Vates
Die von dem Apostaten (oder Scheinkatholiken) Adam Weishaupt 1776 gestiftete Illuminatenverschwörung, die durch Zufall 1786 aufflog und von der bayerischen kurfürstlichen Regierung allen europäischen Höfen mitgeteilt wurde, zog sich nur in den Untergrund zurück, um mit dem Hintergrund des "big money" und dessen Unterstützung von den USA ausgehend mittlerweile fast die ganze Welt unter Kontroll…More
Die von dem Apostaten (oder Scheinkatholiken) Adam Weishaupt 1776 gestiftete Illuminatenverschwörung, die durch Zufall 1786 aufflog und von der bayerischen kurfürstlichen Regierung allen europäischen Höfen mitgeteilt wurde, zog sich nur in den Untergrund zurück, um mit dem Hintergrund des "big money" und dessen Unterstützung von den USA ausgehend mittlerweile fast die ganze Welt unter Kontrolle gebracht zu haben. Ihr Motto "Novus Ordo seclorum" ("Neue Weltordnung - NWO") prangt nicht umsonst auf der 1-Dollar-Note mitsamt unzweideutiger FM-Symbolik..... .

Aber ausgerechnet von dort aus geht die Gegenbewegung erfolgreich hervor und verbreitet sich über die ganze Welt! Ohne "big money"........ .
Nach dem Motto: "Wer anderen eine Grube gräbt, fällt selbst hinein"!
Hans-Peter Bartocha
Das Wahlvolk ist zum Objekt einiger Konzerne und zum Deal zw.den hoch verschuldeten und korrupten Regierungen und den Konzernen geworden. Dieses möge man erkennen oder bedenken.
Santiago_ shares this
1.3K
Pentin konfrontierte Turkson dann mit der Gefahr, dass ein allgemeines Reden über Gott, wobei Christus ignoriert wird, in die Unterstützung einer Pseudo-Religion abdriften könnte, nämlich in eine "Klimareligion" oder die pantheistisch-ökologische Religion der Great Reset Initiative.
Erich Foltyn
die Welt verblödet derart, daß man keine Worte mehr findet und so erübrigt sich das mit der Redefreiheit. Ich verzichte