vir probatus
Der Zäuner hat mit seiner Corona-Leugnerei einfach einen an der Waffel.
Der einzige der sich hier "aufgeilt" ist er selber.
Die Show, die er da mehrmals wöchentlich in einem Habitus und Ductus von Unfehlbarkeit zusammen mit einem ehemaligen Bischöflichen Pressesprecher im Internet abzieht und als "Medium" bezeichnet, ist unerträglich, von beiden.
Die geilen sich da beide an ihrer vermeintlichen …More
Der Zäuner hat mit seiner Corona-Leugnerei einfach einen an der Waffel.
Der einzige der sich hier "aufgeilt" ist er selber.
Die Show, die er da mehrmals wöchentlich in einem Habitus und Ductus von Unfehlbarkeit zusammen mit einem ehemaligen Bischöflichen Pressesprecher im Internet abzieht und als "Medium" bezeichnet, ist unerträglich, von beiden.
Die geilen sich da beide an ihrer vermeintlichen Wichtigkeit und ihrem Sendungsbewusstsein auf.
Oft glaubt man, Gauland sei als Souffleur im Hintergrund.
Mir vsjem
Nur ist es nicht die Kirche, die dazu schweigt, sondern die Menschenmachwerkskirche, von Anna Katharina Emmerich längst vorausgesagt.
Heilwasser
Vergelt's Gott für den Einsatz. Das kann man in der Tat so nicht stehenlassen!
Sunamis 49
die noch beten, werden es im finstern tun...
nujaas Nachschlag
„Wir sind von dem Ergebnis völlig überrascht worden. Ostern ist das wichtigste Fest für uns. Gottesdienste sind deshalb kein Beiwerk. Bereits zu Weihnachten haben wir gezeigt, wie mit Umsicht und Vorsicht Gottesdienste gefeiert werden können. Darauf wollen wir auch Ostern nicht verzichten.
Escorial
Bis zum Ramadan (13.April bis 12. Mai) werden die Corona-Fallzahlen auf mysteriöse Weise ganz von alleine runtergehen, wer hätte das gedacht? Auch ich kann prophezeien 😎. Nennt mich Prophetix.
Escorial
Bibiana
Ramadan, Ramadan? Gilt für Christen aber nicht.

Und wie alle Jahre folgt nach dem 12. Mai der 13. Mai - ein Fatima-Tag.
Allen Irrlehren zum Trotz - Maria behält das letzte Wort - ist doch der Herr mit ihr.
Tina 13
Ave Maria ...🙏🙏🙏
ew-g
Eminenzen und Exzellenzen, es wird Zeit, Eure Pflicht zu tun!
Escorial
Welche Pflichten, die als Freimaurer oder als Beamte der katholischen Kirche??
Tina 13
FM kümmern die Gläubigen nicht, sie ergötzen sich am Leid der Bevölkerung. 😭
Bibiana
"Das kann man so nicht stehen lassen". Ist auch meine Meinung.
Man darf auf die Antwort der Kirchoberen gespannt sein. Ich horche ... höre aber bislang noch nichts.
Tesa
Escorial
@Tesa das ist leeres Gefasel der Bischöfe, die an die Realpräsenz nicht glauben. Sie sehen ja was Bätzing mit der Eucharistie treibt...Schwulensegnungen, Versuche Frauen zu Pfarrern zu machen, Werbungmache für Impfstoffe aus abgetriebenen Kindern. Obendrein kriegen die Judasse auch noch über 10.000 € monatlich, für "Arbeit" welche ihnen in der Rennaissance völlig zurecht den Scheiterhaufen …More
@Tesa das ist leeres Gefasel der Bischöfe, die an die Realpräsenz nicht glauben. Sie sehen ja was Bätzing mit der Eucharistie treibt...Schwulensegnungen, Versuche Frauen zu Pfarrern zu machen, Werbungmache für Impfstoffe aus abgetriebenen Kindern. Obendrein kriegen die Judasse auch noch über 10.000 € monatlich, für "Arbeit" welche ihnen in der Rennaissance völlig zurecht den Scheiterhaufen eingebracht hätte. Solche Subjekte "verwalten" das Erbe Jesu, wofür Er am Kreuze so grausam litt und blutete. Egal, die Strafe wird bald kommen.
Escorial
Die Freimaurer wollen die Christen von den wichtigsten Festen abhalten. Die Baumärkte müssen natürlich weiterhin offenbleiben, damit man Rindenmulch und Blumentöpfe kaufen kann, ganz wichtig. Wenn die Leute nichts dagegen unternehmen, so wird man ihnen bald noch eine diktierte Denkweise anordnen.
frajo
Wievielen ist Ostern noch wichtig in Ö und D: 5%, 10% der Menschen. Ich fürchte viel viel weniger sind es. Jetzt aber auch viel weniger Sakrilegien beim Eucharistieempfang. Gibt es bei und keine Katakomber?