arnoldpaterab
@alfredus Besonders schlau werde ich aus Ihren Kommentaren auch nicht. Wer ich bin, ist für niemanden ein Geheimnis, da brauchen Sie höchstens 10' zu recherchieren im Netz. "arnoldpaterab" ist ja auch kein esoterisches Kürzel...
"Zu feiern gibt es 50 Jahre Rettung der "hl. Messe aller Zeiten". Das hab' ich früher auch geglaubt (und gepredigt). Aber wenn man mal hinter den Vorhang geschaut hat, …More
@alfredus Besonders schlau werde ich aus Ihren Kommentaren auch nicht. Wer ich bin, ist für niemanden ein Geheimnis, da brauchen Sie höchstens 10' zu recherchieren im Netz. "arnoldpaterab" ist ja auch kein esoterisches Kürzel...
"Zu feiern gibt es 50 Jahre Rettung der "hl. Messe aller Zeiten". Das hab' ich früher auch geglaubt (und gepredigt). Aber wenn man mal hinter den Vorhang geschaut hat, dann ist das (leider) völlig lächerlich. Die 62er Messe, auf die EB Lefebvre die Piusbruderschaft ab 1979 eingeschworen hat, ist eben nicht die "hl. Messe aller Zeiten". Auch da hilft eine Recherche im Internet auf die Sprünge. Prosit! (lat: Es möge Ihnen zur Gesundheit/zum Heil gereichen)
alfredus
@arnoldpaterab Sie sind ja ein komischer Heiliger, sie geben mehrere Predigten und Kommentare ab, aber Sie wollen keinerlei Antworten dazu akzeptieren ... ! Hier unterstellen Sie einfach, dass sich die Traditionalisten mehr an Offenbarungen, als an die Lehre der Kirche halten ? ! Das ist einfach zu primitiv ! ... den wahren Glauben kaputt macht ... ? Es ist das Konzil und seine Macher die den …More
@arnoldpaterab Sie sind ja ein komischer Heiliger, sie geben mehrere Predigten und Kommentare ab, aber Sie wollen keinerlei Antworten dazu akzeptieren ... ! Hier unterstellen Sie einfach, dass sich die Traditionalisten mehr an Offenbarungen, als an die Lehre der Kirche halten ? ! Das ist einfach zu primitiv ! ... den wahren Glauben kaputt macht ... ? Es ist das Konzil und seine Macher die den Glauben nicht nur kaputt machen, sondern ihn zerstören ! 5O Jahre FSSPX ... ? Was gibt es da zu feiern ? Zu feiern gibte es 50 Jahre Rettung der " Hl. Messe aller Zeiten " ! und somit den wahren katholischen Glauben ! In Ihrer langen Predigt dazu, ist es nicht leicht zu erkennen, ob Sie für oder gegen die FSSPX sind. Tatsache ist, die Konzilskirche hat sich selber überholt und das durch ihre Amtträger bis in die oberste Spitze ! Also, was wollen Sie ?
Josef O.
Guter @alfredus, eigentlich wäre davon auszugehen, dass Sie genau wissen, wer hier predigt: ich bin mir nämlich ziemlich sicher, dass es P. Arnold Trauner ist, der von Bischof Alfonso de Galaretta zum Priester geweiht wurde und 25 Jahre später mit der Piusbruderschaft gebrochen hat und nun Mitglied des Instituts Mater Boni Consilii ist.
alfredus
@Josef O. Schönen Dank dass Sie mich " gut " nennen ... ! Aber Spaß bei Seite, ich kenne in der Tat diesen Pater Trauner nicht ! Leider wurde ich aus seinen vielen Kommentaren nicht schlau und deshalb nicht objektiv. Vielleicht wird er sich freundlicher Weise noch erklären. Gott befohlen !
Josef O.
@alfredus Okay, eigentlich verwende ich in solchen Fällen normalerweise die neutralere Anrede 'Werter Soundso', denn 'Guter Soundso' lässt manche sofort an 'Guter Mann, höre mal' denken, und diese Art kommt selten gut an, weil es wie eine Belehrung klingt, aber das war gar nicht meine Absicht... es ist hier bei uns einfach eine gängige Floskel.
Ich kannte diesen Pater nicht, habe mir einen Teil …More
@alfredus Okay, eigentlich verwende ich in solchen Fällen normalerweise die neutralere Anrede 'Werter Soundso', denn 'Guter Soundso' lässt manche sofort an 'Guter Mann, höre mal' denken, und diese Art kommt selten gut an, weil es wie eine Belehrung klingt, aber das war gar nicht meine Absicht... es ist hier bei uns einfach eine gängige Floskel.
Ich kannte diesen Pater nicht, habe mir einen Teil des Videos angeschaut und wollte natürlich ähnlich wie Sie wissen, wo dieser Mann einzuordnen ist... sein Profilbild hat die Suche leicht gemacht, ich bin schnell auf diese Seite gekommen:
sodalitium.biz/…i-von-hw-pater-arnold-trauner/
Einen schönen Abend!
Waagerl
Es ist schon sehr verwirrend, einerseits beschweren sich die Traditionalisten, das es keine Ordnung in der Kirche gibt und Traditionen immer mehr aus der Kirche verschwinden, aber bei Privatoffenbarungen u. ähnlichem möchten sie da schon gern eine Ausnahme machen und sich nicht an die Überlieferung der Kirche halten.

Die treuen Christen geben Privatoffenbarung eine Chance, das sie von Gott komme…More
Es ist schon sehr verwirrend, einerseits beschweren sich die Traditionalisten, das es keine Ordnung in der Kirche gibt und Traditionen immer mehr aus der Kirche verschwinden, aber bei Privatoffenbarungen u. ähnlichem möchten sie da schon gern eine Ausnahme machen und sich nicht an die Überlieferung der Kirche halten.

Die treuen Christen geben Privatoffenbarung eine Chance, das sie von Gott kommen könnten? @alfredus

Das lässt sich ja dann auf sämtliche Entscheidungen der Kirche übertragen. Da kommt dann mal jemand daher und meint die Kirchenenlehre umstürzen können unter dem Vorwand, die Erscheinung hat es angeordnet?
Oder: Wir geben dieser Neuerung mal eine Chance?
alfredus
Privatoffenbarungen, meist für die Gesamtkirche bestimmt, werden besonders heute abgelehnt und misstrauisch beäugt. Es wird sofort Betrug unterstellt und ist weiter der Meinung, es darf nicht sein, was nicht sein darf. Franziskus sagt dazu : .. die Muttergottes ist kein Briefträger ? Die Kirche ist in ihrer heutigen Verfassung nicht mehr fähig, sich mit diesen Dingen zu befassen und diese zu …More
Privatoffenbarungen, meist für die Gesamtkirche bestimmt, werden besonders heute abgelehnt und misstrauisch beäugt. Es wird sofort Betrug unterstellt und ist weiter der Meinung, es darf nicht sein, was nicht sein darf. Franziskus sagt dazu : .. die Muttergottes ist kein Briefträger ? Die Kirche ist in ihrer heutigen Verfassung nicht mehr fähig, sich mit diesen Dingen zu befassen und diese zu beurteilen. Kein Bischof oder Priester würde sich dazu äußern. Es stimmt einfach nicht, dass Traditionalisten nicht auf das Lehramt hören, das Gegenteil ist der Fall ! Diese treuen Christen geben durch ihren Glauben, den Privatoffenbarungen eine Chance, eine Chance, dass sie von Gott kommen könnten ! 🙏 🤫 🙏
kath. Kirchenfreund
bitte wo befindet sich das kirchliche Lehramt ? Und bitte wie gesagt: es sollen doch einmal 80% der Europäer den wahren Glauben bekommen, also die vom christlichen Abendland, weil es geht hier nicht um mich.
Kirchenkätzchen
Sie finden das kirchliche Lehramt im Katechismus. KKK 1997 konsultieren, "Weltkatechismus" genannt, unter J-P II. erstellt, unter starker Beteiligung von S. E. Kardinal Ratzinger. Ist auch online verfügbar. - Einzelheiten finden Sie in den Äusserungen der Hl. Päpste, Konzilien und Kirchenväter ausgefaltet.
Vered Lavan
Hier sind einige Schriften des Überlieferten Lehramtes drin (runterscrollen): Tradition - Die göttliche Überlieferung ✍️
alfredus
Nur die Tradition hat die göttliche Überlieferung ... !