Da Annalena Baerbock heute am 19. April 2021 zum Kanzlerkandidaten der Grünen bestimmt wurde rufen wir unseren Lesern noch einmal diesen Artikel vom 14. Dezember 2020 in Erinnerung.
Elista

Annalena Baerbock, Jens Spahn und das Weltwirtschaftsforum

Da Annalena Baerbock heute am 19. April 2021 zum Kanzlerkandidaten der Grünen bestimmt wurde rufen wir unseren Lesern noch einmal diesen Artikel …
Maria Katharina
Eigentlich ist es Jacke wie Hose, wer Kanzler wird.
Es wird jemand sein, den die FM dort hin befördern.
Die genauen Anweisungen, was zu tun ist, um das Volk zu knechten, wird er/sie schon bekommen...
Elista
Alle potentiellen Kandidaten gefallen mir nicht ☹
Maria Katharina
Mir auch nicht!
SvataHora
Rein optisch würde sie als Kanzlerin auf alle Fälle mehr hergeben als Herr Laschet. - Aber Frau Baerbock hat kleine Kinder, die ihre Mutter brauchen. Schon von daher würde sie nicht Kanzlerin und Muttersein unter einen Hut bringen. Das eine oder andere würde massiv leiden - und das werden wohl die Kinder sein. Nein, nein, Frau Bearbock: Sie haben Kinder in diese Welt geboren, für deren …More
Rein optisch würde sie als Kanzlerin auf alle Fälle mehr hergeben als Herr Laschet. - Aber Frau Baerbock hat kleine Kinder, die ihre Mutter brauchen. Schon von daher würde sie nicht Kanzlerin und Muttersein unter einen Hut bringen. Das eine oder andere würde massiv leiden - und das werden wohl die Kinder sein. Nein, nein, Frau Bearbock: Sie haben Kinder in diese Welt geboren, für deren unbeschwertes Aufwachsen Sie nun verantwortlich sind: Durch Ihren Job müssen Ihre Kinder bereits viel Verzicht hinnehmen. Kanzlerin geht also auf keinen Fall. Ich hoffe, die Vernunft siegt - wenn schon nicht Ihre, dann die der Wähler/innen!
michael7
Confitemini Domino
Ganz klar ist dabei: Die Vollblutkommunistin in der CDU will nicht, dass ihre Partei den Kanzler stellen wird. Entweder sie oder niemand. Hinter ihr die Sinflut....
SvataHora
Sie reden wieder einen Schwachsinn, der dazu noch kriminell ist! 😡
Maria Katharina
Da kennen Sie sich aus, gell?😉
Maria Katharina
Für die FM-Sache??😉
Confitemini Domino
@SvataHora Schön, dass sie mein Schachsinn so interessiert!!!! 🤗
SvataHora
Ist doch schon mal gut - und das ist das Wichtigste! - dass wir uns in Glaubenssachen eigentlich doch einig sind! 😇
Confitemini Domino
Fast einig... 🤭
Die Bärin
Die "Class 2020" des "Forums of Young Global Leaders" wird sie vollständig gehirnwaschen und gänzlich auf Linie bringen!
alfredus
Laschet und Söder gratulieren Frau Baerbock zur Kandidatur und stellen damit die Weichen für eine schwarzgrüne Regierung ... ! Schon lange liebäugelt die Union von CDU/CSU mit den Grünen ! Das verheißt nichts Gutes, weil dadurch die Union von dieser Chaos-Partei abhängig und erpressbar sein wird. Grüne Politik ist, totale gottlose Politik !
Konstantin Steinmetz
Einen Versuch ist es wert. Die Grünen sind nicht mehr die Partei von Petra Kelly, Claudia Roth und Joschka Fischer. Habeck ist in meinen Augen in jeder Hinsicht indiskutabel. Deshalb begrüße ich die Wahl von ALB. Sie soll mal zeigen, was sie kann! Die Grünen 2021 sind pragmatisch und teilweise konservativer als die alte CDU. Hauptsache die Sozis und die Linken bleiben draußen. Nach vier Jahren …More
Einen Versuch ist es wert. Die Grünen sind nicht mehr die Partei von Petra Kelly, Claudia Roth und Joschka Fischer. Habeck ist in meinen Augen in jeder Hinsicht indiskutabel. Deshalb begrüße ich die Wahl von ALB. Sie soll mal zeigen, was sie kann! Die Grünen 2021 sind pragmatisch und teilweise konservativer als die alte CDU. Hauptsache die Sozis und die Linken bleiben draußen. Nach vier Jahren wird dann saldiert. Die Zeit sollen sie kriegen! Diese Zeit braucht auch die AfD um wählbar zu werden!
Klaus Elmar Müller
"...soll mal zeigen, was sie kann..." - Deutschland als Experimentierfeld. Die AfD hat ein besseres, konservatives Konzept, auch zum Lebensschutz Ungeborener! @Konstantin Steinmetz
Konstantin Steinmetz
Politik ist immer ein Experiment (auf Zeit). Zumal mit neuen Leuten.
Klaus Elmar Müller
Ich möchte mein Leben nicht den grünen Plänen als Experimentierfeld zur Verfügung stellen. @Konstantin Steinmetz Wenn Sie experimentierfreudig und ohne Sorge sind, dann lassen Sie das Experiment des Konservatismus zu, freuen Sie sich auf eine tatkräftige AfD!
Konstantin Steinmetz
Aber immer gerne, @Klaus Elmar Müller! Nur ist die AfD noch nicht so weit. Siehe meine obige Einlassung. Wir müssen den Realitäten ins Auge schauen: Die AfD wird wohl max. 15% holen können. Und keiner will mit ihr spielen. Also verbleibt eine Koalition aus CDU/CSU und Grüne, evtl. noch die FDP mit rein ins Boot, wenn es nicht zur Mehrheit reichen sollte.
SvataHora
@Klaus Elmar Müller - Die AfD???....hat überhaupt kein Konzept! Deutschland auf keinen Fall als Experimentiertfeld für die AfD! Diese Partei riecht mir zu sehr ...
Confitemini Domino
Ein Deutsches Requiem...diesmal nicht von Johannes Brahms
Konstantin Steinmetz
Ein klitzekleine Chance hat auch Friedrich Merz noch. Mit dem Requiem warten wir noch 100 Jahre, weil
"Uns geht`s ja noch gold!" (Walter Kempowski)
Confitemini Domino
Wenn Merz sich das antun will... 🥺... der Arme.
Confitemini Domino
Dazu hat Merz zu viel Charakter!
Konstantin Steinmetz
Nun wissen wir es: Laschet, Scholz und Baerbock treten im September gegeneinander an.
Confitemini Domino
Das glaube ich erst wenn Mamutti von der bildfläche verschwunden ist...
SvataHora
Der Merz soll mal bleiben, was er ist, und wo er ist. Der fehlt uns gerade noch!
Maria Katharina
Der muss aber selber aufpassen, dass - wenn er nicht umkehrt - der HERR ihn nicht abschreibt!
Heilwasser
Siehsde, meine Vermutung war eine grüne Kanzlerin (nachdem der "grüne Kanzler" durchgesickert ist 😉) . Da sich Söder und Laschet gerade medienwirksam "streiten" (=Theater), wie wenn es in der Union noch die Möglichkeit einer freien Entscheidung gäbe (Merkel bestimmt, was sie will), kann man zuschauen, wie die grüne Kanzlerin Schritt für Schritt inszeniert wird. Im Grunde hätte ich auch den Cem …More
Siehsde, meine Vermutung war eine grüne Kanzlerin (nachdem der "grüne Kanzler" durchgesickert ist 😉) . Da sich Söder und Laschet gerade medienwirksam "streiten" (=Theater), wie wenn es in der Union noch die Möglichkeit einer freien Entscheidung gäbe (Merkel bestimmt, was sie will), kann man zuschauen, wie die grüne Kanzlerin Schritt für Schritt inszeniert wird. Im Grunde hätte ich auch den Cem Özdemir noch auf der Liste, doch der ist ja ein Mann, was bei den Grünen als defizitär gilt. Es muss entweder eine Männin oder eine Nichtgebährende sein.😡 Und was das dann für unser Land bedeutet, will sich keiner ausmalen.
Sin Is No Love
Und das Merkel*in freut sich bereits über die Nominierung ihrer Nachfolgerin: vera-lengsfeld.de/…mit-soeder-wird-die-zerstoerung-der-cdu-besiegelt/
Elista
Annalena Baerbock (Grüne) war Teilnehmer der „Class 2020“ im Forum of Young Global Leaders – welches vom Gründer des Weltwirtschaftsforums, Klaus Schwab, initiiert wurde. Es ist eine unabhängige, gemeinnützige Stiftung, die zum Weltwirtschaftsforum gehört.
Auch Jens Spahn, Emmanuel Macron und Gregor Hackmack, der Gründer der Online-Petitionsplattform change.org, haben das Programm durchla…More
Annalena Baerbock (Grüne) war Teilnehmer der „Class 2020“ im Forum of Young Global Leaders – welches vom Gründer des Weltwirtschaftsforums, Klaus Schwab, initiiert wurde. Es ist eine unabhängige, gemeinnützige Stiftung, die zum Weltwirtschaftsforum gehört.
Auch Jens Spahn, Emmanuel Macron und Gregor Hackmack, der Gründer der Online-Petitionsplattform change.org, haben das Programm durchlaufen. Die Gemeinschaft der Young Global Leaders besteht mittlerweile aus mehr als 1.300 Mitgliedern und Alumni.