Clicks3.5K
de.news
24

Deutscher Bischof: Verheiratete Priester „ziemlich sicher“

Der Mainzer Bischof Peter Kohlgraf ist „ziemlich sicher”, dass der Zölibat in den nächsten Jahren abgeschafft wird. Kohlgraf äußerte sich vor der deutschen antikatholischen Monatszeitschrift Herder Korrespondenz.

Kohlgraf ist offen für eine Debatte über den Zölibat: „Dass es in Zukunft andere Zugangsformen geben wird, wenn auch vielleicht nicht flächendeckend, da bin ich mir ziemlich sicher.“

Er gab zu, dass die Abschaffung des Zölibats nicht automatisch die angeblichen Probleme des Priestermangels lösen würde.

[Besonders liberale Bischöfe, die kaum Berufungen anziehen, hoffen, dass der Zölibat abgeschafft wird, um sie von dieser Peinlichkeit zu befreien.]

Bild: Peter Kohlgraf, © Bistum Mainz, Pressebild, #newsDgcysqmwig
Die Bärin
@pio molaioni: Noch... . Unsere "ehe"-willigen Exzellenzen und Eminenzen können sich allerhand einfallen lassen und ein Schlupfloch einzurichten wo keines ist.
One more comment from Tina 13
Tina 13
Der Zölibat -
Sage dem Sakrista des Heiligen Vaters, dass er das Folgende weitergebe: Der Zölibat ist noch immer die große Kraft der Kirche! Es gibt solche, die das anders wollen. Nur in seltenen Ausnahmen. Sage dies! Er wird mich verstehen. Das Dogma der Miterlöserin, der Mittlerin, der Fürsprecherin wird vor dem Jahr 1960 ausgesprochen werden müssen.“


Frau aller Völker
Eugenia-Sarto
@Schweizergardist Der Verrat wird noch viel weitergehen.
Schweizergardist
dann können wir ja gleich den Satanisten beitreten und Luzifer huldigen.... Die Aufhebung des Zölibats ist der ultimative Verrat an der Heiligen katholischen Kirche!
iKKK - Inkompetenzkompensationskompetenz
Allein schon die Rede vom "abschaffen" ist rechtspositivistische Anmaßung über die Wahrheit.
Ganz richtig steht also im Titel des Beitrages auch "Deutscher Bischof" und nicht "Katholischer Bischof".
Tina 13
„Der Mainzer Bischof Peter Kohlgraf ist „ziemlich sicher”, dass der Zölibat in den nächsten Jahren abgeschafft wird.“

Keks bleibt Keks.

Christus läßt sich nicht spotten !
sudetus
na ja er wird's nicht mehr erleben, aber seine Kinder .... ( alter Witz ich weiß )
Die Bärin
Exzellenz Kohlgraf, haben Sie vielleicht persönliche Interessen?
SvataHora
Lauter solchen Schrott ernennt der "Heilige Vater"!
Carlus
Kohlgraf aus Mainz ist der von Lehmann erwählte Nachfolger. Der Geist von Lehmann spricht aus dessen Herz. Wovon aber das Herz voll ist, davon läuft der Mund über. Wer glaub t vom neuen Bischof von Mainz würde etwas katholisches gesagt, der irrt gewaltig. Warum soll er die anstrengende Arbeit auf sich nehmen und das alte von Lehmann entsorgte Glaubensgut aus der Versenkung zu hölen.
elisabethvonthüringen
@TuK...es wurde missbraucht!
Tradition und Kontinuität
@Svizzero
Ich bin gegen vieles im Konzil
Das Konzil war gut und notwendig. Es wurde nur falsch angewandt.
elisabethvonthüringen
Hach...da kommen aber nicht so glorreiche Zeiten auf die Priestergattinnen zu...wenn das Pfarrerl mit der Oberministress ins Betti hüpft und das betrogene Frauerl dann damit tröstet, dass er eigentlich nur Jesus liebt... 🤨 😀 😊

Haben Sie versucht, mit den Priestern darüber zu sprechen, sie zur Rede gestellt?
Ja natürlich, aber das war sinnlos. Die sagen dann Dinge wie, mach dir keine Sorgen, …More
Hach...da kommen aber nicht so glorreiche Zeiten auf die Priestergattinnen zu...wenn das Pfarrerl mit der Oberministress ins Betti hüpft und das betrogene Frauerl dann damit tröstet, dass er eigentlich nur Jesus liebt... 🤨 😀 😊

Haben Sie versucht, mit den Priestern darüber zu sprechen, sie zur Rede gestellt?
Ja natürlich, aber das war sinnlos. Die sagen dann Dinge wie, mach dir keine Sorgen, Jesus weiß, wie sehr ich ihn liebe. Ehrlich gesagt ist mir das ziemlich egal, welche Auswirkungen das auf deren Verhältnis zu Jesus hat, mir geht es um die Auswirkungen im sozialen Bereich. Ich weiß schon, das klingt immer etwas seltsam, wenn ein Prostituierter sich als sozialer Vorkämpfer präsentiert, aber das ist meine Motivation.
Josephus
Und wieder einmal ein Fall von überflüssiger Geschwätzigkeit. So mancher kann sich manches vorstellen, aber das bringt uns nicht weiter.
Magee
Wer den Protestanten die Heilige Kommunion wie die sprichwörtliche Perle den Säuen vorwerfen möchte, der schafft natürlich auch den Zölibat mit einem müden Lächeln ab. Diese Papst- und Bischofsdarsteller zertreten mit Wonne die letzten Reste katholischen Glaubens in der verdorbenen Konzilskirche.
Tabitha1956
"Wir stehen selbst enttäuscht und sehn betroffen
Den Vorhang zu und alle Fragen offen."
Conde_Barroco
@marienkind: Kloaken der Unzucht. Und wenn das die Muttergottes schon damals gesagt hat...wer weiß, was sie heute sagen würde.
Conde_Barroco
Und da dachten manche tatsächlich, in Mainz würde es besser werden...dieses Bistum ist kaputt bis ins kleinste Glied. Da wächst kein Gras mehr.