Join Gloria’s Christmas Campaign. Donate now!
Clicks2.8K
de.news
31

Prälat der Homosex- und Drogen-Party identifiziert

Italienische Medien haben den vatikanischen Prälaten identifiziert, der bei einer homosexuellen Drogenorgie in einer Wohnung im Vatikan festgenommen wurde. Es handelt sich um Monsignore Luigi Capozzi (49), einen Mitarbeiter des Päpstlichen Rates für die Gesetzestexte. Der Rat wird von Kardinal Francesco Coccopalmerio geleitet, der sich in der Vergangenheit mehrfach über die „positiven Aspekte“ von Homosex-Paaren geäußert hat.

„Riposte Catholique“ bezeichnet Capozzi als „glühenden Anhänger von Papst Franziskus“. Auf linkedin.com nennt er sich selbst einen „Experten für Kirchenrecht und dogmatische Theologie“. Capozzi stammt Salerno und empfing 1992 die Priesterweihe. Er gehört nun zur Diözese Palestrina bei Rom.

Im September 2016 beglückwünschte der Bischof von Palestrina, Domenico Sigalini, die ersten beiden Schwulen, die in Rom eine Pseudo-Ehe eingingen. „Es steht außer Frage, dass zwei Freunde, die einander lieben, dieselben Rechte haben wie jedes andere Paar.“

#newsKhharygzgb
Melchiades
@Viandonta
Du hast Recht. Nur das hüpfende Komma ist, dass dummerweise auch in Rom das Unmöglichste möglich ist und da sind nun einmal selbst die absonderlichsten Meldungen, leider, im Bereich der Möglichkeiten. Doch wenn es eine " Zeitungsente" ist, so hatten wir wenigstens etwas zum Ereifern oder zum Grinsen, je nach dem.
a.t.m
Wird vermutlich der Neue Präfekt für die Glaubenslehre, nachdem man die Sodomie in Rom fördert, muss nun eben der Glauben eliminiert werden.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Theresia Katharina likes this.
JorgevonBurgoss
Mein Gott im Himmel....
Theresia Katharina and 2 more users like this.
Theresia Katharina likes this.
CollarUri likes this.
Vered Lavan likes this.
Gestas likes this.