stimme abgeben und davon gibt es mehr republikanisch geführte.

6. Sollte Trump diesen Weg aller demokratischen Gepflogenheiten zum Trotz erzwingen, würde er auf ganz legalem Wege US-Präsident bleiben.

Mehr kostenlose Infos unter: t.me/kenjebsen
Ottaviani
so ist das nicht ganz richtig die Gerichte müssen die Klagen bis zum Wahltag durch die Elektoren erledigen
Maximilian Schmitt
Das stimmt nicht! Wenn das Wahlkollegium wegen Anrüchigkeit nicht zusammentreten kann, dann wählt das Repräsentantenhaus den Präsidenten und der Senat den Vizepräsidenten. Und im Repräsentantenhaus werden noch etliche Sitze zugunsten der Republikaner kippen.
Heilwasser
Joe Beidl verrät es uns selber. Thanks! 😂
Fischl
Da sagt es der Trottel sogar selbst