Clicks1.3K

Öffentliche Schlammschlacht: das-haus-lazarus (Patricia, Martin Roth, BdW) vs. GTV (Andrea = geringstes Rädchen etc., BdW)

Winfried
127
Aus aktuellem Anlass (24.11.2019) möchte ich hier einmal persönliche Stellungnahmen von Befürwortern und (zitierten) Gegnern des "Gottvaterbildes" (BdW) einstellen, welche von dessen Anhängern auf …More
Aus aktuellem Anlass (24.11.2019) möchte ich hier einmal persönliche Stellungnahmen von Befürwortern und (zitierten) Gegnern des "Gottvaterbildes" (BdW) einstellen, welche von dessen Anhängern auf deren Seiten veröffentlicht wurden, auf denen massiv gegen bestimmte user von GTV vorgegangen wird. Ob zurecht oder zu unrecht, sei einmal dahin gestellt.

Ich selber verfolge diese Diskussion schon länger, bzw. die Entstehung des BdW von Anfang an. Da meine Meinung dazu allgemein bekannt ist, will ich versuchen, mich zu diesem Thema zurückzuhalten. Da diese Diskussion - hier: Gottvaterbild - aber hohe Wellen schlägt, und ich zu allen maßgebenden Personen Kontakt habe, bzw. hatte, sehe ich es als meine Pflicht an, die Leser bei GTV darüber zu informieren.

Ich hoffe, dass eine öffentliche Diskussion darüber, auch bei das-haus-lazarus, zur Befriedung der Angelegenheit beiträgt, zumal es für mich wichtigere Dinge gibt.

Hierzu bitte unbedingt lesen:

das-haus-lazarus.ch/gv_bild/zuschriften.html
www.mutterdererlösung.de/%E2%80%A6/Aktuelle%20Angr…
Damit die wirkliche Seite "der Medaille" (des falschen Gott Vater-Bildes) gesehen werden kann:
Bildanalyse zum falschen Gott Vater-Bild (Warnung an alle, die dieses GV-Bild für gottgewollt halten!!!)
Warum das falsche Gott Vater-Bild so gefährlich ist: siehe...
endzeitforum.jimdofree.com/…/warum-das-falsc…
Maria Katharina likes this.
Antiquas
Gott hat für mich kein Antlitz. Aber bitte schön, wer es braucht und mag.
ChristianMüller
Hier mal ein Gott Vater Bild von Heroldsbach www.adorare.ch/KREUZHBV.JPG einer der schönsten Orte in Heroldsbach die Gnadenkapelle - ich verstehe nicht wieso man sich über eine Darstellung von "Gott Vater" als Bild aufregen kann. Geschweige denn diese ganze Diskussion welche nur von den wichtigen Ereignissen welche um uns herum passieren ablenkt.
Maria Katharina
Dass glaube ich Ihnen, dass Sie das nicht verstehen...
rose3
Das richtige Gottesbild werden wir erst sehen wenn wir gestorben sind, ich glaube kein Maler wird ihn erfassen können,wir dürfen uns nicht an Bilder festhalten das wir von einen Bild gerettet werden ,wir können uns nur an Wort Gottes festhalten, und uns an Jesus Christus richten . Wenn wir das einhalten haben wir genug Arbeit.
Waagerl and 4 more users like this.
Waagerl likes this.
Nicolaus likes this.
charlemagne likes this.
Winfried likes this.
Tertius gaudens likes this.
kreuzamhimmel!
@rose3 -- Wie Sie wissen: In so manchen Kirchen dieser Welt findet sich ein Gottvaterbild bzw. eine Gottvater-Skulptur. Die Grösse von Patr.'s Gottvaterbild wird die Zukunft zeigen.
L. vom Hl. Kreuz likes this.
Nicolaus
Eine der - sehr seltenen - Darstellungen von Gottvater, darf ich fragen wo, von wem und aus welchem Jahr @Winfried?
Gottvaterbild1
@L. vom Hl. Kreuz , ich hoffe für Sie, dass Sie guten Willens sind. Die folgenden wichtigen Informationen sind eigentlich selbsterklärend (Link, klicken):
Wichtige Bemerkungen zum GOTTVATERBILD: Patricia (= Visionärin des Bildes) nimmt Stellung!
(Gemeint ist natürlich NICHT das Bild da oben mit dem rotmantligen Gottvater)
Sie massen sich an, Patr. u. ihre Lebensweise zu kennen, doch kennen Sie …More
@L. vom Hl. Kreuz , ich hoffe für Sie, dass Sie guten Willens sind. Die folgenden wichtigen Informationen sind eigentlich selbsterklärend (Link, klicken):
Wichtige Bemerkungen zum GOTTVATERBILD: Patricia (= Visionärin des Bildes) nimmt Stellung!
(Gemeint ist natürlich NICHT das Bild da oben mit dem rotmantligen Gottvater)
Sie massen sich an, Patr. u. ihre Lebensweise zu kennen, doch kennen Sie sie nicht. Wenn Sie jetzt dennoch (u. a. nach der Lektüre von Patr.'s langer E-Mail) Haarspalterei betreiben wollen und das Gute ins Böse verdrehen wollen, dann ist das Ihre Sache.
"Alles aufgeben" heisst NICHT, dass man sich für ein Leben am FKK-Strand ohne (simple) Kleidung und ohne jegliche Nahrung und ohne das Lebensnotwendige entschieden hat.
Waagerl
Es ist mehr als überdeutlich, dass Sie selbst Patricia sind! Ja und täglich lockt das Murmeltier!!
L. vom Hl. Kreuz
Ich habe so ziemlich alles von und über Patricia gelesen. Wiedeholt den Link setzen ist unnötig.

Mich interessiert das Kind. Ist das Kind minderjährig? Es ist mir recht wenn Patricia darauf antwortet. L.vom Hl. Kreuz
Waagerl
Eine Userin @eine Leserin hatte einmal sämtliche Mitglieder des Unternehmens BdW per Screenhot hier eingesetzt! Es war nicht schwer, sich im Internet auf die Suche zu begeben und deren Identität zu erforschen! Leider hat man diese Screenshots löschen lassen!
Liberanosamalo
Verschwendet doch nicht so viel Zeit für diesen Schmarrn. Zuviel der Ehre... Ned emol ignoriern!
Nicolaus and 2 more users like this.
Nicolaus likes this.
Waagerl likes this.
DJP likes this.
L. vom Hl. Kreuz
Hat Patricia tatsächlich alles aufgegeben`? Was ist damit?:

Jahr 2011:
Warnung „Jesus“:
"Plant eure Vorräte an Nahrungsmittel jetzt. Baut an und kauft Samen, der euch am Leben halten wird. Kauft Silbermünzen oder Gold, so dass ihr kaufen könnt, was notwendig ist."
"Kauft Gaskocher, Decken, getrocknete und konservierte Nahrung, Wasserreinigungstabletten, Kerzen samt religiösen Bildern, um …More
Hat Patricia tatsächlich alles aufgegeben`? Was ist damit?:

Jahr 2011:
Warnung „Jesus“:
"Plant eure Vorräte an Nahrungsmittel jetzt. Baut an und kauft Samen, der euch am Leben halten wird. Kauft Silbermünzen oder Gold, so dass ihr kaufen könnt, was notwendig ist."
"Kauft Gaskocher, Decken, getrocknete und konservierte Nahrung, Wasserreinigungstabletten, Kerzen samt religiösen Bildern, um euch und eure Familien während der großen Züchtigung, die der Warnung folgen wird, aufrechtzuerhalten."

Die siebenjährige Drangsal für Patricia ist vorüber. Sie braucht nicht mehr anzubauen und kaufen? Wozu hat sie am 1. Nov.2019 ein neues (wieder einmal!) „Spenden Postfach“ eingerichtet? Auf PC und Zeitaufwand mit PC hat sie ja nicht verzichtet. L. vom Hl. Kreuz
Waagerl
Ja das ist von Pater Pio imitiert worden! Wie gesagt! Gemüsesuppe, durchgemischt und umgerührt!
Liberanosamalo
Wie wohltuend klingt dagegen: Sorget euch nicht um den morgigen Tag...... ihr Kleingläubigen!
Susi 47 and one more user like this.
Susi 47 likes this.
nujaas Nachschlag likes this.
"Kauft Gaskocher, Decken, getrocknete und konservierte Nahrung, um dem Notstand zu begegnen... Alexander Kissler @DrKissler twitter.com/…/120002790244579…
Herr @peterliese von der CDU: "Meiner Meinung nach ist der Begriff ‚Notstand‘ irreführend. Gerade in Deutschland wurde unter Benutzung des Begriffs ‚Notstand‘ nach der Amtsübernahme Hitlers die Demokratie abgeschafft und …More
"Kauft Gaskocher, Decken, getrocknete und konservierte Nahrung, um dem Notstand zu begegnen... Alexander Kissler @DrKissler twitter.com/…/120002790244579…
Herr @peterliese von der CDU: "Meiner Meinung nach ist der Begriff ‚Notstand‘ irreführend. Gerade in Deutschland wurde unter Benutzung des Begriffs ‚Notstand‘ nach der Amtsübernahme Hitlers die Demokratie abgeschafft und fundamentale Rechte wie die Pressefreiheit eingeschränkt." Die Entwicklungen in der Echtzeit übertreffen sogar das BdW...und das Rädchen müsste nicht mehr mit der Stoppuhr herumfuhrwerken, um uns die um 12,33Uhr erhaltenen Nachrichten zu übermitteln...
Gottvaterbild1
Es ist eine Verdrehung und unfaire Unterstellung, wenn man jetzt behauptet, Patr. setze Menschen mit Materiellem gleich. Warum ignorieren Sie, dass P. in der Aufzählung (nach dem Doppelpunkt) die Menschen an die ERSTE Stelle setzt?! Wenn man nach dem Lesen von Patr.'s Text immer noch nicht verstanden hat, wie unrecht man dieser Frau getan hat u. teils immer noch tut, na dann weiss ich nicht, …More
Es ist eine Verdrehung und unfaire Unterstellung, wenn man jetzt behauptet, Patr. setze Menschen mit Materiellem gleich. Warum ignorieren Sie, dass P. in der Aufzählung (nach dem Doppelpunkt) die Menschen an die ERSTE Stelle setzt?! Wenn man nach dem Lesen von Patr.'s Text immer noch nicht verstanden hat, wie unrecht man dieser Frau getan hat u. teils immer noch tut, na dann weiss ich nicht, ob Sie wirklich Menschen guten Willens sind.
L. vom Hl. Kreuz
Ich kann lesen, dass vor dem Doppelpunkt „alles aufgegeben“ steht. Dass sie „die Menschen an die ERSTE Stelle setzt?!“ bedeutet was?
Unrecht tut einer der Frau: jener der hundert Mal schreibt die Frau hätte eine höhere Aufgabe (als sich um ihr Kind zu kümmern).
Nur Sekten wiederholen ihre Positionen und behaupten, dass sie jemanden besser kennen, als es Freunde, Familie und Kind tun. L. vom …More
Ich kann lesen, dass vor dem Doppelpunkt „alles aufgegeben“ steht. Dass sie „die Menschen an die ERSTE Stelle setzt?!“ bedeutet was?
Unrecht tut einer der Frau: jener der hundert Mal schreibt die Frau hätte eine höhere Aufgabe (als sich um ihr Kind zu kümmern).
Nur Sekten wiederholen ihre Positionen und behaupten, dass sie jemanden besser kennen, als es Freunde, Familie und Kind tun. L. vom Hl. Kreuz
Gottvaterbild1
Logisch, dass die tiefgläubige Patr. GOTT an die allererste Stelle stellt. Meine Aussage im letzten Kommentar bedeutete: Im Vergleich zu Materiellem setzt Patr. die Menschen an die erste Stelle, d..h. die Menschen stehen vor dem Materiellen. Aber eben: ÜBER allem steht GOTT.
Notae ecclesiae
@Gottvaterbild1 Ihre Beweihräucherung von P ist wirklich abstoßend und findet man nur noch bei den Anhängern von A. in dieser Art. Auch ein Zeichen für die falschen Privatoffenbarungen und falschen Seher.
Ad Orientem and 2 more users like this.
Ad Orientem likes this.
Waagerl likes this.
Liberanosamalo likes this.
L. vom Hl. Kreuz
Wie alt ist das Kind von Patricia? L. vom Hl. Kreuz
Gottvaterbild1
@Notae ecclesiae , sind Sie etwa allwissend und können feststellen, welche Seher echt sind und welche nicht? Gemäss Bibel (Wort Gottes) sind es die Propheten/Seher, die gute Früchte hervorbringen. Und die guten Früchte, die Patr. hervorgebracht hat, sind vielfältig (SEELENRETTUNG).
Ad Orientem
Und wie bereits @Notae ecclesiae schreibt, hören Sie @Gottvaterbild1 nicht auf Patricia zu beweihräuchern, dasselbe tun auch Sekten. Sie Gottvaterbild1 und alle anderen sind so sehr betriebsblind, leider inkl. Martin Roth. Es gibt viele Menschen welche inzwischen bereits hinter die Kulissen geschaut haben und die Wahrheit über dies gesamte Affentheater herausgefunden haben. Die Tochter von …More
Und wie bereits @Notae ecclesiae schreibt, hören Sie @Gottvaterbild1 nicht auf Patricia zu beweihräuchern, dasselbe tun auch Sekten. Sie Gottvaterbild1 und alle anderen sind so sehr betriebsblind, leider inkl. Martin Roth. Es gibt viele Menschen welche inzwischen bereits hinter die Kulissen geschaut haben und die Wahrheit über dies gesamte Affentheater herausgefunden haben. Die Tochter von Patricia muss inzwischen ca 22 Jahre alt sein.... Ja ich durfte der Prinzessin vor einer Tagung einmal begegnen. Merkwürdig ist sie ist niemals(!) dabei sondern geht gerne auf Spendengeldbasis Shoppen. Dies ist keine boshafte Behauptung sondern die tragische Wahrheit. Wie gesagt es gibt einige Menschen welche die wirkliche P.und Co., kennen
Waagerl likes this.
Waagerl
Patricia hat im Gegensatz zu anderen Visionärenda sie selber Künstlerin ist und ihren Abschluss darin hat — das Bild sehr gut mit begleitet, konnte aber nicht bei jeder Kleinigkeit eingreifen, da sie dann den Maler brüskiert und in seiner Selbständigkeit und künstlerischen Professionalität eingeschränkt hätte. Sie hat völlig auf Gott vertraut, dass alles gut wird. Es gab immer wieder viele …More
Patricia hat im Gegensatz zu anderen Visionärenda sie selber Künstlerin ist und ihren Abschluss darin hat — das Bild sehr gut mit begleitet, konnte aber nicht bei jeder Kleinigkeit eingreifen, da sie dann den Maler brüskiert und in seiner Selbständigkeit und künstlerischen Professionalität eingeschränkt hätte. Sie hat völlig auf Gott vertraut, dass alles gut wird. Es gab immer wieder viele Steine, die ihr von unten in den Weg gelegt worden sind. Einmal stand der Maler auch kurz vor der ersten Fertigstellung davor, das Bild aufzugeben, und hatte ihr schon die Kündigung geschickt. Es war nur Patricias Liebe und Sensibilität zu verdanken und dem Eingreifen besonders des Himmels, dass das Bild korrigiert und vom Maler ein Jahr später beendet wurde.

www.mutterdererloesung.de/…/Entstehen%20des…

Interessante Aussage:

Ich kann also bezeugen, dass sie diese Vision hatte. Sie hat das Bild nicht erfunden, wäre auch gar nicht in der Lage, sich solch ein Bild auszudenken, hat es auch nicht vorher woanders gesehen.

Patricia hat im Gegensatz zu anderen Visionären da sie selber Künstlerin ist und ihren Abschluss darin hatdas Bild sehr gut mit begleitet.


Ach deshalb Gott sich eine Künstlerin ausgesucht?
L. vom Hl. Kreuz
Das sollen Worte von Patricia sein:

Ich habe dem Herrn zuliebe alles aufgegeben: Freunde, Familie, mein Kind, mein Zuhause, Schmuck, Kleidung, Schminke und besonders das Finanzielle. Ich lebe mit dem Notwendigsten, habe aber dafür eine Freiheit erhalten, die die Welt nicht zu geben vermag.“

Es passt nicht zusammen:
Freunde, Familie, mein Kind, mein Zuhause; das sind Personen, ihre Nächsten.
More
Das sollen Worte von Patricia sein:

Ich habe dem Herrn zuliebe alles aufgegeben: Freunde, Familie, mein Kind, mein Zuhause, Schmuck, Kleidung, Schminke und besonders das Finanzielle. Ich lebe mit dem Notwendigsten, habe aber dafür eine Freiheit erhalten, die die Welt nicht zu geben vermag.“

Es passt nicht zusammen:
Freunde, Familie, mein Kind, mein Zuhause; das sind Personen, ihre Nächsten.
Schmuck, Kleidung, Schminke, das Finanzielle; Das sind materielle Dinge. Wie kann man dies mit Personen gleich setzten?
Hat sie sich nie gefragt warum eigentlich?
Was sagen ihre Freunde, ihre Familie, ihr Kind zu all dem? L. vom Hl. Kreuz
Waagerl likes this.
Waagerl
Es passt nicht, dass sie sich einen demütigen Anstrich geben will und auf der anderen Seite alles aufführt, was sie nun entbehrt hat!
L. vom Hl. Kreuz
Es ist ja Internet "Jesus". Internet ist der Ort... L. vom Hl. Kreuz
Waagerl likes this.
Ad Orientem
Patricia ist nur noch eine tragische Figur, verleumdet jedoch gleichzeitig andere Menschen welche die Wahrheit aufdecken. Apropos warum versteckt sich Patricia gerne hinter Drittpersonen, wovor hat sie Angst, wenn doch alles die Wahrheit sein soll??? Sorry das alles stinkt erbärmlich zum Himmel und wir alle sollen für dumm verkauft werden!
Gottvaterbild1
AKTUELL: Patricia hat sich heute bezüglich der Verleumdung ihrer Person bzw. des Gottvaterbildes gemeldet: Siehe hier (Link): Wichtige Bemerkungen zum GOTTVATERBILD: Patricia (= Visionärin des Bildes) nimmt Stellung! Bevor man also voreilig (ver)urteilt, informiere man sich also ehrlichen Geistes. Mit Frieden im Herzen. Ich denke, dass sollten wir uns alle vornehmen.
Waagerl
Bitte Diskussion verfolgen!! WER IST GOTTVATERBILD!! Franzisuks im Stadion in Thailand

Siehe kreuzamhimmel!!
Gottvaterbild1
Ja, bitte, nur zu. Selbstverständlich dürfen Sie sich darum bemühen, hinter dem Guten das Böse zu sehen. Jedem seinen Willen. Alles Gute. Gott segne Sie.
Waagerl
Ach Patricia, warum spamen Sie immer sämtliche Threads zu?
Gottvaterbild1
@Waagerl , bin nicht Patricia. Ehrenwort. Wenn Sie sich den Inhalt von Patricias langer E-Mail zu Herzen nehmen würden - würden Sie dann weiterhin solche Kommentare verfassen, die vor "Nächstenliebe" nur so strotzen?
Waagerl
Geben Sie sich keine Mühe! Ihre Aufdringlichkeit spricht Bände!!
In meiner Stadt kann man Werbeflächen mieten; eine davon ist mit dem besagten Gottvaterbild (Patricia) "behängt"...reißt eigentlich niemand vom Sockel...Kommentare wie "endlich amol a jüngerer Gottvater" oder..."der hat wenigstens einen modernen Bartschnitt"...…"do fahlt die Weltkugel" oder ähnliche sind mir bekannt...um eine "tiefere Erkenntnis" bemüht man sich nicht wirklich...der Mieter der …More
In meiner Stadt kann man Werbeflächen mieten; eine davon ist mit dem besagten Gottvaterbild (Patricia) "behängt"...reißt eigentlich niemand vom Sockel...Kommentare wie "endlich amol a jüngerer Gottvater" oder..."der hat wenigstens einen modernen Bartschnitt"...…"do fahlt die Weltkugel" oder ähnliche sind mir bekannt...um eine "tiefere Erkenntnis" bemüht man sich nicht wirklich...der Mieter der Werbefläche ist voll Patricia-kompatibel...er hat auch alles verlassen und wurde verlassen...von Weib und Kind usw...man(n) erwartet stündlich DIE WARNUNG.... wie die Zeugen Jehovas den Weltuntergang!
charlemagne and one more user like this.
charlemagne likes this.
nujaas Nachschlag likes this.
Gottvaterbild1
Es wurden mir gewisse Kommentare gelöscht. (Hatte stets friedlich geschrieben.) Ich denke mir das meine.
Zweihundert and one more user like this.
Zweihundert likes this.
Gestas likes this.
Ad Orientem
Denke Sie etwas weiter und löschen Sie alle Ihre Kommentare, dies zu unserem aller wohle
Faustine 15 and one more user like this.
Faustine 15 likes this.
Waagerl likes this.
Gestas
@Waagerl
Ich weis zwar nicht, was für ein Komplott sie meinen aber machen sie was sie nicht lassen können.
Maria Katharina likes this.
Waagerl
@Gestas Was wollen Sie?? Gerade Sie der andere in fremden Threads als Hetzer beschipmft und wir haben von euch gelernt.... Sollte sich ganz bedeckt halten! Tja wie ist es an der anderen Seite des Korridors zu stehen!? Ich stehe nicht allein mit meiner Aufklärung und ich werde nicht aufhören, bis dieses Komplott zu dem Sie auch gehören, aufgelöst ist!!
nujaas Nachschlag
@Waagerl, aus textanalytischen Gründen kann Gestas den Brief an Patrizia nicht geschrieben haben. Mit dem Verfasser teilt er nur den sparsamen Umgang mit Kommata und selbst bei dieser Nachahmung hat der Verleumder übertrieben.
Waagerl
Hää, wo habe ich das behauptet, @nujaas Nachschlag ?
Gestas
Ich verstehe das alles nicht. Blicke nicht durch und halte mich raus. Ich kenne eine Frau Patrizia nicht, und habe keine Mail an sie gesendet.
@Waagerl Bitte machen sie die Bücher von @geringstes Rädchen nicht so schlecht. Ich kenne zwar nur eins, die Kurzgebete oder Stoßgebete aber das ist nicht schlecht.
Ich glaube auch nicht, das Andrea oder @Theresia Katharina unter Verwendung meines …More
Ich verstehe das alles nicht. Blicke nicht durch und halte mich raus. Ich kenne eine Frau Patrizia nicht, und habe keine Mail an sie gesendet.
@Waagerl Bitte machen sie die Bücher von @geringstes Rädchen nicht so schlecht. Ich kenne zwar nur eins, die Kurzgebete oder Stoßgebete aber das ist nicht schlecht.
Ich glaube auch nicht, das Andrea oder @Theresia Katharina unter Verwendung meines Namens etwas geschrieben haben.
Gottvaterbild1
@Winfried @Notae ecclesiae , Was nicht erwähnt wurde, dass es sich bei dem Preis um ein dickes Buch mit 610 Seiten handelt. Übrigens, Botschaften aus dem BdW kann man kostenlos im Internet lesen.
Maria Katharina likes this.
Winfried
Nebenbei bemerkt.

Das "Buch der Wahrheit" gibt es jetzt auch im Buchhandel (Oktober 2017),
als Taschenbuch für 43,73 € (!? - s. www.amazon.de/…/1387323229).
Notae ecclesiae
Ein stolzer Preis. Da lohnt es sich für Frau P und A wie die Löwen um einen Knochen zu kämpfen. Wer bereit ist das zu bezahlen, der wird auch seine Begnadete nicht verhungern lassen. Es müssen ja auch die Mitkämpfer finanziert werden. Macht Einfluss und Geld - um das geht es.
charlemagne and 4 more users like this.
charlemagne likes this.
rose3 likes this.
Waagerl likes this.
Ad Orientem likes this.
Liberanosamalo likes this.
gennen
Das steht dort geschrieben wer der Autor ist.

Das Buch der Wahrheit Taschenbuch – 27. Oktober 2017
von Jesus Christus (Autor), Jungfrau Maria (Mitwirkende)
Winfried likes this.
nujaas Nachschlag
Das finde ich blasphemisch.
Notae ecclesiae
schreiben Sie einfach das Rezept für das Rührei käme von Jesus und Maria, die Anhänger von A und dem BdW werden dankbar dafür bezahlen
Waagerl and one more user like this.
Waagerl likes this.
Liberanosamalo likes this.
Ad Orientem
@Notae ecclesiae Der Verkauf des Buches durch P. und Co., kommt ganz bestimmt nicht eigentlichen Autorin zu gute.... Da könnten Sie sehr recht haben
Maria Katharina likes this.
Ad Orientem
@gennen Ihr Zynismus ist wieder einmal wie die Spitze Nadel welche nirgends passt
Maria Katharina likes this.
gennen
@Ad Orientem nein Warum schauen Sie doch bitte mal auf die Anzeige bei Amazon, da steht es so geschrieben, ich habe es kopiert.
Winfried and 2 more users like this.
Winfried likes this.
Faustine 15 likes this.
nujaas Nachschlag likes this.
Ad Orientem
@gennen ok mach ich
gennen likes this.
Winfried
@Gottvaterbild1
Ich habe noch nie, außer im Antiquariat, gehört, dass ein Taschenbuch (!) fast 45 € kostet. Wer verdient daran?
rose3 likes this.
gennen
Ich habe wirklich gedacht @Ad Orientem würde sich bei mir entschuldigen, denn darüber mache ich mich nicht lustig.
nujaas Nachschlag likes this.
Gottvaterbild1
@Winfried , 610 Seiten ist doch nicht ohne. Wir mögen uns erinnern, wie man zu Lebzeiten versuchte, bei Jesus krampfhaft etwas zu finden, um Ihn zu Fall zu bringen. (Wobei gottgefällige Seherinnen selbstverständlich nicht mit dem Gottmenschen Jesus auf einer Ebene zu vergleichen sind.)
Magdalena C
Dieses Buch ist nicht das Original! Es gibt überall Nachahmer. Das Buch der Wahrheit wird nicht auf amazon verkauft!
nujaas Nachschlag
Da er auf dieser Seite vom "Mißbrauch des BdW" gesprochen hat, ist er vielleicht ein BdWler, dem das zu Recht sehr peinlich ist. @gennen.
gennen likes this.
Tertius gaudens
@Winfried hat schon recht. 610 Seiten für knapp 45 Euro kann man nicht als erschwinglich bezeichnen. Die gesammelten Gedichte von Michel Houellebecq haben ebenfalls 610 Seiten kosten vergleichsweise aber nur 29,90 Euro.
rose3 and 2 more users like this.
rose3 likes this.
nujaas Nachschlag likes this.
Winfried likes this.
Ad Orientem
@gennen Ich versteh nicht ganz. Wofür entschuldigen?
L. vom Hl. Kreuz
gennen
Auch „Die Vorbereitung“ Bücher Reihe ist von „Jesus“ und „Muttergottes“ autorisiert. Sie „schrieben“ das Vorwort. Jochen Römer starb im Juli 2018. Er war der Verbreiter und Promoter dieser Bücher (Botschaften Ansammlung in 11. Bände ca. 100 Botschaften pro Band und ca. 14 Euro kostet jeweils ein Band) . Seit seinem Tod gab es auch keine Vorbereitung „Botschaften“, bis in den Jänner 2019 …More
gennen
Auch „Die Vorbereitung“ Bücher Reihe ist von „Jesus“ und „Muttergottes“ autorisiert. Sie „schrieben“ das Vorwort. Jochen Römer starb im Juli 2018. Er war der Verbreiter und Promoter dieser Bücher (Botschaften Ansammlung in 11. Bände ca. 100 Botschaften pro Band und ca. 14 Euro kostet jeweils ein Band) . Seit seinem Tod gab es auch keine Vorbereitung „Botschaften“, bis in den Jänner 2019 hinein. Nun dürfte Andrea die Nachfolgerin von Jochen Römer sein. Vielleicht resultiert die Rivalität zwischen Patricia und Andrea aus diesem Umstand? L. vom Hl. Kreuz
gennen
@L. vom Hl. Kreuz glauben Sie wirklich, das Jesus sich jemand aus gesucht hat, diese Botschaften weiter zu schreiben, der(die) an Medj. glaubt, der (die) an Mario glaubt, der (die) jeder selbsternannte Prophet nach läuft. NEIN, das glaube ich nicht. Meine Ansicht ist diese, das Andrea und Patricia sich darauf geeinigt haben hier ihre Botschaften weiter zu verbreiten. Andrea hat seid einiger Zeit …More
@L. vom Hl. Kreuz glauben Sie wirklich, das Jesus sich jemand aus gesucht hat, diese Botschaften weiter zu schreiben, der(die) an Medj. glaubt, der (die) an Mario glaubt, der (die) jeder selbsternannte Prophet nach läuft. NEIN, das glaube ich nicht. Meine Ansicht ist diese, das Andrea und Patricia sich darauf geeinigt haben hier ihre Botschaften weiter zu verbreiten. Andrea hat seid einiger Zeit mit ihrem Namen geringstes Rädchen nichts mehr geschrieben, das wird nun von den anderen oder sie ist es vielleicht auch selbst gemacht. Ich habe schon einmal geschrieben, es kommt alles aus einem Topf, Hauptsache die Botschaften werden weiter verbreitet.
Winfried
"Botschaften Ansammlung in 11. Bände ca. 100 Botschaften pro Band"

@L. vom Hl. Kreuz
Quantität vor Qualität?
nujaas Nachschlag
Die Zeiten, in denen ein Papst Urban sagen konnte, es sei besser an Visionen zu glauben als nicht, sind lange vorbei, weil damals kirchliche und weltliche Obrigkeit verhinderten, dass einfache Gläubige mit den Botschaften von irre geleiteten oder böswilligen Menschen überhaupt in Kontakt kamen. Selbst als im letzten Jahrhundert die weltliche Zensur in weiten Teilen der Welt nicht mehr im Sinne …More
Die Zeiten, in denen ein Papst Urban sagen konnte, es sei besser an Visionen zu glauben als nicht, sind lange vorbei, weil damals kirchliche und weltliche Obrigkeit verhinderten, dass einfache Gläubige mit den Botschaften von irre geleiteten oder böswilligen Menschen überhaupt in Kontakt kamen. Selbst als im letzten Jahrhundert die weltliche Zensur in weiten Teilen der Welt nicht mehr im Sinne der Kirche funktionierte, war durch das Imprimatur, die kirchliche Druckerlaubnis, für einfache Gläubige die Vertrauensfrage gelöst, man mußte sich mit den Ergüssen von Schwarmgeistern oder schlimmer noch Zynikern nicht befassen. Erst Paul VI emöglichte unkontrollierte selbstermächtigte Veröffentlichungen eines jeden, der sich für einen "Seher" oder, was ich was, hält. Das hat die Verantwortung der Bischöfe nicht aufgehoben und auch nicht die der sich für begnadet haltende, sich dem kirchlichem Urteil zu stellen und zu unterwerfen,
Dass niemand aus dem Dunstkreis des BdW das auch nur versucht hat sondern bis zur Enttarnung es mit Anonymität versucht hat und versucht, disqualifiziert sie von vorn herein.
Da muß man als Laie nicht auch noch Personen beurteilen. Einer inhaltliche Prüfung verweigern sich die Anhänger des BdW auch noch, egal welchen Katechismus man zu Grunde legen will oder welche Dogmensammlung. Dazu sind einfache Gläubige zwar weder verpflichtet noch befugt, aber ein deutliches Indiz kann diese Haltung doch sein.
Waagerl likes this.
L. vom Hl. Kreuz
Die Wahrheit ist, dass Joe Coleman in einer seiner letzten „Botschaften“ eine Drohbotschaft aussprach, da ihn die Kirche ablehnte und ihm Verbot im Wallfahrtsort Knock aufzutreten.
Die Wahrheit ist, dass die neue Seherin aus diesem Prophezeiung Kreis behauptete, dass noch einer in der Kirche dabei war, und das Gleiche wie sie sah (bewegende Statuen). Färbte auch auf Patrica ab!
Es gibt keinen …More
Die Wahrheit ist, dass Joe Coleman in einer seiner letzten „Botschaften“ eine Drohbotschaft aussprach, da ihn die Kirche ablehnte und ihm Verbot im Wallfahrtsort Knock aufzutreten.
Die Wahrheit ist, dass die neue Seherin aus diesem Prophezeiung Kreis behauptete, dass noch einer in der Kirche dabei war, und das Gleiche wie sie sah (bewegende Statuen). Färbte auch auf Patrica ab!
Es gibt keinen Einzigen Namentlichen Zeugen, auch sie bezeugte nicht mit ihrem Namen, sondern zuerst für die Außenstehende „Anonym“ und später gab sie sich den Erkennungsnamen (unter diesem Seherkreis ) „Maria von der göttlichen Barmherzigkeit“. Es gab auch Rang- Streit unter den selbsternannten Sehern. So erhob sie den Anspruch die Höchste unten ihnen zu sein und erklärte sich fortan als „ letzte Prophetin“. Alles beglaubigte sie mit der Autorität: „Euer Jesus!, Dein Jesus“, „Der Gott Vater“, „Mutter der Erlösung“,...
Ein alter Priester hat sie sogar als die dritte Person der Dreifaltigkeit gesehen. (!)
„Die Warnung“ hätte sich spätestens im Jahr 2011 ereignen sollen. Dies traf freilich nicht zu, denn Gott wird niemals Falsches bestätigen. Das wären in kürze die Anfänge. L.vom Hl. Kreuz
L. vom Hl. Kreuz
„Die Warnung“ aus Irland ist wie erwartet zusammengebrochen. Diese „Gruppe“ hat eine Menge „neue Seher“ hervorgebracht. Jeder hat dann seine individuelle „Botschaft“ und Aufgabe: Martin Roth bekommt persönliche Botschaften um „Mutterdererlösung“ Webseite zu führen und erhebt den Anspruch, nur er ist für diese Aufgabe bestimmt. Patricia bekommt persönliche Botschaften um „Gott Vater“ Bild zu …More
„Die Warnung“ aus Irland ist wie erwartet zusammengebrochen. Diese „Gruppe“ hat eine Menge „neue Seher“ hervorgebracht. Jeder hat dann seine individuelle „Botschaft“ und Aufgabe: Martin Roth bekommt persönliche Botschaften um „Mutterdererlösung“ Webseite zu führen und erhebt den Anspruch, nur er ist für diese Aufgabe bestimmt. Patricia bekommt persönliche Botschaften um „Gott Vater“ Bild zu malen und erhebt den Anspruch: Keines ist ihm gleich, alles Bisherige war falsch gemalt. Im Bild ist sie die Stellvertreterin für alle die zu ihren Anhängern zählen und wieder haben wir eine Erhöhung : „Ich bin unter diesem Kreis (die mein Bild kaufen) die Höchste Instanz.“ Eine Anhängerin ist hier und ihr Anspruch ist bekannt: Träume und Visionen am laufenden Band und selbst Vermarktung-Niemand ist ihr gleich. Dabei sagt uns ein Heiliger, welcher selbst Visionen und Offenbarungen hatte, klar und deutlich was er von seinen 1000 Visionen/Offenbarungen gehalten hat, nämlich, dass vielleicht nur eine, oder zwei davon gestimmt haben und von Gott kommend und rät, sich bei den Visionen nicht aufzuhalten.
Die Pseudo Visionäre sagen immer das Gegenteilige: Sie sagen und drohen an : Wenn du ein Wort gegen meine Vision sprichst, dann versündigst du dich gegen Gott. L. vom Hl. Kreuz
Liberanosamalo and 3 more users like this.
Liberanosamalo likes this.
Faustine 15 likes this.
Waagerl likes this.
nujaas Nachschlag likes this.
Waagerl likes this.
Notae ecclesiae
kommt aus dieser Knock Ecke nicht auch das Gerücht um den Doppelgänger von Papst Paul VI?
Waagerl likes this.
L. vom Hl. Kreuz
Wird in diesem "Seherkreis" angetroffen.

Die Quelle Papst Paul VI Gerücht hat Michael Hessemann genannt:

"Doch auch Kamms Absurditäten haben ihren Vorläufer. So gestand er offen, seine „Berufung“ in Bayside/Long Island empfangen zu haben, das seit 1970 Schauplatz weiterer falscher Marienerscheinungen wurde. Dort (und später auf dem Gelände des Vatikan-Pavillons im Park der Weltausstellung …More
Wird in diesem "Seherkreis" angetroffen.

Die Quelle Papst Paul VI Gerücht hat Michael Hessemann genannt:

"Doch auch Kamms Absurditäten haben ihren Vorläufer. So gestand er offen, seine „Berufung“ in Bayside/Long Island empfangen zu haben, das seit 1970 Schauplatz weiterer falscher Marienerscheinungen wurde. Dort (und später auf dem Gelände des Vatikan-Pavillons im Park der Weltausstellung von Flushing Meadows/New York) behauptete die Hausfrau Veronika Lueken, bis zu ihrem Tod 1995 regelmäßig mit der Gottesmutter gesprochen zu haben. Ihre umfangreichen Botschaften wurden von einem aktiven Anhängerkreis in aller Welt verbreitet. Lueken behauptete nicht nur, dass das Ende der Welt durch einen Kometen unmittelbar bevorstünde, sie erklärte auch in den frühen 1970ern, eine Verschwörung im Vatikan habe Papst Paul VI. gestürzt und durch einen Doppelgänger ersetzt. Am 4. November 1986 distanzierte sich das Bistum Brooklyn offiziell von der „Seherin“ und ihren Anhängern."

Sie legte der Muttergottes folgendes in den Mund:

"11.2.1971
„...Die wahre Bedeutung des Herrn 666, bekannt als Antichrist, ist die:..."

Heute noch wird Veronica Lueken im Anhängerkreis von falschen Marienerscheinungen verbreitet. Gott hat nie Falsches bestätigt. L. vom Hl. Kreuz
Ad Orientem
Herzliches Dankeschön für diese aufschlussreiche Erklärung @L. vom Hl. Kreuz .

Es ist korrekt, den Absolutheitsanspruch von all diesen, sei es Patricia, sei es seit neustem auch Martin Roth, sei es weis der Geier wer, ist typisch für Sekten, Betrüger und Lügner. Von wegen und gemäss Patricias Website sie sei die Stellvertreterin und habe eine Aufgabe für die Restarmee!!! Sag einmal wie …More
Herzliches Dankeschön für diese aufschlussreiche Erklärung @L. vom Hl. Kreuz .

Es ist korrekt, den Absolutheitsanspruch von all diesen, sei es Patricia, sei es seit neustem auch Martin Roth, sei es weis der Geier wer, ist typisch für Sekten, Betrüger und Lügner. Von wegen und gemäss Patricias Website sie sei die Stellvertreterin und habe eine Aufgabe für die Restarmee!!! Sag einmal wie überheblich und arrogant ist das denn!!!! Und dann beklagt sich theatralisch schimpfend GVBild1 Patricia würde seit Wochen wegen Verleumdung leiden. Pfui teufel.

Es gibt und dies ist nicht von der Hand zu weisen, echte, bekannt und unbekannte. Doch von allen echten bekannten hört und liesst man niemals diesen Absolutheitsanspruch.
Gottvaterbild1
@Ad Orientem , Ihnen wird das Bibelwort bekannt sein: Richtet nicht, damit nicht auch ihr... Und: Es gibt Leute, die haben eine andere Ansicht als Sie... Und: Sie werden wohl kaum behaupten können, dass Sie allwissend sind.
Waagerl
@Gottvaterbild1 Ihnen wird das Bibelwort bekannt sein: Richtet nicht, damit nicht auch ihr... Und: Es gibt Leute, die haben eine andere Ansicht als Sie... Und: Sie werden wohl kaum behaupten können, dass Sie allwissend sind.

Ach, das BdW ist doch voll von richtenden Slogans!
kreuzamhimmel!
Wie einfach ist es doch, gute katholische Menschen zu verleumden. Erbärmlich.
kreuzamhimmel!
@L. vom Hl. Kreuz ,, Sie sagen, Patr. habe "ihr Kind verlassen". Kennen Sie die Hintergründe und das Wieso? Nein. Also würde ich nicht unschöne Schlüsse ziehen. Es wundert mich, wenn Sie sich den Namen "Hl." geben und derartige "heiligen" Kommentare von sich geben.
Waagerl
Ach spielen Sie hier nicht den Märtyrer, Patricia!
Liberanosamalo likes this.
L. vom Hl. Kreuz
Es steht in der Stellungnahme von Guru, dass Patricia ihr Kind verlassen hat. Wenn ich etwas dazu sagen möchte , dann dieses: Gott trennt das Kind nicht von der Mutter! Im Gegenteil, Gott hat ihr das Kind anvertraut! L. vom Hl. Kreuz
Waagerl likes this.
Ad Orientem
Liebe @kreuzamhimmel! verkaufen Sie die Öffentlichkeit bitte nicht für so dumm!! Es gibt einige Menschen welche das theatralische Affentheater - von wegen guten katholischen Menschen - längst durchschaut haben, liebe Patricia!!
Waagerl likes this.
Gottvaterbild1
@Ad Orientem @Waagerl , bin nicht Patricia. Ehrenwort. Wenn Sie mir nicht glauben wollen, ist es Ihre Sache.
nujaas Nachschlag
Das ist auch völlig unerheblich,
Ad Orientem
@Gottvaterbild1 @kreuzamhimmel! Schluss jetzt mit diesen selbstverherrlichenden Lügen!!
Waagerl likes this.
L. vom Hl. Kreuz
Da wird Euch mit Gurus Stellungnahme gewaltig um den Bart geschmiert.

Dass Patricia ihr Kind verlassen hat, das muss einem aufhorchen lassen! L. vom Hl. Kreuz
Waagerl likes this.
Waagerl
Martin Roth hat noch mehrere Bücher übersetzt vund vermarktet. Unter anderem Myriam van Nazareth, wovon er sich später distanziert hat, als herauskam , dass diese Botschaften nicht echt sind!
nujaas Nachschlag
Das interessiert mich wirklich: wie werden in diesem Milieu Botschaften falsifisiert? Ich hatte den Eindruck, dass ging überhaupt nicht.
rose3 and one more user like this.
rose3 likes this.
Faustine 15 likes this.
kreuzamhimmel!
Mir scheint, "L. vom Hl. Kreuz" will uns manipulativ suggerieren, sowohl das gottgefällige Gottvaterbild (ich meine damit nicht Winfried obiges) und das gottgefällige BdW seien schlecht. Da bin ich anderer Meinung als er. Man bete zum Hl. Geist und lese den aktuellen wichtigen Text: Wichtige Bemerkungen zum GOTTVATERBILD: Patricia (= Visionärin des Bildes) nimmt Stellung!
nujaas Nachschlag
Manipülativ und Suggestion ist bei L. vom Hl. Kreuz gar nichts. Er argumentiert gegen das Bild und das BdW.
Ad Orientem
Manipulativ und suggerierend sind jene welche alles dafür tun um die Lüge nicht in Vergessenheit geraten zu lassen @kreuzamhimmel! Patricia missbraucht das BdW für Ihre eigegenen Zwecke..... Das GV Bild ist einfach nur noch ekelhaft und Pfui
Maria Katharina likes this.
Gottvaterbild1
@Ad Orientem , Ihre Logik: Weil Sie sagen, es sei Lüge, ist es Ihres Erachtens Lüge. Ja, genau, SIe hatten etwas von einem "Absolutheitsanspruch" gesprochen... Bzw. diesen kritisiert...
L. vom Hl. Kreuz
Gut, wir könnten sagen, dies seien die Streitigkeiten innerhalb der Gruppe. Doch wir dürfen nicht schweigen, wenn die Gruppe sich auch noch auf die Kirche und Evangelium beruft. Gott den Vater hat noch niemand gesehen! Das ist außer Frage! Wenn Gott Vater noch niemand gesehen hat, dann muss Beides verworfen werden. Wer also die Botschaft der Bild Frau ausschalten will, dann muss er auch die …More
Gut, wir könnten sagen, dies seien die Streitigkeiten innerhalb der Gruppe. Doch wir dürfen nicht schweigen, wenn die Gruppe sich auch noch auf die Kirche und Evangelium beruft. Gott den Vater hat noch niemand gesehen! Das ist außer Frage! Wenn Gott Vater noch niemand gesehen hat, dann muss Beides verworfen werden. Wer also die Botschaft der Bild Frau ausschalten will, dann muss er auch die Botschaft der Warnung Frau ausschalten, d.h. vollends verwerfen. So oder so, beides ist ein schwerer Irrtum!

Ich bin nicht der Meinung, dass im Bild der Antichrist zu sehen ist. Das würde bedeuten, dass er schon da ist. Solches behaupten aber nur die falschen Offenbarer um Angst einzuflößen und Macht auszuüben. Sondern ich bin der Meinung, dass in der Warnung und Bild der wirkliche Antichrist wirkt. Darüber hinaus bin ich überzeugt, dass wir die wir zu Christus gehören und ihm nachfolgen nicht von Antichristen betroffen sein werden (Vgl. Offenbarung des Hl. Johannes). Warum haben sie so viel Angst von ihm? Warum reden sie jeden Tag von ihm? Warum zeigen sie häufig den Bösen in Bildern? Schließlich, warum geben sie ihm so viel Ehre? Dies kann kein gesunder Glauben sein!

Für immer gilt Christi Wort: Kehrt um und glaubt an das Evangelium! L. vom Hl. Kreuz
Waagerl likes this.
gennen
Habe in einem Artikel geschrieben, das alles Eins ist, damit wir Christen eine Diskussion anfangen soll, es könnte sich noch jemand für diese Gruppe ( Sekte) entscheiden. Ich hoffe, dass Gloria.tv bald eingreift.
Ad Orientem and 2 more users like this.
Ad Orientem likes this.
nujaas Nachschlag likes this.
Faustine 15 likes this.
Liberanosamalo and one more user like this.
Liberanosamalo likes this.
nujaas Nachschlag likes this.
L. vom Hl. Kreuz
Ich glaube nicht, dass diese Zwei zu trennen sind, denn die erste Frau behauptet ebenfalls wie die zweite Frau „Gott Vater gesehen zu haben“. Die Erste beschreibt in Worten und die Zweite beschreibt im Bild. Beide Beschreibungen stimmen überein und haben denselben Ursprung. Das erstaunliche ist aber, dass die zweite Frau auch noch den Antichristen gesehen haben will und sein Aussehen beschreibt. …More
Ich glaube nicht, dass diese Zwei zu trennen sind, denn die erste Frau behauptet ebenfalls wie die zweite Frau „Gott Vater gesehen zu haben“. Die Erste beschreibt in Worten und die Zweite beschreibt im Bild. Beide Beschreibungen stimmen überein und haben denselben Ursprung. Das erstaunliche ist aber, dass die zweite Frau auch noch den Antichristen gesehen haben will und sein Aussehen beschreibt. Daher ist es naheliegend: Bild der Frau ist das Sehen, wie Warnung Frau Gott den Vater sah. Deshalb ist es eine „Vision in Vision“. L. vom Hl. Kreuz

Ijob 38,1 Da antwortete der Herr dem Ijob aus dem Wassersturm und sprach:
Joh 1, 18 Niemand hat Gott je gesehen. Der Einzige, der Gott ist und am Herzen des Vaters ruht, er hat Kunde gebracht.
Waagerl likes this.
Waagerl
Bitte Diskussion verfolgen!! WER IST GOTTVATERBILD!! Franzisuks im Stadion in Thailand

Siehe kreuzamhimmel!!
Gottvaterbild1
AKTUELL: Patricia hat sich soeben bezüglich der Verleumdung ihrer Person bzw. des Gottvaterbildes gemeldet: Siehe hier (Link): Wichtige Bemerkungen zum GOTTVATERBILD: Patricia (= Visionärin des Bildes) nimmt Stellung! -- Bevor man also voreilig (ver)urteilt, informiere man sich also ehrlichen Geistes. Mit Frieden im Herzen.
charlemagne
G-Tv ist ein Eldorado für Anhänger von Pseudo-Mystik.
Gottvaterbild1
@charlemagne , SIE bestimmen was Pseudo-Mystik ist und was nicht...? Gottlob gibt es das katholische Portal GloriaTV.
nujaas Nachschlag
Dafür gibt es das katholische Lehramt und nicht gloria,tv.
charlemagne and 3 more users like this.
charlemagne likes this.
Liberanosamalo likes this.
Santiago74 likes this.
Sascha2801 likes this.
Liberanosamalo and one more user like this.
Liberanosamalo likes this.
Sascha2801 likes this.
Liberanosamalo
und bald wird wieder gejammert, weil gelöscht
Faustine 15 likes this.
Faustine 15
nujaas Nachschlag likes this.
Gottvaterbild1
Gold und Edelsteine sind zur EHRE GOTTES! Man lese etwa in der Offenbarung des Johannes (Bibel) nach, mit welch wundervollen Edelsteinen das HIMMLISCHE JERUSALEM geschmückt sein wird. Wie gesagt, zur EHRE GOTTES! Gottes Pracht erkennt man in Patr's Gottvaterbild (und nicht in Winfrieds obigem)
Faustine 15
Sehr schönes Bild@Winfried.Jesus mochte keine prunkvolle Kleidung.Der Vater auch nicht.Sehr schön auch die Engel Darstellung.Keine modernistische Darstellung
nujaas Nachschlag
Es ist von Karl Baumeister. Die meisten seiner Werke hängen in süddeutschen Kapellen und Kirchen.
bellis perennis and 2 more users like this.
bellis perennis likes this.
Nicolaus likes this.
Faustine 15 likes this.
bellis perennis likes this.
Nicolaus
Zum rein künstlerischen Aspekt wäre anzumerken, dass das Bild - nach meinem persönlichen Geschmack - zweifellos schön ist, der Maler selbst ist ein guter Künstler, ich hätte keinerlei Bedenken es bei mir auch sehr groß aufzuhängen, da ich ein Freund der lieblichen Kunst bin. Die Darstellung ist nicht nur würdevoll, sie ist ansprechend. Von Patricia allerdings habe ich kaum gehört, wer Andrea ist,…More
Zum rein künstlerischen Aspekt wäre anzumerken, dass das Bild - nach meinem persönlichen Geschmack - zweifellos schön ist, der Maler selbst ist ein guter Künstler, ich hätte keinerlei Bedenken es bei mir auch sehr groß aufzuhängen, da ich ein Freund der lieblichen Kunst bin. Die Darstellung ist nicht nur würdevoll, sie ist ansprechend. Von Patricia allerdings habe ich kaum gehört, wer Andrea ist, ist mir bekannt und ohne jemand beleidigen zu wollen sind beide Damen für mein Seelenheil doch absolut irrelevant. Ich hab´s nicht besonders mit Visionen, die es geben mag, sicher gab es in der Kirchengeschichte auch Bilder, die die Kirche anerkannt hat (Schwester Faustyna), aber sie sind kein Teil des unfehlbaren Lehramtes. Das in 2000 Jahren gehabte ist vollkommen ausreichend, ich sehe das wie @Immaculata90.
Liberanosamalo likes this.
Ad Orientem likes this.
Gottvaterbild1
@Winfried , Es ist nicht korrekt und nicht fair, wenn Sie hier (oberhalb des Titels) ein Bild verwenden, das verwirrt. Es verwirrt, weil es NICHT dem Inhalt des Titels (d.h. nicht dem hier diskutierten Gottvaterbild) entspricht. Das korrekte Gottvaterbild, bei dem es in Zus'hang mit Patr. geht, sehen Sie hier (Link): Wichtige Bemerkungen zum GOTTVATERBILD: Patricia (= Visionärin des Bildes) …More
@Winfried , Es ist nicht korrekt und nicht fair, wenn Sie hier (oberhalb des Titels) ein Bild verwenden, das verwirrt. Es verwirrt, weil es NICHT dem Inhalt des Titels (d.h. nicht dem hier diskutierten Gottvaterbild) entspricht. Das korrekte Gottvaterbild, bei dem es in Zus'hang mit Patr. geht, sehen Sie hier (Link): Wichtige Bemerkungen zum GOTTVATERBILD: Patricia (= Visionärin des Bildes) nimmt Stellung!
Immaculata90
Wie konnte die heilige, katholische und apostolische Kirche nur 2000 Jahre ohne das "Gottvaterbild" auskommen? Niemand hat Gott je gesehen, nur der Sohn, der uns Kunde gebracht hat. Der ganze Privatoffenbarungshype ist einfach nur zum und lenkt von den eigentlichen Problemen ab. Was es 2000 Jahre nicht gab, muß auch jetzt nicht sein. Basta!
nujaas Nachschlag and 2 more users like this.
nujaas Nachschlag likes this.
Tertius gaudens likes this.
gennen likes this.
Gottvaterbild1
@Immaculata90 , was ist das für eine Logik?! Den Barmherzigkeitsrosenkranz und das Gnadenbild des Barmherzigen Jesus der hl. Sr. Faustyna gab es vor 100 Jahren auch noch nicht - und doch sind diese von allergrösster Bedeutung. Auch Patr's Gottvaterbild (nicht das oben von "Winfried" abgebildete) ist von allergrösster Bedeutung.
a.t.m likes this.
Immaculata90
@Gottvaterbild1 Als ob das ewige Heil von der Verehrung eines bestimmten Bildes oder einer ganz konkreten Andachtsübung abhinge! Ich bin doch kein Urwaldneger, der seinen Fetisch braucht! Der Heiland hat gesagt: Wer glaubt, und sich taufen läßt, wird gerettet werden, wer aber nicht glaubt, wird verdammt! Um in den Himmel zu kommen, muß man also alles glauben, was die hl. katholische Kirche als …More
@Gottvaterbild1 Als ob das ewige Heil von der Verehrung eines bestimmten Bildes oder einer ganz konkreten Andachtsübung abhinge! Ich bin doch kein Urwaldneger, der seinen Fetisch braucht! Der Heiland hat gesagt: Wer glaubt, und sich taufen läßt, wird gerettet werden, wer aber nicht glaubt, wird verdammt! Um in den Himmel zu kommen, muß man also alles glauben, was die hl. katholische Kirche als zu Glaubendes vorlegt (bis zum Tod des letzten Papstes Pius XII. einschließlich), die Gebote halten und die Gnadenmittel des Neuen Bundes nutzen. - Erst letzten Sonntag hat uns der Heiland ausdrücklich davor gewarnt, den falschen Stimmen zu folgen, die da sagen hier ist Christus, und dort ist er. Der ganze selbstgemachte Privatoffenbarungszirkus ist einfach nur zum und von den Freimaurern gemacht, um sich über die Katholiken lustig zu machen, die heute dieser und morgen jener Seherin, Begnadeten, Sühneseele etc. folgen und darüber hinaus die Hl. Schrift, die Lehre der Kirche und das wahre heilige Meßopfer vernachlässigen. Ich bleibe bei meinem alten Glauben, meiner alten Messe und meinen alten Andachtsübungen, die auch schon die Heiligen gepflegt haben!
Waagerl likes this.
Gottvaterbild1
@Immaculata90 , Sie ignorieren mit Ihrer Aussage so manches, wodurch uns grösste GNADEN geschenkt werden können. Sie ignorieren mit Ihrer Aussage etwa den Barmherzigkeitsrosenkranz und das Gnadenbild des Barmherzigen Jesu der hl. Sr. Faustyna, die Benedictus-Medaille, die Wundertätige Medaille. Analog verwerfen SIe voreilig Patr's Gottvaterbild, das in Zukunft eine äusserst wichtige Rolle …More
@Immaculata90 , Sie ignorieren mit Ihrer Aussage so manches, wodurch uns grösste GNADEN geschenkt werden können. Sie ignorieren mit Ihrer Aussage etwa den Barmherzigkeitsrosenkranz und das Gnadenbild des Barmherzigen Jesu der hl. Sr. Faustyna, die Benedictus-Medaille, die Wundertätige Medaille. Analog verwerfen SIe voreilig Patr's Gottvaterbild, das in Zukunft eine äusserst wichtige Rolle spielen wird.
Liberanosamalo and one more user like this.
Liberanosamalo likes this.
Ad Orientem likes this.
Gottvaterbild1
Und - es geht hier nicht um das von "Winfried" abgebildetete, uralte, unbedeutende obige Bild, sondern um das äusserst wichtige Gottvaterbild, zu dem Sie via Link gelangen (Es stammt aus dem Jahr 2018): Wichtige Bemerkungen zum GOTTVATERBILD: Patricia (= Visionärin des Bildes) nimmt Stellung!
nujaas Nachschlag
Immerhin differenziert Patricia zwischen Katholiken und BdWlern.
Gottvaterbild1
@nujaas Nachschlag , Sie verdrehen die Sache. Denn: Patr. glaubt an das BdW , daher ist sie zu 100 Prozent Katholikin.
Gottvaterbild1
@Winfried , Ist das Wort "Schlammschlacht" , das Sie verwenden, ideal? Meines Erachtens NEIN. Patr. kämpft nicht mit Schlamm, sondern mit der Wahrheit.
Gottvaterbild1
Ad Orientem
@Gottvaterbild1 Mit Ihnen kann man hier bei Gloria Tv nicht friedlich leben weil dauernd dies ekelhafte GV Bild gezeigt wird
Faustine 15 and one more user like this.
Faustine 15 likes this.
Liberanosamalo likes this.
Liberanosamalo
und immer die selbe Platte aufgelegt wird - gähn...
Faustine 15 likes this.
Maria Katharina
Nimmt Stellung heißt aber noch lange nicht, dass man die Wahrheit spricht!
Notae ecclesiae
Hochinteressant ist wohl folgender Auszug aus den Zuschriften dort:

***********************************************

Stand: 24.11.2019, 17:00 Uhr

Montag, 28. Oktober 2019

Mail an Patricia von Gestas

(Diese Person taucht in GloriaTv mit dem Namen "Gestas" auf.)

Betreff: Andreas Freunde und Beschützer

Du wirst im Kampf gegen Andrea geringstes Rädchen im Uhrwerk Gottes unterliegen. Sie …More
Hochinteressant ist wohl folgender Auszug aus den Zuschriften dort:

***********************************************

Stand: 24.11.2019, 17:00 Uhr

Montag, 28. Oktober 2019

Mail an Patricia von Gestas

(Diese Person taucht in GloriaTv mit dem Namen "Gestas" auf.)

Betreff: Andreas Freunde und Beschützer

Du wirst im Kampf gegen Andrea geringstes Rädchen im Uhrwerk Gottes unterliegen. Sie veröffentlicht bereits den satanischen Hintergrund des Gott Vater Bildes auf ihrer HP. Die Mehrheit der Restarme wird ihr glauben weil sie so oft Eingebungen von Gott erhält und einen grossen Einfluss auf die Anhänger des BdW hat. ich werde für die wundervolle Andrea kämpfen und auf Gloria TV wird schon von Mitkämpfern ihre HP verlinkt in der Du erwähnt wirst. Andrea ist die einzig wahre Begnadete unter den BdW Anhängern und wir werden keinen Angriff auf sie dulden. Sie ist das erhabene Werkzeug Gottes und wahrlich heilig.

Auf in den Kampf

Andreas Beschützer und Freund

Gestas

"Gestas" heißt der links neben Jesus gekreuzigte Schächer, der, selbst am Kreuz hängend, Jesus verhöhnte. Jetzt befindet er sich in der Hölle!!!

Andreas Beschützer und Freund ist also jemand, der sich den Namen eines Räubers gegeben hat, der jetzt in der Hölle ist.

de.wikipedia.org/wiki/Gestas_(Sch%C3%A4cher)

Gestas (auch Gistas, Gesmas oder Stegas) ist der nachbiblisch-legendäre Name des unbußfertigen Schächers, der zur Linken Jesu mit ihm gekreuzigt wurde. Nach der Passionserzählung des Evangelisten Lukas (23,39–43 EU) war es dieser, der Jesus verhöhnte, worauf ihn sein Leidensgenosse auf der anderen Seite zurechtwies.
nujaas Nachschlag
Sollte Gestas bestreiten, diesen Brief verfaßt zu haben, werde ich ihm sofort glauben.
Winfried likes this.
Notae ecclesiae
Gestas hat dieses Schreiben ganz sicher nicht verfasst. Wie ich bereits in einem gelöschten Beitrag geschrieben hatte, findet hier der Kampf von 2 angeblich begnadeten Personen und Anhang statt um Einfluss Macht und Geld wie immer bei sektiererischen Gruppierungen. Jede dieser Seiten verwendet dabei schmutzige Tricks da das BdW wohl nur 1 dieser "Begnadeten" verträgt. Herr Roth hat sich wohl …More
Gestas hat dieses Schreiben ganz sicher nicht verfasst. Wie ich bereits in einem gelöschten Beitrag geschrieben hatte, findet hier der Kampf von 2 angeblich begnadeten Personen und Anhang statt um Einfluss Macht und Geld wie immer bei sektiererischen Gruppierungen. Jede dieser Seiten verwendet dabei schmutzige Tricks da das BdW wohl nur 1 dieser "Begnadeten" verträgt. Herr Roth hat sich wohl schon für eine Seite entschieden. Werden ihm die Anhänger des BdW folgen oder gelingt es Andrea ihre eigene Machtzentrale aufzubauen und damit ihre Stellung aufzuwerten? Es geht wie immer um Macht und Geld und nicht um dieses zweifelhafte Bild oder den Glauben und Seelen. Ein Lehrstück warum nur der Kirche es zusteht Privatoffenbarungen anzuerkennen, oder abzulehnen.Der selbstgebastelte Glaube der Anhänger des BdW von P und A sind der Freifahrschein in derartige Situationen.
Waagerl and 2 more users like this.
Waagerl likes this.
Liberanosamalo likes this.
nujaas Nachschlag likes this.
Gottvaterbild1
@Notae ecclesiae , sieht so ehrliche Wahrheitssuche aus? Sie kennen Patr. offensichtlich immer noch nicht. Und dass es ehrliche Menschen (wie Patr.) gibt auf dieser Welt, wollen Sie offensichtlich nicht glauben.
nujaas Nachschlag
Subjektive Ehrlichkeit spreche ich weder dem Rädchen noch Patricia ab, ich kenne sie ja gar nicht. Aber gerade deshalb zeigen sie so beispielhaft, was dabei raus kommt, wenn man auf einen exklusiven Zugang zum Herrn beharrt, der gleichzeitig allgemeingültig sein soll und kein kirchliches Lehramt über sich anerkennt.
Liberanosamalo and 2 more users like this.
Liberanosamalo likes this.
Nicolaus likes this.
Faustine 15 likes this.
Gottvaterbild1
@Theresia Katharina, Ich sehe sehr wohl Sinn darin, die "Sache noch einmal aufzuwärmen", wie Sie es formulieren, weil man Patr. während Wochen unendlich unrecht getan hat! Ausserdem ist Patr's Gottvaterbild von grösster Wichtigkeit!
Winfried likes this.
Waagerl
Bitte Diskussion verfolgen!! WER IST GOTTVATERBILD!! Franzisuks im Stadion in Thailand
Waagerl and one more user like this.
Waagerl likes this.
Liberanosamalo likes this.
Theresia Katharina
Ich sehe keinen Sinn darin, diese Sache noch einmal aufzuwärmen, dazu wurde doch auf Gtv schon reichlich Stellung dazu genommen.
Gottvaterbild1
@Theresia Katharina , Zentral ist, dass es NICHT um Rechthaberei geht, sondern um ehrliche Wahrheitssuche. Patr. wurde unrecht getan. Denn, siehe HIER: Wichtige Bemerkungen zum GOTTVATERBILD: Patricia (= Visionärin des Bildes) nimmt Stellung!
Herrschaftszeiten jetzt zerstreitet euch doch alle nicht gegenseitig. Ich schlage folgendes vor: Interessiert euch nicht für die ganzen angeblich oder vielleicht auch tatsächlichen Geschehnisse solange die Kirche noch nicht jene bestätigt hat. Ich wäre auch zu Fatima nicht hingegangen. Es dauert zwar noch bis wir wieder einen katholischen Papst haben, aber ich meine euer Gnadenstand hängt ja …More
Herrschaftszeiten jetzt zerstreitet euch doch alle nicht gegenseitig. Ich schlage folgendes vor: Interessiert euch nicht für die ganzen angeblich oder vielleicht auch tatsächlichen Geschehnisse solange die Kirche noch nicht jene bestätigt hat. Ich wäre auch zu Fatima nicht hingegangen. Es dauert zwar noch bis wir wieder einen katholischen Papst haben, aber ich meine euer Gnadenstand hängt ja nicht von einem Gottvaterbild ab und man braucht sich ja nicht, wie der Titel treffend sagt, in eine sinnlose Schlammschlacht begeben.
nujaas Nachschlag and one more user like this.
nujaas Nachschlag likes this.
Nicolaus likes this.
Gottvaterbild1
@Jan-Erik Stuhldreier , ich von meiner Seite streite diesbezüglich nicht, sondern habe nur friedlich dargelegt, dass jeder sich bezüglich GOTTVATERBILD friedlich auf Wahrheitssuche begebe. Denn das Gottvaterbild ist von grösster Wichtigkeit.
Faustine 15 likes this.
Ad Orientem
@Gottvaterbild1 Nein tun Sie nicht sondern sie baden Sich in Selbstgerechtigkeit
Liberanosamalo likes this.
Gestas likes this.