Kirchen-Kater shares this
332
... seine Gesten, seine Symbole, das von ihm vermittelte szenisch Erlebbare, es ist wie die katholische Sprache, doch es ist nicht die alte Kirche. Nicht im Inhalt, doch die Form ...
iKKK - Inkompetenzkompensationskompetenz
iKKK - Inkompetenzkompensationskompetenz
@Eugenia-Sarto Sie machen es sich, so denke ich, zu einfach.
Kirchen-Kater
Der Text ist allerdings auch nicht ganz einfach zu lesen. (Dennoch lohnt es sich!) @Eugenia-Sarto hat hier durchaus etwas erfasst. Die Liebeskirche ist eben nur Propaganda, ganz im Sowjetstil. In Wahrheit taugt sie nichts.
Eugenia-Sarto
Liebeskonzil? das wohl nicht. Sondern Zerstörungskonzil, wenn auch nicht von allen gewollt, sondern von einer kleinen starken Gruppe gegen eine schlummernde Mehrheit.

Am derzeitigen Papst sehe ich nichts Katholisches, höchstens den Schein, katholisch zu sein, also Betrug.
Kirchen-Kater
Der Beitrag sollte im Vatikan einmal gelesen werden. Vielleicht macht sich dann doch der eine oder andere Gedanken darüber, wo man aktuell steht. Das ist vor fast genau 3 Jahren geschrieben worden und zeigt sich heute - wie sagt man - vielfältig bestätigt.
Kirchenkätzchen
Schande über den Folterknecht der Seelen. Begabung und Berufung müssen echt sein, Joch über die Frommen und Qual der Kleinen werden ganz grauenhaft gerächt werden. Betet, Betet für seine Bekehrung.
iKKK - Inkompetenzkompensationskompetenz
iKKK - Inkompetenzkompensationskompetenz
Buch: Das Konzil der Buchhalter -Die Zerstörung der Sinnlichkeit. Eine Religionskritik
www.fischerverlage.de/…/9783596309764
ISBN-10: 359630976X
ISBN-13: 978-3596309764
Autor: Alfred Lorenzer
de.wikipedia.org/wiki/Alfred_Lorenzer