Theresia Katharina
9726

Finis Germania. 50 Prozent aller europäischen Asylanträge der 27 EU-Staaten zielen nach Deutschland. Das ist finanzieller Selbstmord und Ende des angestammten deutschen Volkes.

Bild: Alice Weidel, AfD-Vorsitzende, deckt auf

🚨EILMELDUNG🚨 Alice Weidel verkündet: 'Deutschland …

2,5 Millionen Asylanträge seit 2015 für Deutschland. Davon sind 75 Prozent als dauerhafte, meist junge Sofort-Rentner ins deutsche Sozialnetz eingewandert. Mehr als die Hälfte aller staatlichen Geldempfänger sind Migranten. Das ist Missbrauch des deutschen Sozialnetzes.

Bei den 2,5 Millionen Asylanträgen sind die mehr als 1 Million Ukrainer seit 2022 noch gar nicht drin.


50 Prozent aller europäischen Asylanträge zielen aktuell nach Deutschland, eine neue Lawine rollt auf uns zu.

Dazu kommen noch die Migranten, die von anderen EU-Staaten (auch aus der Schweiz !) einfach nach Deutschland wechseln, da es hier das meiste Geld gibt, ohne dass ein Hahn danach kräht und ohne dass das geahndet wird. Die Quoten-Verteilung der Migranten innerhalb der EU steht nur auf dem Papier,

Deutschland bekommt die meisten Migranten ab,
meist aus Schwarzafrika und meist schulisch und beruflich unqualifiziert, ein erheblicher Prozentsatz sind Analphabeten, die erfahrungsgemäß im Erwachsenenalter kaum noch qualifizierbar sind.

Das ist der finanzielle Selbstmord Deutschlands.

Die Regierung will den Migranten den deutschen Pass bereits nach 3 Jahren in die Hand geben, also die deutsche Staatsbürgerschaft verramschen.


Damit will sich die Regierung auch ein neues Wahlvolk anschaffen und die ungeregelte Massenzuwanderung dadurch zementieren. Die angestammten Deutschen sollen weggedrückt werden.

Die zahlreichen Gewalttaten der Migranten, die seit Jahren die Gewaltstatistik nach oben treiben, sollen dann auf deutsches Konto gehen.

Schlau wie die Migranten nun mal sind, gehen die meisten wegen des roten Teppichs nach Deutschland. Ein geringerer Teil der Migranten Sippen verteilt sich auf die anderen Staaten Europas, sodass sie z.B. in der Schweiz, Österreich, Benelux, Italien, Spanien und Portugal jeweils einen Vertreter setzen, damit sie überall einen Ankerpunkt haben, auf den sie zurückgreifen können, sollte es in Deutschland mal schlechter für ihre Siedlungs-Pläne werden. Polen, Ungarn, Tschechien, Slowakei vergraulen durch schlechte Bedingungen. Früher waren die Skandinavischen Staaten noch ein beliebter Anlaufpunkt, jetzt nicht mehr, weil die weitgehend dicht gemacht haben. Dänemark nimmt niemand mehr.

In memoriam für Prof.Dr. Klaus Peter Sieferle, der das Büchlein Finis Germania geschrieben hat. Er erkannte aufgrund seiner zutreffenden Analysen, dass die Situation auswegslos ist und sich das Netz der Feinde um Deutschland zuzieht, sodass er sich umbrachte. R.I.P. Gott möge seiner Seele gnädig sein.

Die Situation ist tatsächlich auswegslos, denn Satan hat den Untergang des christlichen Abendlandes in Europa beschlossen, besonders in Deutschland, das zuerst ans Messer der Schergen geliefert werden soll.

Aber der hat die Rechnung ohne den obersten Chef, unseren Herrn Jesus Christus gemacht, ER will den Untergang und die Auflösung des Gottesvolkes nicht.


Betet also Sturm zum Dreifaltigen Gott, der uns retten möge vor den üblen Plänen des bösen Feindes und vor dessen üblen Mitteln wie Zauberei, Magie und Mind-Control aller Art, vor den Folgen der Massentätowieriung, die das Sklavenzeichen Satans setzt, vor den gentechnischen Impfungen mit Setzung des Malzeichen des Tieres auf die Fürsprache des Unbefleckten Herzens Mariens, des hl. Josefs, der hl. Apostel, besonders des hl. Apostels Judas Thaddäus, Helfer in schwierigen und aussichtslosen Fällen, des hl.Bonifatius und aller Heiligen und Seligen von Deutschland.

Für das übrige christliche Europa möge bitten der hl.Bischof Wulfila,
dieser hat die erste gotische Bibel geschrieben und die germanischen Völker für Christus gewonnen, und alle Heiligen und Seligen Europas.

Die Gottesmutter Maria sagte in Marienfried 1940 und 1946: Erbittet euch alles durch mein Unbeflecktes Herz!

Sie ist Regina Germania, gekrönt und mit einem schönen Szepter versehen, und wird Deutschland nicht untergehen lassen.

Da Deutschland das Zentrum Europas ist, wird es zuerst geistig durch Gehirnwäsche und durch Massenimmgration vorwiegend mohammedanischer Völker angegriffen und aufgerieben, damit auch die übrigen noch christlichen Völker Europas in die Hand Babylons, das durch den Widersachers Christi regiert wird, fallen sollen, sobald Deutschland gefallen ist. Das Christentum in Deutschland und Europa soll durch die Gehirnwäsche und durch die Massenimmigration ausgelöscht werden.

Verlieren wir nicht den Mut, vertrauen wir auf unseren Herrn Jesus Christus !!!
Theresia Katharina
🇩🇪 ALARM !! Gut integrierte Ausländer verlassen D…
Gut integrierte Ausländer verlassen Deutschland, weil sie wissen, was Massenimmigration ohne Obergrenze und die Ruinierung der Wirtschaft für Deutschland bedeuten.
Theresia Katharina
50 Prozent aller Asylanträge in Europa zielen nach Deutschland.
Bibiana
Dass gut integrierte Ausländer Deutschland bereits verlassen, ist schon Zeichen genug.
Können wir das nicht deuten?
Theresia Katharina
Deutschland wird von der Ampelregierung gegen die Wand gefahren, auch wirtschaftlich durch hohe Energiepreise, die gar nicht nötig wären. Das angestammte deutsche Volk und das Christentum sollen durch eine vorwiegend mohammedanische Massenimmigration, für die es keine Obergrenze gibt, ausgelöscht werden. 500 Millionen Schwarzafrikaner sitzen auf gepackten Koffern.
@Carlus @martin fischer @Vered LavanMore
Deutschland wird von der Ampelregierung gegen die Wand gefahren, auch wirtschaftlich durch hohe Energiepreise, die gar nicht nötig wären. Das angestammte deutsche Volk und das Christentum sollen durch eine vorwiegend mohammedanische Massenimmigration, für die es keine Obergrenze gibt, ausgelöscht werden. 500 Millionen Schwarzafrikaner sitzen auf gepackten Koffern.
@Carlus @martin fischer @Vered Lavan @Elista @alfredus @a.t.m @Ginsterbusch ist zurück @viatorem @Die Bärin @Michael Karasek @Gottfried von Globenstein @kyriake @Michael st. @Jerry Maus @Faustine 15 @Sonia Chrisye @Tina 13 @Zweihundert @archangelus @Ein Priester @Joannes Baptista @Goldfisch @Josefa Menendez
One more comment from Theresia Katharina
Tina 13
Der tägliche Wahnsinn 😡
Theresia Katharina
Deutschland wird sich bekehren! Sr.Lucia von Fatima am 19.März 1940
Hl.Bonifatius, erbitte uns einen neuen hl. Bonifatius, der die abtrünnigen Bischöfe achtkant endlich aus dem Amt wirft, damit das Gottesvolk wieder klar sieht und die überlieferte Lehre der Hl. Kirche gemäß der Bibel wieder akzeptiert und auch lebt.
Damit nach der Reinigung der katholische Glaube in Deutschland wieder glanzvoll …More
Deutschland wird sich bekehren! Sr.Lucia von Fatima am 19.März 1940
Hl.Bonifatius, erbitte uns einen neuen hl. Bonifatius, der die abtrünnigen Bischöfe achtkant endlich aus dem Amt wirft, damit das Gottesvolk wieder klar sieht und die überlieferte Lehre der Hl. Kirche gemäß der Bibel wieder akzeptiert und auch lebt.
Damit nach der Reinigung der katholische Glaube in Deutschland wieder glanzvoll ersteht., wie von Sr. Lucia von Fatima 1940 prophezeit.