Clicks4.3K
Elista
41
CORONAVIRUS außer Kontrolle? (kommt jetzt der Crash?) CORONAVIRUS außer Kontrolle? (kommt jetzt der Crash?)More
CORONAVIRUS außer Kontrolle? (kommt jetzt der Crash?)

CORONAVIRUS außer Kontrolle? (kommt jetzt der Crash?)
Aquila
Vorschlag: Alle modernistisch geführten bischöflichen Ordinariate auf unbestimmte Zeit schließen, damit sich von dort aus das Modernismus-Virus nicht mehr verbreiten kann!
gennen
Es ist nur so, die Meisten meinen, "es ist gar nicht schlimm, wie die tun, das kommt nicht bei uns".
gennen
@Impune was kommt vom Gottvertrauen. Es sind meist die, die nicht glauben, die solche Aussagen von sich geben.
Aquila
Es ist zu fürchten, dass in verschiedenen Ländern modernistische Bischöfe versuchen werden, unter dem Vorwand, vor dem Corona-Virus schützen zu wollen, die Handkommunion befehlen werden. In einigen Diözesen ist das bereits geschehen.
Tina 13
5 Mundschutzmasken - FFP3 -

Gegen Bakterien und Vieren (Atemschutz der höchsten Schutzklasse) gegen Schmierinfektionen und Tröpfcheninfektionen

99 €
Elista
Italien hat mehr Infektionen mit dem Coronavirus registriert als jedes andere europäische Land. Nun möchte die Regierung mit drastischen Maßnahmen die Verbreitung eindämmen. Die am stärksten betroffenen Städte sollen abgeriegelt werden. Damit werden praktisch zehntausende Menschen eingesperrt.
web.de/…/coronavirus-new…
Elista
Also sind nun auch in Italien schon Zehntausende Menschen eingesperrt 🙄 , das Szenario rückt näher und die Wahrscheinlichkeit, dass wir davon betroffen sein können / werden wird immer größer!
Elista
Maria Katharina
Aber ganz, ganz sicher werden wird davon betroffen sein!!
Dient dies doch dazu, die Menschheit zu dezimieren - wie von langer Hand geplant und eine weltweite Imfpkampagne zu starten, welche dann das Übrige dazu tun wird!!
Faustine 15
Like für den Kommentar schaut s auch zu, dass ihr genug Weihwasser,Kerzen ect. habt.Ich scheine bei Tina13 gesperrt zu sein.
Faustine 15
🙄
One more comment from Faustine 15
Faustine 15
Hatte keinen Kommentar bei @Tina 13 drunter geschrieben.Würde ja sowieso gelöscht werden .
Tina 13
Schaut’s zu, dass ihr genug Vorrat habt, für ein paar Wochen zu Hause für euch und eure Tierlein, falls das Militär aufläuft, Dörfer abriegelt und keiner mehr raus darf. 🙏
Tina 13
Schaut’s auch zu, dass ihr genug Weihwasser, Kerzen ect. habt.
Tina 13
🙏 . Bleibt tapfer 😇
2 more comments from Tina 13
Tina 13
Und nehmt das Zeichen des Tieres nicht an! Auch wenn man euch das als einzige Alternative zum überleben anbieten wird. Vertraut auf Jesus und Seine Mutter!
rose3
Ich habe gehört das China die Menschen mit diesen Virus ermorden lassen ,um das Virus zu bekämpfen .Ich hoffe das dieses nicht stimmt.
Turbata
Das ist bestimmt nicht wahr. Es war zwar diverse Vermutungen grauseligster Art - aber diese hier kann nicht stimmen.
byzantiner
Weitere Infos auf Dirk Müllers Seite ausserhalb der Mainstreammedien, daher auch Gefahr möglicher Übertreibungen: www.cashkurs.com/…/stete-updates-z…
Elista
Danke für den Link
Elista
41 - Krisenvorsorge
Nicht in Angst und Panik verfallen, aber klug sein
Turbata
Ich habe eine preiswerte Medizin: ein frohes Herz; raus an die frische Luft; Dank- und Bittgebete an den Herrn; zwar immer aufmerksam sein, sich aber nicht in Angst das Herz abschnüren. Angst macht krank!
Elista
Deshalb steht in der Bibel für jeden Tag ein
"Fürchte dich nicht"
Elista
Allen die auf verschreibungspflichtige Medikamente angewiesen sind empfehle ich, einen gewissen Vorrat anzulegen und nicht immer erst dann ein neues Rezept zu holen, wenn die Packung fast leer ist. Schon jetzt kommt es bei Medikamenten immer öfter zu Ausfällen. Wenn die Situation in China noch länger andauern sollte, was zu befürchten ist, wird sich dies noch verstärken.
💉
Lutrina
Endet ihr Gottvertrauen etwa bei Medikamenten?
Elista
Nein, sicher nicht!
Aber wir sollen unseren Teil beitragen, und dann den Rest mit großem Vertrauen Gott überlassen!
Vered Lavan
Spanische Grippe 1918/'19 (de.wikipedia.org/wiki/Spanische_Grippe) - Wuhan 2020 Isolations-Lager static01.nyt.com/…/merlin_16845804…) -
Übrigens!: Die beiden Seherkinder Jacinta Marto (de.wikipedia.org/wiki/Jacinta_Marto) und Francisco Marto (de.wikipedia.org/wiki/Francisco_Marto) von Fatima verstarben beide 1919 und 1920 infolge der Ansteckung mit der Spanischen Grippe! Heilige Jaci…More
Spanische Grippe 1918/'19 (de.wikipedia.org/wiki/Spanische_Grippe) - Wuhan 2020 Isolations-Lager static01.nyt.com/…/merlin_16845804…) -
Übrigens!: Die beiden Seherkinder Jacinta Marto (de.wikipedia.org/wiki/Jacinta_Marto) und Francisco Marto (de.wikipedia.org/wiki/Francisco_Marto) von Fatima verstarben beide 1919 und 1920 infolge der Ansteckung mit der Spanischen Grippe! Heilige Jacinta und Heiliger Francisco bitte für uns! 🙏 🙏
nujaas Nachschlag
Der Crash, über den der Herr Friedrich vor allem redet, ist ein Crash der Finanzmärkte. Das macht ihn nicht zu einer guten Quelle über Epidemien und ihre Bekämpfung, worüber er ja auch kaum redet. Was er sagt ist, der Virus ist außer Kontrolle, und für China hat er damit natürlich Recht, wie man in Zeitungen und Fernsehn überall lesen und sehen kann. Für den Rest der Welt bin ich erstaunt, dass …More
Der Crash, über den der Herr Friedrich vor allem redet, ist ein Crash der Finanzmärkte. Das macht ihn nicht zu einer guten Quelle über Epidemien und ihre Bekämpfung, worüber er ja auch kaum redet. Was er sagt ist, der Virus ist außer Kontrolle, und für China hat er damit natürlich Recht, wie man in Zeitungen und Fernsehn überall lesen und sehen kann. Für den Rest der Welt bin ich erstaunt, dass man es immer noch schafft, Infektionsketten zu identifizieren und isolieren. Bei dieser langen Inkubationszeit und der späten Warnung ist das nicht selbstverständlich. Da hat viel funktioniert und vielleicht war auch Gottes Hilfe oder Glück dabei.
Dass er als Wirtschaftsexperte nicht auf das bereits zumindest an den Preisen spürbare große Problem kommt, dass wir nämlich viele unsere Medikamente und Medikamentenbestandteile aus China bekommen, speziell im Bereich der verbreiteten Antibiotika, aber auch in anderen Bereichen., liegt an seinem einseitigen Interesse an Geldanlagen. Der Arzneimittelmarkt ist sowieso schon wegen der Hamsterkäufe aufgrund des Brexit aufgemischt, da sind Lieferengpässe auch nur kurzfristig schwierig zu verkraften. Schon heute gibt es kaum noch preiswerte Reimporte und die Krankenhausapotheken liquider Träger hammstern, so gut sie können, was es an viel und dringend gebrauchten Wirkstoffen gibt. Selbst Minister Span hat dieses Problem bereits erkannt und kommuniziert.
Elista
Er ist ja auch Autor des Bestsellers "Der größte Crash aller Zeiten". Er zeigt mögliche Folgen für uns alle auf, die auf uns zukommen (können), auch wenn wir gesund bleiben.
Vered Lavan
Wenn die Wirtschaft in China kollabiert, dann wird dies auf jeden Fall gravierende Auswirkungen auf die Märkte in Europa haben.
Vered Lavan
Die versuchen jetzt wohl weitreichend die Arbeiter in die Fabriken zu schicken. Aber es kann sein, dass das auf Dauer nicht funktionieren wird, wenn das dort so schlimm werden wird wie die Spanische Grippe 1917/18.
Elista
Arbeiter in die Fabrik schicken und Infektion durch Quarantäne eindämmen lässt sich nicht vereinbaren.
Theresia Katharina
@Elista Stimmt, das lässt sich nicht vereinbaren, aber die Produktion muss weiterlaufen!
Elista
Nach den USA rechnen jetzt auch die Experten in Deutschland mit möglichen Engpässen bei Wirkstoffen für wichtige Arzneimittel, die hiesige Unternehmen aus Wuhan und der besonders betroffenen Provinz Hubei beziehen. Diese Ausfälle, so die beunruhigende Prognose, könnten vermutlich nicht ausgeglichen werden.
bnn.de/…/coronavirus-sor…
Tina 13
Tja
Maria Katharina
Ein Schelm, wer Böses denkt...
Theresia Katharina
Wir haben genügend Pharmafirmen in Europa, die die Arzneimittel herstellen können! Das ist das Dümmste, eine solche Produktion auszulagern wegen etwas geringerer Preise, wovon die Globalisten die Differenz das meiste einstecken!!
Elista
Millionen Menschen in Quarantäne, die nicht zur Arbeit gehen. Das ist doch logisch, dass dies unvorstellbare Auswirkungen auf die (Welt)Wirtschaft hat.
One more comment from Elista
Elista
Ist der Coronavirus eine Gefahr für die Weltwirtschaft? Ist er eingedämmt und das Schlimmste liegt hinter uns oder sind wir noch ganz am Anfang? Kann man den offiziellen Angaben und Zahlen noch trauen? Wie ist die Situation in China tatsächlich? Kann die kommunistische Regierung eventuell sogar am Virus scheitern und gestürzt werden? Wird uns die ganze Wahrheit über den Coronavirus in den Medien …More
Ist der Coronavirus eine Gefahr für die Weltwirtschaft? Ist er eingedämmt und das Schlimmste liegt hinter uns oder sind wir noch ganz am Anfang? Kann man den offiziellen Angaben und Zahlen noch trauen? Wie ist die Situation in China tatsächlich? Kann die kommunistische Regierung eventuell sogar am Virus scheitern und gestürzt werden? Wird uns die ganze Wahrheit über den Coronavirus in den Medien berichtet? All das beantwortet Marc Friedrich.