Clicks4.2K
de.news
255

Grüße aus Gomorrha: Kardinal Schönborn handelte „wie es ein militanter Schwuler getan hätte“

Der Angriff des Wiener Kardinals Christoph Schönborn auf den früheren Salzburger Weihbischof Andreas Laun war „unehrlich“ und „zutiefst unfair“. Das schreibt der renommierte niederländische Psychologe Gerard van den Aardweg auf lifesitenews (26. Februar).

Schönborn attackierte Laun, weil dieser den „Wert“ homosexueller Beziehungen mit Konzentrationslagern verglichen habe. Laun hatte festgestellt, dass die Sünde niemals gesegnet werden kann – weder homosexuelle Verbindungen noch Bordelle noch Konzentrationslager.

Van den Aardweg erklärt, dass Schönborn so reagiert hat, „wie es ein militanter homosexueller Mann getan hätte“. Dabei habe jeder mit einem gesunden Menschenverstand sehen können, was Bischof Laun gemeint hat.

Der Psychologe stellt fest, dass Schönborn in den letzten Jahren immer mehr „die psychologisch unsinnige, spirituell furchtbare und nicht katholische Ideologie eines ‚Wertes‘ homosexueller Beziehungen“ gepredigt habe. Schönborn sei so weit gegangen, seine Kathedrale zu entsakralisieren, indem er einen Gottesdienst mit homosexuellen Thematiken inklusive einer „Drag-Queen“ abgehalten habe.

Für van den Aardweg hat sich Schönborn „persönlich“ mit der irreführenden militanten Homosex-Ideologie „identifiziert“. Diese Ideologie verdrehe die „in sich ungeordneten Akte einer schlimmen Abirrung“ (Katechismus der katholischen Kirche) zu treuer Liebe.

#newsAvpqgjfbxn
Schönborns Kritik an Laun ist ‚unehrlich’ und ‚ungerechtfertigt’

Gerard van den Aardweg wirft dem Wiener Erzbischof vor, sich die Homo-Ideologie selbst zu eigen gemacht zu haben. Deshalb habe er kein Verständnis für Laun, der die katholische Morallehre verteidige.

Toronto (kath.net/LSN/jg) Christoph Kardinal Schönborn, der Erzbischof von Wien, habe sich die Homo-Ideologie vi...[mehr]
Carlus
1. zeige mir mit wem du Umgang pflegst und ich sage dir wer du bist!
2. so hat uns unsere Mutter immer gefragt und ich stamme aus einer kinderreichen Familie ab.
3. die Frage meiner mutter war für mich als Kind, Jugendlicher und Erwachsener immer eine Entscheidungshilfe;
4. Gleich und Gleich gesellt sich gerne;
5. hat eine Person schon einmal erlebt Schönborn pflegt den Umgang mit Katholiken, …More
1. zeige mir mit wem du Umgang pflegst und ich sage dir wer du bist!
2. so hat uns unsere Mutter immer gefragt und ich stamme aus einer kinderreichen Familie ab.
3. die Frage meiner mutter war für mich als Kind, Jugendlicher und Erwachsener immer eine Entscheidungshilfe;
4. Gleich und Gleich gesellt sich gerne;
5. hat eine Person schon einmal erlebt Schönborn pflegt den Umgang mit Katholiken, die immer noch die Heilige und göttliche Liturgie verehren und lieben, Richtig Nein diesen Umgang meidet er!, warum?
Gestas likes this.
Mutter erstattet bei Polizei Anzeige nach "Aufklärungsunterricht"

Tirol: An einer Neuen Mittelschule wurde umstrittenes "Aufklärungsmaterial" aus Deutschland verwendet. Mutter protestierte, ging zur Polizei – Schulsozialarbeit verteidigt das Material – Landesschulrats-Präsidentin: "Inakzeptabel" [mehr]
Dewey
@Katharina Maria
Außerdem lässt uns Jesus erkennen, wenn wir ganz IHM gehören......


Im Umkehrschluss: Sie und die BdW Anhänger gehören nicht Christus, weil sie nicht erkennen...
Plaisch
Schönborn soll eine schwierige Jugend ohne Vater gehabt haben, was seine Neigung zur Homoszene erklären kann. Was aber nicht heisst, dass er sie rühmen oder gar fördern müsste.
Er verrät seinen Meister.

Obige Karikatur ist gut gelungen, im Gegensatz zu anderen, wo man nicht immer weiss, wer damit gemeint sein soll, z.B. der Mann mit der Lügennase. Parolin?
Katharina Maria
Natürlich ist das BdW vom HERRN selber.
Aber @Regina-Maria: Man kann Blinde und Taube nicht davon überzeugen - und will ich persönlich auch nicht.
Das gilt meinerseits aber auch andersherum: Auch die Gegner könnten mich NIE vom Gegenteil überzeugen.
Man sieht die Warnungen des BdW ja vor den eigenen Augen entfalten. Außerdem lässt uns Jesus erkennen, wenn wir ganz IHM gehören......
Insofern - …More
Natürlich ist das BdW vom HERRN selber.
Aber @Regina-Maria: Man kann Blinde und Taube nicht davon überzeugen - und will ich persönlich auch nicht.
Das gilt meinerseits aber auch andersherum: Auch die Gegner könnten mich NIE vom Gegenteil überzeugen.
Man sieht die Warnungen des BdW ja vor den eigenen Augen entfalten. Außerdem lässt uns Jesus erkennen, wenn wir ganz IHM gehören......
Insofern - alles gut!!
Gestas likes this.
Gestas
Ich frage mich, was man hier überhaupt hochladen kann. Ich warte immer das diese Copyright Geschichte kommt, wenn ich was hochlade
SvataHora
@Eva - Ach, Sie sind noch da? Schön! Habe mich oft gefragt, was wohl aus Ihnen geworden ist. Gottes Segen weiterhin!
Eva
ORF Material wird aus Copyright-Gründen gelöscht (auch andere Filmproduktionen sowie die Verletzung von Musikrechten). Bitte um Verständnis.
SvataHora
@Regina-Maria - Welche "homosexuell-freundlichen Wölfe im Schafspelz" bekommen denn auf gloria.tv Schutz?
Cristine 8
Horror!
Usambara
heutige Lesung: Buch Jesaja 1,10.16-20.

Hört das Wort des Herrn, ihr Herrscher von Sodom! Vernimm die Weisung unseres Gottes, du Volk von Gomorra!
Wascht euch, reinigt euch! Lasst ab von eurem üblen Treiben! Hört auf, vor meinen Augen Böses zu tun!
Lernt, Gutes zu tun! Sorgt für das Recht! Helft den Unterdrückten! Verschafft den Waisen Recht, tretet ein für die Witwen!
Kommt her, wir wollen …More
heutige Lesung: Buch Jesaja 1,10.16-20.

Hört das Wort des Herrn, ihr Herrscher von Sodom! Vernimm die Weisung unseres Gottes, du Volk von Gomorra!
Wascht euch, reinigt euch! Lasst ab von eurem üblen Treiben! Hört auf, vor meinen Augen Böses zu tun!
Lernt, Gutes zu tun! Sorgt für das Recht! Helft den Unterdrückten! Verschafft den Waisen Recht, tretet ein für die Witwen!
Kommt her, wir wollen sehen, wer von uns recht hat, spricht der Herr. Wären eure Sünden auch rot wie Scharlach, sie sollen weiß werden wie Schnee. Wären sie rot wie Purpur, sie sollen weiß werden wie Wolle.
Wenn ihr bereit seid zu hören, sollt ihr den Ertrag des Landes genießen.
Wenn ihr aber trotzig seid und euch weigert, werdet ihr vom Schwert gefressen. Ja, der Mund des Herrn hat gesprochen.
Usambara
@Regina-Maria " ... Warum wurde denn der Link bzw. der Kurzbericht über den gotteslästerlichen Homo-Gottesdienst von gloria-tv entfernt?" --->>ja das ärgert mich auch, nur alles schnell entfernen, daß keiner mehr nachvollziehen kann ..... nicht gut!!! Entweder sind wir für oder gegen die Wahrheit, was anderes gibt es nicht. Wir müssen uns zu einer Richtung bekennen!
One more comment from Usambara
Usambara
@Juan Austriaco " ... Wer ist den Kardinal Schönborn, ...." -->> hier spielt die Hierarchie wieder DIE ROLLE, da wird jeder der unten ist getreten, wenn es darum geht, die eigene Meinung oder Ansicht mit aller Gewalt durchzudrücken!
SvataHora
Aber ein fesches Paar sind sie trotzdem. Habe den Kardinal noch nie so glücklich gesehen. Für alle, die es nicht geschnallt haben: Das war jetzt beißender Spott !!!
Usambara likes this.
SvataHora
@carolusmagnus - Nein, die meisten kirchlichen "Würdenträger" haben unseren Respekt überhaupt nicht verdient, weil sie unseren heiligen Glauben verschleudern wie Ramschware; weil sie den Glauben nicht mehr treu und kompromisslos weitergeben, wozu sie eigentlich eingesetzt wurden. Und warum sollten diese "hohen Herren" nicht auch satirisch auf cartoons zur Schau getragen werden? Sind die …More
@carolusmagnus - Nein, die meisten kirchlichen "Würdenträger" haben unseren Respekt überhaupt nicht verdient, weil sie unseren heiligen Glauben verschleudern wie Ramschware; weil sie den Glauben nicht mehr treu und kompromisslos weitergeben, wozu sie eigentlich eingesetzt wurden. Und warum sollten diese "hohen Herren" nicht auch satirisch auf cartoons zur Schau getragen werden? Sind die eigentlich mehr wert als unsere Politiker? Was müssen die über sich ergehen lassen und würden sich wohl erst recht lächerlich machen, wenn sie sich dagegen wehren würden. Aber wie immer: auch die "Freiheit der Kunst" muss sich an bestimmte Regeln halten; das ist ganz klar.
One more comment from SvataHora
SvataHora
@alfredus - Im Dickauftragen sind Sie ja spitze! In erster Linie ging es bei diesem "Gottesdienst" (eher als Gottesdienstverschnitt zu bezeichnen) um das Gedenken an die an AIDS Verstorbenen. Viele von denen hatten sich die Krankheit selbst "geholt", andere haben sie "bekommen" (teils durch Vergewaltigung oder Schlamperei im Gesundheitssytem). Fakt ist aber, dass diejenigen, die an dieser …More
@alfredus - Im Dickauftragen sind Sie ja spitze! In erster Linie ging es bei diesem "Gottesdienst" (eher als Gottesdienstverschnitt zu bezeichnen) um das Gedenken an die an AIDS Verstorbenen. Viele von denen hatten sich die Krankheit selbst "geholt", andere haben sie "bekommen" (teils durch Vergewaltigung oder Schlamperei im Gesundheitssytem). Fakt ist aber, dass diejenigen, die an dieser Krankheit gestorben sind, garantiert sehr viel erlitten haben. Viele haben bestimmt mit zu später Reue auf ihr Leben zurückgeblickt. Die Idee, für diese Menschen einen Gedenkgottedienst zu halten und für ihre Seele zu beten ist von der Grundidee her nicht abzulehnen. Natürlich ist es aber ein großer Missbrauch des Begrifss Gottesdienst und des Kirchengebäudes eine "angeschwulte" Präsentation daraus zu machen, wodurch in gewisser Weise eine Art "Absegnung" dieses life styles vermittelt wird - und von Schönborn vielleicht sogar so gewollt war. Aber "Sodom und Gomorrha" ist es deshalb noch lange nicht. (Und der auf der Karrikatur abgebildete Thomas Neuwirth, a.k.a. Conchita, sieht ohne seine theatralische Verkleidung wahrscheinlich aus wie der unbedarfte Junge vom Dorf. Nimmt er Perücke und Schminke ab, dann kommt ein normaler junger Mann mit Bart zum Vorschein (wenn der Bart nicht auch gefaked ist). Mit seinem Aufzug tut "Conchita" jedenfalls den Gays keinen Gefallen: es werden dadurch Vorurteile "vom Schwulen" geschürt und bestätigt: "Ja, so sind's die Schwulen!" und ergibt somit 99% völlig normal aussehender Männer Spott und Lächerlichkeit preis.)
Juan Austriaco
Wer ist den Kardinal Schönporn, dass er WB Andreas Laun solche Vorwürfe macht?
alfredus
Kardinal Schönborn beweist damit einmal mehr, dass er seiner Berufung und seiner Kirche, schon lange den Rücken gekehrt hat. Deshalb ist dieser Cartoon nicht abwegig und könnte mit Sodom und Gamorra, überschrieben werden.
a.t.m and 2 more users like this.
a.t.m likes this.
Usambara likes this.
Gestas likes this.
Usambara
@elisabethvonthüringen " ... Der Gottesdienst am 1. Dez. 2017 im Stephansdom war einfach nur gespenstisch, gruselig, unheimlich .." --->>> ja schade, da müßten halt immer gleich welche zur Stelle sein, die dann den MUM aufbringen und sagen, gehen wir nach vorne und fragen ganz laut in die Menge "Ist das denn noch katholisch, Leute wacht auf und ....." Da möcht ich wissen, was er dann zur …More
@elisabethvonthüringen " ... Der Gottesdienst am 1. Dez. 2017 im Stephansdom war einfach nur gespenstisch, gruselig, unheimlich .." --->>> ja schade, da müßten halt immer gleich welche zur Stelle sein, die dann den MUM aufbringen und sagen, gehen wir nach vorne und fragen ganz laut in die Menge "Ist das denn noch katholisch, Leute wacht auf und ....." Da möcht ich wissen, was er dann zur Verteidigung sagen würde.
Usambara
@Regina-Maria " ..... Liest Weibischof Laun hier bei Glori-tv mit oder woher stammt seine Aussage, dass die Sünde niemals gesegnet werden kann? Bischof Laun täte gut daran, seine vernichtende, falsche und gotteslästerliche Kritik über das Buch der Wahrheit ..." --->>> ich kann ihrer Anschuldigung in keiner Weise folgen!!!! Was soll das, was sie da sagen ist völliger UNsinn? Auch wenn WB Laun …More
@Regina-Maria " ..... Liest Weibischof Laun hier bei Glori-tv mit oder woher stammt seine Aussage, dass die Sünde niemals gesegnet werden kann? Bischof Laun täte gut daran, seine vernichtende, falsche und gotteslästerliche Kritik über das Buch der Wahrheit ..." --->>> ich kann ihrer Anschuldigung in keiner Weise folgen!!!! Was soll das, was sie da sagen ist völliger UNsinn? Auch wenn WB Laun gegen das BdW gewettert hat, aber in diesem Falle wo es um die Sünde um dieses Thema geht, hat er vollkommen RECHT. Man darf nicht alles vernichtend sehen. Er wird eines Tages vielleicht doch erkennen, daß dieses und jenes nicht so war, wie er angenommen, so wird es vielen gehen. ABER hier in diesem Fall, hat er absolut RICHTIG gehandelt.
a.t.m
@Regina-Maria Gott dem Herrn sei es Gedankt das seine Exzellenz Weihbischof Laun dem BdW = Buch des Widersachers energisch wiedersprochen hat, weil er eben ein wahrer Hirte seiner Herde ist. Und den Feinde Gottes unseres Herrn und seiner Kirche, egal ob nun Freimaurer, Häretiker - Schismatiker, Götzendiener, antikatholischer innerkirchlicher Irrlehrer und Wolf im Schafskleid, Falsche …More
@Regina-Maria Gott dem Herrn sei es Gedankt das seine Exzellenz Weihbischof Laun dem BdW = Buch des Widersachers energisch wiedersprochen hat, weil er eben ein wahrer Hirte seiner Herde ist. Und den Feinde Gottes unseres Herrn und seiner Kirche, egal ob nun Freimaurer, Häretiker - Schismatiker, Götzendiener, antikatholischer innerkirchlicher Irrlehrer und Wolf im Schafskleid, Falsche Propheten usw. alle diese bedienen sich der selber Methodik ein wenig Wahrheit um die vielen Falschen Aussagen zu verbergen. Aber sie alle haben im Grunde genommen das selbe Ziel, nähmlich Menschen von Gott dem Herrn und seiner Einen, Heiligen, Katholischen und Apostolischen Kirche wegzuführen. Und das sie hier nun seine Exzellenz Laun Attackieren und nicht seine Eminenz Christoph Kardinal (Graf) Schönborn, zeigt ja auch allen hier in welchen Sinne sie hier nun Wirken möchten.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
@Regina-Maria
Laun und die Prophetin im BdW sind nicht auf eine Stufe zu stellen; Prophetin Mary sagt nämlich überhaupt nichts zu Homosexualität usw...während WB Laun sich dazu um Kopf und Kragen redet...als irische Geschäftsfrau kann sich Mary das auch gar nicht leisten, sonst fliegt sie aus dem Laden Lande...
Eugenia-Sarto and 3 more users like this.
Eugenia-Sarto likes this.
Elisabetta likes this.
Usambara likes this.
a.t.m likes this.
Tilly59 and one more user like this.
Tilly59 likes this.
Gestas likes this.
Elisabetta
Mit seiner Kritik an WB Laun war Kardinal Schönborn ganz rasch zur Stelle, hingegen wo er einschreiten müsste, da rührt er sich nicht. Kein Wunder, sieht er in dieser Causa doch alles durch die rosarote Brille.
a.t.m and 2 more users like this.
a.t.m likes this.
Tilly59 likes this.
Gestas likes this.
piakatarina and one more user like this.
piakatarina likes this.
Stelzer likes this.
Der Gottesdienst am 1. Dez. 2017 im Stephansdom war einfach nur gespenstisch, gruselig, unheimlich ...erinnerte mich an Filme mittelalterlichen Inhaltes ...ich hätte nie geglaubt, dass so etwas im röm.-kath. Kontext überhaupt möglich wäre!
Dewey and one more user like this.
Dewey likes this.
Stelzer likes this.
Elisabetta likes this.